IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • Positionspapier Kommunalwahl Stadt Trier 2019

    Positionspapier: Trier - Oberzentrum für die Region

  • Ansprechpartner
    Foto: Dr. Matthias Schmitt
    Standortpolitik

    Dr. Matthias Schmitt

    Tel.: (06 51) 97 77-9 01
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    schmitt@trier.ihk.de

Die IHK Trier hat die Kommunalwahlen 2019 zum Anlass genommen, ein Fakten- und Forderungspapier zur wirtschaftlichen Entwicklung des Oberzentrums zu verfassen. Trier kommt eine herausgehobene ökonomische Bedeutung im regionalen Kontext zu, doch hat sich das relative wirtschaftliche Gewicht des Oberzentrums tendenziell rückläufig entwickelt. Wir wollen daher mit dem vorliegenden Positionspapier Anregung geben, wie die unternehmensrelevanten Standortbedingungen weiter optimiert werden können, um den Wirtschaftsstandort Trier zu kräftigen. Ansatzpunkte und Handlungsfelder gibt es verschiedene, angefangen bei der Steuer- und Abgabenlast über die (Gewerbe-)Flächen- und Verkehrspolitik bis hin zu einer zukunftsfähigen Tourismus-, Handels- und Innenstadtentwicklungsstrategie.

Seitenfuß