Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Kaufmännische Weiterbildung

Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in (neue Verordnung)

12. Januar 2018 - 29. Februar 2020

Zielgruppe
Mitarbeiter/innen aus Wirtschaft und Verwaltung.

Ziel
Für Personen aus dem betrieblichen Rechnungswesen, die Führungsaufgaben übernehmen möchten.

Inhalt
Geschäftsvorfälle erfassen und nach Rechnungslegungsvorschriften zu Abschlüssen führen / Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten / Betriebliche Sachverhalte steuerlich darstellen / Finanzmanagement des Unternehmens wahrnehmen, gestalten und überwachen / Kosten- und Leistungsrechnung zielorientiert anwenden / Internes Kontrollsystem sicherstellen /

Voraussetzung
Die Teilnahme an diesem Fortbildungslehrgang ist an Zulassungsvoraussetzungen gebunden. Bitte fordern Sie detaillierte Informationen an. Sie möchten noch gerne am Lehrgang teilnehmen? Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an: schoppet@trier.ihk.de.

Weitere Informationen
zuzüglich 550 EUR Prüfungsgebühren insgesamt ABZÜGLICH 1.896 EUR bei Förderung durch www.aufstiegs-bafoeg ABZÜGLICH 1.000 EUR bei Abschluss als Bilanzbuchhalter verbleiben: 1.844 EUR nach Förderung Die Literatur ist im Preis enthalten. Nach Zuordnung in den "Deutschen Qualifikationsrahmen" (www.dqr.de) ist der Abschluss "Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in" als gleichwertig mit einem Bachelor-Abschluss eingestuft.

Abschluss
IHKFortbildungspruefung


Wichtige Infos

Termin
12.01.2018 - 29.02.2020
freitags, 18:00 bis 21:15 Uhr und samstags, 08:00 bis 13:00 Uhr


Belegung
Ausgebucht


Veranstaltungsort
Herzogenbuscher Straße 12 54292 Trier
Erdgeschoss
Raum E2/E3


Veranstalter
IHK Trier
Tel.: 0651-9777-700
Fax: 0651-9777-705
E-Mail: biz@trier.ihk.de


Gebühr:  4.190,00 €




Ansprechpartner

Birgit Schoppet
Tel.: +49 6519 777754
E-Mail: schoppet@trier.ihk.de