Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks


IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • 02.06.2022

    Neue Talente durch die IHK-Lehrstellenbörse gewinnen

  • Foto: Hanna van de Braak
    Ausbildung

    Hanna van de Braak

    Tel.: (06 51) 97 77-3 60
    Fax: (06 51) 97 77-3 05
    vandebraak@trier.ihk.de

    Foto: Svenja Buzziol
    Ausbildung

    Svenja Buzziol

    Tel.: (06 51) 97 77-3 64
    Fax: (06 51) 97 77-3 05
    buzziol@trier.ihk.de

Sie haben noch nicht alle Ausbildungsplätze für dieses Jahr besetzt? Tragen Sie Ihre offenen Stellen jetzt noch in die IHK-Lehrstellenbörse ein und machen Sie sich sichtbar!

Um von der Zielgruppe gefunden zu werden, ist es für Sie als Unternehmen wichtig, Ihre Ausbildungs- und Praktikumsplatzangebote öffentlichkeitswirksam zu präsentieren und aktiv auf allen verfügbaren Kanälen zu bewerben. Hierbei können Sie freie Stellenangebote auch auf der IHK-Lehrstellenbörse eintragen. Damit haben Schüler die Möglichkeit, diese direkt online zu finden und Sie zu kontaktieren.
Der Pflegeaufwand für Ihre Anzeigen ist minimal, der Nutzen dafür umso größer. Alle Ausbildungsberufe sind bereits mit der aktuellen Berufsbezeichnungen Ihrem Profil hinterlegt. Über die Filialverwaltung können Sie Ihre Angebote zentral bundesweit und einheitlich einpflegen und so gezielt für alle Ihre Standorte nach Auszubildenden suchen. Sie können ebenfalls Praktikumsplätze und Duale Studienplätze eintragen.
Das Team Bildungsprojekte der IHK Trier setzt sich mit zahlreichen Einsätzen im Berufsorientierungsunterricht in den Schulen für die duale Ausbildung ein und bewirbt hierbei den digitalen Ausbildungsatlas mit Verknüpfung zur IHK-Lehrstellenbörse als Suchtools für die Praktikums- und Ausbildungsplatzsuche.

Sie haben noch keinen Zugang zur IHK-Lehrstellenbörse oder haben Fragen zur Nutzung? Kontaktieren Sie uns gerne.

Seitenfuß