Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks


IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • 11.11.2021

    Broschüre: Wer hilft -Wien kann hëllefen?

  • Foto: Jan Heidemanns
    International

    Jan Heidemanns

    Tel.: (06 51) 97 77-2 30
    Fax: (06 51) 97 77-2 05
    heidemanns@trier.ihk.de

Unternehmen, die grenzüberschreitend tätig sind oder es werden möchten, müssen immer wieder neue Herausforderungen meistern.

  • Es ist Ihr erster Auftrag in Luxemburg, uns Sie fragen sich, was zu tun ist?
  • Sie möchten Ihren ersten Mitarbeiter im Nachbarland anstellen und benötigen Hinweise zum jeweiligen Arbeitsrecht?
  • Sie haben bereits Niederlassungen in beiden Ländern und möchten grenzüberschreitend ausbilden?
  • Ihr in Deutschland wohnhafter und in Luxemburg tätiger Mitarbeiter arbeitet zeitweise im Homeoffice. Wo ist er steuerpflichtig?
  • Wie können Sie Ihr Kundennetzwerk erweitern?
In der Grenzregion Trier-Luxemburg gibt es zahlreiche Organisationen, die Ihnen bei diesen Fragen weiterhelfen. Die Broschüre "Wer hilft -Wien kann hëllefen?" stellt die wichtigsten Ansprechpartner vor.

Seitenfuß