IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

01.04.2009

IT-HAUS GmbH spendet neue PCs für Grundschule Kürenz


Dieser Text ist vom 01.04.2009 und könnte inhaltlich veraltet sein.
Große Aufregung im Computerraum der Grundschule Kürenz. Die acht Schülerinnen und Schüler der aktuellen Computer AG sowie die Schulleiterin Petra Hahn freuen sich über den Besuch von Sascha Beitzel (Geschäftsführer) und Florian Schmitt (Technik) vom IT-HAUS, Föhren. Anlass war der Austausch der angestaubten und nicht mehr funktionstüchtigen alten Rechner gegen sieben neue Geräte samt Office-Paket.

„Endlich funktionieren die Computer wieder und wir können ohne Abstürze lernen“, rufen die Kinder. Die Schüler aus der dritten und vierten Klasse wählen für ein halbes Jahr diese Arbeitsgemeinschaft und erfahren freitags zwischen 12 und 13 Uhr alles Wichtige über die IT-Welt, was später für die weiterführenden Schulen, Bewerbung und Job unerlässlich ist.

Anlässlich des IT-HAUS-Sommerfestes durchliefen zahlreiche Gäste im August 2008 einen kleinen Parcours für diesen guten Zweck, zahlten einen kleinen Obolus und gewannen attraktive Preise. Sascha Beitzel und Florian Schmitt freuten sich über die glücklichen Kinderaugen und wünschten erfolgreiches Lernen mit den neuen PCs.

Seitenfuß