IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • Fachkraft für Abwassertechnik

  • Ansprechpartner
    Foto: Thomas Mersch
    Ausbildung

    Thomas Mersch

    Tel.: (06 51) 97 77-3 40
    Fax: (06 51) 97 77-3 05
    mersch@trier.ihk.de

    Foto: Monika Roumen
    Ausbildung

    Monika Roumen

    Tel.: (06 51) 97 77-3 52
    Fax: (06 51) 97 77-3 05
    roumen@trier.ihk.de

    Foto: Bernarda Hensel
    Ausbildung

    Bernarda Hensel

    Tel.: (06 51) 97 77-3 53
    Fax: (06 51) 97 77-3 05
    hensel@trier.ihk.de

Die Aufgabe der Fachkräfte für Abwassertechnik ist die Steuerung kommunaler oder industrieller Kläranlagen. Sie sind an Leit- und Steuerständen, an Klärbecken im Freigelände oder im Labor tätig, um die mechanische, biologische und chemische Abwasserreinigung zu überwachen. Dazu sind fundierte verfahrens- und elektrotechnische Kenntnisse erforderlich. Messungen und analytische Bestimmungen werden selbstständig durchgeführt, wie auch Wartungs- und Reparaturarbeiten an Pumpen, Becken und Rohrleitungen.
Ausbildungsdauer: 3 Jahre

IHK-Ausbildungsberater: Thomas Mersch
IHK-Prüfungssachbearbeiter: Monika Roumen und Bernarda Hensel


Berufsbildende Schule:
David-Röntgen-Schule Neuwied
Berufsbildende Schule für Gewerbe und Technik
Langendorfer Straße 65
56564 Neuwied/Rhein
Telefon: (0 26 31) 8 03-0
E-Mail: poststelle@kreis-neuwied.de

Seitenfuß