Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Bankkaufmann, Ausbildung, Banken, IHK Trier
(Foto: Volksbank Trier )

11.09.2015

Finde deinen Job: Bankkaufleute

Money makes the world go round – und genau daran arbeiten die Bankkaufleute. Sie können in allen Bereichen der Kreditinstitute arbeiten und haben vielfältige Aufgaben: In der Beratung beantworten sie ihren Kunden alle Fragen rund ums Geld. Sie eröffnen Bankkonten, informieren über Kontoführung und Onlinebanking und wickeln Kundenaufträge im in- und ausländischen Zahlungsverkehr ab.

Wenn sie Privat- und Firmenkredite bearbeiten, müssen sie unter anderem die Kreditwürdigkeit ihrer Kunden beurteilen und überprüfen. Sie schließen Bausparverträge, Lebensversicherungen und andere Verträge ab und erledigen Aufträge zur Ein- oder Auszahlung von Bargeld.

Für das Berufsbild Bankkaufmann/-frau sollte man vor allem Spaß am Umgang mit Kunden haben und sich für Finanzthemen interessieren. Außerdem sollte ein Azubi keine Angst vor Zahlen haben und sich gut ausdrücken können. Gute Noten in Mathematik und Deutsch sind daher eine gute Voraussetzung.

Die Ausbildungsvergütung steigert sich bis zum dritten Lehrjahr auf etwa 1 000 Euro. Wer nach der Ausbildung die Karriereleiter weiter hochsteigen will, kann sich zum geprüften Fachwirt, zum Fachberater oder auch zum Betriebswirt weiterbilden lassen.

Zur Beschreibung weiterer Berufsbilder gelangen Sie hier.


Ansprechpartner

Jürgen Thomas
Ausbildung
Tel.: (06 51) 97 77-3 30
Fax: (06 51) 97 77-3 05
E-Mail: thomas@trier.ihk.de