IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik

  • Ansprechpartner
    Foto: Thomas Mersch
    Ausbildung

    Thomas Mersch

    Tel.: (06 51) 97 77-3 40
    Fax: (06 51) 97 77-3 05
    mersch@trier.ihk.de

    Foto: Monika Roumen
    Ausbildung

    Monika Roumen

    Tel.: (06 51) 97 77-3 52
    Fax: (06 51) 97 77-3 05
    roumen@trier.ihk.de

    Foto: Bernarda Hensel
    Ausbildung

    Bernarda Hensel

    Tel.: (06 51) 97 77-3 53
    Fax: (06 51) 97 77-3 05
    hensel@trier.ihk.de

Verfahrensmechaniker/-innen für Beschichtungstechnik steuern und überwachen weitgehend automatisierte Maschinen und Anlagen für das Beschichten von Oberflächen aus Holz, Metall und Kunststoff z. B. mit Lacken, Farben, Kunststoffen, Korrosionsschutzmitteln mithilfe verschiedener Applikationsverfahren. Sie arbeiten hauptsächlich in Industriebetrieben des Maschinen- und Anlagenbaus oder des Fahrzeugbaus. Aber auch in der Möbelherstellung, in der Elektro-Industrie sowie in der Kunststoff verarbeitenden Industrie können sie tätig sein. Darüber hinaus kann es bei Farben- und Lackherstellern geeignete Beschäftigungsmöglichkeiten geben. 
Ausbildungsdauer: 3 Jahre

IHK-Ausbildungsberater: Thomas Mersch
IHK-Prüfungssachbearbeiter: Monika Roumen und Bernarda Hensel

Berufsbildende Schule:
Gottlieb-Daimler-Schule 1 - Technisches Schulzentrum
Neckarstraße 22
71065 Sindelfingen
Telefon: (0 70 31) 6 10 8-0
E-Mail: Schulleitung@gds1.de

Seitenfuß