Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks


IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • Heimatshoppen: Wo der Handel zuhause ist!

    Händler, Gastromomen und Dienstleister der Region laden zu Aktionstagen ein

  • Foto: Stefan Rommelfanger
    Standortpolitik

    Stefan Rommelfanger

    Tel.: (06 51) 97 77-9 30
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    stefan.rommelfanger@trier.ihk.de

HeimatshoppenEine lebendige Innenstadt ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor, der gleichzeitig die Lebensqualität der Anwohner positiv beeinflusst. Daher stehen lokale Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen bei der Imagekampagne ,,Heimat shoppen'' im Fokus. Der Einzelhandel ist dabei viel mehr als nur „Versorger“, sondern auch Arbeitgeber, Ausbilder, Stadtgestalter, Eventmanager und Unterstützer von Vereinen. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie, welche den stationären Einzelhandel vor neue, essentielle Herausforderungen stellt, besteht die Notwendigkeit den hohen Stellenwert lokaler Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister für unsere Städte, Gemeinden und Regionen herauszustellen. Genau das ist das Ziel von ,,Heimat shoppen‘‘.


Termin
Auf Anregung der teilnehmenden Gewerbetreibenden haben sich die IHKs darauf verständigt, die Aktionstage zeitlich etwas zu flexibilisieren. Es steht ein vierwöchiges Zeitfenster zur Verfügung, in dem die Heimat-shoppen-Aktion durchgeführt werden kann. Startschuss ist wie immer das zweite Septemberwochenende.


10. September und 11. September 2021
Es besteht ab dann die Möglichkeit, ein Aktionswochenende bis zum     
3. Oktober 2021 auszuwählen.


Aktionstage
Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Die Händler und Dienstleister sollen an den gewählten Aktionstagen interessante und spannende Aktionen durchführen. Begleitende Ideen wie Deko, Sektempfang, Kuchen, Beratung, Vorführungen und Gewinnspiele sind denkbar. Eine Ideensammlung erhalten Sie hier. Außerdem stellt die IHK das Logo „Heimat shoppen“ zu weiteren Nutzung zur Verfügung.

Ein Basispaket an Werbematerialien für die Aktion erhalten Sie kostenfrei von uns (z.B. Einkaufstaschen, Plakate).

Rückblick
Aufgrund der Corona-Pandemie und deren negativen Auswirkungen auf den stationären Handel und unsere Innenstädte war die Kampagne ,,Heimat shoppen'' von besonderer Bedeutung. Aus der IHK Region haben 17 Gewerbevereine mit mehr als 500 Unternehmen an der Aktion teilgenommen und es wurden über 30.000 Werbematerialien verteilt.

,,HEIMAT SHOPPEN'' ist die größte Imagekampagne für den Einzelhandel in Deutschland!

Sie möchten an der Aktion teilnehmen? Sprechen Sie uns an!     

Kontakt:
Stefan Rommelfanger, Telefon: (06 51) 97 77-9 30, E-Mail: stefan.rommelfanger@trier.ihk.de


Die Partner 2020
Teilnehmende Gewerbevereine im Jahr 2020 :

  • Daun 
  • Trier
  • Wittlich
  • Schweich
  • Hermeskeil
  • Saarburg
  • Jünkerath
  • Prüm
  • Konz
  • Bernkastel-Kues
  • Bitburg
  • Gerolstein
  • Hillesheim
  • Irrel
  • Speicher
  • Traben-Trarbach
  • Trier-Ehrang-Quint

Die Termine mit den Heimat shoppen-Aktionen der teilnehmenden Gewerbevereine im IHK-Bezirk Trier finden Sie hier.

Coronabedingt kann es zu terminlichen Änderungen kommen. Bitte beachten Sie hierzu auch die Webseiten und Social-Media-Auftritte der jeweiligen Gewerbevereine.



Seitenfuß