Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks


IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • 2. Änderung des Bebauungsplanes der Ortsgemeinde Geisfeld, Teilgebiet "In den Palzfeldern"

  • Foto: Wilfried Ebel
    Standortpolitik

    Wilfried Ebel

    Tel.: (06 51) 97 77-9 20
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    ebel@trier.ihk.de

    Foto: Kevin Gläser
    Existenzgründung und Unternehmensförderung

    Kevin Gläser

    Tel.: (06 51) 97 77-5 30
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    glaeser@trier.ihk.de

    Foto: Stefan Rommelfanger
    Standortpolitik

    Stefan Rommelfanger

    Tel.: (06 51) 97 77-9 30
    Fax: Fax: (06 51) 97 77-5 05
    stefan.rommelfanger@trier.ihk.de



Stadt/Gemeinde

Geisfeld

Bezeichnung des Plans

2. Änderung des Bebauungsplanes der Ortsgemeinde Geisfeld, Teilgebiet "In den Palzfeldern"

Art des Plans

Bebauungsplan

Beschreibung

Im   Rahmen   der   Neustrukturierung   erfolgt auch eine   Teilaufhebung   des   Ursprungs-bebauungplanes bezogen aufParzelle 18, Flur 18. Im Übrigen erfolgteine Überarbeitungder Planung auf den Parzellen 5/2 (teilw.), 6/2 (teilw.), 7/2 (teilw.), 8/2 (teilw.), 22/16, 22/19 (teilw.), 19,  20,  21  sowie  133/1  (teilw.).  Die  Grundzüge  der  ursprünglichen  Planung  werden  hierbei nicht verändert. Der ursprüngliche Bebauungsplan sah eine Erschließung in drei Abschnitten, von Norden nach Süden,vor. Der erste Bauabschnitt ist, abgesehen von einem Grundstück, vollständig bebaut. Der zweiteAbschnitt soll nun erschlossen werden.Die Umsetzung des dritten Bauabschnitts soll   nicht   mehr   weiter   verfolgt   werden. Auf   Grund   dessen möchte   die   GemeindeModifizierungen an der Planung des zweitenBauabschnittsvornehmenum auf die geänderten Rahmenbedingungen zu reagieren.Zum einen erfolgt eine Vereinfachung der Erschließung, zum anderen werden die nicht mehr aktuellenFestsetzungen bzgl. des Maßesder baulichen Nutzung auf einen zeitgemäßen Stand gebracht.Durch eine Erhöhung der maximal möglichen Anzahl an Vollgeschossen auf zwei, sollen aktuelle Bauformen ermöglicht werden

Plandokumente und Informationen

www.hermeskeil.de


Rückmeldefrist an IHK

13.11.2020


Ansprechpartner IHK Trier

Kevin Gläser




Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen! Bitte formulieren Sie diese möglichst konkret auf den Beteiligungssachverhalt bezogen und teilen Sie uns mit, an welchen Stellen die Entwurfsvorlage aus Ihrer Sicht gekürzt, geändert oder ergänzt werden sollte.

Bitte beachten Sie, dass allein die von der jeweiligen Anhörungsbehörde öffentlich ausgelegten Planunterlagen vollständig und verbindlich sind. Falls Sie Ihre Anregungen rechtsgültig äußern möchten, müssen Sie dies immer auch schriftlich gegenüber der jeweiligen Anhörungsbehörde tun.

Alle nachfolgenden Felder, die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder!

Ihre Daten sind erfolgreich eingetroffen. Vielen Dank.

Hier können Sie Ihre Anmerkungen hinterlassen

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Seitenfuß