Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks


IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

01.01.2021

Vermögen unabhängig und kompetent verwalten

Für ihr erstes Jahr nach der Gründung zieht die auf dem Trierer Petrisberg ansässige Vermögensverwaltungsgesellschaft Breiling, Spohn & Kollegen GmbH eine positive Bilanz. Der Schwerpunkt der Gesellschaft liegt auf dem aktiven Management liquider Vermögenswerte. Der Blick richte sich dabei jedoch nicht nur auf das Geld- und Wertpapiervermögen der betreuten Kunden, sondern auch auf die Familien- und Lebenssituation, etwaige unternehmerische Beteiligungen und Immobilien-Investments. Die Situation eines Kunden sei stets individuell und eine ganzheitliche Betrachtung dementsprechend unabdingbar. Neben einer hohen Fachkompetenz seien hierbei die langjährige Erfahrung in der erfolgreichen Umsetzung geeigneter Anlagestrategien, eine schlanke Organisationsstruktur und der Einsatz modernster Technik die grundlegenden Faktoren des Erfolges. Neben der eigenen fachlichen Expertise des Teams verfüge man über ein Netzwerk von Spezialisten, die insbesondere in komplexen steuerlichen und rechtlichen Themen unterstützen. Als inhabergeführtes Unternehmen sei es den Partnern wichtig, die direkte Verantwortung gegenüber ihren Kunden zu übernehmen und dafür auch persönlich einzustehen.
Besonderen Wert legen die Inhaber darauf, dass ihre Gesellschaft als unabhängiger Vermögensverwalter keinerlei Konzerninteressen unterliegt. Unabhängigkeit im Denken und Handeln präge die Individualität der Kundenbeziehung. Dies werde auch durch ein Verbot zur Vereinnahmung von Provisionen deutlich. Ständige Beraterwechsel gibt es nicht, Kontinuität und Loyalität seien Pflicht. Diese Situation erlaube es, die persönlichen Ziele und Interessen der Mandanten in den Mittelpunkt zu stellen. Man sei bundesweit aktiv, was insbesondere aus der langjährigen Tätigkeit der Partner bei international agierenden Banken resultiere. Die Gesellschaft ist ein durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistung (BaFin) und die Deutsche Bundesbank beaufsichtigtes Finanzinstitut und unterliegt damit strengsten aufsichtsrechtlichen Regularien. In Deutschland verfügten derzeit lediglich rund 500 Unternehmen über eine entsprechende Zulassung.

Seitenfuß