Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks


IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

08.07.2024

Erlass-Entwurf über Alkoholwerbung zurückgezogen

Belgien zieht Erlass-Entwurf über Relgungen zu Alkoholwerbung zurück

Die belgischen Behörden hatten im März 2023 die erste interföderale Strategie zur Bekämpfung schädlichen und übermäßigen Alkoholkonsums 2023 - 2028 verabschiedet und der EU-Kommission den Entwurf eines königlichen Erlasses über die Werbung für alkoholhaltige Getränke im Rahmen eines TRIS-Verfahrens übermittelt (vgl. DWV-Kompakt 3/2023). Die EU-Kommission hat nun auch mitgeteilt, dass das TRIS-Verfahren am 12.06.2024 beendet wurde. Grund dafür ist, dass der belgische Gesundheits-minister seinen Entwurf zurückgezogen hat. Die flämische Gesundheitsagentur Sciensano hat aber bereits einen neuen Bericht mit politischen Empfehlungen veröffentlicht.

Seitenfuß