Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks


IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • 19.05.2022

    Durch gezieltes Ausbildungsmarketing sichtbar werden

    Die IHK Trier unterstützt Ihr Ausbildungsmarketing mit vielen Angeboten.

  • Foto: Hanna van de Braak
    Ausbildung

    Hanna van de Braak

    Tel.: (06 51) 97 77-3 60
    Fax: (06 51) 97 77-3 05
    vandebraak@trier.ihk.de

Unternehmen haben zunehmend Schwierigkeiten, ihre Ausbildungsplätze zu besetzen. Aus diesem Grund ist es wichtig, gezielt auf potentielle Bewerber zuzugehen und über den Betrieb und die Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Die richtige Ansprache und das Herausstellen der Attraktivität des Unternehmens sind im Wettbewerb um die Fachkräfte von morgen gefragt.

Ein Praktikum kann hierbei die optimale Basis bieten. Sie können die Person kennenlernen, die Fähigkeiten, Teamfähigkeit und Charaktereigenschaften besser einschätzen und sich direkt als attraktiver Ausbildungsbetrieb präsentieren. Doch wie finden Unternehmen „passende“ Praktikanten und potentielle Auszubildende?

Sie sollten Ihre Stellenangebote nicht nur über die eigene Internetseite oder Social-Media-Kanäle veröffentlichen, sondern auch über andere Kanäle sichtbar werden. Nutzen Sie dabei das umfangreiche Unterstützungsangebot der IHK Trier! Als Ausbildungsbetrieb sind Sie automatisch im digitalen Ausbildungsatlas gelistet. Dieser ermöglicht den Nutzern die Suche nach IHK-Ausbildungsbetrieben und –berufen. Der Ausbildungsbetrieb wird auf einer Karte geografisch dargestellt. Wenn Sie ebenfalls die IHK-Lehrstellenbörse aktiv nutzen, profitieren Sie von einer farblichen Hervorhebung bei der Ergebnisliste, sowie der direkten Verlinkung auf Ihre eingestellten Ausbildungsplatz- und Praktikumsangebote und werden daher besser von potentiellen Bewerbern gefunden.

Ebenso ist eine (kostenfreie) Beteiligung bei der landesweiten Ausbildungskampagne Durchstarter möglich. Unter www.durchstarter.de erhalten Interessierte alle wichtigen Informationen rund um das Thema Ausbildung und erhalten durch Blogger einen Einblick in den Ausbildungsalltag.

Für die Sichtbarkeit in den Schulen können Sie bei uns Ihre Azubis zu Ausbildungsbotschaftern schulen, welche dann im Berufsorientierungsunterricht der Schulen eingesetzt werden. Ebenso vermitteln wir Sie auch gerne in langfristige Schulkooperationen. Zusätzliche Präsenz bei Ausbildungsmessen erhöht Ihre Sichtbarkeit ebenfalls.

Um als attraktiver Ausbildungsbetrieb wahrgenommen zu werden, muss den Auszubildenden ebenfalls einiges geboten werden. Zu Ihren möglichen Corporate Benefits könnten Sie beispielsweise Fit in Ausbildung-Seminare oder Austauschprogramme anbieten und sich an Projekten beteiligen.

Gerne beraten wir Sie auch individuell zum Thema Azubimarketing. Hier können Sie sich direkt einen kostenfreien Beratungstermin buchen.

Seitenfuß