Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks


IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

Freie Plätze vorhanden
Icon: Präsenzveranstaltung
Präsenzveranstaltung
  • Exportpraxis kompakt

    Abwicklung von Exportgeschäften mit praktischen Übungen in der Erstellung kompletter Versanddokumente und Zollanmeldungen für EU und Drittländer

  • Foto: Amelie Antoine-Sagra
    International

    Amelie Antoine-Sagra

    Tel.: (06 51) 97 77-1 97
    Fax: (06 51) 97 77-2 05
    antoine-sagra@trier.ihk.de

    Foto: Gudrun Wewering
    International

    Gudrun Wewering

    Tel.: (06 51) 97 77-2 10
    Fax: (06 51) 97 77-2 05
    wewering@trier.ihk.de

Bei der Abwicklung von Exportgeschäften wird eine weitaus größere Zahl unterschiedlicher Dokumente benötigt als im Inlandsgeschäft. So ist bei Lieferungen in ein Land außerhalb der EU neben der Rechnung und Frachtpapieren grundsätzlich ebenfalls eine Zollanmeldung erforderlich. Je nach Zielland kommen weitere Dokumente wie Präferenznachweise oder Ursprungszeugnisse hinzu. Jedes Dokument hat dabei seine eigenen Ausfüllvorschriften und zieht unterschiedliche Abwicklungsprozesse nach sich. Selbst bei Lieferungen innerhalb der EU sind häufig zusätzliche Papiere wie z. B. Lieferantenerklärungen oder statistische Meldungen zu berücksichtigen.

Für die Erstellung der Dokumente sind ebenfalls die vereinbarten Lieferbedingungen (Incoterms) sowie die Zahlungsabwicklung ausschlaggebend. Daher sind auch hierzu Kenntnisse erforderlich, um mithilfe der entsprechenden Informationen Exportgeschäfte korrekt abwickeln zu können.

Selbst für „Export-Praktiker" ist es daher oft nicht ganz einfach, den Überblick zu behalten, wann welches Papier benötigt wird und wie es auszufüllen ist. Das Seminar vermittelt Zusammenhänge und das nötige Verständnis für die Bedeutung der verschiedenen Papiere; gleichzeitig wird das ordnungsgemäße Ausfüllen der verschiedenen Formulare und Papiere, einschließlich Frachtpapiere, an praktischen Fallbeispielen geübt.

Referent ist Herr Dr. Peter Ruprecht, Unternehmensberatung Ruprecht und Partner, Heidelberg.

Programm:

Exportabwicklung / Angebotserstellung
  • Bedeutung und Auswirkungen auf das Auslandsgeschäft
  • Lieferbedingungen (INCOTERMS® 2020)
  • Zahlungsbedingungen (u. a. Kasse gegen Dokumente; Akkreditiv)
  • Exportkalkulation

Versicherungsfragen im Export
  • Risiken und Deckungsmöglichkeiten
  • General- und Einzelpolicen

Länderspezifische Versand- und Zollpapiere (mit Fallbeispielen)
  • Handels- und Proforma-Rechnung, Packliste
  • Frachtbriefe (B/L, AWB, CMR, FCR)
  • Ausfuhranmeldung (ATLAS) und Notfallkonzept (EPAS)
  • Warenverkehrsbescheinigung (EUR.1), Lieferantenerklärung (LE)
  • Ursprungszeugnis (IHK)
  • Intrastatmeldung und Zusammenfassende Meldung

Ursprungsregeln und Präferenzen


Nachweise gegenüber der Finanzverwaltung
  • Verbringungsnachweis (Gelangensbestätigung)
  • Ausfuhrnachweis (Ausgangsvermerk)


Achtung: Die Teilnahme an unseren Seminaren kann über das Förderprogramm Betriebliche Weiterbildung für Unternehmen mit Sitz in Rheinland-Pfalz mit bis zu 50 Prozent der Seminarkosten gefördert werden. Maximal sind Weiterbildungen in Höhe von 1.5000 Euro pro Teilnehmer förderfähig, die maximale Fördersumme pro Unternehmen beträgt im Jahr 30.000 Euro. Der Antrag muss einen Monat vor Weiterbildungsbeginn vorliegen! Weitere Informationen erhalten Sie unter www.recharge.rlp.de. Bitte beachten Sie, dass gemäß den Förderrichtlinien eine Anmeldung zur Weiterbildungsmaßnahme erst nach Erhalt des Bewilligungsbescheides zulässig ist, auf Wunsch reservieren wir Ihnen jedoch gerne vorab einen Platz.



Anmeldung

Geben Sie zur Anmeldung in folgendem Formular Ihre Daten an. Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.
Bitte geben Sie uns unbedingt eine Telefonnummer an, damit wir Sie bei Rückfragen und Terminänderungen erreichen können.
Sie haben sich erfolgreich angemeldet! Sie erhalten keine weitere gesonderte Bestätigung.

Vielen Dank

Teilnehmer

Rechnungsanschrift

Zahlmethode



Teilnahmebedingungen


Datenschutz - und Sicherheitshinweise


Seitenfuß