IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • 18.09.2019

    Neue Impulse für die Berufsausbildung von Bankkaufleuten

  • Ansprechpartner
    Foto: Jürgen Thomas
    Ausbildung

    Jürgen Thomas

    Tel.: (06 51) 97 77-3 30
    Fax: (06 51) 97 77-3 05
    thomas@trier.ihk.de

Der Beruf des Bankkaufmanns/der Bankkauffrau steht nach mehr als zwanzig Jahren vor einer Neuordnung. Im Rahmen der Novellierung soll die Ausbildung an die aktuell in der Bankenbranche existierenden Anforderungen angepasst werden. Neben der Berücksichtigung der mittlerweile fast vollständig digital gesteuerten Bankprozesse steht dabei die konsequente Ganzheitlichkeit der Kundenberatung im Mittelpunkt. Neu eingeführt wird nun auch in diesem Beruf die gestreckte Abschlussprüfung.

Nach derzeitigem Stand ist im Januar/Februar 2020 mit der Veröffentlichung der Ausbildungsverordnung zu rechnen. Der neue Beruf soll zum 1. August 2020 in Kraft treten.

Die im Download-Bereich beigefügten Basisinformationen geben Ihnen einen ersten Einblick über die geänderten Inhalte und die neuen Prüfungsmodalitäten. Über den weiteren Verlauf des Verfahrens werden wir Sie informieren.

Seitenfuß