IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • 18.02.2019

    Technische Richtlinien für Sicherheitseinrichtungen von Kassensystemen aktualisiert

  • Ansprechpartner
    Foto: Stephanie Illg-Kollmann
    Standortpolitik

    Stephanie Illg-Kollmann

    Tel.: (06 51) 97 77-9 30
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    illg-kollmann@trier.ihk.de

Im Zuge der Digitalisierung hat sich die Verwendung von elektronischen Kassensystemen beim Verkauf von Dienstleistungen und Waren durchgesetzt. Durch diese Entwicklung hat sich unter anderem auch die Gefahr der Manipulation der so erfassten Daten erhöht. Um diesen Manipulationen entgegenzuwirken, hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)neue Versionen der Technischen Richtlinien für Sicherheitseinrichtungen elektronischer Aufzeichnungssysteme veröffentlicht.

Aber dem 1. Januar 2020 müssen elektronisch Aufzeichnungssysteme über eine zertifizierte Sicherheitseinrichtung verfügen, die aus den drei Bestandteilen Sicherheitsmodul, Speichermedium und einheitliche digitale Schnittstelle bestehen. Weitere Informationen zum Gesetz und zu den technischen Richtlinien können auf der Seite des BSI nachgelesen werden.

Seitenfuß