IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

04.11.2019

Heimat shoppen 2019 - Einkaufen in der Heimat

Positives Feedback für zweite Runde der Imagekampagne

Vier Wochenenden voller spannender Aktionen liegen hinter uns. Von Stadtkyll bis nach Hermeskeil, von Traben-Trarbach bis Saarburg: Die ganze IHK-Trier-Region war vom 13. September bis zum 6. Oktober 2019 aufs Heimat shoppen eingestellt. Zum zweiten Mal beteiligte sich die IHK Trier an der bundesweiten Imagekampagne und es gab sowohl von den Gewerbetreibenden als auch den Kunden ein positives Feedback.
Dies lag vor allem an den vielfältigen Aktionen, die die teilnehmenden Gewerbetreibenden in den einzelnen Orten anboten. So gab es in Bernkastel-Kues einen Schoppen für die Heimatshopper, In Wittlich machten die Quietscheenten die Lieser unsicher und in Hermeskeil kamen die Kunden bei einer Modenschau und einem bunten Festprogramm auf ihre Kosten. In Prüm veranstaltete man den Tag der Vereine, Schweich lud zum Latenight-Shopping ein und in Bitburg untermalte man den Einkauf mit angenehmer Musik. Dies ist nur ein Auszug aus dem vielfältigen Aktionsprogramm der Beteiligten. Rundum eine gelungene Aktion, deren Botschaft sich nicht nur auf die Aktionstage beziehen sollte. Denn, nach dem Heimat shoppen ist vor dem Heimat shoppen.

Seitenfuß