Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks


IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • BREXIT-UPDATE

  • Foto: Jan Heidemanns
    International

    Jan Heidemanns

    Tel.: (06 51) 97 77-2 30
    Fax: (06 51) 97 77-2 05
    heidemanns@trier.ihk.de

    Foto: Gudrun Wewering
    International

    Gudrun Wewering

    Tel.: (06 51) 97 77-2 10
    Fax: (06 51) 97 77-2 05
    wewering@trier.ihk.de

Nachdem das Vereinigte Königreich (VK) am 31. Januar 2020 aus der Europäischen Union ausgetreten ist, endete am 31. Dezember 2020 die im Austrittsabkommen vereinbarte Übergangsphase, in der das EU-Recht für das VK weiterhin Anwendung fand.

Seit 1. Januar 2021 nimmt das VK nach 47 Jahren EU-Mitgliedschaft nicht mehr am freien Personen-, Waren- und Dienstleistungsverkehr teil.

Handels- und Kooperationsabkommen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich (Trade and Cooperation Agreement - TCA)

Am 24. Dezember 2020 haben sich die EU und das VK auf ein Handels- und Kooperationsabkommen geeinigt, das seit dem 1. Januar 2021 vorläufig und vorbehaltlich der Ratifizierung durch die Parlamente anwendbar ist. Das Abkommen regelt drei übergeordnete Themenfelder

  1. Freihandel
  2. Partnerschaft für die Sicherheit für Bürgerinnen und Bürger
  3. Horizontale Vereinbarung Governance und die zukünftige Zusammenarbeit

Eine Pressemitteilung der EU-Kommission zum Abkommen inkl. weiterführenden Dokumenten und vollständigem Text ist unter https://ec.europa.eu zu finden. Das Abkommen wurde im EU-Amtsblatt L444 vom 31. Dezember 2020 veröffentlicht.


Folgendes gilt es seit 1. Januar 2021 zu beachten:

Seitenfuß