Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks


IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

Motiv: Eine junge Frau schreibt mit rotem Stift Schlagworte auf ein Whiteboard: Strategie, Management, Idee, Arbeit, Erfolg, Zukunft, Perspektive, Businessplan. (Foto: contrastwerkstatt - Fotolia.com)
(Foto: contrastwerkstatt - Fotolia.com)
  • 05.09.2022

    Zahl der Unternehmen in der Region Trier deutlich gestiegen

  • Foto: Raimund Fisch
    Existenzgründung und Unternehmensförderung

    Raimund Fisch

    Tel.: (06 51) 97 77-5 20
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    fisch@trier.ihk.de

    Foto: Kevin Gläser
    Existenzgründung und Unternehmensförderung

    Kevin Gläser

    Tel.: (06 51) 97 77-5 30
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    glaeser@trier.ihk.de

Im vergangenen Jahr sind in der Region Trier 3 888 neue Gewerbe angemeldet worden. Das entspricht einem Zuwachs von rund 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr und ist ein Wert, der in etwa dieser Höhe zuletzt 2016 erreicht wurde. Seitdem war die Zahl der Neugründungen kontinuierlich zurückgegangen. Abgemeldet wurden im vergangenen Jahr lediglich 3 145 Unternehmen. Unter dem Strich gab es in der Region Trier 2021 damit 741 zusätzliche Unternehmen. Diese Werte gehen aus dem Gründungsreport der IHK Trier hervor, der gemeinsam mit den Reporten der rheinland-pfälzischen IHKs veröffentlicht wurde. 

Besonders viele Neugründungen auf 10 000 Einwohner gab es laut Bericht in der Stadt Trier, die auch in den vergangenen drei Jahren die Spitzenposition inne hatte. Die zweitmeisten Gründungen erfolgten im Landkreis Vulkaneifel. Am wenigsten Existenzgründungen gerechnet auf die Einwohnerzahl gab es im Landkreis Trier-Saarburg. Rund ein Drittel aller Neugründungen erfolgte durch Frauen.

Seitenfuß