Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks


IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • Oberweiler, Bebauungsplan Teilgebiet "Bitburger Straße - Ober dem Tal"

  • Foto: Wilfried Ebel
    Standortpolitik

    Wilfried Ebel

    Tel.: (06 51) 97 77-9 20
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    ebel@trier.ihk.de

    Foto: Kevin Gläser
    Existenzgründung und Unternehmensförderung

    Kevin Gläser

    Tel.: (06 51) 97 77-5 30
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    glaeser@trier.ihk.de

    Foto: Stefan Rommelfanger
    Standortpolitik

    Stefan Rommelfanger

    Tel.: (06 51) 97 77-9 30
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    stefan.rommelfanger@trier.ihk.de



Stadt/Gemeinde

Oberweiler

Bezeichnung des Plans

Teilgebiet "Bitburger Straße - Ober dem Tal"

Art des Plans

Bebauungsplan

Beschreibung

Die Ortsgemeinde Oberweiler beabsichtigt entlang der „Bitburger Straße“ (L12) ein Wohnbaugebiet zu entwickeln. Als Voraussetzung hierfür  soll ein Bebauungsplan aufgestellt werden. Da die Anwendungsvoraussetzungen des §13b Baugesetzbuch (BauGB) vorliegen, soll dieser im sogenannten „beschleunigten Verfahren“ aufgestellt werden. In Oberweiler stehen nur noch wenige Baugrundstücke/Baulücken zur Verfügung. Gleichzeitig gibt es im Bereich der Gemeinde weiterhin eine sehr große Nachfrage nach Wohnbauland, insbesondere von ortsansässigen Bürgern.Die Wohnattraktivität von Oberweiler besteht zum einen in der ansprechenden landschaftlichen Situation, zum andern in der guten Verkehrsanbindung zum Mittelzentrum der Stadt Bitburg mit deren umfassenden Versorgungsangebot und zu den überörtlichen Bundesverbindungen B51und B257. Der Bereich „Ober  dem Tal“,  wird schon seit einiger Zeit als mögliche Fläche für eine Siedlungs-erweiterung von Oberweiler diskutiert, stand aber bisher nicht zur Verfügung. Inzwischen ist jedoch die  Ortsgemeinde selbst   Eigentümerin des geplanten Baugebiets und kann die künftigen Wohnbaugrundstücke vermarkten. Aus diesem Grund hat die Ortsgemeinde Oberweiler beschlossen, für den am östlichen Ortsrand gelegenen, derzeit landwirtschaftlich genutzten Bereich einen Bebauungsplan aufzustellen und hier ein neues, orts-und regionaltypisches Baugebiet im  unmittelbaren Anschluss an die Ortskernbebauung zu entwickeln.

Plandokumente und Informationen


www.bitburgerland.de


Rückmeldefrist an IHK

29.10.2021


Ansprechpartner IHK Trier

Kevin Gläser




Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen! Bitte formulieren Sie diese möglichst konkret auf den Beteiligungssachverhalt bezogen und teilen Sie uns mit, an welchen Stellen die Entwurfsvorlage aus Ihrer Sicht gekürzt, geändert oder ergänzt werden sollte.

Bitte beachten Sie, dass allein die von der jeweiligen Anhörungsbehörde öffentlich ausgelegten Planunterlagen vollständig und verbindlich sind. Falls Sie Ihre Anregungen rechtsgültig äußern möchten, müssen Sie dies immer auch schriftlich gegenüber der jeweiligen Anhörungsbehörde tun.

Alle nachfolgenden Felder, die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder!

Ihre Daten sind erfolgreich eingetroffen. Vielen Dank.

Hier können Sie Ihre Anmerkungen hinterlassen

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Seitenfuß