IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • 31.03.2020

    Aktuelle Hinweise und Links zum Coronavirus für Unternehmen der Tourismuswirtschaft

  • Ansprechpartner
    Wein & Tourismus

    Hanna van de Braak

    Tel.: (06 51) 97 77-2 40
    Fax: (06 51) 97 77-9 65
    vandebraak@trier.ihk.de

Die Auswirkungen des Coronavirus bekommen insbesondere Unternehmen der Tourismuswirtschaft und des Gastgewerbes zu spüren. Es müssen nicht nur drastische Umsatzeinbrüche im Veranstaltungs- und Messegeschäft sowie bei den Geschäftsreisen verzeichnet werden, sondern auch hohe Stornoquoten und starke Buchungsrückgänge machen den Unternehmen zu schaffen. Mit dieser Seite stellen wir Ihnen Verlinkungen zu relevanten Informationsseiten zur Verfügung.

Die aktuelle Rechtsverordnung finden Sie im 
Informationsportal zum Coronavirus der Landesregierung Rheinland-Pfalz .

Die Zuschüsse des Soforthilfeprogramms des Bundes können ab sofort beantragt werden. Die Antragsformulare und weitere Informationen finden Sie über die Internetseite der 
ISB  und auch auf der Seite der  IHK Trier .
Achtung: Selbständigkeit im niedrigschwelligen Nebenerwerb sind grundsätzlich nicht förderfähig im Rahmen der Corona-Soforthilfe des Bundes.


Allgemeine Informationen

 

Spezielle Informationen für das Gastgewerbe

Informationen bezüglich Buchungen bzw. Stornierungen finden Sie beim Deutschen Tourismusverband (DTV) .
Informationen bezüglich Kurzarbeit finden Sie
 beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) .
Informationen bezüglich sonstigen Erleichterungen, u.a. Rundfunkbeitrag, GEMA und gesetzlichen Erleichterungen finden Sie 
beim Deutschen Tourismusverband (DTV) .
Informationen bezüglich Betriebsschließungen und Versicherungsschutz finden Sie 
beim DEHOGA-Bundesverband


Telefonische Ansprechpartner

    Hotline der Industrie- und Handelskammer Trier:
    • Bei Fragen zu Finanzhilfen und Fördermöglichkeiten  
       (06 51) 97 77-5 20 (Raimund Fisch)
       (06 51) 97 77-5 30 (Kevin Gläser)
       (06 51) 97 77-9 40 (Kai Wilwertz)

    • Bei Rechtsfragen  
       (06 51) 97 77-4 11 (Jennifer Schöpf-Holweck)
       (06 51) 97 77-4 03 (Anna Hillebrand)
       (06 51) 97 77-4 10 (Fernando Koch)

    • Bei Fragen zu Prüfungen in der Ausbildung
       (06 51) 97 77-3 51 (Beate Schranz)
       (06 51) 97 77-3 50 (Christian Reuter)
       (06 51) 97 77-3 54 (Eda Cenikli)  

    • Bei sonstigen Fragen zur Ausbildung  
       (06 51) 97 77-3 40 (Thomas Mersch)  
       (06 51) 97 77-3 20 (Normann Burg)
       (06 51) 97 77-3 30 (Jürgen Thomas)  

    • Bei Fragen zum Tourismus und Gastgewerbe  
       (06 51) 97 77-2 40 (Hanna van de Braak)

    • Bei Fragen von Handelsunternehmen  
       (06 51) 97 77-9 10 (Luisa Marx)

    • Bei Fragen zur Außenwirtschaft
       (06 51) 97 77-2 30 (Jan Heidemanns)

Seitenfuß