IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

Freie Plätze vorhanden
  • Aktuelles & Neuerungen beim Vertrieb in Frankreich

  • Ansprechpartner
    Extern

    Christina Grewe

    Tel.: (06 51) 9 75 67-11
    grewe@eic-trier.de

Deutschland und Frankreich sind füreinander die wichtigsten Absatzmärkte in der EU. Dieses umfangreiche Geschäftspotenzial direkt vor der Haustür bietet auch kleinen und mittelständischen Unternehmen interessante Geschäftschancen. Viele Mittelständler wagen aus Gründen der Kosten- und Risikominimierung den Weg auf den französischen Markt über einen Vertriebspartner. Grundlage für die Auswahl einer passenden Vertriebsform sollte immer eine auf den französischen Markt und das Produkt angepasste Vertriebsstrategie sein.

Bei der Auswahl der passenden Vertriebsstrategie unterstützen Sie im Rahmen der Veranstaltung erfahrene Marktexperten. Sie lernen die Erfolgsfaktoren beim Vertriebsaufbau, der Personalsuche und der Mitarbeiterführung in Frankreich kennen und lernen worauf es bei der Gehalts- und Reisekostenabrechnung von Vertriebsmitarbeitern ankommt. Zudem erfahren Sie welche rechtlichen Rahmenbedingungen für die unterschiedlichen Vertriebspartnerschaften zu berücksichtigen sind, welche Gestaltungsoptionen zur Verfügung stehen und wie sich die jüngsten arbeitsrechtlichen Reformen auf Ihre Vertriebskooperationen auswirken. Informationen zu der BEPS-Umsetzung in Bezug auf die Entstehung von Betriebsstätten bei der Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern in Frankreich runden das Programm ab.
  • Termin

    Beginn: 17.09.2019, 9:30 Uhr
    Ende: 17.09.2019, 17:00 Uhr
  • Veranstaltungsort

    IHK Trier - Raum 3.07
    Herzogenbuscher Str. 12
    54292 Trier
  • Veranstalter

    EIC Trier IHK/HWK-Europa- und Innovationscentre GmbH
    Tel.: (06 51) 97 56 7-0
    Fax: (06 51) 97 56 7 - 33
    info@eic-trier.de
  • Gebühr

    215 zzgl. MwSt EUR

Seitenfuß