IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • 01.07.2019

    Zukunft(s)Hopper werden

    Neues Projekt zur Digitalisierung für Azubis im Einzelhandel

  • Ansprechpartner
    Foto: Stephanie Illg-Kollmann
    Standortpolitik

    Stephanie Illg-Kollmann

    Tel.: (06 51) 97 77-9 30
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    illg-kollmann@trier.ihk.de

Die Digitalisierung eröffnet Unternehmen und insbesondere dem Handel eine neue Flexibilität, was wiederum enorme Herausforderung mit sich bringt. Neu aufkommende Trends und eine rasante technologische Entwicklung wirken sich zunehmend auf das Konsumentenverhalten aus. Die Anforderungen, Bedürfnisse und Wünsche der Kunden sind vielfältiger geworden und heute bestimmt der Kunde mehr denn je, welches Geschäftsmodell sich in der Zukunft bewähren wird. Nahezu jeder Haushalt verfügt heute über Internet. Es beeinflusst unser alltägliches Leben enorm und sowohl Smartphones als auch Tablets sind nicht mehr weg zu denken.

Kreative Azubi-Ideen sind gefragt
Das Projekt „Zukunft(s)Hopper“ will Auszubildende aus der Handelsbranche ab dem zweiten Lehrjahr qualifizieren, praxistaugliche Ideen an der Nahtstelle von stationärem und digitalem Handel eigenständig zu entwickeln und diese Impulse in „ihre“ Unternehmen zu tragen. Wie man mit den richtigen Mitteln und kleinen Zaubertricks besonders in den sozialen Netzwerken gut aussieht, sollen die Auszubildenden in zwei knackigen Workshops erlernen. Nach den Seminaren dürfen sie dann selbst kreativ werden und ein eigenes Projekt rund um die Frage entwickeln: Wie sie in ihrem eigenen Ausbildungsbetrieb stationäre und digitale Aspekte verknüpfen wollen und können? Dabei soll gemeinsam mit einem Betreuer aus dem Unternehmen ein passendes Thema ausgewählt und im besten Fall nicht nur in der Theorie sondern auch in der Praxis umgesetzt werden. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung freuen wir uns auf die Präsentation eurer spannenden Ideen!

Anmeldung läuft
Da die Teilnehmerzahl auf 30 Personen begrenzt ist, meldet euch schnell kostenfrei an. Die Auftaktveranstaltung findet am Dienstag, 24. September 2019, von 14:00 bis 16:00 Uhr in Raum 2.2 im Bildungszentrum der IHK statt. Dabei stehen die Vorstellung der Rahmenbedingungen, sowie ein Brainstorming zur Digitalisierung im Einzelhandel auf dem Programm. Unter allen Teilnehmern verlosen wir zudem einen Gutschein für ein Weiterbildungsangebot der IHK Trier.
Worauf wartet Ihr noch? Meldet euch an
  • Blickpunkt Wirtschaft

    Ausgabe: Juli 2019
  • Autor
    Foto: Stephanie Illg-Kollmann

    Stephanie Illg-Kollmann

    Tel.: (06 51) 97 77-9 30
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    illg@trier.ihk.de

Seitenfuß