IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • 01.04.2019

    Regionalmarke EIFEL zeigt sich auf neuer Website

  • Ansprechpartner
    Foto: Martin Recktenwald
    Presse / Öffentlichkeitsarbeit

    Martin Recktenwald

    Tel.: (06 51) 97 77-1 22
    Fax: (06 51) 97 77-1 15
    recktenwald@trier.ihk.de

Die Website der Regionalmarke EIFEL (RME) präsentiert sich in neuem Design. Nicht nur optisch, sondern auch inhaltlich und technisch wurde der Online-Auftritt grundlegend überarbeitet. Hier stand aus Sicht der Verantwortlichen vor allem die Optimierung für mobile Geräte im Vordergrund. „Dank des responsiven Webdesigns bietet die komplett neu gestaltete Seite immer ein optimales Eifel-Erlebnis für den Nutzer – egal ob die Website per Smartphone, Tablet oder über den Desktop angesteuert wird“, heißt es dazu vom RME-Markenmanagement. Konzipiert und technisch umgesetzt wurde die Website von „netpeak“ aus Prüm.

Die Startseite habe einen neuen frischen Look erhalten und biete dem Nutzer alle wichtigen Inhalte auf einen Blick. Neben Infos und Neuigkeiten rund um die Qualitätsmarke und deren zertifizierte Betriebe, können sich die Besucher der Website über zahlreiche Veranstaltungstipps informieren. Außerdem rückt die interaktive Karte weiter in den Fokus. „Ganz nach dem Motto ,Gesucht – gefunden‘ kann gezielt nach Eifel-Gastgebern, Eifel-Produzenten und Eifel-Arbeitgebern gesucht werden. Ein Blick auf die Karte – auch auf kleinen Smartphone-Bildschirmen – sorgt für schnelle und übersichtliche Informationen“, schreibt das Markenmanagement. Verbraucher erhielten auf der Website beispielsweise alle wichtigen Informationen, die Einkauf und Genuss regionaler Lebensmittel erleichtern. Unter www.regionalmarke-eifel.de ist die neu gestaltete Seite zu finden.

Seitenfuß