IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • 15.01.2019

    BSI-Warnung vor Emotet

  • Ansprechpartner
    Foto: Kai Wilwertz
    Standortpolitik

    Kai Wilwertz

    Tel.: (06 51) 97 77-9 40
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    wilwertz@trier.ihk.de

Die Schadsoftware Emotet, die seit Dezember Unternehmen, Behörden und Privathaushalte bedroht, befindet sich nach wie vor im Umlauf. Nachdem sich die Verbreitung von Emotet über Weihnachten beruhigt hatte, warnt das Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnik nun erneut vor der Malware, die nicht nur den eigenen Rechner befallen kann, sondern sich auch automatisch an alle Kontakte weiterschickt.

Aktuelle Informationen und wie Systeme geschützt werden können hat das BSI auf seiner Homepage zusammengefasst (www.bsi-fuer-buerger.de).

Die Allianz für Cybersicherheit hat außerdem ein hilfreiches FAQ zu Emotet zusammengestellt (www.allianz-fuer-cybersicherheit.de).

Seitenfuß