IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen

  • Ansprechpartner
    Foto: Normann Burg
    Ausbildung

    Normann Burg

    Tel.: (06 51) 97 77-3 20
    Fax: (06 51) 97 77-3 05
    burg@trier.ihk.de

    Foto: Beate Schranz
    Ausbildung

    Beate Schranz

    Tel.: (06 51) 97 77-3 51
    Fax: (06 51) 97 77-3 05
    schranz@trier.ihk.de

Auf sie ist Verlass. Jeden Tag, bei Wind und Wetter, stellen die Fachkräfte für KEP Briefe, Päckchen und Pakete zu. Besonders schnell muss es bei Expresszustellungen gehen, besondere Sorgfalt ist bei Wertzustellungen gefragt. Die Brief- und Paketboten nehmen natürlich auch Sendungen entgegen: entweder am Postschalter oder direkt an der Haustür des Kunden. 

Außerdem bieten die Unternehmen, für die sie arbeiten, heute neben diesen standardisierten Leistungen eine Fülle zusätzlicher Dienstleistungen an – zum Beispiel Adressierservice, Retourenbearbeitung und Sendungsverfolgung. In der Ausbildung lernen die Fachkräfte, wie sie die Auslieferfolge planen und Sendungen zustellen, wie sie Sendungen richtig sortieren und für den weiteren Versandweg vorbereiten, Aufträge und Sendungen annehmen. Außerdem rechnen sie Zahlungen ab und bearbeiten Sendungsdokumentationen. Natürlich ist vor allem auch die Kommunikation mit dem Kunden wichtig, den sie über die Dienstleistungen des Unternehmens informieren und deren Wünsche sie entgegennehmen.

Eben das ist es, was zum Beispiel Matthias Michels an diesem Beruf schätzt (Foto). Er befindet sich gerade im zweiten Ausbildungsjahr bei der Deutschen Post DHL in Trier. Auch die Arbeit an der frischen Luft macht ihm Spaß. Gleichzeitig trägt er eine hohe Verantwortung, weil seine Kunden auf ihre bestellten Waren warten – und er kann ihnen mit der Lieferung eine Freude bereiten. „Zuverlässigkeit und Freundlichkeit sind in diesem Beruf ein unbedingtes Muss“, erklärt Michels.
Ausbildungsdauer: 2 Jahre

IHK-Ausbildungsberater: Norman Burg
IHK-Prüfungssachbearbeiter: Beate Schranz

Berufsbildende Schule:
BBS für Wirtschaft Trier
Irminenfreihof 9
54290 Trier
Telefon: (06 51) 7 18-27 19
E-Mail: sekretariat@bbsw-trier.de

Seitenfuß