IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • 17.09.2019

    DIHK-Kurzumfrage: Chancen der Digitalisierung auf Energieeffizienz & Klimaschutz

  • Ansprechpartner
    Foto: Kevin Gläser
    Existenzgründung und Unternehmensförderung

    Kevin Gläser

    Tel.: (06 51) 97 77-5 30
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    glaeser@trier.ihk.de

Erfolgreich nachhaltig wirtschaften durch Digitalisierung – ist das möglich? Im Rahmen dieser DIHK-Kurzumfrage sollen Status Quo, Treiber und Hemmnisse zur Umsetzung von digitalen Maßnahmen erfasst werden, die Energieeffizienz und Klimaschutz in Unternehmen beeinflussen.

Ihre Meinung ist gefragt:
Wir würden uns freuen, wenn Sie bis zum 15.10.2019 an der Kurzumfrage des DIHK teilnehmen. Die Beantwortung der Fragen beansprucht ca. 10–15 Minuten und erfolgt selbstverständlich anonym. Gern erhalten Sie eine Kurzfassung der Ergebnisse, wenn Sie im Anschluss Ihre Kontaktdaten hinterlassen.


Entdecken Sie Ihre Einsparpotenziale:
Klug eingesetzt können digitale Lösungen helfen, Prozesse zu beschleunigen, Kosten zu sparen und wertvolle Ressourcen effizient einzusetzen. Das lohnt sich für Ihr Unternehmen und für das Klima! Aus den Ergebnissen der bundesweiten Befragung werden Handlungsempfehlungen für Unternehmen, für die Politik und auch für uns als IHK-Organisation erstellt, um Ihnen zielgerichtete Dienstleistungen anbieten zu können.


Hier gelangen Sie zur Umfrage: www.dihk.de/umfrage-digital-klima

Seitenfuß