Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks


IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • 17.06.2021

    USA/EU - Längerfristige Aussetzung der Strafzölle

  • Foto: Matthias Lex
    International

    Matthias Lex

    Tel.: (06 51) 97 77-2 11
    Fax: (06 51) 97 77-2 05
    lex@trier.ihk.de

Die USA setzt ihre Strafzölle auf Wein und weitere Produkte für fünf Jahre aus. Im Gegenzug verzichtet auch die EU auf die Sonderabgaben für Einfuhren aus den USA. Vor Beginn des EU-US-Gipfels wollten die USA und die EU in dem langjährigen Streit um die Subventionen für Airbus und Boeing ein Zeichen setzen. Zwar konnten sich die Verhandlungsführer noch nicht auf eine endgültige Lösung verständigen, jedoch sollen die Strafzölle langfristig zunächst bis zum Jahr 2026 ausgesetzt bleiben. Europäer und Amerikaner haben somit ausreichend Zeit, weiter über eine gemeinsame Lösung zu verhandeln.

Seitenfuß