IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • Gefahrgutfahrer und Gefahrgutbeauftragte

  • Ansprechpartner
    Foto: Elke Arnoldy
    Standortpolitik

    Elke Arnoldy

    Tel.: (06 51) 97 77-9 21
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    arnoldy@trier.ihk.de

    Foto: Katharina Schroeder
    Standortpolitik

    Katharina Schroeder

    Tel.: (06 51) 97 77-9 02
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    schroeder@trier.ihk.de

Fahrzeugführer, die gefährliche Güter in kennzeichnungspflichtiger Menge transportieren (unabhängig von der Gesamtmasse des Kfz), müssen im Besitz einer gültigen ADR-Card sein. Der IHK obliegt im Bereich des Gefahrguttransports die Anerkennung und Kontrolle von Schulungsveranstaltern sowie die Durchführung der für Gefahrgutfahrer und Gefahrgutbeauftragte vorgeschriebene Prüfung. Im Anschlus an die bestandene Prüfung erhalten Sie dann die ADR-Card von der IHK Trier.

Ab 1. April 2019 wird die ADR-Card mit neuen Sicherheitsmerkmalen versehen. Nähere Informationen erhalten Sie im Informationsblatt.

Informationen zur Schulung und Prüfung des Gefahrgutfahrers finden Sie hier. Die Liste der anerkannten Schulungsveranstalter können Sie sich hier anschauen.

Nähere Informationen zum Gefahrgutbeauftragten finden Sie hier.


Seitenfuß