IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • Geschäftsberichte und Wirtschaftspläne der IHK

  • Ansprechpartner
    Foto: Christian Eller
    Zentrale Dienste

    Christian Eller

    Tel.: (06 51) 97 77-6 24
    Fax: (06 51) 97 77-6 05
    eller@trier.ihk.de

Ob Aus- und Weiterbildung, Exportförderung, Gründungshilfe, Innovationsberatung, Fachkräftesicherung oder Interessenvertretung: Aufgabe der Industrie- und Handelskammer Trier ist es, sich Herausforderungen zu stellen und im Sinne ihrer Mitgliedsunternehmen Einfluss zu nehmen. In unseren Geschäftsberichten fassen wir für Sie einmal im Jahr zusammen, welche Themen uns besonders beschäftigt haben, wo wir in Ihrem Sinne Akzente setzen konnten, welche Veranstaltungen besondere Resonanz erfahren haben, wie sich der Haushaltsplan gestaltet und vieles mehr. Schauen Sie doch einmal rein!

Die Geschäftsberichte finden Sie unten bequem im PDF-Format zum Herunterladen und Ausdrucken. Bei Interesse senden wir Ihnen gerne ein Printexemplar zu.

Die Vollversammlung stellt jährlich den Wirtschaftsplan durch die Wirtschaftssatzung fest, die gemäß § 14 der IHK-Satzung veröffentlicht wird. Der Wirtschaftsplan dient der Planung und Deckung des Ressourcenbedarfs, der zur Erfüllung der Aufgaben der IHK im folgenden Geschäftsjahr (Planungszeitraum) voraussichtlich notwendig ist. Daneben bildet er die Grundlage für die Wirtschaftsführung der IHK, er gliedert sich in einen Erfolgs- und einen Finanzplan. Im Erfolgsplan sind sämtliche Erträge und Aufwendungen aufgeführt. Der Finanzplan gibt Informationen zu den geplanten Investitions- und Finanzierungstätigkeiten.

Bei Aufstellung und Ausführung des Wirtschaftsplans werden die Grundsätze der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit  beachtet. Der Wirtschaftsplan und der Jahresabschluss werden von der Vollversammlung beschlossen.

Seitenfuß