IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

Freie Plätze vorhanden
  • WEBINAR: Angebots-Tuning durch Zusatzverkäufe und Upselling

    Zusätzliche Umsätze erzielen

  • Ansprechpartner
    Wein & Tourismus

    Hanna van de Braak

    Tel.: (06 51) 97 77-2 40
    Fax: (06 51) 97 77-9 65
    vandebraak@trier.ihk.de

Beim Vertrieb über Onlineportale, die heute unverzichtbar sind, fallen beim Gastgeber Provisionen an. Dennoch gibt es zahlreiche Möglichkeiten, diese Kosten durch zusätzliche Verkäufe im Betrieb und cleveres Verkaufen höherer Kategorien wieder reinzuholen. Vor allem durch die Digitalisierung bieten sich viele neue Möglichkeiten an, die Gäste zu begeistern und trotzdem zusätzliche Umsätze zu erzielen.

Inhalt
  • Zusätzlich buchbare Leistungen im Customer Journey definieren und anbieten
  • Die Bedeutung unterschiedlicher Zimmer-Kategorien für den Verkauf
  • Chancen und Möglichkeiten des Upsellings
  • Digitale Tools zum Zusatzverkauf und Upselling
  • Kooperationen mit Partnern
  • Tipps für zusätzliche Umsätze im Übernachtungsbetrieb

Referentin
Natja Freund 1972 in Bad Neuenahr geboren, verheiratet, 2 Kinder und aufgewachsen als „Hotelkind“ im elterlichen Betrieb. Hotellerie und Gastronomie hat sie von der Pike auf gelernt. Internationales Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing und Organisation & Personal. Mitarbeit im elterlichen Betrieb als Sales & Marketing Managerin. 2014 “Train the Trainer“-Ausbildung, Gründung von NF Marketing Beratung: Betreuung von Kleinbetrieben im Online-Vertrieb, Hotelconsulting. Seit 2016 Trainerin für diverse Institutionen und Bildungseinrichtungen überwiegend in Rheinland-Pfalz und für weitere Institutionen im Online-Vertrieb.

Technische Voraussetzungen
Unser virtueller Raum bietet Platz für 100 Teilnehmer. Das Webinar halten wir mit ZOOM. Die Meeting-ID und das Meeting Passwort versenden wir am 14.07.2020 vormittags in einer gesonderten E-Mail. Dazu empfehlen wir einen aktuellen Web-Browser. Alles was Sie benötigen ist ein internetfähiges Endgerät mit Audioausgang. Sie haben die Möglichkeit, über das Tool “Fragen und Antworten” Ihre Fragen zu stellen, die wir am Ende gerne beantworten. Weiterhin haben Sie Möglichkeit, am Ende des Webinars Ihre Fragen “live” per Audio oder Audio/Video zu stellen.
  • Termin

    Beginn: 14.07.2020, 14:00 Uhr
    Ende: 14.07.2020, 15:30 Uhr

Seitenfuß