Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Ausbildung, Technischer Produktdesigner, IHK Trier

21.08.2015

Finde den richtigen Job: Technischer Produktdesigner

CAD: Diese drei Buchstaben haben für technische Produktdesigner eine große Bedeutung. Denn das computer-aided design ist ihre Hauptmethode, um am Computer neue Produkte zu entwickeln beziehungsweise die Ideen von Ingenieuren und Konstrukteuren umzusetzen. So sind sie in der Lage, ihre Konstruktionen direkt in einer zwei- oder dreidimensionalen Umgebung aufzubauen.

Seinen Ursprung hat der Technische Produktdesigner im Beruf des Technischen Zeichners, dessen Zeichnungen immer komplexer werden. Heute entstehen die meisten Modelle direkt am PC.
Die jungen Leute absolvieren die Ausbildung entweder in der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion oder in der Produktgestaltung und -konstruktion. Hier sind sie an der Entwicklung technischer Produkte und am Design von Gebrauchsgegenständen beteiligt. Neben dreidimensionalen Datenmodellen erstellen sie technische Dokumentationen für Bauteile und Baugruppen.

Die größere Anzahl der Azubis absolviert ihre dreieinhalbjährige Ausbildung in der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion. Sie arbeiten – wie der Name schon sagt – an Entwürfen für neue Anlagen, Maschinen und Fahrzeugteile. In der Region Trier sind sie beispielsweise im Maschinenbau oder bei Fahrzeugzulieferern tätig. Dort konstruieren sie unter anderem Getriebeteile, Zahnräder oder Lenkräder. Auch Konstruktionsbüros und Industriedienstleister zählen zu ihren Arbeitgebern.

Wer diesen Beruf erlernt, benötigt auf jeden Fall ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen sowie gute Kenntnisse in Physik und Mathematik, um unter anderem Längen und Flächen berechnen zu können. Er muss zudem sehr genau arbeiten können. Denn die Auszubildenden übernehmen zunehmend selbst kleinere Konstruktionsaufgaben, bearbeiten also eigene Projekte.  

Zur Beschreibung weiterer Berufsbilder gelangen Sie hier.


Ansprechpartner

Christian Reuter
Ausbildung
Tel.: (06 51) 97 77-3 50
Fax: (06 51) 97 77-3 05
E-Mail: reuter@trier.ihk.de