IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

04.11.2019

Unternehmernetzwek auf Schloss Lieser

„Aufbruch zu werteorientierten Organisationen der Zukunft“ lautet der Titel eines „Unternehmernetzwerks“ am Freitag, 29. November 2019, auf Schloss Lieser mit Vortragsimpulsen und Dialog bei Wein, Wasser und Fingerfood. Regionale Persönlichkeiten und erfolgreiche Unternehmer wie Hubertus Vallendar (Destillateur), Stephan Heinrich (Verkaufsexperte), Daniel Koenen (Management Harald Glöckler / Label 56) und Hannes Bohne von der Cusanus Hochschule Bernkastel-Kues geben Einblick, wo die Welt im gegenwärtigen Wirtschaftswandel steht. Gabriele Meter-Lehnen, eine auch international erfahrene und versierte Vermögensverwalterin mit Schwerpunkt Family-Office-Dienstleistungen, berichtet aus ihrer Erfahrung im Umgang von Werten, die bleiben und es zu erhalten gilt. „Zukünftig wird es zunehmend wichtiger, die unternehmerischen Wertewurzeln festzulegen und zu verfestigen – um sinnstiftende Transformation zu ermöglichen und Change-Müdigkeit zu verhindern. Dabei muss der Mensch als Kern allen Wirkens wieder in den Mittelpunkt gerückt und die Frage nach dem ,Warum‘ des unternehmerischen Tuns neu gestellt werden“, sagt Petra Richard (Coach), die diese Format ins Leben ruft.
Die Veranstaltung für Führungskräfte, Berater und Unternehmerm die wissen oder spüren, dass die Zukunft mehr von Ihnen verlangt als bisher, wird unterstützt durch Orgabrain (Wissens- und Lernmanagement), Gewinner des HR Innovation Award 2019.
Ansprechpartnerin: Petra Richard, Telefon: 01 60 91 80 71 83 –Mail: mail@moselenergie.com

Seitenfuß