IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • Projekt Energie-Scouts

    Energie-Scouts IHK Trier/IHK Koblenz in Kooperation mit regionalen Energieanbietern (Stadtwerke Trier und KEVAG - Koblenzer Elektrizitätswerk und Verkehrs-Aktiengesellschaft)

  • Ansprechpartner
    Foto: Tobias Scholl
    Innovation, Umwelt, Energie

    Tobias Scholl

    Tel.: (06 51) 97 77-5 40
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    scholl@trier.ihk.de

Auszubildende mit "Machermentalität" gesucht!
Am Projekt Energie-Scouts können sich bei der IHK Trier/IHK Koblenz eingetragene Ausbildungsbetriebe beteiligen. Die Teilnahme am Projekt ist kostenfrei.

Die Ziele:
  • Basiswissen schaffen und durch eigene Praxiserfahrungen vertiefen
  • Konkrete Einsparmöglichkeiten aufzeigen
  • Auszubildende für Energieeffizienz sensibilisieren
  • Eigeninitiative anregen
  • Auszubildende vernetzen/Erfahrungen austauschen
Die Schritte:
  • Sie melden mindestens einen Auszubildenden für die Teilnahme am Projekt an und benennen einen innerbetrieblichen Ansprechpartner als Paten
  • Start: Die Auszubildenden nehmen am ersten Workshop "Basiswissen" teil
  • Die Auszubildenden erfassen wichtige Verbrauchsdaten mittels eines Fragebogens
  • Die Auszubildenden definieren gemeinsam mit den Paten das betriebliche Projektthema und setzen es um
  • Die Auszubildenden präsentieren ihr Projekt
  • Unternehmen können sich mit ihren Auszubildenden am Netzwerk "Energie-Scouts" beteiligen.

Seitenfuß