Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks


IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

2.9 Steigerungsraten des verfügbaren Einkommens und des Primäreinkommens je Einwohner

Steigerungsraten (2000 - 2018)

Primäreinkommen Verfügbares Einkommen
Stadt Trier
69,0 %
49,0 %
Landkreis Bernkastel-Wittlich
53,2 %
50,1 %
Eifelkreis Bitburg-Prüm
74,8 %
64,1 %
Landkreis Vulkaneifel
59,1 %
56,9 %
Landkreis Trier-Saarburg
71,2 %
65,8 %
Region Trier
66,1 %
57,5 %
Rheinland-Pfalz
52,2 %
48,1 %
Quelle: eigene Berechnung auf Basis von Daten des Statistischen Landesamt Rheinland-Pfalz (vgl. Tabelle 2.8)
Die Grafik zeigt die Steigerungsraten des Primäreinkommens von 2000 bis 2018 in Prozent. Diese beträgt für die Stadt Trier 69,0 Prozent, für den Landkreis Bernkastel-Wittlich 53,2 Prozent, für den Eifelkreis Bitburg-Prüm 74,8 Prozent, für den Vulkaneifelkreis 59,1 Prozent, für den Landkreis Trier-Saarburg 71, Prozent, für die Region Trier 66,1 Prozent und für Rheinland-Pfalz 52,2 Prozent.
Die Grafik zeigt die Steigerungsraten des verfügbaren Einkommens von 2000 bis 2018 in Prozent. Diese beträgt für die Stadt Trier 49,0 Prozent, für den Landkreis Bernkastel-Wittlich 50,1 Prozent, für den Eifelkreis Bitburg-Prüm 64,1 Prozent, für den Vulkaneifelkreis 56,9 Prozent, für den Landkreis Trier-Saarburg 65,8 Prozent, für die Region Trier 57,5 Prozent und für Rheinland-Pfalz 48,1 Prozent.

Seitenfuß