Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks


IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • 13.01.2022

    Digiscouts® - Azubis digitalisieren ihren Betrieb

    Das Projekt Digiscouts® setzt auf innovative Ideen junger Menschen

  • Foto: Hanna van de Braak
    Ausbildung

    Hanna van de Braak

    Tel.: (06 51) 97 77-3 60
    Fax: (06 51) 97 77-3 05
    vandebraak@trier.ihk.de

Warum nicht das Interesse der Jugendlichen an Digitalisierung nutzen, um die duale Ausbildung im Betrieb attraktiver zu gestalten und zugleich für das Unternehmen Nutzen zu gewinnen? Diese Idee steckt hinter dem Projekt Azubis als Digitalisierungsscouts in Unternehmen:

Jeweils mindestens zwei Azubis in eines Unternehmens finden im Rahmen eines Azubiprojekts heraus, wo im Betrieb Potenzial für Digitalisierung steckt. Innerhalb von drei bis sechs Monaten haben die Azubis dann Zeit, dieses Projekt umzusetzen. Möglich wären kleine Projekte, wie beispielsweise Video-Tutorials, Ideen für eine digitale Kundenansprache oder Konzepte für digitales Azubimarketing.
Digiscout® -Betrieb, Ausbilder und Azubis werden dabei von erfahrenen Coaches begleitet, vor allem bei der eigentlichen Arbeit im Unternehmen. Das Digiscout® -Projekt bietet eine Plattform, auf der sich mehrere Betriebe mit Azubiprojekten in einer Region untereinander austauschen und voneinander lernen können. Die Auszubildenden erweitern ihre digitalen Kompetenzen, ihre Teamfähigkeit, ihr Wissen mit E-Learning und sammeln Erfahrungen im Projektmanagement.
Die Azubiprojekte werden am Ende ausgezeichnet, alle Beteiligten erhalten eine Teilnahmeurkunde. Teilnehmen können Unternehmen mit maximal 500 Beschäftigten.
Entwickelt wurde das Konzept auf Bundesebene vom RKW Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e. V. und wird in Zusammenarbeit mit der IHK Trier umgesetzt. Weitere Informationen zu den Digiscouts® bietet die von RKW betreute Internetseite http://www.digiscouts.de. Dort finden sie neben einem Erklärvideo auch Digitalisierungsprojekte, die in anderen Regionen bereits umgesetzt wurden.

Online-Informationsveranstaltungen zur Initiative Digiscouts® gibt es für interessierte Unternehmen an folgenden Terminen:
09. Februar 2022, 16:00 - 17:00 Uhr
01. März 2022, 09:00 - 10:00 Uhr

Anschließend können Sie sich für die Initiative Digiscouts® bei uns anmelden (Hanna van de Braak, vandebraak@trier.ihk.de). Anmeldeschluss ist der 01. März 2022.

Am Donnerstag, den 31. März 2022 von 10:00 bis 12:00 Uhr findet die digitale Auftaktveranstaltung für die teilnehmenden Betriebe der Region Trier statt.

Seitenfuß