Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks


IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

(Foto: alphaspirit - stock.adobe.com)
  • 22.01.2021

    Webinar: So gelingt finanzielles Krisenmanagement

  • Foto: Raimund Fisch
    Existenzgründung und Unternehmensförderung

    Raimund Fisch

    Tel.: (06 51) 97 77-5 20
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    fisch@trier.ihk.de

    Foto: Kevin Gläser
    Existenzgründung und Unternehmensförderung

    Kevin Gläser

    Tel.: (06 51) 97 77-5 30
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    glaeser@trier.ihk.de

Finanzielles Krisenmanagement ist in Zeiten von Corona angebrachter denn je. Wie gelingt es, den Blick nach vorne zu richten, wie stelle ich mein Unternehmen für die Zukunft richtig auf? Diesen Fragen widmet sich das kostenfreie Webinar "Gemeinsam aus der Krise - Finanzielles Krisenmanagement" am Dienstag, 2. Februar, zu dem die rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern ihre Mitgliedsunternehmen herzlich einladen. Von 14:00 bis 15:30 Uhr gibt Referent Prof. Dr. Claus W. Gerberich, Unternehmer, Berater und Wissenschaftler, Hinweise zur Liquiditätsplanung, zum Kostenmanagement und zur finanziellen Absicherung der laufenden Geschäftstätigkeit anhand griffiger Praxisbeispiele sowie konkrete Handlungsempfehlungen. Anschließend beantwortet Gerberich auch individuelle Fragen.

Das Seminar richtet sich an Soloselbstständige sowie insbesondere an klein- und mittelständische Unternehmen aller Branchen. Anmeldungen sind über folgende Online-Anmeldung möglich. Die Teilnehmer erhalten anschließend eine Anmeldebestätigung inklusive Teilnahmelink.

Seitenfuß