Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks


IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • Registernachrichten aktuell

  • Foto: Ellen Fisch
    Presse und Kommunikation

    Ellen Fisch

    Tel.: 0651 9777-124
    Fax: 0651 9777-115
    ellen.fisch@trier.ihk.de

    Presse und Kommunikation

    Marcus Hormes

    Tel.: 0651 9777-122
    Fax: 0651 9777-115
    hormes@trier.ihk.de

  • Neueintragungen

    Neueintragung - 28.11.2023
    HRB 46745, Regenretter UG, Auf dem Adler 24, 54293 Trier. Der Handel mit Wassersammel- und Bewässerungssystemen sowie Garten- und Dekorationsartikeln. Geschäftsführer: Bayer, Hans-Hagen, Trier; Bayer, Reneta, Trier.

    Neueintragungen - 29.11.2023
    HRB 46753, Marzi Holding UG Benediktinerstr. 75, 54292 Trier. Verwaltung eigenen Vermögens und Lenkung und Steuerung von abhängigen Gesellschaften sowie deren Beratung und Betreuung als Holding Gesellschaft. Geschäftsführer: Marzi, Jürgen.

    HRB 46750, MEDItanis GmbH, In der Olk 20, 54338 Schweich. Die Erbringung von physiotherapeutischen Leistungen jeder Art, mit den Schwerpunkten Bewegungstherapie und Maßnahmen der physikalischen Therapie, insbesondere jedoch der medizinischen Trainingstherapie, sowie die Durchführung von Rehabilitationssport. Ferner ist Unternehmensgegenstand - Handel und Vertrieb mit verschiedenen Waren, auch im nicht-medizinischen Bereich, wie Nahrungsmitteln, Nahrungsergänzungsmitteln, Turn- und Sportartikeln, Bekleidungsstücken, Schuhwaren, Kopfbedeckungen, pharmazeutischen Produkten, sofern sie keiner staatlichen Genehmigungs- oder Erlaubnispflicht unterliegen. Durchführung von Schulungsveranstaltungen und Fortbildungsveranstaltungen. Medizinische und veterinärmedizinische Dienstleistungen, Gesundheits- und Schönheitspflege für Menschen und Tiere sowie sportliche und kulturelle Aktivitäten, soweit hierfür keine besondere öffentlich-rechtliche Genehmigung erforderlich ist. Geschäftsführer: Dr. Zawadzki, Volker, Saarbrücken; Zawadzki, Luana Sophie, Saarbrücken.

    HRB 46755, Gudelj Verwaltungs GmbH, Rosenkreuzstraße 13, 54347 Neumagen-Dhron. Die Beteiligung als persönlich haftende, geschäftsführende Gesellschafterin an der Gudelj Bauunternehmen GmbH & Co. KG mit dem Sitz in Neumagen-Dhron, die Vornahme aller damit im Zusammenhang stehenden Geschäfte sowie die Förderung des Unternehmenszwecks der vorgenannten Kommanditgesellschaft innerhalb ihres Unternehmensgegenstandes, nämlich der Fels- und Böschungssicherung sowie von Beton- und Spezialtiefbauarbeiten. Geschäftsführer: Gudelj, Milan, Neumagen-Dhron.

    HRB 46754, e-Mehrgie Vulkanstrom GmbH, Kapellenstraße 3, 54552 Mehren. Die Errichtung und der dauerhafte Betrieb einer oder mehrerer Photovoltaikanlagen, insbesondere im Raum Mehren, sowie der Verkauf des darauf erzielten solaren Stroms und alle damit zusammenhängenden Tätigkeiten. Geschäftsführer: Kreutz, Silke, Mehren; Michels, Andreas Horst, Mehren.

    HRB 46748, hongandfriends GmbH, Saarstraße 27a, 54290 Trier. Der Großhandel mit Textilien, Einzelhandel mit Textilien und Schallplatten, die Durchführung von Workshops sowie die Erstellung von Design-Konzepten. Geschäftsführer: Truong, Vi Hung, gen. Peter, Trier.

    HRB 46749, ER RO Verwaltungs UG,
    Im Flürchen 47, 54516 Wittlich. Die Beteiligung als persönlich haftende Gesellschafterin und die Übernahme der Geschäftsführung bei anderen Gesellschaften. Geschäftsführer: Jeske, Erhard Detlef, Wittlich; Jeske, Roland Manfred Dieter, Plein.

    HRB 46751, S E P Holding UG, Steinbrückstraße 15, 54293 Trier. Die Verwaltung eigenen Vermögens, das Halten und Verwalten von Beteiligungen. Geschäftsführer: Schmidt, Tobias, Trier.

    HRB 46752, Aschenputtel Reinigungsservice UG, Kyllstraße 38, 54293 Trier. Die Erbringung von Reinigungsdienstleistungen, Haushaltshilfe, sowie Hausmeisterservice. Geschäftsführer: Hannawald, Lilli, Trier.

    HRA 42009, Pauly - Hennig UG & Co. KG, Zum Lindenfeld 8, 54570 Deudesfeld. Persönlich haftender Gesellschafter: Pauly - Hennig Verwaltung UG, Deudesfeld (Amtsgericht Wittlich HRB 46737). Kommanditisten: Hennig, Günter, Hetzerath; Pauly, Wolfgang, Deudesfeld.

    HRB 46756, Chicano GmbH, Fröbelstraße 12, 54294 Trier. Der Betrieb eines Gastronomiekonzepts. Geschäftsführer: Morfin, Ariel, Trier.

    Neueintragung - 30.11.2023
    HRA 42010, Erste Düsseldorf E-7 Hotel GmbH & Co. KG, Im Asbüsch 22, 54439 Fisch. Persönlich haftender Gesellschafter: Whymper Verwaltungsgesellschaft GmbH, Berlin (Amtsgericht Charlottenburg HRB 237013). Der Sitz ist von Bietigheim-Bissingen (bisher Amtsgericht Stuttgart, HRA 739183) nach Fisch verlegt. Kommanditisten: Matterhorn HI SCS, Senningerberg / Luxemburg (Handels- und Unternehmensregister Luxemburg B2114962); Little Matterhorn S.á.r.l., Senningerberg / Luxemburg (Handels- und Unternehmensregister Luxemburg B214811).

    Neueintragungen - 04.12.2023
    HRB 46761, Sushi Garden Bernkastel- Kues GmbH, Moselstraße 7, 54470 Bernkastel-Kues. Der Betrieb von Gastronomiebetrieben jeder Art und die Verwertung und Vermarktung hiermit verbundener Produkte und Rechten aller Art. Geschäftsführer: Nguyen, Phi Long, Berlin.

    HRB 46758, CT Abschlepp- und Bergedienst GmbH, Claude-Dornier-Straße 5c, 54634 Bitburg. Abschleppdienst, Pannenhilfsdienst, Bergedienst sowie Transportdienstleistungen. Geschäftsführer: Tusseng, Peter, Wiersdorf. Einzelprokura: Tusseng, Stefan, Niederweiler.

    HRB 46760, Wotan Zement Verwaltungs-GmbH, Unten im Hähnchen 1, 54579 Üxheim. Die Geschäftsführung und Vertretung der Wotan Zement GmbH & Co. KG mit Sitz in Üxheim (die Hauptgesellschaft), die die Herstellung und den Vertrieb von Baustoffen insbesondere von Zement zum Gegenstand hat, als deren persönlich haftende Gesellschafterin. Die Geschäftsführer haben die Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich als Vertreter der Wotan Zement GmbH & Co. KG mit Sitz in Üxheim Rechtsgeschäfte abzuschließen. Geschäftsführer: Ramcke, Jörg, Wachtberg.

    HRB 46759, MAHKU Immo GmbH, Auf dem Hähnchen 4, 54570 Kalenborn-Scheuern. Die Verwaltung von eigenem Vermögen (insbesondere Immobilien) und das Halten von Beteiligungen an anderen Unternehmen. Darüber hinaus alle Tätigkeiten, die mit dem vorgenannten in Zusammenhang stehen. Geschäftsführer: Kuhl, Matthias, Kalenborn-Scheuern.

    HRB 46762, JP Fensterbau GmbH, Im Gerstengarten 1, 54317 Osburg. Die Herstellung, der Einbau, sowie der An- und Verkauf von Fenster-/Bauelementen. Geschäftsführer: Peters, Jan, Osburg.

    HRB 46757, Markus Molitor Weingut Verwaltung GmbH, Weingut Klosterberg, 54492 Zeltingen-Rachtig. Die Beteiligung als persönlich haftende, geschäftsführende Gesellschafterin an einer Kommanditgesellschaft, der Markus Molitor Weingut GmbH & Co.KG mit dem Sitz in Bernkastel-Kues/OT Wehlen, die ihrerseits zum Gegenstand hat: Betrieb eines Weingutes, die Herstellung von Wein, Schaumwein und weinhaltigen Getränken, auch in entalkoholisierten Varianten, der Handel, Vertrieb und Export derartiger Güter sowie alle damit verbundenen Geschäfte. Die Geschäftsführer sind für Rechtsgeschäfte mit der Markus Molitor GmbH & Co. KG mit dem Sitz in Bernkastel-Kues/OT Wehlen von den Beschränkungen des § 181 BGB befreit. Geschäftsführer: Molitor, Markus Patrik Eugen, Zeltingen-Rachtig.

    Neueintragungen - 05.12.2023
    HRB 46763, Altenweg Holding GmbH, Feldstraße 18, 54589 Stadtkyll. Das Halten von Beteiligungen, die Verwaltung von eigenem Kapitalvermögen und ferner alle Tätigkeiten, die mit den vorgenannten im Zusammenhang stehen. Geschäftsführer: Altenweg, Jochen Alexander, Stadtkyll.

    HRB 46764, Probst Fenster & Türen GmbH, Dorfstraße 12, 54597 Reuth. Die Produktion und Montage von Aluminiumbauelementen, Kunststoffelementen, Sonnenschutzanlagen im Innen- und Außenbereich sowie von Garagentoren. Ferner alle Tätigkeiten, die mit der vorgenannten in Zusammenhang stehen. Geschäftsführer: Probst, Ingo, Stadtkyll; Altenweg, Jochen, Stadtkyll.

    Neueintragungen - 06.12.2023
    HRA 42013, Markus Molitor Weingut GmbH & Co.KG, Weingut Klosterberg, 54492 Zeltingen-Rachtig. Persönlich haftender Gesellschafter: Markus Molitor Weingut Verwaltung GmbH, Bernkastel-Kues (HRB 46757) Persönlich haftender Gesellschafter: Molitor, Markus; Patrik Eugen, Zeltingen-Rachtig. Kommanditist: Markus Molitor Weingut Beteiligungs UG, Bernkastel-Kues (Amtsgericht Wittlich HRB 46743).

    HRB 46766, MS Holding GmbH, Neustraße 2 A, 54574 Birresborn. Die Beteiligung an anderen Unternehmen und die Verwaltung eigenen Vermögens. Geschäftsführer: Schenten, Michael Werner, Pelm.

    HRB 46765, Probst Holding GmbH, Kirchstraße 10a, 54589 Stadtkyll. Das Halten von Beteiligungen, die Verwaltung von eigenem Kapitalvermögen und ferner alle Tätigkeiten, die mit den vorgenannten im Zusammenhang stehen. Geschäftsführer: Probst, Ingo, Stadtkyll.

    HRB 46767, Josef Erz Verwaltungs GmbH, Weingasse 17, 54487 Wintrich. Der Erwerb und die Verwaltung von Beteiligungen sowie die Übernahme der persönlichen Haftung und der Geschäftsführung bei Handelsgesellschaften, insbesondere die Beteiligung als persönlich haftende geschäftsführende Gesellschafterin an der noch zu gründenden Josef Erz GmbH & Co. KG mit Sitz in Wintrich. Geschäftsführer: Erz, Christa, Wintrich; Erz, Josef, Wintrich.

    HRA 42012, Niederprüm Familien KG, Am Dellbach 11, 54634 Bitburg. Persönlich haftende Gesellschafter: Niederprüm, Erik, Bitburg; Niederprüm, Alexandra, Bitburg. Kommanditisten: Niederprüm, Finja, Bitburg; Niederprüm, Nils, Bitburg.

    HRA 42011, Heinz Roth e.K., Servaisstraße 1, 54293 Trier. Der Inhaber handelt allein. Inhaber: Roth, Heinz, Trier.

    Neueintragung - 07.12.2023
    HRB 46768, RBV Handelsgesellschaft UG, Gerberstraße 28, 54290 Trier. Gegenstand des Unternehmens sind: - Großhandel mit Raucherzubehör und Inhalatoren, - der Im- und Export auf Kundenwunsch und der Im- und Export im Bereich Raucherzubehör, Elektrogeräte (z.B. Inhalatoren), Lebensmittel oder KFZ-Teile, - Internationaler Handel mit Trend-Lebensmitteln (z.B. US-Candys), - Produktion und Entwicklung von Raucherzubehör wie z.B. Pfeifen und Zigarettenpapier. Geschäftsführer: Brunner, Tim, Trier.

    Neueintragung - 08.12.2023
    HRB 46769, H + P Maschinen GmbH, Ruwererstraße 25, 54292 Trier. Der Handel und die Reparatur von Stationärmaschinen und Anlagen sowie artverwandter Waren. Geschäftsführer: Lehnen, Michael, Hentern; Monzel, Christopher, Trier.

    Neueintragungen - 11.12.2023
    HRB 46771, Schnicks Casino Bocholt GmbH, Waldstraße 8, 54595 Prüm. Die Aufstellung von Geldspielgeräten und Spielautomaten aller Art in eigenen oder fremden Räumlichkeiten, der Betrieb von Spielhallen oder ähnlichen Unternehmen, der Handel mit Automaten aller Art, Vermietung von Automaten, An- und Verpachtung von Gaststättenobjekten, insbesondere in Bocholt. Geschäftsführer: Baur, Tim, Prüm.

    HRB 46770, Masons Trier GmbH, Johannisstraße 16, 54290 Trier. Das Betreiben eines Restaurants. Geschäftsführer: Maurer, Hagen, Sarreguemines/Frankreich; Maurer, Wiebke Claudia, Sarreguemines/Frankreich.

    Neueintragungen - 12.12.2023
    HRA 42015, Gabi Knaf Projektentwicklungskauffrau e.K. Mindener Straße 8, 54310 Ralingen. Inhaber: Knaf, Gabriele Therese, Ralingen.

    HRA 42014, Indira Knaf Beauty & Cosmetics e.K., Mindener Straße 8, 54310 Ralingen. Inhaber: Knaf, Indira, Ralingen.

    Neueintragungen - 14.12.2023
    HRB 46776, SK-Metalltechnik GmbH, Hauptstraße 6, 54649 Lambertsberg. Der Metall - und Maschinenbau. Geschäftsführer: Seute, Marcel Andreas, Gransdorf; Kranz, David, Lambertsberg.

    HRB 46773, NB INVESTMENT SOLUTIONS GmbH, Metternichstraße 37, 54292 Trier. Die Verwaltung eigenen Vermögens sowie die Beteiligung an und das Management von anderen Unternehmen im eigenen Namen, auf eigene Rechnung und nicht als Dienstleistung für Dritte. Geschäftsführer: Nussberger, Richard, Trier.

    HRB 46772, Schnicks Casino Johannisstraße GmbH, Waldstraße 8, 54595 Prüm. Die Aufstellung von Geldspielgeräten und Spielautomaten aller Art in eigenen oder fremden Räumlichkeiten, der Betrieb von Spielhallen oder ähnlichen Unternehmen, der Handel mit Automaten aller Art, Vermietung von Automaten, An- und Verpachtung von Gaststättenobjekten. Geschäftsführer: Baur, Tim, Prüm.

    HRB 46774, NB TRANSPORT SERVICES GmbH, Metternichstraße 37, 54292 Trier. Transportdienstleistungen, insbesondere spezialisiert auf Umzüge. Geschäftsführer: Nussberger, Richard, Trier.

    HRA 42017, Erste Frankfurt E-7 Hotel GmbH & Co. KG, Im Asbüsch 22, 54439 Fisch. Persönlich haftender Gesellschafter: Whymper Verwaltungsgesellschaft GmbH, Berlin (Amtsgericht Charlottenburg HRB 237013) Der Sitz ist von Bietigheim-Bissingen (bisher Amtsgericht Stuttgart, HRA 738949) nach Fisch verlegt. Kommanditisten: Matterhorn HI SCS, Senningerberg / Luxemburg (Handels- und Unternehmensregister Luxemburg B2114962); Little Matterhorn S.á.r.l., Senningerberg / Luxemburg (Registre de commerce et des sociétés B214811).

    HRA 42016, Eiserloh-Kirsten Familien KG, An der B 50 Mitfahrerparkplatz, 54516 Wittlich. Persönlich haftender Gesellschafter: Eiserloh, Ralf, Longkamp. Kommanditist: Kirsten, Mirjam, Longkamp.

    GnR 40035, Vogelnest Wohnungsbau eG, Wittlich. Zweck der Genossenschaft ist die Förderung des Erwerbs, der Wirtschaft der Mitglieder und deren soziale und kulturelle Belange mittels gemeinschaftlichen Geschäftsbetriebes vorrangig durch eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung sowie die Beförderung der Vermögensbildung der Mitglieder. Gegenstand der Genossenschaft ist insbesondere die Bewirtschaftung, Errichtung, Erwerb und Betreuung von Bauten in allen Rechts- und Nutzungsformen sowie Belastung, Veräußerung von Grundstücken und die Übernahme aller im Bereich der Wohnungswirtschaft, des Städtebaus und der Infrastruktur anfallenden Aufgaben, hierzu gehören Gemeinschaftsanlagen und Folgeeinrichtungen, Läden und Räume für Gewerbetreibende, soziale, wirtschaftliche und kulturelle Einrichtungen. Keine Nachschusspflicht der Genossen. Durch die Beteiligung mit weiteren Geschäftsanteilen tritt eine Erhöhung der Haftsumme nicht ein. Vorstand: Müller, Dirk, Wittlich.

    HRB 46775, BR Steinteppiche GmbH, Bahnhofstraße 7, 54550 Daun. Die Bauwerksabdichtung, Designbeschichtungen, der Bautenschutz, die Bodenverlegung, ferner der Verkauf und die Verlegung von Steinteppichböden sowie den dazugehörigen Produkten. Geschäftsführer: Klein, Sascha Patrick, Daun-Rengen.

    Neueintragungen - 15.12.2023
    HRA 42020, Graecus Immobilien KG, Roonstraße 3, 54292 Trier. Persönlich haftender Gesellschafter: Mitrolidis, Efstratios, Trier. Kommanditgesellschaft: Primikeratidou, Argiro, Trier.

    HRA 42018, ER RO UG & Co. KG, Im Flürchen 47, 54516 Wittlich. Persönlich haftender Gesellschafter: ER RO Verwaltungs UG, Wittlich (Amtsgericht Wittlich HRB 46749). Kommanditisten: Jeske, Erhard Detlef, Wittlich; Jeske, Roland Manfred Dieter, Plein.

    HRA 42019, Erland Knaf Projektentwicklungskaufmann e.K., Mindener Straße 8, 54310 Ralingen. Inhaber: Knaf, Erland, Ralingen.

    HRB 46782, KSM Verwaltungs GmbH, Daxlaystraße 17, 54668 Ernzen. Gegenstand des Unternehmens ist die Übernahme der persönlichen Haftung sowie die Vertretung in der KSM Immobilien GmbH & Co. KG mit Sitz in Ernzen, deren Unternehmensgegenstand das Halten und Verwalten von eigenem Vermögen, insbesondere Grundbesitz, ist. Geschäftsführer: Malambré, Sebastian, Ernzen.

    HRB 46777, Volksbank Trier Geschäftsführungs-GmbH, Antoniusstraße 2, 54290 Trier. Die Übernahme der Stellung als persönlich haftende Gesellschafterin sowie die Durchführung von Maßnahmen zur Mitarbeitergewinnung und Mitarbeiterbindung für eigene und fremde Unternehmen. Geschäftsführer: Kemmer, Johannes, Mertesdorf.

    HRB 46781, GreenPower Digital GmbH, Auf dem Petrisberg 4, 54296 Trier. Die Entwicklung von Software einschließlich des Vertriebs und der Vermarktung der entwickelten Produkte. Geschäftsführer: Arlt, Marc Christopher, Osburg.

    HRB 46778, Jager Verwaltungs GmbH, Dauner Straße 3, 54552 Dockweiler. Die Geschäftsführung und Vertretung der Jager Immobilien GmbH & Co. KG mit dem Sitz in Dockweiler als deren persönlich haftende Gesellschafterin. Geschäftsführer: Jager, Klaus, Dockweiler.

    HRB 46783, NB REAL ESTATE GmbH, Metternichstraße 37, 54292 Trier. Der Erwerb, das Halten und Verwalten von Immobilien im eigenen Namen und auf eigene Rechnung und nicht als Dienstleistung für Dritte. Geschäftsführer: Nussberger, Richard, Trier.

    HRB 46780, BSC Verwaltungs GmbH, Wolfer Weg 3, 56841 Traben-Trarbach. Das Halten von Beteiligungen und alle damit verbundenen Tätigkeiten. Geschäftsführer: Preuß, Brigitte, Traben-Trarbach.

    HRB 46779, Optik Niederprüm GmbH, Teichstraße 2, 54595 Prüm. Der Handel und Verkauf von Brillen, Fassungen und Kontaktlinsen. Geschäftsführer: Niederprüm, Peter, Rommersheim. Entstanden durch Übernahme des Vermögens der Optik Niederprüm e.K. mit Sitz in Prüm (Wittlich HRA 41975) als Ganzes im Wege der Verschmelzung nach Maßgabe des Verschmelzungsvertrages vom 04.12.2023 und der Zustimmungsbeschlüsse vom 12.12.2023.

    Neueintragungen - 18.12.2023
    HRB 46785, Bau & Grund Management GmbH, Litziger Weg 24, 56841 Traben-Trarbach. Die Verwaltung und Entwicklung von Bau- und Grundvermögen und das Erbringen damit im Zusammenhang stehender Managementleistungen. Nicht mehr Liquidator, nunmehr bestellt als Geschäftsführer: Loewenthal, Klaus, Kettenis/Belgien. Die Gesellschafterversammlung vom 14.09.2023 hat die Sitzverlegung von Aachen (bisher Amtsgericht Aachen HRB 19698) nach Traben-Trarbach beschlossen.

    HRB 46784, Old Dublin Trier GmbH, Böhmerstraße 10, 54290 Trier. Das Betreiben einer Gastronomie, Veranstaltung von Festen und Events sowie der Verkauf von Werbeartikeln. Geschäftsführer: Reichert, Pascal, Trier.

    Neueintragung - 19.12.2023
    HRB 46786, Sarp GmbH, Kalkturmstraße 49b, 54516 Wittlich. Die Beteiligung als persönlich haftende, geschäftsführende Gesellschafterin an der Dachdecker Sarp GmbH & Co. KG mit Sitz in Wittlich, deren Gegenstand der Betrieb einer Dachdeckerei ist. Geschäftsführer: Sarp, Cihan, Wittlich.

    Neueintragungen - 20.12.2023
    HRB 46787, HEKA Projektdesign GmbH, Edisonstraße 7, 54516 Wittlich. Der Vertrieb und die Montage von genormten Fertigbauteilen. Geschäftsführer: Metzen, Herbert Peter, Aach; Dietz, Karsten, Greimerath.

    HRB 46788, Sicherheitstechnischer Dienst Lorenz GmbH, Europa-Allee 62, 54343 Föhren. Die sicherheitstechnische Betreuung und Beratung gemäß Arbeitsschutz- und Arbeitssicherheitsgesetz, die Durchführung von Schulungsmaßnahmen, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination auf Baustellen sowie die Prüfung von Betriebsmitteln. Geschäftsführer: Lorenz, Elmar, Salmtal; Lorenz, Tobias, Salmtal.

    HRA 42021, Dachdecker Sarp GmbH & Co. KG Kalkturmstraße 49b, 54516 Wittlich. Persönlich haftender Gesellschafter: Sarp GmbH, Wittlich (Amtsgericht Wittlich HRB 46786) Kommanditist: Sarp, Cihan, Wittlich.

    HRA 42022, Kreusch GmbH & Co. KG, Am Yachthafen 1, 54338 Schweich. Persönlich haftender Gesellschafter: Kreusch Verwaltungs GmbH, Schweich (Amtsgericht Wittlich HRB 46653) Kommanditisten: Kreusch, Christoph, Schweich; Kreusch, Elisabeth Margarete, Schweich.

    HRB 46789, rena gGbmH, Obere Erft 2, 54533 Schwarzenborn. Die Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes und der Naturschutzgesetze der Länder sowie des Umweltschutzes einschließlich des Klimaschutzes gemäß § 52 Absatz 2 Nr. 8 der Abgabenordnung. Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. Die Gesellschaft erfüllt ihren Zweck insbesondere durch folgende Maßnahmen, die den Gegenstand des Unternehmens der Gesellschaft bilden: Maßnahmen zur Erhaltung der Diversität, Maßnahmen zum Schutz der Umwelt, Maßnahmen zum Schutz des Klimas. Geschäftsführer: Richarts, Peter Hubert, Schwarzenborn.

    Neueintragungen - 21.12.2023
    HRA 42024, Gudelj Bauunternehmen GmbH & Co. KG, Rosenkreuzstraße 13, 54347 Neumagen-Dhron. Persönlich haftender Gesellschafter: Gudelj Verwaltungs GmbH, Neumagen-Dhron (Amtsgericht Wittlich HRB 46755). Kommanditist: Gudelj, Milan, Neumagen-Dhron.

    HRA 42023, Karosseriebau Peter Marx GmbH & Co. KG , Ruwererstraße 29 A, 54292 Trier. Persönlich haftender Gesellschafter: Peter Marx Verwaltungs GmbH, Trier (Amtsgericht Wittlich HRB 44467). Kommanditist: Peter Marx Immobilien GmbH & Co. KG, Trier (Amtsgericht Wittlich HRA 41468).

    Neueintragung - 28.12.2023
    HRB 46790, Kappel Zahntechnik Verwaltungs-GmbH, Am Bahnhof 17, 56841 Traben-Trarbach. Die Übernahme der persönlichen Haftung, Geschäftsführung und Vertretung bei der Kappel Zahntechnik GmbH & Co. KG mit dem Sitz in Traben-Trarbach. Geschäftsführer: Lesch, Rudolf Hans Peter, Bullay; Kappel, Falk Markus, Enkirch.

    Neueintragungen - 29.12.2023
    HRA 42026, Kappel Zahntechnik GmbH & Co. KG, Am Bahnhof 17, 56841 Traben-Trarbach. Persönlich haftender Gesellschafter: Kappel Zahntechnik Verwaltungs GmbH, Traben-Trarbach (Amtsgericht Wittlich HRB 46790). Kommanditist: Kappel, Falk Markus, Enkirch. Kommanditist: Lesch, Rudolf Hans Peter, Bullay.

    HRA 42025, Jager Immobilien GmbH & Co. KG, Dauner Straße 3, 54552 Dockweiler. Persönlich haftender Gesellschafter: Jager Verwaltungs GmbH, Dockweiler (Amtsgericht Wittlich HRB 46778). Kommanditist: Jager, Klaus, Dockweiler.


    Registernachrichten

    Neueintragung - 02.01.2024
    HRA 42027, KSM Immobilien GmbH & Co. KG Ernzen Geschäftsanschrift: Daxlaystraße 17, 54668 Ernzen Jeder persönlich haftende Gesellschafter vertritt einzeln. Persönlich haftender Gesellschafter: KSM Verwaltungs GmbH, Ernzen (Amtsgericht Wittlich HRB 46782) mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Kommanditgesellschaft Malambré, Sebastian, Ernzen, *13.04.1981, Einlage: 1.000,00 EUR. 02.01.2024

    Neueintragungen - 03.01.2024
    HRB 46792, oemhandel24 UG (haftungsbeschränkt) Trier Geschäftsanschrift: Paulinstraße 20, 54292 Trier Der Handel mit Software sowie der Handel mit Hardware. 1,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Geschäftsführer gemeinsam vertreten. Geschäftsführer: Effland, Henrik Johann, Trier, *06.10.2003 mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 06.09.2023 03.01.2024

    HRB 46793, BKS Events GmbH Bernkastel-Kues Geschäftsanschrift: Kardinalstraße 30, 54470 Bernkastel-Kues Die Planung und Durchführungen von Veranstaltungen und Catering, An-, Verkauf und Vermietung von Equipment, Veranstaltungstechnik, Veranstaltungsinfrastruktur, Service-Dienstleistungen, Stellung von Personal und alle damit zusammenhängende Tätigkeiten. 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Denzer, Marvin, Bernkastel-Kues, *24.07.1998 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Geschäftsführer: Denzer, Michael Alfred, Bernkastel-Kues, *25.10.1964 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 11.12.2023 03.01.2024

    HRA 42028, Hammes Immobilien GmbH & Co.KG Hillesheim Geschäftsanschrift: Augustiner Straße 13, 54576 Hillesheim Jeder persönlich haftende Gesellschafter vertritt einzeln. Jeder persönlich haftende Gesellschafter sowie dessen jeweilige Geschäftsführer sind befugt, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte vorzunehmen. Persönlich haftender Gesellschafter: Hammes Verwaltungs GmbH, Hillesheim (Amtsgericht Wittlich HRB 46730) Kommanditgesellschaft Kommanditist: Friedel, Isolde Rosa, Hillesheim , *10.07.1961, Einlage: 500,00 EUR Kommanditist: Hammes, Otto, Hillesheim , *12.03.1963, Einlage: 500,00 EUR 03.01.2024

    HRB 46791, KERNgeschäft GmbH Hallschlag Änderung der Geschäftsanschrift: Trierer Straße 7-11, 54611 Hallschlag Der Vertrieb von u.a. (nachhaltigen) Produkten aus Reststoffen der Olivenölherstellung (Trester und Kernen). 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Schopp, Peer, Krefeld, *05.01.1968 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Geschäftsführer: Gromer, Dominik, Essen, *21.04.1983 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 05.05.2022 Die Gesellschafterversammlung vom 24.11.2023 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma, Sitz) und mit ihr die Sitzverlegung von Gerbrunn (bisher Amtsgericht Würzburg HRB 16338) nach Hallschlag beschlossen. 03.01.2024
    Neueintragung - 04.01.2024
    HRB 46794, Klaeren Company GmbH Morbach Geschäftsanschrift: Am Klingbach 9, 54497 Morbach Die Verwaltung eigenen Vermögens sowie der Erwerb, das Halten, das Verwalten und die Veräußerung von Beteiligungen jeder Art. 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Klaeren, Maurice, Morbach, *27.02.1992 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 04.12.2023 04.01.2024

    Neueintragungen - 08.01.2024
    HRB 46797, Geschäftsführung Wenzel UG (haftungsbeschränkt) Schweich Geschäftsanschrift: In den Schlimmfuhren 5, 54338 Schweich Die Beteiligung als persönlich haftende geschäftsführende Gesellschafterin an der an der durch ihren Eintritt aus der Gesellschaft bürgerlichen Rechts mit dem Namen Gebrüder Wenzel BGB-Gesellschaft in Schweich entstehenden Wenzel UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG mit Sitz in Schweich. 1.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Geschäftsführer gemeinsam vertreten. Geschäftsführer: Wenzel, Volker, Schweich, *29.05.1971 mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 27.11.2023 08.01.2024

    HRB 46796, Rauen Bau GmbH Salmtal Geschäftsanschrift: Zum Burgberg 4, 54528 Salmtal Der Betrieb einer Bauunternehmung (Hoch- und Tiefbau) 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Rauen, Christian, Salmtal, *19.11.1968 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 19.12.2023 08.01.2024

    HRB 46795, Kurti Verwaltungs GmbH Landscheid Geschäftsanschrift: Sukistraße 12b, 54526 Landscheid Die Übernahme der Komplementärstellung in der neu zu gründenden Kurti Dach & Bau GmbH & Co.KG sowie alle damit in Zusammenhang stehenden Geschäfte. 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Kurti, Haxhi, Landscheid, *30.01.1971 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 20.11.2023 08.01.2024

    Neueintragungen - 09.01.2024
    HRB 46798, Raskob Verwaltungs und Vertriebs GmbH Schweich Geschäftsanschrift: Im Alten Garten 16, 54338 Schweich Die Verwaltung von eigenen und fremden Immobilien und Beteiligungen sowie der An- und Verkauf von Immobilien, Grundstücken, Beteiligungen und Projektierungen oder deren Vermittlung. 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Raskob, Robert Matthias, Schweich, *24.02.1961 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 24.11.2023 09.01.2024

    HRB 46799, Achim Bucher Beteiligungs GmbH Kröv Geschäftsanschrift: Auf der Wescher 9, 54536 Kröv Das Halten und Verwalten von Beteiligungen an anderen Unternehmen sowie die Bildung und Verwaltung eigenen Vermögens. 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Bucher, Achim, Kröv, *25.09.1984 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 15.12.2023 09.01.2024

    Neueintragungen - 12.01.2024
    HRB 46800, Baschin Holding GmbH Föhren Geschäftsanschrift: Am Reischelbach 6, 54343 Föhren Der Erwerb, das Halten, das Verwalten und die Veräußerung von eigenem Kapitalvermögen und Beteiligungen jeder Art sowie alle Tätigkeiten, die zu den Aktivitäten einer geschäftsleitenden Holding gehören. 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Baschin, Sascha, Föhren, *08.10.1976 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 12.10.2023 12.01.2024

    HRA 42029, Josef Erz GmbH & Co. KG Wintrich Geschäftsanschrift: Weingasse 17, 54487 Wintrich Jeder persönlich haftende Gesellschafter vertritt einzeln. Jeder persönlich haftende Gesellschafter ist befugt, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte vorzunehmen. Persönlich haftender Gesellschafter: Josef Erz Verwaltungs GmbH, Wintrich (Amtsgericht Wittlich HRB 46767) Kommanditgesellschaft Kommanditist: Erz, Josef, Wintrich , *21.08.1942, Haftsumme: 10.000,00 EUR 12.01.2024
    Neueintragung - 16.01.2024 HRB 46801, Berg AM Immobilien-UG (haftungsbeschränkt) Erden Geschäftsanschrift: In den Weingärten 34, 54492 Erden Der Erwerb sowie das Halten und Verwalten von eigenen Immobilien 1.500,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Berg, Anne-Katrin, Erden, *04.07.1987 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 30.11.2023 16.01.2024

    Neueintragungen - 17.01.2024
    HRB 46811, TRIDAT GmbH Trier Geschäftsanschrift: Güterstraße 58, 54295 Trier Der Handel und Vertrieb von IT sowie der dazugehörige Service. 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Dr. Kathe, Steffen, Trier, *15.01.1974 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 29.11.2023 17.01.2024

    HRB 46802, BS INVICTUS ASSET II GmbH Trier Geschäftsanschrift: Sichelstraße 2 A, 54295 Trier Das Halten und Verwalten von eigenem Grundbesitz. 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Scalla, Stefan, Trier, *05.08.1987 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Geschäftsführer: Bohr, Thomas, Trier, *20.06.1981 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 13.12.2023 17.01.2024

    HRB 46803, LM eCommerce GmbH Prüm Geschäftsanschrift: Jakob-Fugger-Straße 9, 54595 Prüm Der Handel mit Bau- und Gartenartikel aller Art, hauptsächlich Onlinehandel. 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Hamm, Lukas, Bitburg, *26.11.1998 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Geschäftsführer: Willems, Maximilian, Prüm, *20.11.2001 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 03.01.2024 17.01.2024

    HRB 46805, Auto Hammo GmbH Konz Geschäftsanschrift: Albert-Einstein-Straße 3, 54329 Konz Der KFZ Handel, insbesondere der An- und Verkauf von Fahrzeugen. 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Hammo, Mustafa, Fell, *10.09.1979 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 21.11.2023 17.01.2024

    HRB 46804, CapitalXinvest UG (haftungsbeschränkt) Trier Geschäftsanschrift: Loebstraße 15, 54292 Trier Die Erbringung von Dienstleistungen für Immobilienmakler, der Erwerb und die Verwaltung von Grundbesitz im eigenen Namen für eigene Rechnung sowie der Verkauf von Grundbesitz und Maklertätigkeiten, die Vorbereitung und Durchführung von Vorhaben als Bauherr, die wirtschaftliche Vorbereitung und Durchführung von Bauvorhaben als Baubetreuer, die Vermietung von Grundbesitz sowie die Erbringung aller im Zusammenhang mit vorstehenden Tätigkeiten stehenden Dienstleistungen. 10.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Talas, Tolunay, Wiesbaden, *24.08.1994 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Geschäftsführer: Molitor, Christian, Trier, *07.02.1991 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 01.09.2023 17.01.2024

    HRB 46806, SONNEN Hygiene GmbH Bitburg Geschäftsanschrift: Daimlerstr. 24, 54634 Bitburg Die Erbringung von Dienstleistungen im Bereich der Reinigungs- und Hygienetechnik sowie der Handel mit Hygieneprodukten und Reinigungstechnik. 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Sonnen, Timo, Bitburg, *18.05.1993 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Geschäftsführer: Fincke, Stephan, Koblenz, *11.11.1966 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 08.12.2023 17.01.2024

    HRB 46810, Kirsten GmbH Klüsserath Geschäftsanschrift: Krainstraße 5, 54340 Klüsserath Die Produktion und der Vertrieb von Wein - insbesondere des ehemaligen Weinguts Kirsten in Klüsserath - und weinhaltigen Getränken und anderen Getränken, Ausschank von Getränken, Vinothek, Beherbergung, die Herstellung von Sekt und anderen weinhaltigen Getränken im Lohn, Gastronomie, Vermietung und Verpachtung. 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Kreuter, Andreas, Bad Neuenahr-Ahrweiler, *14.12.1987 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 08.12.2023 17.01.2024

    HRB 46807, Elseedy gastro UG (haftungsbeschränkt) Trier Geschäftsanschrift: Arnulfstraße 32, 54290 Trier Der Betrieb von Gastronomieeinrichtungen, der Verkauf und Ankauf von Getränken, Lebensmitteln und Küchenartikeln (Großhandel), das Franchising sowie die Beratung in den vorstehenden Bereichen. 500,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Geschäftsführer gemeinsam vertreten. Geschäftsführer: El Seedy, Ahmed, Konz, *05.01.1996 mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 14.11.2023 17.01.2024

    HRA 42030, OP Zentrum Zurmaienerstraße GmbH & Co. KG Trier Geschäftsanschrift: Antoniusstraße 2, 54290 Trier Jeder persönlich haftende Gesellschafter vertritt einzeln. Persönlich haftender Gesellschafter: Volksbank Trier Geschäftsführungs-GmbH, Trier (Amtsgericht Wittlich HRB 46777) einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis -auch für jeden Geschäftsführer-, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Kommanditgesellschaft Kommanditist: Volksbank Trier Beteiligungsgesellschaft mbH, Trier (Amtsgericht Wittlich HRB 44788) Einlage: 60.000,00 EUR Kommanditist: Weiler, Christian, Bitburg , *13.11.1988, Einlage: 10.000,00 EUR Kommanditist: Weiler, Jürgen, Bitburg , *26.09.1956, Einlage: 10.000,00 EUR Kommanditist: Dr. med. Fink, Christian, Schweich , *05.07.1973, Einlage: 20.000,00 EUR 17.01.2024

    HRB 46808, Hochwald Mobilheim GmbH Reinsfeld Geschäftsanschrift: Parkstraße 1, 54421 Reinsfeld Der Handel und der Vertrieb von Mobilheimen und Chalets. 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Gerber-Wilkes, Monika, Geldern, *08.11.1966 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 14.06.2021 mit Änderung vom 25.08.2022. Die Gesellschafterversammlung vom 30.08.2023 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma und Sitz) und mit ihr die Sitzverlegung von Geldern (bisher Amtsgericht Kleve HRB 17450) nach Reinsfeld beschlossen. 17.01.2024

    HRB 46809, Jany GmbH Wallscheid Geschäftsanschrift: Josef-Meeth-Straße 16, 54531 Wallscheid Die Planung und Ausführung von Heizungs- und Sanitärmaßnahmen sowie der Klimaanlagenbau. 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Jany, Richard Michael, Laufeld, *10.06.1995 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Geschäftsführer: Jany, Marcus Thomas, Laufeld, *23.10.1996 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 04.10.2023 17.01.2024

    Neueintragungen - 18.01.2024
    HRB 46813, bergasoft GmbH Pluwig Geschäftsanschrift: In der Karlwies 16, 54316 Pluwig Die Erbringung von IT-Beratungsdienstleistungen, die Entwicklung von Software, der Betrieb von Software, der Handel mit und der Vertrieb von technologischen Produkten, Dienstleistungen im Bereich Suchmaschinenoptimierung (SEO) sowie Webdesign. 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Berg, Alexander, Pluwig, *03.12.1979 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 22.12.2023 18.01.2024

    HRB 46812, CEELA Holding GmbH Üxheim Geschäftsanschrift: Vulkanweg 4a, 54579 Üxheim-Heyroth Die Verwaltung von eigenem Vermögen, insbesondere das Halten von Beteiligungen an anderen Unternehmen. Daneben die Vermietung und Verpachtung von beweglichem und unbeweglichem Vermögen sowie die Tätigung von Kapitalbeteiligung jeglicher Art. Ferner alle Tätigkeiten, die mit der vorgenannten in Zusammenhang stehen. 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Zahnd, Christoph, Üxheim-Heyroth, *07.05.1974 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 08.12.2023 18.01.2024

    HRB 46814, NG networks Verwaltungs GmbH Bitburg Geschäftsanschrift: Oberstraße 10, 54634 Bitburg Die Übernahme der persönlichen Haftung sowie die Vertretung in der NG networks GmbH & Co. KG mit Sitz in Bitburg, deren Unternehmensgegenstand IT-Dienstleistungen ist. 25.200,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Niederprüm, Michael, Bitburg, *22.08.1972 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Geschäftsführer: Gerard, Markus, Bitburg, *10.12.1965 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Geschäftsführer: Reiter, Michael, Bitburg, *17.07.1983 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 15.12.2023 18.01.2024

    HRA 42031, Kleine Genussmomente Raab KG Bernkastel-Kues Geschäftsanschrift: Am Kirchhof 10, 54470 Bernkastel-Kues Jeder persönlich haftende Gesellschafter vertritt einzeln. Jeder persönlich haftende Gesellschafter ist befugt, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte vorzunehmen. Persönlich haftender Gesellschafter: Raab, Vanessa, Bernkastel-Kues, *02.03.1997 Kommanditgesellschaft Kommanditist: Horstmann, Ralf, Köln , *22.04.1962, Haftsumme: 10.000,00 EUR Kommanditist: Wirth, Kevin, Bernkastel-Kues , *12.07.1993, Haftsumme: 4.000,00 EUR 18.01.2024
    Neueintragung - 19.01.2024 HRB 46815, Felix A Wimmer Holding UG (haftungsbeschränkt) Saarburg Geschäftsanschrift: Hubertusstraße 50, 54439 Hubertusstraße Der Erwerb, das Halten, die Verwaltung und die Veräußerung von Unternehmensbeteiligungen und anderen Vermögensgenständen wie Immobilien, immateriellen Wirtschaftsgütern, eigene Kapitalanlagen sowie die Tätigkeit als geschäftsleitende Holdinggesellschaft. 1.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Geschäftsführer gemeinsam vertreten. Geschäftsführer: Wimmer, Felix Antoine, Saarburg, *14.09.2003 mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 14.12.2023 19.01.2024

    Neueintragungen - 22.01.2024
    HRA 42032, T.I.P. Marktforschung Dr. Bert Hallerbach e.K. Trier Geschäftsanschrift: Eurener Straße 15, 54294 Trier Der Inhaber handelt allein. Inhaber: Dr. Hallerbach, Bert, Trier, *10.06.1964 Einzelkaufmann 22.01.2024

    HRB 46816, Neises Verwaltungs-GmbH Kastel-Staadt Geschäftsanschrift: Kirchstraße 28a, 54441 Kastel-Staadt Der Erwerb und Verwaltung von Beteiligungen, sowie die Übernahme der persönlichen Haftung und der Geschäftsführung bei Handelsgesellschaften, insbesondere die Beteiligung als persönlich haftende Gesellschafterin bei der Forstunternehmen Neises GmbH & Co. KG, die die Durchführung von Forstarbeiten jeglicher Art sowie den An- und Verkauf von Holz zum Gegenstand hat. 25.200,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Neises, Christian, Kastel-Staadt, *01.09.1963 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Geschäftsführer: Neises, Thomas, Greimerath, *11.02.1987 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Geschäftsführer: Neises, Pascal, Kastel-Staadt, *30.07.1983 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 14.11.2023 22.01.2024

    HRB 46817, Hof Rothmühle Verwaltungs UG (haftungsbeschränkt) Dudeldorf Geschäftsanschrift: Rothmühle, 54647 Dudeldorf Das Verwalten und das Halten von Gesellschafts- und Unternehmensbeteiligungen, auch als persönlich haftende Gesellschafterin, sowie die Besorgung der Geschäftsführung und Vertretung von Gesellschaften, insbesondere in der Hof Rothmühle UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG, die auf dem Anwesen Hof Rothmühle in Dudeldorf eine Pferdepension betreibt. 100,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Schneid, Nadine, Dudeldorf, *17.02.1981 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 19.12.2023 22.01.2024

    Neueintragung - 23.01.2024
    HRA 42033, M & S Zahntechnik Am Wissenschaftspark KG Trier Geschäftsanschrift: Max-Planck-Straße 18, 54296 Trier Jeder persönlich haftende Gesellschafter vertritt einzeln. Persönlich haftender Gesellschafter: Schmitz, Sven, Trier, *28.05.1972 mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Kommanditgesellschaft Kommanditist: Metzdorf, Erich, Trier , *19.10.1959, Haftsumme: 150,00 EUR 23.01.2024

    Neueintragungen - 24.01.2024
    HRB 46819, Bau & Grund Nachhaltigkeitsgesellschaft mbH Traben-Trarbach Geschäftsanschrift: Litziger Hirtenpfad 1, 56841 Traben-Trarbach Die Verwaltung und Entwicklung von nachhaltigen Bau- und Grundvermögen und das Erbringen damit in Verbindung stehender Bau- und Managementleistungen. Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Nicht mehr Liquidator, nunmehr Geschäftsführer: Loewenthal, Klaus, Eupen / Belgien, *29.10.1952 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 22.01.2019 mit Änderung vom 29.04.2021. Die Gesellschafterversammlung vom 14.09.2023 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma und Sitz) und mit ihr die Sitzverlegung von Aachen (bisher Amtsgericht Aachen HRB 22672) nach Traben-Trarbach beschlossen. 24.01.2024

    HRB 46820, Grün Plan Eifel Verwaltungs-GmbH Schladt Geschäftsanschrift: Schladter Mühle 1, 54534 Schladt Die Beteiligung als persönlich haftende Gesellschafterin und die Übernahme der Geschäftsführung bei anderen Gesellschaften. 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Die Geschäftsführer sind für Geschäfte mit Gesellschaften, deren persönlich haftende Gesellschafterin die Gesellschaft ist, von den Beschränkungen des § 181 BGB befreit. Geschäftsführer: Heyne, Stefan Andreas, Trier, *19.01.1988 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 05.12.2023 24.01.2024

    HRB 46818, Baufeld plus Entwicklung und Vermarktung GmbH Trier Änderung der Geschäftsanschrift: Gervasiusstraße 6, 54290 Trier Der Erwerb, die Verwaltung, Vermarktung und Veräußerung von Grundstücken und grundstücksgleichen Rechten sowie die Projektentwicklung bei diesen und alle damit im Zusammenhang stehenden Geschäfte, mit Ausnahme erlaubnispflichtiger Tätigkeiten. 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Ritzmann, Oliver, Hamburg, *18.05.1977 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 25.05.2012 Die Gesellschafterversammlung vom 08.12.2023 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma, Sitz) und mit ihr die Sitzverlegung von Hamburg (bisher Amtsgericht Hamburg HRB 123837) nach Trier beschlossen. 24.01.2024

    Neueintragungen - 25.01.2024
    HRB 46826, Akazie Solar 1 UG (haftungsbeschränkt) Wittlich Geschäftsanschrift: Wengerohrer Weg 1, 54516 Wittlich Die Projektierung, Errichtung, Unterhaltung und der Betrieb von Solaranlagen. 2.500,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Lenz, Daniel, Wittlich, *20.10.1980 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 29.11.2023 25.01.2024

    HRB 46824, EnerLease Development GmbH Wittlich Geschäftsanschrift: Wengerohrer Weg 1, 54516 Wittlich Das Erwerben, Halten und Verwalten von Beteiligungen an Unternehmen, die im Bereich der Produktion von erneuerbarer Energie tätig sind, sowie die Projektierung von Anlagen zur Erzeugung von erneuerbarer Energie. 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Lenz, Daniel, Wittlich, *20.10.1980 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 29.11.2023 25.01.2024

    HRB 46821, SL Holding GmbH Mehren Geschäftsanschrift: Postraße 9, 54552 Mehren Das Halten von Beteiligungen, die Verwaltung von eigenem Kapitalvermögen und ferner alle Tätigkeiten, die mit den vorgeannnten im Zusammenhang stehen, insbesondere das Verwalten und Halten der Anteile an der Bauunternehmen Lescher GmbH. 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Lescher, Sebastian, Mehren, *12.08.1985 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 17.11.2023 25.01.2024

    HRB 46822, Gatsby LN Transporte UG (haftungsbeschränkt) Bitburg Geschäftsanschrift: Königswäldchen 4, 54634 Bitburg Der Transport und der Kurierdienst von Paketen sowie der Transport von Pferden sowie alle damit in Zusammenhang stehenden Tätigkeiten. 3.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Geschäftsführer gemeinsam vertreten. Geschäftsführer: Lopes dos Santos, Joao Carlos, Bitburg, *17.10.1983 mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 12.10.2023 25.01.2024



    HRB 46825, Kranz & Weber GmbH Eisenschmitt Geschäftsanschrift: Hauptstraße 17, 54533 Eisenschmitt Ein Haustechnikbetrieb für Elektroinstallation sowie Sanitär-, Heizungs- und Lüftungshandwerk. 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Kranz, Sebastian, Landscheid, *29.08.1989 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Geschäftsführer: Weber, Daniela, Hupperath, *16.06.1969 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Geschäftsführer: Weber, Thomas Wolfgang, Hupperath, *06.10.1968 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 27.12.2023 25.01.2024

    HRB 46823, Triller GmbH Daun Geschäftsanschrift: Alte Poststraße 36, 54550 Daun Die Verwaltung eigener Vermögenswerte. 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Triller, David, Daun, *09.03.1976 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 02.01.2024 25.01.2024

    Neueintragungen - 26.01.2024
    HRA 42035, NG networks GmbH & Co. KG Bitburg Geschäftsanschrift: Oberstraße 10, 54634 Bitburg Jeder persönlich haftende Gesellschafter vertritt einzeln. Persönlich haftender Gesellschafter: NG networks Verwaltungs GmbH, Bitburg (Amtsgericht Wittlich HRB 46814) einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Kommanditgesellschaft Kommanditist: Niederprüm, Michael, Bitburg , *22.08.1972, Haftsumme: 10.000,00 EUR Kommanditist: Gerard, Markus, Bitburg , *10.12.1965, Haftsumme: 10.000,00 EUR Kommanditist: Reiter, Michael, Bitburg , *17.07.1983, Haftsumme: 10.000,00 EUR 26.01.2024

    HRA 42034, Wenzel UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG Schweich Geschäftsanschrift: In den Schlimmfuhren 5, 54338 Schweich Jeder persönlich haftende Gesellschafter vertritt einzeln. Persönlich haftender Gesellschafter: Geschäftsführung Wenzel UG (haftungsbeschränkt), Schweich (Amtsgericht Wittlich HRB 46797) einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis -auch für jeden Geschäftsführer-, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Kommanditgesellschaft Kommanditist: Wenzel, Ulrich, Landscheid , *04.11.1974, Haftsumme: 500,00 EUR Kommanditist: Wenzel, Volker, Schweich , *29.05.1971, Haftsumme: 500,00 EUR 26.01.2024

    Neueintragungen - 29.01.2024
    HRB 46828, Marx Immobilien GmbH Bitburg Geschäftsanschrift: Westpark 10, 54634 Bitburg Der Erwerb von bebauten und unbebauten Grundstücken, die Errichtung von Gebäuden auf solchen Grundstücken, deren Nutzungsüberlassung, insbesondere deren Vermietung und Verwaltung. 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Marx, Anna, Jerzens / Österreich, *05.08.1982 Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 07.12.2023 29.01.2024

    HRB 46829, Energiepark Matzen Verwaltungs-GmbH Bitburg Geschäftsanschrift: Auf der Held 24, 54634 Bitburg-Matzen Die Übernahme der persönlichen Haftung und der Geschäftsführung bei der PV Matzen Projektentwicklungs-GmbH & Co. KG. 25.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Wilmshöfer, Richard, Anhausen, *18.10.1978 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Geschäftsführer: Wilberts, Wilhelm, Papenburg, *08.05.1958 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Geschäftsführer: Weinand, Klaus, Bitburg, *06.07.1976 Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 18.08.2023 29.01.2024

    HRB 46827, Junlan GmbH Graach Änderung der Geschäftsanschrift: Hauptstraße 56, 54470 Graach Gegenstand des Unternehmens ist: - Handel mit Getränken aller Art, insbesondere Wein, - Reiseservice. 30.000,00 EUR Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer: Wang, Lan, Shanghai / China, *15.02.1981 Bestellt als Geschäftsführer: Li, Jun, Shanghai / China, *20.01.1979 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 07.08.2019 Die Gesellschafterversammlung vom 04.04.2023 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma, Sitz), § 2 (Gegenstand des Unternehmens) und § 3 (Stammkapital) und mit ihr die Sitzverlegung von Kusel (bisher Amtsgericht Kaiserslautern HRB 32772) nach Graach sowie die Änderung des Unternehmensgegenstandes beschlossen. 29.01.2024

    HRA 42038, Eble Lebensmittelmärkte KG Saarburg Geschäftsanschrift: Irscher Straße 38b, 54439 Saarburg Jeder persönlich haftende Gesellschafter vertritt einzeln. Jeder persönlich haftende Gesellschafter ist befugt, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte vorzunehmen. Persönlich haftender Gesellschafter: Eble, Michael Oliver, Saarburg, *08.05.1990 Einzelprokura: Pelen, Bedran, Saarburg, *31.01.1997 Kommanditgesellschaft Kommanditist: Winterer, Lena Olivia, Saarburg , *28.01.1992, Haftsumme: 50,00 EUR 29.01.2024

    HRA 42036, Dietzen Familien KG Rommersheim Geschäftsanschrift: Vor Hahlen 9, 54597 Rommersheim Jeder persönlich haftende Gesellschafter vertritt einzeln. Jeder persönlich haftende Gesellschafter sowie dessen jeweilige Geschäftsführer sind befugt, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte vorzunehmen. Persönlich haftender Gesellschafter: Dietzen, Andreas Emil, Rommersheim, *02.09.1985 Persönlich haftender Gesellschafter: Dietzen, Miriam, Rommersheim, *12.12.1983 Kommanditgesellschaft Kommanditist: Dietzen, Matthis, Rommersheim , *29.06.2016, Haftsumme: 700,00 EUR Kommanditist: Dietzen, Jannis, Rommersheim , *04.08.2018, Haftsumme: 700,00 EUR 29.01.2024

    HRA 42037, Sonne 27/2 UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG Trier Geschäftsanschrift: Monaiser Straße 27, 54294 Trier Jeder persönlich haftende Gesellschafter vertritt einzeln. Persönlich haftender Gesellschafter: Schulz 27 UG (haftungsbeschränkt), Trier (Amtsgericht Wittlich HRB 45358) mit der Befugnis -auch für jeden Geschäftsführer-, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Kommanditgesellschaft Kommanditist: Schulz Monaiser Straße 27 UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG, Trier (Amtsgericht Wittlich HRA 41703) Haftsumme: 200,00 EUR Kommanditist: Schulz, Fabian, Irrel , *28.11.1978, Haftsumme: 100,00 EUR 29.01.2024


    HRA 42039, Raiffeisen Westeifel Immobilien GmbH & Co. KG Schönecken Geschäftsanschrift: Teichstraße 24, 54614 Schönecken Jeder persönlich haftende Gesellschafter vertritt einzeln. Jeder persönlich haftende Gesellschafter sowie dessen jeweilige Geschäftsführer sind befugt, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte vorzunehmen. Persönlich haftender Gesellschafter: Raiffeisen Westeifel Verwaltung GmbH, Schönecken (Amtsgericht Wittlich HRB 46520) Kommanditgesellschaft Kommanditist: Raiffeisenbank Westeifel eG, Schönecken (Amtsgericht Wittlich GnR 30265) Haftsumme: 10.000,00 EUR 29.01.2024
  • Veränderungen

    Veränderungen - 27.11.2023
    HRA 41516, Molter Immobilien GmbH & Co. KG, Im Giehren 17, 54516 Wittlich. Nach Änderung des Familiennamens und des Wohnortes weiterhin Kommanditist: Stenzel, Marius Tobias, Böbingen a. d. Rems.

    HRA 3046, Ewerhardt GmbH & Co. KG, Industriegebiet, 54311 Trierweiler. Zweigniederlassung aufgehoben in 53340 Meckenheim.

    Veränderungen - 29.11.2023
    HRB 43371, TechniBike GmbH, Julius-Saxler-Straße 3, 54550 Daun. Nicht mehr Geschäftsführer: Bär, Döran, Öhningen.

    HRB 45196, Windpark Lambacher Höh GmbH, Laeisenhof Straße 39, 54668 Ferschweiler. Nicht mehr Geschäftsführer: Nyirenda, Nigel Marcus Rani, Berlin; Bredlow, Roman, Berlin. Bestellt als Geschäftsführer: Caruana Moyano, Borja, Berlin. Einzelprokura: Albrecht, Götz, Berlin.

    HRB 44348, 11teamsports Retail GmbH, Monaiser Straße 11b, 54294 Trier. Bestellt als Geschäftsführer: Schwerin, Oliver, Gaildorf.

    HRB 44902, Bauer Verwaltungs GmbH, Aachener Straße 14, 54576 Hillesheim. Einzelprokura: Marquardt, Christian, Hillesheim.

    HRB 1908, MTS Schlüschen Verwaltungs GmbH, Römerstraße 3, 54311 Trierweiler. Einzelprokura mit der Ermächtigung zur Veräußerung und Belastung von Grundstücken: Schlüschen, Jenny, Trier.

    HRB 41618, Nephrocare Daun GmbH, Freiherr-vom-Stein-Straße 5, 54550 Daun. Bestellt als Geschäftsführer: Krumbein, Robert, Frankfurt am Main. Nicht mehr Geschäftsführer: Wagner, Frank Michael, Butzbach. Gesamtprokura gemeinsam mit einem anderen Prokuristen: Köster, Christof, Bad Homburg v. d. Höhe; Grigull, Florian, Gemünden am Main.

    HRB 21722, GTS Geschäftsführungs - GmbH, Dr.-Ernst-Spies-Allee 1, 56841 Traben-Trarbach. Nach Änderung des Familiennamens weiterhin Eiden, Simone, Traben-Trarbach.

    HRB 45399, BSR Immobilienhandelsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt), Kölner Straße 37, 54584 Jünkerath. Nicht mehr Geschäftsführer: Heess, Yvonne, Eupen/Belgien. Bestellt als Geschäftsführer: Rinas, Beate, Jünkerath.

    HRB 43468, Korden Asphaltsanierung GmbH, Adenauer Straße 10, 54578 Nohn. Änderung der Geschäftsanschrift: Buchenweg 3, 53533 Müsch. Nicht mehr Geschäftsführer: Korden, Brigitte, Müsch. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Korden, Brigitte, Müsch. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

    HRB 45189, CD - Verputz GmbH, Südring 6-8, 54657 Badem. Nicht mehr Geschäftsführer: Peters, Sebastian, Badem.

    HRB 3009, BODY-STYLE Fitneßstudio GmbH, Metternichstraße 39, 54292 Trier. Bestellt als Geschäftsführer: Müller, Christian, Trier. Die Gesellschafterversammlung vom 12.09.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 6 (Gesellschafterbeschlüsse) und § 8 (Übertragung von Geschäftsanteilen) beschlossen.

    HRB 43779, IMOLA GmbH, Im Tiergarten 8, 54295 Trier. Durch Beschluss des Amtsgerichts Trier (23 IN 138/23) vom 21.11.2023 ist über das Vermögen der Gesellschaft das Insolvenzverfahren eröffnet. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

    HRA 41569, Bauer Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG, Aachener Straße 14, 54576 Hillesheim. Einzelprokura: Marquardt, Christian, Hillesheim.

    Veränderungen - 30.11.2023
    HRA 20687, Schach + Luxemburger Inh. Matthias Meuren e.K., Industriestraße 3, 54486 Mülheim. Durch rechtskräftigen Beschluss des Amtsgerichts Wittlich (Az. 7a IN 104/16) vom 04.10.2023 ist das Insolvenzverfahren aufgehoben.

    HRB 45157, Ulbrich Verwaltungs UG (haftungsbeschränkt), Bernhard-Becker-Straße 4, 54338 Schweich. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Ulbrich, Alfons, Schweich. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

    HRB 45244, M.EY GmbH, Wiltinger Straße 74, 54329 Konz. Der Innenausbau im Bereich bauhandlicher Tätigkeiten und die Ausführung von Trockenbauarbeiten sowie der Handel mit und die Montage von Fertigbauelementen, die Erstellung von Konzepten und technischen Zeichnungen für Innenausbau und Messebau, deren Fertigung und Montage sowie alle Dienstleistungen für die Umsetzung von Innenausbauten. Sowie die Beratung und Vermittlung von Bauvorhaben. Die Gesellschafterversammlung vom 14.11.2023 hat die Änderung der Firma sowie des Unternehmensgegenstandes beschlossen.

    HRB 44882, EURO-FMCG-TRADE UG (haftungsbeschränkt), Hornstraße 8, 54294 Trier. Änderung der Geschäftsanschrift: Klaus-Kordel-Straße 4, 54296 Trier.

    HRB 32487, Eichers Beteiligungsgesellschaft mbH, Camping Nimseck, 54666 Irrel. Bestellt als Geschäftsführer: Eichers, Hans-Peter, Bitburg.

    HRB 40804, FiWaRec Verwaltungs GmbH, Europa-Allee 51, 54343 Föhren. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Bermes, Karl, Irrel. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

    HRB 45157, Ulbrich Verwaltungs UG (haftungsbeschränkt), Bernhard-Becker-Straße 4, 54338 Schweich. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Ulbrich, Alfons, Schweich, Die Gesellschaft ist aufgelöst.

    HRB 44882, EURO-FMCG-TRADE UG (haftungsbeschränkt), Hornstraße 8, 54294 Trier. Änderung der Geschäftsanschrift: Klaus-Kordel-Straße 4, 54296 Trier.

    Veränderung - 01.12.2023
    HRB 46665, NOR Aluminyum GmbH, Hauptstraße 128, 54568 Gerolstein. Änderung der Geschäftsanschrift: Elsdorfer Straße 30, 50181 Bedburg.

    Veränderungen - 04.12.2023
    HRB 45860, Rosenow & Cie. UG (haftungsbeschränkt). Änderung der Geschäftsanschrift: Grundeiche 1, 54518 Altrich. Nach Änderung des Wohnortes weiterhin Geschäftsführer: Rosenow, Friedhelm, München. Die Gesellschafterversammlung hat die Sitzverlegung nach Altrich beschlossen.

    HRB 44520, detailM GmbH, Weinmeisterstraße 12-14, 10178 Berlin. Die Gesellschafterversammlung hat die Erhöhung des Stammkapitals um 1.000,00 EUR auf nunmehr 101.000,00 EUR beschlossen.

    HRB 45873, 3invest UG (haftungsbeschränkt), Maximineracht 11c, 54295 Trier. Nicht mehr Geschäftsführer: Pflieger, Markus, Trier. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Jägen-Billen, Nora, Schweich. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

    HRB 11630, MH Dachbau GmbH, Industriestraße 18, 54576 Hillesheim. Die Gesellschafterversammlung vom 22.11.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma und Sitz) und § 7 (Anstellungsverträge) beschlossen.

    HRB 42367, BVG Verwaltungs GmbH, Adolph-Kolping-Straße 100, 54295 Trier. Durch Beschluss des Amtsgerichts Bitburg (Az. 9 IN 24/16) vom 26.09.2023 ist das Insolvenzverfahren aufgehoben.

    HRB 45401, Estrich- und Fliesenbau Silano GmbH, Trierweilerweg 40, 54294 Trier. Nicht mehr Geschäftsführer: Silano, Pasquale, Trier. Bestellt als Geschäftsführer: Silano, Marion, Trier.

    HRB 45254, INH GmbH, Am Wissenschaftspark 13, 54296 Trier. Änderung der Geschäftsanschrift: Viehmarktplatz 14, 54290 Trier.

    HRB 46063, Eifelglut GmbH, Trierer Straße 7-11, 54611 Hallschlag. Prokura erloschen: Heiders, Hans-Peter, Mechernich-Kommern.

    HRB 43162, Köhl Maschinenbau GmbH, Niederkircher Straße 1, 54294 Trier. Nicht mehr Geschäftsführer: Köhl, Wilfried, Ehnen/Luxemburg. Bestellt als Geschäftsführer: Meens, Michael, Bitburg.

    HRB 46630, JoMa Trier Immobilien GmbH, Änderung der Geschäftsanschrift: Zurlaubener Ufer 73, 54292 Trier. Die Gesellschafterversammlung hat die Sitzverlegung nach Trier beschlossen.

    HRB 45126, NSV&Art UG, Auf Thurnbaum 5, 54317 Gutweiler. Nach Änderung des Wohnortes weiterhin Geschäftsführer: Hübert, Anna, Rhaunen.

    HRA 41403, Masons T. UG & CoKG, Johannisstraße 16, 54290 Trier. Firma geändert in: Masons T. UG & Co.KG.

    HRA 4406, MTS Schlüschen GmbH & Co. KG, Römerstraße 3, 54311 Trierweiler. Einzelprokura mit der Ermächtigung zur Veräußerung und Belastung von Grundstücken: Schlüschen, Jenny, Trier.

    HRA 41624, Ulbrich Holding KG, Bernhard-Becker-Straße 4, 54338 Schweich. Firma geändert, nunmehr: Ulbrich Holding KG. Ausgeschieden als Persönlich haftender Gesellschafter: Ulbrich Verwaltungs UG, Schweich (Amtsgericht Wittlich HRB 45157).

    HRA 41987, WI Projekte "Treuenbrietzen" GmbH & Co. KG, Auf dem Petrisberg 4, 54296 Trier. Ausgeschieden als Kommanditist: WI Energy GmbH, Trier (Amtsgericht Wittlich HRB 43777). Eingetreten als Kommanditist im Wege der Sonderrechtsnachfolge: Weststrom AG, Bitburg (Amtsgericht Wittlich HRB 44699).

    Veränderungen - 05.12.2023
    HRB 4114, INVEST-WIND Regenerativ-Energie Anlagen Verwaltungs-GmbH Ruwertal-Hochwald, Im Flürchen 19, 54311 Trierweiler. Nicht mehr Geschäftsführer: Kluth, Herbert, Trierweiler; Prümm, Hans-Jürgen, Waldrach; Kluth, Johannes, Trierweiler. Bestellt als Liquidator: Schaaf, Richard, Waldrach. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

    HRB 21585, Schaeffler Friction Products GmbH, Industriestraße 7, 54497 Morbach. Nicht mehr Geschäftsführer: Schmidt, Timo, Bühl. Bestellt als Geschäftsführer: Schübel, Rainer, Aurach.

    Veränderungen - 06.12.2023
    HRB 40200, Rütteltechnik Gangarossa GmbH, Auf Reissenmauer 6, 54634 Metterich. Nicht mehr Geschäftsführer: Gangarossa, Gundhild, Metterich.

    HRB 43334, Glockenbach Asset GmbH, Max-Planck-Straße 6-8, 54296 Trier. Änderung der Geschäftsanschrift: Fritz-von-Wille-Straße 66, 54296 Trier. Nicht mehr Geschäftsführer: Klein, Rainer, Berlin. Bestellt als Geschäftsführer: Schlichting, Kai-Richard, Hohenberg-Krusemarkt.

    HRB 46495, The Cultivators Greenstore GmbH, Castelforte-Straße 1, 54292 Trier. Änderung der Geschäftsanschrift: Güterstraße 55, 54295 Trier.

    HRB 43958, Maler Berens GmbH, Auer-von-Welsbach-Straße 6, 54292 Trier.Nicht mehr Geschäftsführer: Schaefer, Behfar, Bitburg.

    HRB 45097, nakama wine UG (haftungsbeschränkt). Änderung der Geschäftsanschrift: Im Gartenfeld 7, 54518 Dreis. Die Gesellschafterversammlungen vom 24.07.2023 und 10.11.2023 haben eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in Ziffer 1 (Firma, Sitz) und mit ihr die Sitzverlegung nach Dreis beschlossen.

    HRB 21642, Schaeffler Raytech Verwaltungs GmbH, Industriestraße 7, 54497 Morbach. Nicht mehr Geschäftsführer: Schmidt, Timo, Bühl. Bestellt als Geschäftsführer: Schübel, Rainer, Aurach.

    HRB 46627, SmartHaus Verwaltung und Pflege GmbH, Heinrich-Hertz-Straße 10, 54634 Bitburg. Änderung der Geschäftsanschrift: Bahnhofstraße 7, 54550 Daun.

    HRA 41366, BKS Metallschleiferei GmbH & Co. KG, Dr.-Oetker-Straße 12, 54516 Wittlich-Wengerohr. Prokura erloschen: Kaplan, Ibrahim, Wittlich; Bicen, Abdurrahim, Wittlich.

    Veränderungen - 07.12.2023
    HRB 43296, BEDABIK Verwaltungs GmbH, Else-Kallmann-Straße 11, 54634 Bitburg. Nicht mehr Geschäftsführer: Jungkunz, Thilo, Röttenbach.

    HRB 40541, JoCar Service GmbH, Dauner Straße 31, 54552 Mehren. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Jost, Volker, Mehren. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

    HRB 3323, Andreas Peters GmbH, Im Gerstengarten 1, 54317 Osburg. Durch Beschluss des Amtsgerichts Trier (23 IN 140/23) vom 01.12.2023 ist über das Vermögen der Gesellschaft das Insolvenzverfahren eröffnet. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

    Veränderungen - 08.12.2023
    HRB 45243, Imola Projektbau GmbH, Im Tiergarten 11, 54295 Trier. Durch Beschluss des Amtsgerichts Trier (23 IN 139/23) vom 04.12.2023 ist über das Vermögen der Gesellschaft das Insolvenzverfahren eröffnet. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

    HRB 3371, Schmid Dentaltechnik GmbH, Helenenberger Straße 9a, 54298 Welschbillig. Änderung der Geschäftsanschrift: Helenenberger Straße 8, 54298 Welschbillig. Nicht mehr Liquidator, nunmehr Geschäftsführer: Schmid, Paul, Zahntechnikermeister, Welschbillig.

    HRB 41527, OEKOCONSULT GmbH, Europa-Allee 57, 54343 Föhren. Die Gesellschafterversammlung vom 12.09.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma, Sitz) beschlossen.


    HRA 40637, Monz Handelsgesellschaft International mbH & Co. KG, Schöndorfer Straße 60-62, 54292 Trier. Gesamtprokura gemeinsam mit einem persönlich haftenden Gesellschafter oder einem anderen Prokuristen: Zuppa, André, Hamburg.

    HRB 40031, Integrative Familienhilfe (IF) Trier gGmbH, Jesuitenstraße 13, 54290 Trier. Nicht mehr Geschäftsführer: Bittner, Reinhold, Gusterath. Bestellt als Geschäftsführer: Reuter, Tanja, Zemmer Rodt.

    Veränderungen - 11.12.2023
    HRA 31939, Eberdell-Wind GmbH & Co. KG, Im Graben 6, 54597 Schwirzheim. Ausgeschieden als Kommanditist: Laub, Reinhard, Gerolstein. Eingetreten als Kommanditist im Wege der Sonderrechtsnachfolge: Laub, Liesbeth, Gerolstein.

    HRA 40721, Weingut Karthäuserhof KG, Karthäuserhof, 54292 Trier. Prokura erloschen: Grosche, Richard, Deidesheim. Einzelprokura: Belger, Benedikt, Kenn.

    Veränderungen - 12.12.2023
    HRA 41941, Evermont One GmbH & Co. KG, Klausener Weg 29a, 54516 Wittlich. Geändert, nun: Nach Erhöhung der Einlage um 299.000,00 EUR Kommanditist: Hertfelder, Valentin, Wittlich.

    HRB 46537, Faber Verwaltungs GmbH, Bahnhofstraße 2 A, 54518 Binsfeld. Die Gesellschafterversammlung vom 23.11.2023 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages durch Hinzufügung eines neuen Abschnittes XI. (Regelungen für den Todesfall) beschlossen.

    Veränderungen - 13.12.2023
    HRB 43915 ifcon GmbH, Simeonstraße 38, 54290 Trier. Änderung der Geschäftsanschrift: Olewiger Straße 48, 54295 Trier. Nach Änderung des Wohnortes weiterhin Geschäftsführer: Ahrens, Uta, Trier.

    HRB 2067, M. Mallmann Inhaber Fritz Steffgen GmbH, Herzogenbuscher Straße 17, 54292 Trier. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Steffgen, Fritz, Trier. Bestellt als Liquidator: Gottwald, Julia, Trier. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

    HRB 31601, Elsen Facility Management & International Trading and Licensing GmbH, Wiedenhofen 17, 54662 Speicher. Änderung der Geschäftsanschrift: Viehtrifft 2, 54662 Speicher.

    HRB 43277, ESW Erneuerbar Südwest GmbH, Else-Kallmann-Straße 11, 54634 Bitburg. Änderung der Geschäftsanschrift: Bahnhofstraße 55, 91330 Eggolsheim. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Weidner, Ulrich, Bergkirchen. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

    HRB 3887, Werner Kiefer GmbH, Neunkirchener Weg 4 a, 54424 Thalfang. Prokura erloschen: Eifler, Mareike, Oberbrombach.

    HRA 31855, Elsen Beteiligungen GmbH & Co KG, Wiedenhofen 17, 54662 Speicher. Änderung der Geschäftsanschrift: Viehtrifft 2, 54662 Speicher.

    HRA 41403, Masons T. UG (haftungsbeschränkt) & Co.KG, Johannisstraße 16, 54290 Trier. Nach Änderung des Namens weiterhin Kommanditist: Maurer, Wiebke, Saarbrücken.

    Veränderungen - 14.12.2023
    HRB 12709, paper & trend GmbH, Raiffeisenstrasse 17, 54568 Gerolstein. Durch Beschluss des Amtsgerichts Wittlich (7a IN 101/23) vom 13.12.2023 ist ein vorläufiger Insolvenzverwalter bestellt und zusätzlich angeordnet, dass Verfügungen der Gesellschaft nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam sind.

    HRB 11538, "Elektromaschinenbau Wittlich GmbH", Gewerbegebiet 2, 54533 Laufeld. Die Gesellschafterversammlung vom 24.11.2023 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 8 (Verfügung über Geschäftsanteile, Kündigung), § 10 (Abfindung, Bewertung) und § 11 (Tod eines Gesellschafters) beschlossen.


    HRB 44662, MVZ Eifel, Praxis für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde Dr. Dr. Jakobs und Kollegen GmbH, Bahnhofstraße 63-65, 54662 Speicher. Nicht mehr Geschäftsführer: Dr. Thiemer, Jörn, Essen. Bestellt als Geschäftsführer: Day, Alina, Mannheim.

    HRB 44648, Cusanus-Stift gemeinnützige GmbH, Cusanusstraße 2, 54470 Bernkastel-Kues. Nicht mehr Geschäftsführer: Weinz, Stefan, Wiesbaden. Bestellt als Geschäftsführer: Kropp, Rainer Stefan, Bernkastel-Kues.

    HRB 3023, werwie GmbH, Rudolf-Diesel-Straße 3, 54329 Konz. Prokura erloschen: Hein, Edith, Trier.

    HRB 46638, Autotherm GmbH, Luxemburger Straße 39, 54649 Waxweiler. Die Herstellung und der Vertrieb von Maschinen, technischen Anlagen sowie der Handel mit Maschinenteilen, Sonnenschutz und Terrassendächern sowie der Metallbau. Die Gesellschafterversammlung hat die Änderung der Firma sowie des Unternehmensgegenstandes beschlossen.

    HRA 12123, Dr. Oetker Tiefkühlprodukte KG Wittlich, Dr.-Oetker-Straße, 54516 Wittlich. Gesamtprokura gemeinsam mit einem persönlich haftenden Gesellschafter oder einem anderen Prokuristen: Dr. Nienaber, Volker, Werther; Schmalz, Georg, Bielefeld.

    HRA 41352, Bürgerwindenergie Morbach GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 19, 54497 Morbach. Ausgeschieden als Kommanditist: Plank, Georg, Kastl. Eingetreten als Kommanditist im Wege der Gesamtrechtsnachfolge: Neudecker-Plank, Waltraud Maria, Kastl.

    HRA 41352, Bürgerwindenergie Morbach GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 19, 54497 Morbach. Ausgeschieden als Kommanditist: Seemann, Klaus Erich, Werneck. Eingetreten als Kommanditist im Wege der Gesamtrechtsnachfolge: Sauer, Maria Anna, Werneck.

    Veränderungen - 15.12.2023
    HRB 45247, atentos GmbH, Auf dem Hostert 12, 54614 Schönecken. Änderung der Geschäftsanschrift: Südring 20, 54657 Badem.
    HRB 46194, DATABAU Rhein-Mosel GmbH, Röntgenstraße 5, 54516 Wittlich. DATABAU Rhein-Mosel GmbH. Die Gesellschafterversammlung hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma der Gesellschaft) beschlossen.

    HRB 12648, CTG - Container Terminal Gerolstein GmbH, Kasselburger Weg 10 b, 54568 Gerolstein. Änderung der Geschäftsanschrift: Kasselburger Weg 16, 54568 Gerolstein. Nicht mehr Geschäftsführer: Rothschild, Herbert, Stadtkyll. Bestellt als Geschäftsführer: Petry, Jörg Reinhard, Pelm.

    HRB 41528, teleropa GmbH, Am Weiher 14, 56766 Ulmen. Prokura erloschen: Junk, Kevin, Gerolstein.

    Veränderungen - 18.12.2023
    HRB 44738, Bootstrap GmbH, Stephanusstraße 8 A, 54340 Leiwen. Die Eingehung, der Erwerb, das Halten, das Verwalten und die Veräußerung von Unternehmensbeteiligungen im In- und Ausland für eigene Rechnung, die Verwaltung eigenen Vermögens sowie die Erbringung von Beratungsleistungen, Erlaubnispflichtige Tätigkeiten werden nicht erbracht. Nach Änderung des Wohnortes weiterhin Geschäftsführer: Seiler, Josua Julio, Leiwen. Die Gesellschafterversammlung hat die Erhöhung des Stammkapitals um 24.000,00 EUR auf nunmehr 25.000,00 EUR sowie die Änderung der Firma und des Unternehmensgegenstandes beschlossen.

    HRB 43807, R + R Pflegedienst Obere Kyll GmbH, Kölner Straße 37, 54584 Jünkerath. Nicht mehr Geschäftsführer: Adamzik, Thomas, Gelsenkirchen.

    HRB 45138, BBA Gala Bau UG, Danziger Straße 81, 54516 Wittlich. Änderung der Geschäftsanschrift: Lärchenweg 6, 54516 Wittlich.

    HRB 31602, FZH Waffen GmbH, Burgweg 2, 54619 Großkampenberg. Bestellt als Geschäftsführer: Heinz, Philipp Michael, Großkampenberg.

    HRB 46405, H&S Selbstbau Photovoltaik UG, Bahnhofstraße 9, 54636 Wolsfeld. Die Gesellschafterversammlung vom 25.10.2023 hat die Sitzverlegung nach Wolsfeld beschlossen.

    HRB 44662, MVZ Eifel, Praxis für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde Dr. Dr. Jakobs und Kollegen GmbH, Bahnhofstraße 63-65, 54662 Speicher. Mit der Deister-Süntel-Klinik GmbH mit Sitz in Bad Münder (Amtsgericht Hannover HRB 213503) als herrschendem Unternehmen ist am 06./08.12.2023 ein Gewinnabführungsvertrag geschlossen worden. Ihm hat die Gesellschafterversammlung zugestimmt.

    HRB 44108, Praxis für Kinder- und Jugendmedizin Reinhold Jansen GmbH, Trierer Straße 13, 54550 Daun. Die ausschließliche Wahrnehmung heilberuflicher Tätigkeit in Form des Betriebs einer Arztpraxis für Kinder- und Jugendmedizin und die Erbringung aller hiernach zulässigen Leistungen sowie die Bildung von Kooperationen mit ambulanten und stationären Leistungserbringern der Kranken-hausbehandlung und der Vorsorge und Rehabilitation. Die Gesellschafterversammlung vom 12.10.2023 hat die Änderung der Firma sowie des Unternehmensgegenstandes beschlossen.

    HRB 45934, Merbag Trier GmbH, Karl-Marx-Straße 62, 54290 Trier. Mit der Merbag Holding GmbH mit Sitz in Trier (Amtsgericht Wittlich HRB 45804) als herrschendem Unternehmen ist am 16.11.2023 ein Gewinnabführungsvertrag geschlossen worden. Ihm hat die Gesellschafterversammlung vom 16.11.2023 zugestimmt.

    Veränderungen - 19.12.2023
    HRB 45405, HaJoGo UG (haftungsbeschränkt), Am Mariahof 15, 54296 Trier. Durch rechtskräftigen Beschluss des Amtsgerichts Trier (23 IN 53/23) vom 19.10.2023 ist die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Gesellschaft mangels Masse abgelehnt. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

    HRB 44636, INTER Montagebau UG (haftungsbeschränkt), Heidesheimer Straße 9, 54470 Bernkastel-Kues. Nicht mehr Geschäftsführer: Benedetto, Francesco, Bernkastel-Kues.

    HRB 32245, BGK 1 GmbH, Römermauer 3, 54634 Bitburg. Nicht mehr Geschäftsführer: Noll, Rainer, Lich. Bestellt als Geschäftsführer: Dr. Schmitz, Stefan, Trier. Bestellt als Geschäftsführer: Niewodniczanski, Jan, Bitburg. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer oder einem anderen Prokuristen: Stieger, Frank, Osann-Monzel.

    HRA 42003, Druckhaus Wittich KG, Europaallee 2, 54343 Föhren. Kommanditist: ITC Industrie- und Technologiepark HECKERT GmbH Chemnitz, Chemnitz (Amtsgericht Chemnitz HRB 834).

    Veränderungen - 20.12.2023
    HRB 41258, Le Gallais Immobilien GmbH, Saarstraße 23, 54441 Kanzem. Nicht mehr Geschäftsführer: Villanova, Gerald Thierry, Paris/Frankreich.

    HRB 44728, Uniquart GmbH, Saartalstraße 3, 54329 Konz. Gesamtprokura gemeinsam mit einem anderen Prokuristen: Still, Sabrina, Düsseldorf.

    HRB 45378, WI Energy Technik GmbH, Auf dem Petrisberg 4, 54296 Trier. Die Gesellschafterversammlung vom 05.12.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma und Sitz) beschlossen.

    HRB 44268, H. P. Schreiner Weinhandels GmbH, Moselweinstraße 84, 54487 Wintrich. Der Handel mit Accessoires und Getränken, insbesondere Wein, Sekt, Spirituosen und Federweißer. Prokura erloschen: Sabielny, Heinrich, Berlin. Die Gesellschafterversammlung vom 13.12.2023 hat die Änderung des Unternehmensgegenstandes beschlossen.

    HRB 43752, deXpro Security GmbH, Bruchhausenstraße 1, 54290 Trier. Änderung der Geschäftsanschrift: Saarstraße 3, 54290 Trier. Nicht mehr Liquidator, nunmehr Geschäftsführer: Lashgari, Saman, Trier.

    HRB 43069, PONS Frische Service GmbH. Änderung der Geschäftsanschrift: Industriestraße 7b, 54497 Morbach. Die Gesellschafterversammlung vom 04.12.2023 hat die Sitzverlegung nach Morbach beschlossen.

    HRB 45989, Mosinto Gastronomie GmbH, Markt 2, 54470 Bernkastel-Kues. Der Betrieb eines Restaurants sowie Hotelbetrieb. Nach Änderung des Wohnortes weiterhin Geschäftsführer: Schmoll, Timo, Kyllburg. Die Gesellschafterversammlung vom 30.10.2023 hat die Änderung des Unternehmensgegenstandes beschlossen.

    HRA 41468, Peter Marx Immobilien GmbH & Co. KG, Ruwererstraße 29a, 54292 Trier.

    HRA 41969, Bitburger Limpio Invest GmbH & Co. KG, Römermauer 3, 54634 Bitburg. Kommanditist: BBA Limpio Carry Holding GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main (Amtsgericht Frankfurt am Main HRA 53238).

    HRB 4616, TELENETWORK AG, Am Wissenschaftspark 13, 54296 Trier. Prokura erloschen: Werner, Christian, Trier.

    HRB 46779, Optik Niederprüm GmbH, Teichstraße 2, 54595 Prüm. Die Gesellschaft hat nach Maßgabe des Ausgliederungs- und Übernahmevertrages vom 04.12.2023 sowie des Zustimmungsbeschlusses ihrer Gesellschafterversammmlung vom 12.12.2023 das Unternehmen als Ganzes des von dem Einzelkaufmann Optik Niederprüm e.K. mit Sitz in Prüm (Amtsgericht Wittlich HRA 41975) im Wege der Umwandlung durch Ausgliederung übernommen.

    Veränderungen - 21.12.2023
    HRB 2701, Reisebüro Kylltal-Reisen GmbH, Glockenstraße 11, 54290 Trier. Änderung der Geschäftsanschrift: Glockenstraße 10, 54290 Trier.

    HRB 44323, VC Petfood Verwaltungs-GmbH, Dieselstraße 4, 54343 Föhren. Änderung der Geschäftsanschrift: Europa-Allee 69, 54343 Föhren.

    HRA 41403, Masons T. UG (haftungsbeschränkt) & Co.KG, Johannisstraße 16, 54290 Trier. Ausgeschieden als Persönlich haftender Gesellschafter: Masons Beteiligungs UG (haftungsbeschränkt), Saarbrücken (Amtsgericht Saarbrücken HRB 104823) Eingetreten als Persönlich haftender Gesellschafter: Masons Trier GmbH, Trier (Amtsgericht Wittlich HRB 46770).

    Veränderungen - 22.12.2023
    HRB 44745, Gietzen Vermögensverwaltungs-GmbH, Rosenstraße 5, 67677 Enkenbach-Alsenborn. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Gietzen, Staas Josef, Enkenbach-Alsenborn. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

    HRB 32155, Th. Simon Verwaltungs GmbH, Römermauer 3, 54634 Bitburg. Bestellt als Geschäftsführer: Holtz, Sebastian, Quickborn.

    HRB 45225, Adams Holding GmbH, Staudengraben 12, 54662 Speicher. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Adams, Michael, Speicher. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

    HRB 44315, Dönerciler UG (haftungsbeschränkt), Moselstraße 15 - 17, 56841 Traben-Trarbach. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Donma, Eyyup, Traben-Trarbach. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

    Veränderungen - 28.12.2023
    HRB 46188, amedes MVZ Kinderwunschzentrum Trier GmbH, Haferweg 40, 22769 Hamburg. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer oder einem anderen Prokuristen: Winkel, Jessica, Hamburg.

    HRB 44791, COBOWORX GmbH, Raiffeisenstraße 2, 54518 Osann-Monzel. Nicht mehr Geschäftsführer: Wagner, Klaus Ignaz, Wasserliesch. Nicht mehr Geschäftsführer: Matheus, Georg, Göppingen. Die Gesellschafterversammlung hat die Sitzverlegung nach Salmtal beschlossen.

    HRB 3398, TRIWO Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH, Römerstraße 100, 54293 Trier. Nicht mehr Geschäftsführer: Dr. Lang, Marcel, Kenn. Bestellt als Geschäftsführer: Meens, Michael, Bitburg.

    HRB 32152, Lichter Gerüstbau GmbH, Am Sportplatz 6, 54612 Nimshuscheid. Die Gesellschafterversammlung vom 20.12.2023 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 4 (Geschäftsjahr - Jahresabschluss - Lagebericht) beschlossen.

    HRB 44821, becorp GmbH, Higisring 20, 54578 Wiesbaum. Einzelprokura: Caspers, Lukas, Gerolstein.

    HRB 45528, SCRE International GmbH (selected commercial real estate), Paulinstraße 10, 54292 Trier. Nicht mehr Geschäftsführer: Al Kaed, Nassim, Trierweiler. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Beyer, Karin Maria, Kaiserslautern. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

    HRB 45613, SEROS Immo GmbH, Bruchhausenstraße 1, 54290 Trier. Änderung der Geschäftsanschrift: Saarstraße 3, 54290 Trier.

    HRB 45293, labinloop GmbH, Auf dem Hostert 12, 54614 Schönecken. Änderung der Geschäftsanschrift: Südring 20, 54657 Badem.

    HRB 45582, SEROS Group GmbH, Bruchhausenstraße 1, 54290 Trier. Änderung der Geschäftsanschrift: Saarstraße 3, 54290 Trier.

    HRB 40667, Schoenergie GmbH, Marie-Curie-Allee 10, 54343 Föhren. Bestellt als Geschäftsführer: Schöller, Erik, Braunshorn. Prokura erloschen: Schöller, Erik, Kastellaun.

    HRB 4322, Eiden Verwaltungsgesellschaft mbH, Bahnhofstraße 1, 54344 Kenn. Nicht mehr Geschäftsführer: Eiden, Gerd, Trier.

    HRB 44788, Volksbank Trier Beteiligungsgesellschaft mbH, Herzogenbuscher Straße 16-18, 54292 Trier. Änderung der Geschäftsanschrift: Antoniusstraße 2, 54290 Trier.

    HRB 44322, TALEDRAFT GmbH, Klaus-Kordel-Straße 4, 54296 Trier. Die Gesellschafterversammlung vom 07.12.2023 hat die Erhöhung des Stammkapitals um 23.000,00 EUR auf nunmehr 25.000,00 EUR sowie die Änderung der Firma beschlossen.

    Veränderungen - 29.12.2023
    HRB 5021, KH Dienstleistungsgesellschaft mbH, Cläre-Prem-Straße 1, 54292 Trier. Nicht mehr Geschäftsführer: Fackler, Olaf, Bernkastel-Kues. Bestellt als Geschäftsführer: Felten, Isabell, Trittenheim.

    HRB 41918, Elektro Elsen GmbH, Herforster Straße 11, 54662 Speicher. Prokura erloschen: Kohl, Guido, Beilingen. Einzelprokura: Elsen, Luca, Speicher.

    HRB 41258, Le Gallais Immobilien GmbH, Saarstraße 23, 54441 Kanzem. Von Amts wegen gem. § 395 FamFG nicht mehr Geschäftsführer: Villanova, Gerald Thierry, Paris/Frankreich.

    HRB 40722, Medizinisches Versorgungszentrum der Barmherzigen Brüder Trier gGmbH, Nordallee 1, 54292 Trier. Bestellt als Geschäftsführer: Weiskopf, Christian, Trier.


    HRB 45738, M&D international UG (haftungsbeschränkt), Kurfürstenstr. 30, 54295 Trier. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Mingolo-Tite, Embombo Londri, Trier. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

    HRB 4358, Kenner Betonwerk Eiden GmbH, Bahnhofstraße 1, 54344 Kenn. Nicht mehr Geschäftsführer: Eiden, Gerd, Trier.

    HRA 41942, Raiffeisen Westeifel Beteiligungen GmbH & Co. KG, Teichstraße 24, 54614 Schönecken. Nach Erhöhung der Kommanditeinlage um 25.000,00 EUR Kommanditist: Raiffeisenbank Westeifel eG, Schönecken (Amtsgericht Wittlich GnR 30265).

    Veränderung - 01.12.2023
    HRB 42023, BG Entwicklungs GmbH Bachstraße 3, 56841 Traben-Trarbach, Konzeption, Montage, Vermietung und Verkauf von temporären Bauten inkl. Infrastruktur sowie alle damit in Verbindung stehenden Dienstleistungen. Prokura erloschen: Bodensteiner, Gert, Traben-Trarbach, *30.07.1944 Die Gesellschafterversammlung vom 23.11.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 2 (Gegenstand des Unternehmens) und mit ihr die Änderung des Unternehmensgegenstandes beschlossen. 01.12.2023

    Veränderungen - 02.01.2024
    HRB 3687, Joachim Ludwig GmbH, Zimmerei & Holzbau Hermeskeiler Straße 14, 54413 Rascheid, Änderung der Geschäftsanschrift: Hermeskeiler Straße 16, 54413 Rascheid Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, numehr Liquidator: Ludwig, Joachim, Rascheid, *19.04.1962 Prokura erloschen: Ludwig, Sabine, Rascheid Die Gesellschaft ist aufgelöst. 02.01.2024

    HRB 42969, Jost Immobilien GmbH Bahnhofstraße 18, 54429 Schillingen, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Jost, Matthias, Schillingen, *09.07.1966 mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Nicht mehr Geschäftsführer: Jost, Gerhard, Schillingen, *20.09.1968 Nicht mehr Geschäftsführer: Jost, Norbert, Hentern, *21.05.196 Die Gesellschaft ist aufgelöst. 02.01.2024

    HRB 3331, TRIWO Facility Management GmbH Römerstraße 100, 54293 Trier, Nicht mehr Geschäftsführer: Ritz, Helmut, Dudeldorf, *08.02.1969 Bestellt als Geschäftsführer: Maxharraj, Florian, Trier, *28.12.1991 Prokura erloschen: Maxharraj, Florian, Trier, *28.12.1991 02.01.2024

    HRB 40969, Hautnah-Kosmetikinstitut UG (haftungsbeschränkt) Auf Frau Holl 7, 54411 Hermeskeil, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Fuchs, Maria, Hermeskeil, *09.11.1961 mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 02.01.2024

    HRB 40508, Saarburger Sesselbahn GmbH In den Urlaub 1a Bergstation, 54439 Saarburg, Nicht mehr Geschäftsführer: Marx, Alois, Irsch, *13.07.1958 Bestellt als Geschäftsführer: Geidies, Ingo, Saarburg, *07.03.1980 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 02.01.2024

    HRB 42899, bamsys GmbH Bahnhofstraße 21, 54340 Riol, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Liquidatoren oder durch einen Liquidator gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Jeder Liquidator ist befugt, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte vorzunehmen. Bestellt als Liquidator: Bischof, Timotheus, Riol, *19.01.1961 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 02.01.2024

    HRB 41443, Eifeler Hof Gastro GmbH Hochstraße 2, 54655 Kyllburg, Nicht mehr Geschäftsführer: Thomas-Schmidt, Annemone, Heisdorf / Luxemburg, *01.08.1954 Bestellt als Geschäftsführer: Schönberger, Aloysia Rosemarie, Gerolstein, *05.11.1966 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 02.01.2024
    HRB 12723, PT Verwaltungs GmbH Gut Blumenscheid, 54516 Wittlich, Änderung der Geschäftsanschrift: Unterm Gänsberg 16a, 54516 Wittlich Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer: Wiemann, Frank, Manderscheid, *29.06.1975 Nicht mehr Geschäftsführer: Groß, Margarete, Manderscheid, *16.09.1945 Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Thönes, Paul Manfred, Wittlich, *13.07.1943 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 02.01.2024

    HRB 40569, Alpha-Hausverwaltungs GmbH Brodenheckstraße 18, 54634 Bitburg, Nicht mehr Geschäftsführer: Franzen, Hubert, Gondorf, *29.06.1961 Bestellt als Geschäftsführer: Steffes, Matthias, Welschbillig, *08.10.1986 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 02.01.2024

    HRB 42012, Georg Bouteau Dachdeckermeister GmbH Weinbergstraße 40-42, 54341 Fell, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Bouteau, Georg, Fell, *05.04.1968 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 02.01.2024

    HRB 1187, Wacht-Beteiligungsgesellschaft mit beschränkter Haftung Saarburger Straße 37/39, 54329 Konz-Könen, Nach Änderung des Wohnortes weiterhin Geschäftsführer: Wacht, Michael, Wiltingen, *27.08.1957 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 02.01.2024
    HRA 41128, BLUM Schmidt Verwaltungsgesellschaft mbH & Co.KG Layenstraße 30, 54570 Neroth, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Persönlich haftender Gesellschafter, nunmehr bestellt als Liquidator: BLUM Schmidt Transporte GmbH, Neroth (Amtsgericht Wittlich HRB 12737) mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Ausgeschieden als Kommanditist: Schmidt, Christine Mathilde gen. Christa, Neroth, *07.06.1964, Einlage: 25.000,00 EUR. Ausgeschieden als Kommanditist: Schmidt, Harald, Üxheim, *01.12.1960, Einlage: 25.000,00 EUR. 02.01.2024

    HRB 41993, digo media Vertriebs GmbH Metternichstraße 37, 54292 Trier, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Jeder Liquidator ist befugt, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte vorzunehmen. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Rendenbach, Marc, Trier, *12.10.1971 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 02.01.2024

    HRA 31858, Kreissparkasse Bitburg-Prüm Trierer Str. 46, 54634 Bitburg, Nicht mehr Vorstand: Kaffenberger, Mark, Gondenbrett, *06.09.1979 02.01.2024

    HRB 43559, Mühlen GmbH Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers,dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Abs. 3 UmwG als bekannt gemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllungd er Forderung gefährdet wird.

    Veränderungen - 03.01.2024
    HRA 41987, WI Projekte "Treuenbrietzen" GmbH & Co. KG Auf dem Petrisberg 4, 54296 Trier, Als Kommanditist/en ausgeschieden : Kommanditist: Weststrom AG, Bitburg (Amtsgericht Wittlich HRB 44699) Haftsumme: 25.000,00 EUR Eingetreten im Wege der Sonderrechtsnachfolge: Kommanditist: WI Energy GmbH, Trier (Amtsgericht Wittlich HRB 43777) Haftsumme: 25.000,00 EUR 03.01.2024

    HRA 4749, Günther und Käthi Reh GmbH & Co.KG Liebfrauenstraße 9, 54290 Trier, Firma geändert in: Günther und Käthi Reh GmbH & Co.KG Ausgeschieden als Persönlich haftender Gesellschafter: Günther und Käthi Reh Stiftung, Bernkastel-Kues Eingetreten als Persönlich haftender Gesellschafter: Trierer Bürgerverein 1864 GmbH, Trier (Amtsgericht Wittlich HRB 40300) mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 03.01.2024

    HRB 3828, ASiG Gesellschaft für Arbeitsmedizin, Arbeitssicherheit und Umweltschutz mbH Eurener Straße 33, 54294 Trier, Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Nicht mehr Liquidator, nunmehr bestellt als Geschäftsführer: Geigenmüller, Lothar, Aach, *29.05.1949 Die Gesellschaft wird fortgesetzt. 03.01.2024

    HRB 42217, Kaurisch Verwaltungs GmbH Güterstraße 55, 54295 Trier, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Kaurisch, Sascha, Wasserliesch, *15.07.197 Die Gesellschaft ist aufgelöst. 03.01.2024

    HRB 4222, Bagrat Bautenschutz - Betonsanierung GmbH Erlenhof 1, 54293 Trier, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Jaklin, Ralf Peter, Trier, *10.08.1969 Die Gesellschaft ist aufgelöst. 03.01.2024

    HRB 40717, Friedhoff Verwaltungs-GmbH Röntgenstraße 5, 54516 Wittlich, Bestellt als Geschäftsführer: Friedhoff, Axel Siegfried, Bergweiler, *22.12.1964 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 03.01.2024

    HRB 45062, TelEvents GmbH Scholasterei 1, 54293 Trier, Nicht mehr Geschäftsführer: Naunheim, Eric, Trier, *02.08.1966 03.01.2024

    HRB 2322, Rehkids Immobilien GmbH Mutsuko-Ayano-Straße 2, 54296 Trier, Bestellt als Geschäftsführer: Klauck, Wolfgang, Pluwig, *11.01.1980 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Bestellt als Geschäftsführer: Reh, Nick, Trier, *30.03.1961 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 03.01.2024

    HRB 41146, Fahrschule Sauer & Team GmbH Roonstraße 1, 54292 Trier, Nicht mehr Geschäftsführer: Sauer, Roland, Trier, *15.06.1960 Die Gesellschafterversammlung vom 27.12.2023 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 12 (Abfindung) beschlossen. 03.01.2024

    HRB 40366, MP Gaststätten GmbH Max-Planck-Straße 6, 54296 Trier, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Hach, Roland, Trier, *24.08.1960 mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 03.01.2024
    HRB 46282, Nachbar.Shop GmbH Hutgasse 15, 56861 Reil, Änderung der Geschäftsanschrift: Hauptstraße 65, 56862 Pünderich Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Liquidatoren oder durch einen Liquidator gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Zimmer, Melanie Ulla, Pünderich, *20.08.1971 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Justen, Friedhelm, Pünderich, *12.03.1966 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 03.01.2024

    HRB 32089, Gebäudereinigung Reichel GmbH Johannes-Kepler-Straße 7, 54634 Bitburg, Änderung der Geschäftsanschrift: Bitburger Straße 92, 54634 Bitburg 03.01.2024

    Veränderungen - 05.01.2024
    HRB 42767, Ingenieurbüro Schiff GmbH Kuno-Stapel-Straße 12, 54296 Trier, Änderung der Geschäftsanschrift: Jakobsspitälchen 3, 54290 Trier 05.01.2024

    HRB 12386, Krankenhaus Maria Hilf GmbH Maria-Hilf-Straße 2, 54550 Daun, Prokura erloschen: Leyendecker, Günter Christian, Berndorf, *10.03.1959 05.01.2024

    HRB 43162, Köhl Maschinenbau GmbH Niederkircher Straße 1, 54294 Trier, Nach Änderung der besonderen Vertretungsbefugnis weiterhin Geschäftsführer: Steffensky, Jörg, Ottweiler, *26.11.1962 einzelvertretungsberechtigt. 05.01.2024

    HRA 41981, Physio Fit Engel GmbH & Co. KG Römerstraße 37, 54516 Wittlich, Eingetreten im Wege der Sonderrechtsnachfolge: Kommanditist: Engel, Anne, Ehndorf , *05.11.1981, Haftsumme: 150,00 EUR Eingetreten im Wege der Sonderrechtsnachfolge: Kommanditist: Engel, Jannik, Köln , *06.04.1988, Haftsumme: 300,00 EUR Eingetreten im Wege der Sonderrechtsnachfolge: Kommanditist: Engel, Philipp, Berlin , *24.09.1990, Haftsumme: 300,00 EUR Eingetreten im Wege der Sonderrechtsnachfolge: Kommanditist: Engel, Luca, Köln , *24.09.1990, Haftsumme: 300,00 EUR Eingetreten im Wege der Sonderrechtsnachfolge: Kommanditist: Engel, Martin, Köln , *14.04.1985, Haftsumme: 150,00 EUR Die Haftsumme des Kommanditisten Engel, Peter, Wittlich, *01.01.1958, wurde von 2.500,00 EUR um 750,00 EUR auf 1.750,00 EUR herabgesetzt. Kommanditist: Engel, Peter, Wittlich , *01.01.1958, Haftsumme: 1.750,00 EUR Die Haftsumme des Kommandisten Engel, Dorothea, Wittlich, *13.02.1962, wurde von 2.500,00 EUR um 450,00 EUR auf 2.050,00 EUR herabgesetzt. Kommanditist: Engel, Dorothea, Wittlich , *13.02.1962, Haftsumme: 2.050,00 EUR 05.01.2024

    Veränderungen - 08.01.2024
    HRB 45749, EWV Montagen UG (haftungsbeschränkt) Ortsstraße 16, 54608 Oberlascheid, Bestellt als Geschäftsführer: Vogt, Markus Lothar, Oberlascheid, *11.03.1985 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 08.01.2024

    HRB 41606, Royal Sun GmbH Suki-Straße 16, 54526 Landscheid, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Eijpe, Erwin, Vught / Niederlande, *14.07.1953 mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 08.01.2024

    HRB 43952, Sport Giese Verwaltungs GmbH Bahnhofstraße 45, 54595 Prüm, Änderung der Geschäftsanschrift: Bahnhofstraße 16, 54595 Prüm Nicht mehr Geschäftsführer: Peters, Michael, Malbergweich, *26.11.1980 08.01.2024

    HRB 45039, Stephan Jonas Beteiligungs-UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 8, 54338 Schweich, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Dr. Jonas, Stephan Michael, Herzogenrath, *17.08.198 Die Gesellschaft ist aufgelöst. 08.01.2024

    HRB 21829, Pazen Fenster + Technik GmbH Dr. Oetker-Straße 28, 54516 Wittlich, Durch Beschluss des Amtsgerichts Wittlich (Az. 7a IN 94/18) vom 01.12.2023 ist das Insolvenzverfahren aufgehoben. 08.01.2024

    HRB 12737, BLUM Schmidt Transporte GmbH Layenstraße 30, 54570 Neroth, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Liquidatoren oder durch einen Liquidator gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Schmidt, Christine Mathilde, gen. Christa, Neroth, *07.06.1964 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Schmidt, Harald, Neroth, *01.12.1960 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 08.01.2024

    HRA 40957, Müller Kylltal Verwaltungs GmbH & Co. KG Im Langengrund 5, 54311 Trierweiler, Ausgeschieden: Kommanditist: Müller, Alfred, Trier , *17.04.1948, Haftsumme: 133,34 EUR Geändert, nun: Haftsumme im Wege der Sonderrechtsnachfolge nach Alfred Müller um 66,67 EUR erhöht: Kommanditist: Müller, Ralf, Trier , *26.08.1968, Haftsumme: 150,00 EUR Geändert, nun: Haftsumme im Wege der Sonderrechtsnachfolge nach Alfred Müller um 66,67 EUR erhöht: Kommanditist: Müller, Thomas, Trier , *29.07.1967, Haftsumme: 150,00 EUR 08.01.2024

    HRB 44839, Fenster-Türen Albrecht GmbH Wildbadstraße 2-6, 56841 Traben-Trarbach, Fenster-Türen Albrecht GmbH Die Gesellschafterversammlung vom 15.11.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma und Sitz der Gesellschaft) und mit ihr die Änderung der Firma beschlossen. 08.01.2024

    Veränderungen - 09.01.2024
    HRB 44051, M u M Verwaltungs GmbH Stockplatz 2a, 54290 Trier, Änderung der Geschäftsanschrift: Thyrsusstraße 2a, 54292 Trier Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Bosnjak, Majkel, Trier, *06.04.199 Die Gesellschaft ist aufgelöst. 09.01.2024

    HRB 31655, PETRONIK Automation GmbH Daimlerstraße 13, 54634 Bitburg, Nicht mehr Geschäftsführer: Petry, Alois, Elektromeister, Mettendorf Einzelprokura: Petry, Daniela, Bitburg, *05.04.1992 09.01.2024

    HRB 41447, Pneu-Online GmbH Am Stockberg 10, 54576 Hillesheim, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Fischer, Markus Michael, Hillesheim, *03.06.1965 mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 09.01.2024

    HRB 42939, Benninghoven Immobilienverwaltung GmbH Raiffeisenstraße 5, 54472 Veldenz, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Liquidatoren oder durch einen Liquidator gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer: Dr. Benninghoven, Rolf, Mülheim, *06.11.1942 Bestellt als Liquidator: Philippi, Horst, Konz, *10.12.1194 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 09.01.2024

    HRB 45111, Billen Verwaltungs GmbH Dorfstraße 9, 54668 Kaschenbach, Nicht mehr Geschäftsführer: Billen, Arno, Kaschenbach, *16.07.1978 09.01.2024

    HRA 4749, Günther und Käthi Reh GmbH & Co.KG Liebfrauenstraße 9, 54290 Trier, Gesamtprokura gemeinsam mit einem anderen Prokuristen mit der Ermächtigung zur Veräußerung und Belastung von Grundstücken: Kaden, Laila Aylin, Köln, *21.09.1978 09.01.2024

    HRA 4749, Günther und Käthi Reh GmbH & Co.KG Liebfrauenstraße 9, 54290 Trier, Prokura erloschen: Frank, Klaus, Trier, *13.06.1958 Gesamtprokura gemeinsam mit einem anderen Prokuristen mit der Ermächtigung zur Veräußerung und Belastung von Grundstücken: Hochmayr, Daniel, Köln, *04.01.1977 09.01.2024
    Veränderungen - 10.01.2024

    HRB 42406, Konstantin Lerncenter GmbH Willibrordplatz 4a, 54429 Waldweiler, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Liquidatoren oder durch einen Liquidator gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Zender, Willibrord, Waldweiler, *15.03.1956 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Bestellt als Liquidator: Zender, Ingrid, Waldweiler, *02.05.1953 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 10.01.2024

    HRB 21287, B. Genetsch Weinkommission GmbH Hochstraße 66, 54470 Lieser, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Genetsch jun., Hermann, Lieser, *22.05.1962 Nicht mehr Geschäftsführer: Genetsch, Hugo, Kaufmann, Lieser Die Gesellschaft ist aufgelöst. 10.01.2024

    HRB 45321, Johannes GmbH Louise-Weiss-Straße 6, 54343 Föhren, Föhren Änderung der Geschäftsanschrift: Louise-Weiss-Straße 6, 54343 Föhren Die Gesellschafterversammlung vom 22.12.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma und Sitz) und mit ihr die Sitzverlegung nach Föhren beschlossen. 10.01.2024

    HRB 42623, Fliesen-Zentrum Deutschland GmbH Louise-Weiss-Straße 6, 54343 Föhren, Föhren Änderung der Geschäftsanschrift: Louise-Weiss-Straße 6, 54343 Föhren Die Gesellschafterversammlung vom 22.12.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma, Sitz) und mit ihr die Sitzverlegung nach Föhren beschlossen. 10.01.2024

    HRB 42757, Auto Color Center Prüm GmbH Auf Rietzfeld 7, 54595 Prüm, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Liquidatoren oder durch einen Liquidator gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Giltz, Uwe, Lierfeld, *26.08.1968 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 10.01.2024

    HRB 41527, OEKOCONSULT GmbH Europa-Allee 57, 54343 Föhren, Nach Änderung des Wohnortes weiterhin Geschäftsführer: Schmidt, Sebastian, Beuren, *10.07.1977 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 10.01.2024

    HRB 45936, Letstart UG (haftungsbeschränkt) Koblenzer Straße 12, 54293 Trier, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Liquidatoren oder durch einen Liquidator gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Wate, Kushalkumar, Trier, *12.09.1987 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 10.01.2024

    HRA 41121, Mesolt Holding UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG Gottbillstraße 34c, 54294 Trier, Ausgeschieden als Persönlich haftender Gesellschafter: Mesolt Verwaltungs UG (haftungsbeschränkt), Trier (Amtsgericht Wittlich HRB 43430) Eingetreten als Persönlich haftender Gesellschafter: Mesolt Beteiligungsverwaltung GmbH, Trier (Amtsgericht Wittlich HRB 46493) einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis -auch für jeden Geschäftsführer-, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 10.01.2024

    HRA 41311, Holz-Zimmer GmbH & Co. KG Erbachstraße 8 a, 54497 Morbach, Geändert nun Nach Herabsetzung der Haftsumme um 20.000,00 EUR: Kommanditist: Zimmer, Karl-Peter, Morbach , *02.02.1961, Haftsumme: 100.000,00 EUR Geändert nun Nach Erhöhung der Haftsumme um 20.000 EUR im wege der Sonderrechtsnachfolge: Kommanditist: Schindler, Reinhard, Attendorn , *26.02.1960, Haftsumme: 100.000,00 EUR 10.01.2024

    HRA 41306, black & white Events GmbH & Co. KG Stockplatz 2a, 54290 Trier, Änderung der Geschäftsanschrift: Thyrsusstraße 2a, 54292 Trier Jeder Liquidator vertritt einzeln. Weiterhin Persönlich haftender Gesellschafter: M u M Verwaltungs GmbH, Trier (Amtsgericht Wittlich HRB 44051) von der Vertretung ausgeschlossen. Bestellt als Liquidator: Bosnjak, Majkel, Trier, *06.04.1992 mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 10.01.2024

    Veränderungen - 11.01.2024
    HRB 43133, Beucher, Niesen & Kollegen Steuerberatungsgesellschaft mbH Ritzstraße 31, 54595 Prüm, Nicht mehr Geschäftsführer: Niesen, Jürgen, Densborn, *03.08.1969 Nicht mehr Geschäftsführer: Schmidt, Uwe, Twistringen, *17.07.1966 11.01.2024
    HRB 46723, MERGEN Holding GmbH Hauptstraße 19, 54597 Olzheim, 37.600,00 EUR Die Gesellschafterversammlung vom 27.12.2023 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 3 (Stammkapital) und mit ihr die Erhöhung des Stammkapitals um 100,00 EUR auf nunmehr 37.600,00 EUR beschlossen. 11.01.2024

    HRB 44791, COBOWORX GmbH Raiffeisenstraße 2, 54518 Osann-Monzel, Änderung der Geschäftsanschrift: Neuer Bahnhof 6, 54528 Salmtal 11.01.2024

    HRB 44443, KOBEMI Konzept - Beratung - Mittelstand GmbH Westpark 13, 54634 Bitburg, Änderung der Geschäftsanschrift: c/o Michael Husch, Kölner Straße 47, 41464 Neuss Nicht mehr Geschäftsführer: Ehlenz, Hans-Dieter, Badem, *27.04.1954 Bestellt als Geschäftsführer: Husch, Michael Friedrich Josef, Neuss, *04.10.1959 11.01.2024

    HRB 40823, St. Raphael Caritas Alten- und Behindertenhilfe GmbH Ludwig-Erhard-Straße 17, 56727 Mayen, Die Verwirklichung der Aufgaben der Caritas als Lebens- und Wesensäußerung der katholischen Kirche durch den Betrieb von caritativen Einrichtungen. Die Gesellschafterversammlung vom 15.12.2023 hat eine Neufassung des Gesellschaftsvertrages, insbesondere § 2 (Gegenstand, Zweck), § 3 (Gemeinnützigkeit), § 9 (Gesellschafterversammlung) und § 12 (Einberufung und Beschlussfähigkeit des Aufsichtsrates) und mit ihr die Änderung des Unternehmensgegenstandes beschlossen. 11.01.2024
    Veränderung - 12.01.2024 HRB 11561, TechniSat Digital GmbH Julius-Saxler-Straße 3, 54550 Daun, Prokura erloschen: Gruppe, Thomas, Bernkastel-Kues 12.01.2024
    Veränderungen - 15.01.2024 HRB 45657, BRO's Shisha UG (haftungsbeschränkt) Saarstraße 135-137, 54290 Trier, Nicht mehr Geschäftsführer: El Seedy, Mohamed, Konz, *17.03.1994 Bestellt und wieder ausgeschieden als Geschäftsführer: Simmo, Ramadan, Essen, *25.05.1994 Bestellt als Geschäftsführer: El Seedy, Ahmed, Konz, *05.01.1996 15.01.2024

    HRB 43825, Ringfreaks GmbH Mayener Straße 18, 53539 Kelberg, Tuning und Service von eigenen Fahrzeugen aller Art, Durchführung von Reparaturen und Instandhaltung von eigenen Fahrzeugen, Aufbau von straßenzugelassenen und nicht straßenzugelassenen eigenen Rennfahrzeugen, Vermietung von straßenzugelassenen und nicht straßenzugelassenen Rennfahrzeugen für Fahrten auf öffentlichen Straßen und auf Rennstrecken, im Rahmen von Touristenfahrten, Fahrsicherheitstrainings, Trackdays, Gleichmäßigkeitsveranstaltungen, Sprintprüfungen und Rennen, Vermietung von Fahrerplätzen für solche Veranstaltungen, Erbringung von Serviceleistungen im Zusammenhang mit Fahrsicherheitstrainings, Trackdays, Gleichmäßigkeitsveranstaltungen, Sprintprüfungen und Rennen, Fahrer-Coaching, Betreuungsleistungen im Zusammenhang mit Veranstaltungen der zuvor genannten Art wie etwa Catering, Renn-Taxifahrten, sowie der An- und Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen und der Transport von Kraftfahrzeugen. Nach Änderung des Wohnortes weiterhin Geschäftsführer: Daunoravicius, Ignas, Kelberg, *12.04.1994 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Nach Änderung des Wohnortes weiterhin Geschäftsführer: Mikuckas, Mantas, Palanga / Litauen, *29.08.1984 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschafterversammlung vom 10.08.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in Abschnitt (Gegenstand des Unternehmens) und mit ihr die Änderung des Unternehmensgegenstandes beschlossen. 15.01.2024

    HRB 46286, LFM Immobilien GmbH Auf dem Lüh 1, 54578 Wiesbaum, Änderung der Geschäftsanschrift: Ahornweg 8, 54578 Wiesbaum 15.01.2024

    HRB 46292, RBS Handels GmbH Hutgasse 15, 56861 Reil, Änderung der Geschäftsanschrift: Hauptstraße 65, 56862 Pünderich Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Liquidatoren oder durch einen Liquidator gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Justen, Friedhelm, Pünderich, *12.03.1966 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Zimmer, Melanie Ulla, Pünderich, *20.08.1971 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 15.01.2024

    HRB 46245, Hold me Invest GmbH Kuno-Stapel-Straße 12, 54296 Trier, Änderung der Geschäftsanschrift: Jakobsspitälchen 3, 54290 Trier 15.01.2024

    HRB 45372, Leonard GmbH Louise-Weiss-Straße 6, 54343 Föhren, Föhren Änderung der Geschäftsanschrift: Louise-Weiss-Straße 6, 54343 Föhren Die Gesellschafterversammlung vom 22.12.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma und Sitz) und mit ihr die Sitzverlegung nach Föhren beschlossen. 15.01.2024

    HRB 11433, NM Verwaltungsgesellschaft mbH Ahütte Industriestraße 6, 54579 Üxheim-Ahütte, Nicht mehr Geschäftsführer: Ramcke, Jörg Claus, Üxheim, *03.04.1965 Bestellt als Geschäftsführer: Theis, Thorsten, Hillesheim-Bolsdorf, *19.03.1981 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 15.01.2024

    HRB 12175, Kälte-Klima Lehnerts & Müller GmbH Rudolf-Diesel-Strasse 19, 54516 Wittlich, Nicht mehr Geschäftsführer: Lehnerts, Udo, Wittlich, *31.10.1959 Nicht mehr Geschäftsführer: Müller, Edgar, Kaufmann, Witlich 15.01.2024

    HRB 40787, TAMEDICA GmbH Römermauer 8, 54634 Bitburg, Bitburg Änderung der Geschäftsanschrift: Römermauer 8, 54634 Bitburg Die Gesellschafterversammlung vom 03.01.2024 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma und Sitz) und mit ihr die Sitzverlegung nach Bitburg beschlossen. 15.01.2024

    HRB 43719, Taste Traders GmbH Römermauer 3, 54634 Bitburg, Taste Traders GmbH Nicht mehr Geschäftsführer: Spanier, Markus, Trier, *08.02.1967 Bestellt als Geschäftsführer: Hillengaß, Valentin, Stuttgart, *30.06.1987 Gesamtprokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer oder einem anderen Prokuristen: Hoffmann, Jörg, Bitburg, *30.03.1968 Keßler, Volker, Wittlich, *04.05.1979 Spanier, Markus, Trier, *08.02.1967 Schmitz, Stefan, Trier, *02.09.1975 Die Gesellschafterversammlung vom 15.12.2023 hat eine Neufassung des Gesellschaftsvertrages beschlossen. Dabei wurde die Firma geändert. 15.01.2024

    HRB 46445, IVG Beteiligungs GmbH Schulstraße 1, 54636 Wißmannsdorf, Nach Änderung des Wohnortes weiterhin Geschäftsführer: Schmickler, Ulrich, Wißmannsdorf, *12.09.1954 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 15.01.2024

    HRB 40567, Kardiologische Praxis der MEDIAN Kliniken GmbH Am Bahnhof 3, 56841 Traben-Trarbach, Nicht mehr Geschäftsführer: Hackenberger, Raimund Nikolaus, Hamburg, *28.01.1968 15.01.2024

    HRB 40717, Friedhoff Verwaltungs-GmbH Röntgenstraße 5, 54516 Wittlich, Nicht mehr Geschäftsführer: Miesen, Rainer, Bausendorf, *29.09.1966 Bestellt als Geschäftsführer: Otten, Markus Alfons, Laufeld, *06.03.1972 Bestellt als Geschäftsführer: Wohlfahrt, Dirk Erwin, Osann-Monzel, *10.12.1974 15.01.2024

    HRB 45392, S&D Invest GmbH Bruchhausenstraße 1, 54290 Trier, Änderung der Geschäftsanschrift: Saarstraße 3, 54290 Trier 15.01.2024

    HRB 45537, R & K Projektentwicklung GmbH Am Markt 16, 54457 Wincheringen, Nach Änderung des Wohnortes weiterhin Geschäftsführer: Kiefer, Selina, Palzem, *23.06.1992 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 15.01.2024

    HRA 41221, LLH Immobilien-S.A. & Co. KG Louise-Weiss-Straße 6, 54343 Föhren, Föhren Änderung der Geschäftsanschrift: Louise-Weiss-Straße 6, 54343 Föhren 15.01.2024

    HRA 3236, Joh. Wacht GmbH & Co. KG Saarburger Straße 37/39, 54329 Konz-Könen, Nach Änderung des Wohnortes weiterhin Kommanditist: Wacht, Michael, Wiltingen , *27.08.1957, Haftsumme: 102.700,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Wacht, Johann, Konz , *12.12.1955, Haftsumme: 154.700,00 EUR 15.01.2024

    HRA 4346, Steil Kranarbeiten GmbH & Co. KG Auf dem Adler 3, 54293 Trier, Einzelprokura: Plein, Alexander, Köwerich, *27.04.1987 Prokura geändert, nunmehr Einzelprokura: Mittler, Martin, Bullay, *09.02.1983 15.01.2024

    HRA 3955, Apotheke am Markt, Inhaber Maria Kaliciak-Roziel, e.K. Goethestraße 2, 54329 Konz, Nach Änderung der Geschäftsanschrift weiterhin Zweigniederlassung mit abweichender Firma Mosel Apotheke, Filialapotheke der Apotheke am Markt, Inhaber Maria Kaliciak-Roziel e.K., 54453 Nittel, Geschäftsanschrift: Wiesenstraße 4, 54453 Nittel 15.01.2024

    HRA 40947, LLH Beteiligungs-S.A. & Co. KG Louise-Weiss-Straße 6, 54343 Föhren, Sitz verlegt nach: Föhren Änderung der Geschäftsanschrift: Louise-Weiss-Straße 6, 54343 Föhren 15.01.2024

    HRB 45735, Senioren Betreuung Nordeifel UG (haftungsbeschränkt) Lindenstraße 35, 54579 Üxheim, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Rijke, Antonia Petronella Maria, gen. Ilse, Üxheim, *12.07.2003 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Rijke van Lent, Wilhelmina Catharina Antonia Maria, gen. Diny, Üxheim, *10.11.1978 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 15.01.2024

    Veränderungen - 16.01.2024
    HRB 44033, Auto-Erz GmbH Am Fohlengarten 4, 54411 Hermeskeil, Einzelprokura: Meerkamp, Gerald Peter, Reinsfeld, *20.11.1964 Brücker, Stefan Josef, Hermeskeil, *15.04.1967 16.01.2024

    HRB 46638, Autotherm GmbH Luxemburger Straße 39, 54649 Waxweiler, Nicht mehr Geschäftsführer: Brümmendorf, Margarita, Waxweiler, *21.10.1984 Bestellt als Geschäftsführer: Brümmendorf, Torsten, Waxweiler, *25.12.1967 Einzelprokura: Schwickerath, Edgar, Waxweiler, *20.08.1962 16.01.2024

    HRB 5015, TRIWO FM Gebäudetechnik GmbH Römerstraße 100, 54293 Trier, Nicht mehr Geschäftsführer: Ritz, Helmut, Dudeldorf, *08.02.1969 Bestellt als Geschäftsführer: Maxharraj, Florian, Trier, *28.12.1991 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Prokura erloschen: Maxharraj, Florian, Trier, *28.12.1991 16.01.2024

    HRB 4215, Weber Bau-GmbH Rosenbergstraße 129 b, 54459 Wiltingen, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Weber, Nikolaus, Wiltingen, *07.01.1961 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 16.01.2024
    HRB 11875, Bergfried Kinder- und Jugendhilfe GmbH Haus Bergfried 0, 54538 Bausendorf, Nicht mehr Geschäftsführer: Konrath-Pütz, Roland, Wittlich, *11.07.1961 16.01.2024

    HRB 45717, Stello Gastronomie GmbH Klosterstraße 30, 54441 Schoden, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Eshak, Noufal, Saarwellingen, *07.06.1984 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Bestellt als Liquidator: Konz, Sebastian, Saarburg, *18.08.1996 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 16.01.2024

    HRB 31770, Giacobbe - Pasta GmbH Daimler Straße 2, 54634 Bitburg, Bestellt als Geschäftsführer: Hübinger, Jakob, Bitburg, *03.03.1983 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 16.01.2024

    HRB 42895, RSV UG (haftungsbeschränkt) Biewerer Straße 195, 54293 Trier, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Bintz, Bastian, Trier, *10.10.1990 Die Gesellschaft ist aufgelöst. 16.01.2024

    HRB 31854, Raiffeisen-Waren-GmbH Westeifel Bahnhofstraße 26, 54595 Prüm, Nicht mehr Geschäftsführer: Aßmann, Werner, Arzfeld, *15.06.1969 16.01.2024

    HRB 42925, EJU Stoffel Verwaltungs GmbH Auf Exenbaul 10, 54518 Dreis, Nicht mehr Geschäftsführer: Stoffel, Erika, Dreis, *12.02.1949 16.01.2024



    Veränderungen - 17.01.2024
    HRB 43858, Schönhofen Verwaltungs-GmbH Auf Zweikreuz 6, 54666 Irrel, Schönhofen Verwaltungs-GmbH Nicht mehr Geschäftsführer: Schönhofen, Bernhard, Ernzen, *21.05.1963 Bestellt als Geschäftsführer: Schönhofen, Jonas, Ernzen, *26.09.1997 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschafterversammlung vom 22.12.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma, Sitz) und mit ihr die Änderung der Firma beschlossen. 17.01.2024


    HRB 40266, Popp Betriebsgesellschaft mbH Cläre-Prem-Straße 1, 54292 Trier, Bestellt als Geschäftsführer: Jorzyk, Kai Henry, Saarbrücken, *16.12.1977 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Prokura erloschen: Jorzyk, Kai Henry, Saarbrücken, *16.12.1977 Die Gesellschafterversammlung vom 20.12.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 3 (Stammkapital), § 7 (Gesellschafterbeschlüsse) und § 11 (Einziehung) beschlossen. 17.01.2024

    HRB 32549, PRÜM-Türenwerk GmbH Andreas-Stihl-Straße 1, 54595 Weinsheim, Nicht mehr Geschäftsführer: Moor, Claudius, Herrenhof / Schweiz, *29.10.1983 Nicht mehr Geschäftsführer: Burlage, Stefan, Bad Rothenfelde, *04.04.1964 Bestellt als Geschäftsführer: Sprick, Markus, Geseke, *30.09.1968 17.01.2024

    HRB 31088, Eifeler Fleischwaren Ludwig Babendererde GmbH Oberbettinger Straße 27, 54587 Lissendorf, Einzelprokura: Lentges, Silvia, Feusdorf, *29.07.1976 17.01.2024

    HRB 45259, H.C. Fenster und Türen GmbH Zum Kim 21, 54413 Grimburg, Grimburg Änderung der Geschäftsanschrift: Zum Kim 21, 54413 Grimburg Nach Änderung des Wohnortes weiterhin Geschäftsführer: Hodzic, Cazim, Grimburg, *19.05.1988 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschafterversammlung vom 15.12.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma, Sitz) und mit ihr die Sitzverlegung nach Grimburg beschlossen. 17.01.2024

    HRB 5013, Sesami Cash Management Technologies GmbH Metternichstraße 29, 54292 Trier, Die Gesellschafterversammlung vom 07.12.2023 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 4 (Geschäftsjahr) beschlossen. 17.01.2024

    HRB 45678, Helena GmbH Louise-Weiss-Straße 6, 54343 Föhren, Föhren Änderung der Geschäftsanschrift: Louise-Weiss-Straße 6, 54343 Föhren Die Gesellschafterversammlung vom 22.12.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma und Sitz) und mit ihr die Sitzverlegung nach Föhren beschlossen. 17.01.2024

    HRB 31478, Streif GmbH Josef-Streif-Straße, 54595 Weinsheim, Nicht mehr Geschäftsführer: Sperzel, Jürgen, Kassel, *13.01.1974 Bestellt als Geschäftsführer: Scherb, Markus, Hellenthal, *18.05.1976 Nach Änderung der Vertretungsbefugnis weiterhin Geschäftsführer: Mans, Günter M., Prüm, *30.12.1969 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Prokura erloschen: Scherb, Markus, Hellenthal, *18.05.1976 17.01.2024

    HRA 40373, Elektro Benzmüller GmbH & Co KG Rudolf-Diesel Straße 2, 54439 Saarburg, Änderung der Geschäftsanschrift: Max-Planck-Straße 12, 54439 Saarburg 17.01.2024

    HRA 4290, Keller-Geister GmbH & Co. KG Rudolf-Diesel-Straße 7-9, 54292 Trier, Gesamtprokura gemeinsam mit einem persönlich haftenden Gesellschafter oder einem anderen Prokuristen mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen: Wolf, Alexander, Enkirch, *10.06.1975 Lambertz, Björn, Trier, *20.09.1980 17.01.2024
    HRA 4274, INVEST-WIND Regenerativ-Energie-Anlagen GmbH & Co. KG Ruwertal-Hochwald Fellerstraße 16 a, 54320 Waldrach, Ausgeschieden als Persönlich haftender Gesellschafter: INVEST-WIND Regenerativ-Energie Anlagen Verwaltungs-GmbH Ruwertal-Hochwald, Trierweiler (Amtsgericht Wittlich HRB 4114) Eingetreten als Persönlich haftender Gesellschafter: Invest-Wind Waldrach GmbH, Waldrach (Amtsgericht Wittlich HRB 41154) 17.01.2024

    Veränderung - 18.01.2024 HRB 42642, hausen projects GmbH Auf dem Graben 11, 54439 Saarburg, Änderung der Geschäftsanschrift: Am Fruchtmarkt 2, 54439 Saarburg 18.01.2024

    HRB 43898, Cave Bouldern UG (haftungsbeschränkt) Gottlieb-Daimler-Straße 22, 54516 Wittlich, Bestellt als Geschäftsführer: Nitz, Marie-Sophie, Diefenbach, *19.10.1990 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Nicht mehr Geschäftsführer: Krohmann, Manuel, Diefenbach, *29.06.1990 18.01.2024

    HRB 40099, CS-Trading Verwaltungs-GmbH Moselweinstraße 55, 54472 Brauneberg, Bestellt als Geschäftsführer: Kiesch, Michael, Wintrich, *06.06.1986 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 18.01.2024

    HRB 45127, Auratum Holding GmbH Kreuzweg 9, 54497 Morbach-Hoxel, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Liquidatoren oder durch einen Liquidator gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Kußler, Stefan, Morbach-Hoxel, *20.03.1978 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 18.01.2024
    HRB 45976, GoodCars Germany GmbH Castelforte-Straße 1, 54292 Trier, Änderung der Geschäftsanschrift: Güterstraße 55, 54295 Trier 18.01.2024

    HRB 44002, tralion GmbH Auf Kampelt 2, 54441 Ayl, Durch Beschluss des Amtsgerichts Trier (23 IN 50/23) vom 05.01.2024 ist über das Vermögen der Gesellschaft das Insolvenzverfahren eröffnet. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Von Amts wegen gemäß § 65 Abs. 1 Satz 3 GmbHG eingetragen. 18.01.2024

    HRB 31002, Kommunale Siedlungs-GmbH Bitburg Rathausplatz 4, 54634 Bitburg, Kommunale Siedlungs-GmbH Bitburg Die Gesellschafterversammlung vom 16.11.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma und Sitz der Gesellschaft) und mit ihr die Änderung der Firma beschlossen. 18.01.2024

    HRB 43798, S & F Steuerberatungsgesellschaft mbH Eifelstraße 18, 54634 Bitburg, Nicht mehr Geschäftsführer: Fuchsen, Heinz-Peter, Bitburg, *23.04.1956 18.01.2024

    HRB 45402, HM Bau Trier GmbH Ehrangerstraße 60, 54293 Trier, HM Bau Trier GmbH Trier Änderung der Geschäftsanschrift: Ehrangerstraße 60, 54293 Trier Nicht mehr Geschäftsführer: Eulgem, Jürgen, Nickenich, *21.07.1958 Bestellt als Geschäftsführer: Reichert, Walter, Nickenich, *23.04.1985 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschafterversammlung vom 14.12.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma, Sitz) und § 3 (Stammkapital, Geschäftsanteile) und mit ihr die Sitzverlegung nach Trier sowie eine Änderung der Firma beschlossen. 18.01.2024

    HRB 4388, Montagebau Tower GmbH Alte Kirchstraße 17, 54411 Hermeskeil, Montagebau Tower GmbH Hermeskeil Änderung der Geschäftsanschrift: Alte Kirchstraße 17, 54411 Hermeskeil Gegenstand des Unternehmens sind der Betrieb einer Schreinerei, der Trockenbau, Bodenlegerarbeiten und der Handel mit und die Montage von Rolläden, Markisen, Jalousien sowie Baufertigteilen und Baumaterialen aller Art. Nicht mehr Geschäftsführer: Loch, Bernhard, Beuren, *01.11.1960 Bestellt als Geschäftsführer: Tower, Steven, Hermeskeil, *14.09.1995 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschafterversammlung vom 05.12.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma und Sitz) sowie § 2 (Gegenstand des Unternehmens) und mit ihr die Änderung der Firma, die Änderung des Unternehemsgegenstandes sowie die Sitzverlegung von Beuren nach Hermeskeil beschlossen. 18.01.2024

    HRB 4679, DENTA WeSt Zahntechnik GmbH Engelstraße 127, 54292 Trier, Nicht mehr Geschäftsführer: Weber, Guido, Trier, *13.02.1961 18.01.2024

    HRB 45468, Herten´s Gartenpflege GmbH Auf dem Puhl 7, 54649 Oberpierscheid, Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Herten, Manuela, Oberpierscheid, *16.12.1979 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 18.01.2024

    HRA 11159, Autohaus Kröfges GmbH & Co. KG Moseltalstraße 40, 54518 Osann-Monzel, Firma geändert in: Autohaus Kröfges GmbH & Co. KG 18.01.2024

    HRA 12034, ABF-Bohrtechnik GmbH & Co. KG Röntgenstraße 5, 54516 Wittlich, Als Kommanditist/en ausgeschieden : Kommanditist: Friedhoff, Christel, Bergweiler , *16.02.1937, Haftsumme: 285.000,00 EUR Nach Erhöhung der Haftsumme in Höhe von 285.000,00 EUR im Wege der Sonderrechtsnachfolge weiterhin Kommanditist: Friedhoff, Axel, Bergweiler , *22.12.1964, Haftsumme: 300.000,00 EUR 18.01.2024

    HRB 4344, Itmediaconsult AG Hofgut Retzenhöhe, 54422 Züsch, Nicht mehr Vorstand: Sell, Hermann Josef, Züsch, *26.08.1948 18.01.2024
    HRA 3342, Hochwald-Apotheke Inh. Christina Bayer e.K. Bahnhofstraße 6, 54427 Kell am See, Hochwald-Apotheke Inh. Christina Bayer e.K. Nicht mehr Inhaber: Stein, Jürgen, Kyllburg, *04.12.1963 Nunmehr Inhaber: Bayer, Christina Gabriele Carina, Flörsheim, *26.09.198 Der Übergang der in dem Betriebe des Geschäfts entstandenen Verbindlichkeiten und Forderungen ist beim Erwerb des Geschäfts durch den neuen Inhaber ausgeschlossen. 18.01.2024

    Veränderungen - 19.01.2024
    HRB 43154, Winkels GmbH Neureuth 5, 54597 Reuth, Nicht mehr Geschäftsführer: Winkels, Georg, Reuth, *11.03.1949 19.01.2024

    HRB 45884, TrainTime Germany UG (haftungsbeschränkt) Nikolaus-Leis-Straße 8, 54292 Trier, Änderung der Geschäftsanschrift: Auf Werdenstein 17, 5576854292 Hoppstädten-Weiersbach Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Schulz, Christoph, Trier, *30.05.198 Die Gesellschaft ist aufgelöst. 19.01.2024

    HRB 42878, Müller Geschäftsführungs GmbH Im Langengrund 5, 54311 Trierweiler, Nicht mehr Geschäftsführer: Müller, Alfred, Trier, *17.04.1948 19.01.2024

    HRB 46760, Wotan Zement Verwaltungs-GmbH Unten im Hähnchen 1, 54579 Üxheim, Nicht mehr Geschäftsführer: Ramcke, Jörg, Wachtberg, *03.04.1965 Bestellt als Geschäftsführer: Theis, Thorsten, Hillesheim, *19.03.1981 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 19.01.2024

    HRB 11979, PLAMEX Maschinenbau GmbH Industriegebiet Diewergarten, 53539 Kelberg, Änderung der Geschäftsanschrift: Bergstraße 38, 53424 Remagen Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Herchenbach, Maximilian gen. Max, Remagen, *25.10.1974 Nicht mehr Geschäftsführer: Herchenbach, Heinz Joachim, Bad Neuenahr-Ahrweiler, *08.01.194 Die Gesellschaft ist aufgelöst. 19.01.2024

    HRB 44160, Hotel Jungenwald UG (haftungsbeschränkt) Wildbadstraße 227, 56841 Traben-Trarbach, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Müller-Wilske, Heidrun, Reutlingen, *08.03.1955 einzelvertretungsberechtigt. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 19.01.2024

    HRB 43981, Solarkraftwerk Niersbach GmbH Maareckenstraße 6, 54518 Niersbach, Nicht mehr Geschäftsführer: Krumeich, Franz-Josef, Niersbach, *09.03.1952 Bestellt als Geschäftsführer: Döhr, Christian, Niersbach, *19.03.1974 19.01.2024

    HRB 32224, Regional Bus Trier RBT GmbH Ordorfer Straße 2, 54647 Dudeldorf, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Walscheid, Guido, Dudeldorf, *11.06.1967 einzelvertretungsberechtigt. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 19.01.2024

    HRB 31184, Elektrogeräte und Metallwaren Leisen GmbH Hauptstraße 61, 54666 Irrel, Nicht mehr Geschäftsführer: Leisen, Werner, Irrel 19.01.2024

    HRA 41964, Maison de France Wittlich GmbH & Co. KG Zum Gänswieschen 4, 54516 Wittlich, Haftsumme um 750,00 EUR herabgesetzt: Kommanditist: Engel, Peter, Wittlich , *01.01.1958, Haftsumme: 1.750,00 EUR Haftsumme um 450,00 EUR herabgesetzt: Kommanditist: Engel, Dorothea, Wittlich , *13.02.1962, Haftsumme: 2.050,00 EUR Eingetreten im Wege der Sonderrechtsnachfolge: Kommanditist: Engel, Anne, Ehndorf , *05.11.1981, Haftsumme: 150,00 EUR Eingetreten im Wege der Sonderrechtsnachfolge: Kommanditist: Engel, Martin, Köln , *14.04.1985, Haftsumme: 150,00 EUR Eingetreten im Wege der Sonderrechtsnachfolge: Kommanditist: Engel, Jannik, Köln , *06.04.1988, Haftsumme: 300,00 EUR Eingetreten im Wege der Sonderrechtsnachfolge: Kommanditist: Engel, Philipp, Berlin , *24.09.1990, Haftsumme: 300,00 EUR Eingetreten im Wege der Sonderrechtsnachfolge: Kommanditist: Engel, Luca, Köln , *24.09.1990, Haftsumme: 300,00 EUR 19.01.2024

    HRA 41773, Hardcore Fitness GmbH & Co. KG Vor Theren 11, 54666 Irrel, Haftsumme um 2.510,00 EUR herabgesetzt: Kommanditist: Kreuzkamp, Sebastian, Irrel , *23.10.1991, Haftsumme: 7.490,00 EUR Eingetreten im Wege der Sonderrechtsnachfolge: Kommanditist: TB VerwaltungsGmbH, Irrel (Amtsgericht Wittlich HRB 46725) Haftsumme: 2.510,00 EUR 19.01.2024

    HRA 41083, Autohaus Lingnau e.K. Inh. Katja Lingnau Wisportstraße 2-4, 54295 Trier, Firma geändert in: Autohaus Lingnau e.K. Inh. Katja Lingnau Nicht mehr Inhaber: Lingnau, Ralf, Trier, *31.08.1963 Nunmehr Inhaber: Lingnau, Katja, Trier, *06.01.1995 Einzelprokura: Lingnau, Jakob, Trier, *05.10.1996 Einzelkauffrau Der Übergang der in dem Betriebe des Geschäfts entstandenen Verbindlichkeiten und Forderungen ist beim Erwerb des Geschäfts durch den neuen Inhaber ausgeschlossen. 19.01.2024

    HRB 42784, Golf-Resort Bitburger Land GmbH Zur Weilersheck 1, 54636 Wißmannsdorf-Hermesdorf, Der Erwerb einer Golfanlage inkl. Grundstücken, der Abschluss von Pacht- bzw. Unterpachtverträgen hinsichtlich der zur Golfanlage gehörenden Grundstücke, soweit diese nicht zu Eigentum erworben werden, sowie die Betriebsführung der Golfanlage. Die Gesellschaft ist berechtigt, die Golfanlage an Dritte entgeltlich zur Nutzung zu überlassen. Gegenstand des Unternehmens ist weiter der Handel mit Produktionsmaschinen und -anlagen, sowie die Beratung von Handwerks- und Industriebetrieben. Die Gesellschafterversammlung vom 22.12.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 2 (Gegenstand der Gesellschaft) und mit ihr die Änderung des Unternehmensgegenstandes beschlossen. 19.01.2024

    Veränderungen - 22.01.2024
    HRA 41350, Sport Giese GmbH & Co. KG Bahnhofstraße 45, 54595 Prüm, Änderung der Geschäftsanschrift: Bahnhofstraße 16, 54595 Prüm Als Kommanditist/en ausgeschieden : Kommanditist: Peters, Michael, Malbergweich , *26.11.1980, Haftsumme: 500,00 EUR Nach Erhöhung der Kommanditeinlage um 500,00 EUR im Wege der Sonderrechtsnachfolge weiterhin Kommanditist: Giese, Denis, Newel , *08.09.1980, Haftsumme: 1.000,00 EUR 22.01.2024

    HRA 11358, Wotan Zement GmbH & Co. KG Unten im Hähnchen 1, 54579 Üxheim, Firma geändert in: Wotan Zement GmbH & Co. KG Sitz berichtigt in: Üxheim Jeder persönlich haftende Gesellschafter ist einzeln zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt. Jeder persönlich haftende Gesellschafter ist einzeln zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt. Die Komplementärin und ihre Geschäftsführersind für Geschäfte zwischen der Komplementärin und der Gesellschaft von den Beschränkungen des § 181 BGB befreit. Im Übrigen ist die Komplementärin und ihre Geschäftsführer lediglich von den Beschränkungen des § 181 Alt. 2 BGB befreit. Ausgeschieden als Persönlich haftender Gesellschafter: Ramcke, Jörg, Üxheim, *03.04.1965 Eingetreten als Persönlich haftender Gesellschafter: Wotan Zement Verwaltungs-GmbH, Üxheim (Amtsgericht Wittlich HRB 46760) Eingetreten als Kommanditist: Ramcke, Jörg Claus, Wachtberg-Pech , *03.04.1965, Haftsumme: 800.000,00 EUR Nach Erhöhung der Haftsumme um 29.569,38 EUR weiterhin Kommanditist: Peter, Jürgen, Baden-Baden , *23.12.1941, Haftsumme: 200.000,00 EUR Nach Wohnortänderung und Erhöhung der Haftsumme um 29,569.38 EUR weiterhin Kommanditist: Weber, Bernd, Diez , *04.11.1960, Haftsumme: 200.000,00 EUR 22.01.2024

    HRA 3047, Steinmetz + Steffens GmbH & Co. KG, Natursteinverarbeitung Im Paesch 9, 54340 Longuich, Einzelprokura: Steinmetz, Lorena, Riol, *11.08.199 Als Kommanditist/en ausgeschieden : Kommanditist: Steffens, Hubert, Trier , *18.01.1964, Haftsumme: 15.000,00 DEM Als Kommanditist/en ausgeschieden : Kommanditist: Steinmetz, Kurt jun., Trier , *05.07.1960, Haftsumme: 15.000,00 DEM Eingetreten im Wege der Sonderrechtsnachfolge als Kommanditist: Korn-Steinmetz, Patrick Joachim, Riol , *04.01.1988, Haftsumme: 30.000,00 DEM 22.01.2024

    HRA 42019, Erland Knaf Projektentwicklungskaufmann e.K. Mindener Straße 8, 54310 Ralingen, Einzelkaufmann.

    HRB 45418, SP Immobilien Invest GmbH Südring 6 - 8, 54657 Badem, SP Immobilien Invest GmbH Die Verwaltung von eigenem Vermögen, insbesondere die Vermietung und Verpachtung von Immobilien. Die Gesellschafterversammlung vom 27.12.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in Ziffer 1 (Firma und Sitz) und Ziffer 2 (Gegenstand) und mit ihr die Änderung der Firma und des Unternehmensgegenstandes beschlossen. 22.01.2024

    HRB 44178, Inform Immobilien GmbH Saarstraße 8, 54441 Kanzem, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Liquidatoren oder durch einen Liquidator gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Böhm, Hans Peter, Kanzem, *23.12.1962 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 22.01.2024

    HRB 44855, leuchtturmartig Messe und Event GmbH Saarstraße 21, 54290 Trier, Änderung der Geschäftsanschrift: An der Härenwies 27, 54296 Trier Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Liquidatoren oder durch einen Liquidator gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Bredemeyer, Christoph, Trier, *17.11.198 Die Gesellschaft ist aufgelöst. 22.01.2024

    HRB 46468, SaarRaum Immobilien GmbH Am Markt 6, 54439 Saarburg, Änderung der Geschäftsanschrift: Graf-Siegfried-Straße 8, 54439 Saarburg Bestellt als Geschäftsführer: Hanke, Maik, Saarburg, *31.01.1981 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschafterversammlung vom 20.12.2023 hat den Gesellschaftervertrag insgesamt neu gefasst. 22.01.2024

    HRB 46728, Saaros GmbH Charlottenhöhe 1, 54424 Thalfang, Änderung der Geschäftsanschrift: Erbeskopfstraße 56, 54411 Deuselbach 22.01.2024

    HRB 41943, Happy Place Immobilien GmbH Bleckhausener Mühle 1, 54570 Bleckhausen, Happy Place Immobilien GmbH Bleckhausen Änderung der Geschäftsanschrift: Bleckhausener Mühle 1, 54570 Bleckhausen Die Vermietung und Verwaltung von Immobilien sowie Verwaltung eigenen Vermögens. Die Gesellschafterversammlung vom 21.12.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma, Sitz) und § 2 (Gegenstand des Unternehmens) und mit ihr die Sitzverlegung nach Bleckhausen sowie eine Änderung der Firma und des Unternehmensgegenstandes beschlossen. 22.01.2024

    HRB 44689, Thielen Automation GmbH An der Wäscherei 1, 54655 Malbergweich, Thielen Automation GmbH Nicht mehr Geschäftsführer: Thielen, Karin, Oberkail, *21.08.1968 Bestellt als Geschäftsführer: Thielen, Benedikt, Oberkail, *27.11.1998 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschafterversammlung vom 14.12.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma und Sitz) und mit ihr die Änderung der Firma beschlossen. 22.01.2024

    HRB 12473, Vulkan-Eifel-Bahn Betriebsgesellschaft mbH Kasselburger Weg 16, 54568 Gerolstein, Nicht mehr Geschäftsführer: Barton, Jörg, Trier, *26.06.1979 22.01.2024

    HRB 42924, Scholtes Fliesen u. Sanitär Handels GmbH Luxemburger Straße 236, 54294 Trier, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Liquidatoren oder durch einen Liquidator gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Scholtes, Wolfgang Franz, Trier, *07.06.1955 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 22.01.2024

    HRB 44159, dean&david TR Simeonstrasse GmbH Simeonstraße 2, 54290 Trier, Nach Berichtigung des Vornames und Änderung des Nachnamens weiterhin Geschäftsführer: Zeidler-Bales, Jens-Timo, Ralingen, *18.08.1981 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 22.01.2024

    HRB 44838, Scheibe Haustechnik GmbH Edisonstraße 7, 54516 Wittlich, Durch Beschluss des Amtsgerichts Wittlich (7a IN 107/23) vom 12.01.2024 ist ein vorläufiger Insolvenzverwalter bestellt und zusätzlich angeordnet, dass Verfügungen der Gesellschaft nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam sind. 22.01.2024

    HRB 2023, "K S Dachdeckerei GmbH" Wasserbilliger Straße 73 a, 54294 Trier, Nicht mehr Liquidator: Steinbach, Karl, Trier, *19.06.1934 Bestellt als Liquidator: Steinbach, Udo, Trier, *28.03.1959 einzelvertretungsberechtigt. 22.01.2024

    HRB 43057, CHARLES-cs UG (haftungsbeschränkt) Auf der Acht 12, 54413 Bescheid, Bestellt als Geschäftsführer: Hein, Monika, Bescheid, *21.02.1961 22.01.2024

    HRB 45474, WMT Wittlich GmbH Benninghovenstraße 1, 54516 Wittlich, Nicht mehr Geschäftsführer: Kraus, Michael Bernd, Bergisch-Gladbach, *07.03.1970 22.01.2024

    HRB 12090, ProContur Individuelle Feinblech- und Kunststoffprodukte GmbH Belinger Straße 93, 54516 Wittlich-Wengerohr, Einzelprokura: Huynh, Ngan, Lampertheim, *19.04.1981 22.01.2024

    HRB 31048, Bitburger Braugruppe GmbH Römermauer 3, 54634 Bitburg, Gesamtprokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer oder einem anderen Prokuristen: Polster, Dominik, Trier, *25.06.1972 22.01.2024

    HRB 46790, Kappel Zahntechnik Verwaltungs GmbH Am Bahnhof 17, 56841 Traben-Trarbach, Von Amts wegen eingetragen Kappel Zahntechnik Verwaltungs GmbH 22.01.2024

    HRA 4331, Petrisberg Apotheke, Inh. Majdi Al Zouabi e.K. Max-Planck-Straße 7, 54296 Trier, Firma geändert in: Petrisberg Apotheke, Inh. Majdi Al Zouabi e.K. Geändert, nun: Zweigniederlassung mit abweichender Firma Martinus Apotheke, Zweigniederlassung der Petrisberg Apotheke, Inh. Majdi Al Zouabi e.K., 54294 Trier, Geschäftsanschrift: Meierstraße 2, 54294 Trier Pluwig Apotheke, Zweigniederlassung der Petrisberg Apotheke, Inh.Majdi Al Zouabi e.K., 54316 Pluwig, Geschäftsanschrift: Am alten Dorfplatz 1, 54316 Pluwig Trierweiler Apotheke, Zweigniederlassung der Petrisberg Apotheke, Inh. Majdi Al Zouabi e.K, 54311 Trierweiler, Geschäftsanschrift: An der Kirche 1, 54311 Trierweiler Nicht mehr Inhaber: Dr. Bartels, Frank, Trier, *27.11.1961 Nunmehr Inhaber: Al Zouabi, Majdi, Trier, *01.01.199 Der Übergang der in dem Betriebe des Geschäfts entstandenen Verbindlichkeiten und Forderungen ist beim Erwerb des Geschäfts durch den neuen Inhaber ausgeschlossen. 22.01.2024

    HRB 46212, vitrotec GmbH Im Bungert 14, 54636 Ehlenz, Nicht mehr Geschäftsführer: Schwarz, Guido Erwin, Ehlenz, *15.05.1975 Bestellt als Geschäftsführer: Schwarz, Judith, Ehlenz, *19.02.1971 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 22.01.2024

    Veränderungen - 23.01.202
    HRA 31782, Bau- und Umwelttechnik Gesellschaft für ökologisches Investment mbH & Co. Windkraft Olzheimer Berg KG Weidenhof 9, 54597 Kleinlangenfeld, Ist ein Liquidator bestellt vertritt er allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, vertreten jeweils zwei Liquidatoren die Gesellschaft gemeinsam. Weiterhin Persönlich haftender Gesellschafter: Bau-und Umwelttechnik Gesellschaft für ökologisches Investment mbH, Delbrück (Amtsgericht Paderborn HRB 9043) von der Vertretung ausgeschlossen. Bestellt als Liquidator: Bau-und Umwelttechnik Gesellschaft für ökologisches Investment mbH, Delbrück (Amtsgericht Paderborn HRB 9043) einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 23.01.2024

    HRA 40746, HardtStrom GmbH & Co. KG St. Remigusstraße 17, 54597 Pronsfeld, Als Kommanditist/en ausgeschieden : Kommanditist: Homberg, Mechthild, Heilbach , *13.11.1951, Haftsumme: 30.000,00 EUR Eingetreten im Wege der Gesamtrechtsnachfolge nach Mechthild Homberg: Kommanditist: Homberg, Marco André, Havixbeck , *13.09.1975, Haftsumme: 30.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Högner, Georg, Rodershausen , *12.02.1956, Haftsumme: 100.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Högner, Christine, Rodershausen , *27.04.1959, Haftsumme: 100.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Philipps, Hermann-Josef, Pronsfeld , *20.09.1953, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Hoffmann, Günter, Watzerath , *22.05.1963, Haftsumme: 150.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Pütz, Frank, Pronsfeld , *01.05.1990, Haftsumme: 40.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Kockelmann, Andreas, Lichtenborn , *13.06.1956, Haftsumme: 150.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Kockelmann, Matthias, Watzerath , *23.05.1954, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schütz, Stefan, Lichtenborn , *21.07.1967, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Theis, Willi, Karlshausen , *17.12.1960, Haftsumme: 30.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Berg, Manfred, Waxweiler , *13.08.1960, Haftsumme: 70.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Winkelmann, Monika, Pronsfeld , *30.09.1958, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Lenz, Bertram, Lichtenborn , *02.08.1968, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Kind, Martin, Bochum , *16.07.1948, Haftsumme: 40.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Dr. Stein, Wolfgang, Koblenz , *08.03.1954, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Geisen, Robert, Sevenig , *15.10.1954, Haftsumme: 60.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Maiers, Peter, Schönecken , *17.10.1949, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Blum, Johann, L-Lintgen/Luxemburg , *13.08.1958, Haftsumme: 25.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Ciganovic, Franziska, Pittenbach , *12.06.1957, Haftsumme: 70.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Mayer, Mario, Prüm , *04.05.1980, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Alff, Johannes, Schönecken , *27.12.1963, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: G. Hoffmann Badlift-GmbH, Watzerath (Amtsgericht Wittlich HRB 31409) Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Boller, Matthias, Lahnstein , *03.09.1958, Haftsumme: 100.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Klasen, Lothar, Prüm , *03.12.1957, Haftsumme: 70.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Klasen, Agnes, Prüm , *15.08.1961, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Ewerhart, Günther, Ferschweiler , *30.10.1968, Haftsumme: 40.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Ewerhart, Herbert, Ferschweiler , *21.08.1959, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Hoffmann, Joscha, Köln , *01.11.1981, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Pütz, Manfred, Waxweiler , *11.11.1955, Haftsumme: 30.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Pütz, Juliane, Waxweiler , *23.07.1958, Haftsumme: 30.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Hermes, Friedhelm, Habscheid , *22.08.1963, Haftsumme: 200.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Högner, Edvard, Köln , *23.08.1982, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Kuhl, Matthias, Prüm , *26.02.1955, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Kuhl, Marita, Prüm , *13.10.1954, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Leuschen-Krämer, Maria, Dohm-Lammersdorf , *04.11.1953, Haftsumme: 100.000,00 EUR 23.01.2024

    HRA 20641, Eugen Decker Holzindustrie GmbH & Co. KG Hochwaldstraße 31, 54497 Morbach, Firma geändert in: Eugen Decker Holzindustrie GmbH & Co. KG Ausgeschieden als Persönlich haftender Gesellschafter: Decker-Wilbert, Brigitte, Morbach, *19.08.1963 Eingetreten als Persönlich haftender Gesellschafter: Hochwald Holz + Logistik GmbH, Morbach (Amtsgericht Wittlich HRB 21050) einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis -auch für jeden Geschäftsführer-, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Als Kommanditist/en ausgeschieden : Kommanditist: Hochwald Holz + Logistik GmbH, Morbach (Amtsgericht Wittlich HRB 21050) Haftsumme: 25.000,00 EUR Eingetreten als Kommanditist: Decker-Wilbert, Brigitte, Morbach , *19.08.1963, Haftsumme: 25.000,00 EUR 23.01.2024

    HRB 45884, TrainTime Germany UG (haftungsbeschränkt) Nikolaus-Leis-Straße 8, 54292 Trier, Nach Berichtigung der Postleitzahl von Amts wegen weiterhin: Geschäftsanschrift: Auf Werdenstein 17, 55768 Hoppstädten-Weiersbach 23.01.2024 Von Amts wegen berichtigt.

    HRB 45256, Wedekind Verwaltungsgesellschaft GmbH Wiesenflurweg 13, 54346 Mehring, Wedekind Verwaltungsgesellschaft GmbH Kauf, Verkauf und Verwaltung von Firmenanteilen und Immobilien. 26.000,00 EUR Nach Änderung des Wohnortes weiterhin Geschäftsführer: Wedekind, Florian, Mehring, *19.07.1986 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschafterversammlung vom 04.12.2023 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma und Sitz), § 2 (Gegenstand des Unternehmens) und § 3 (Stammkapital) und mit ihr die Erhöhung des Stammkapitals um 1.000,00 EUR auf nunmehr 26.000,00 EUR sowie die Änderung der Firma und des Unternehmensgegenstandes beschlossen. 23.01.2024

    HRB 21653, Wine & More Quality Wine Select GmbH Dr. Ernst-Spies-Allee 2, 56841 Traben-Trarbach, Nicht mehr Geschäftsführer: Müller, Mathias, Mainz, *24.09.1960 Bestellt als Geschäftsführer: Langguth, Patrick, Traben-Trarbach, *20.08.1980 einzelvertretungsberechtigt. 23.01.2024

    HRB 46351, D&W Beteiligungs-GmbH Dr.-Oetker-Straße 9, 54516 Wittlich, Nicht mehr Geschäftsführer: Vollmer, Dennis, Marklkofen, *02.10.1996 Bestellt als Geschäftsführer: Kissinger, Dietmar, Külsheim, *22.01.1964 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 23.01.2024

    HRB 44833, anders sein abenteuerpädagogik UG (haftungsbeschränkt) Auf Staudigt 2, 54649 Waxweiler, Nicht mehr Geschäftsführer: Rebscher, Sigrid Walburga, Bettingen, *01.08.1966 23.01.2024

    HRB 32577, turide GmbH Johannes-Kepler-Straße 7, 54634 Bitburg, Gegenstand des Unternehmens ist - die Vermittlung und Durchführung von Reisen und Reiseveranstaltungen, - die Vermittlung von Dienstleistungen in den Bereichen Reise und Freizeit, - die Durchführung von Konzertveranstaltungen, Events, die Durchführung von Veranstaltungen aller Art, - die Erstellung von Vermarktungskonzepten in den Bereichen Freizeit und Touristik, - die Erbringung von Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Freizeit und Touristik, - Hausmeisterdienste wie Aufsicht, Pflege, Aufstellen/Montage, Immobilienbetreuung/Wartung, Garten- und Landschaftspflege sowie Hausverwaltung/Abrechnung. Nach Änderung des Wohnortes weiterhin Geschäftsführer: Tures, Dietmar, Bickendorf, *18.05.1972 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschafterversammlung vom 15.01.2024 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 2 (Gegenstand des Unternehmens) und mit ihr die Änderung des Unternehmensgegenstandes beschlossen. 23.01.2024

    HRB 43567, WES Green GmbH Europa-Allee 6, 54343 Föhren, Einzelprokura: Knopp, Alexander, Kirchberg, *23.12.1993 23.01.2024

    HRB 3357, GeSo-Gesellschaft für Sozialprojekte und Jugendhilfe mbH Bismarckstraße 9, 54292 Trier, Bestellt als Geschäftsführer: Herznach, Anja Rebecca, Trier, *17.10.1982 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Nach Änderung des Wohnortes weiterhin Geschäftsführer: Herznach, Alexander, Igel, *26.12.1980 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 23.01.2024

    HRB 45970, MK Bau GmbH Kurfürstenstraße 64, 54531 Manderscheid, Änderung der Geschäftsanschrift: Kurfürstenstraße 64, 54531 Manderscheid Die Gesellschafterversammlung vom 13.11.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma, Sitz) und mit ihr die Sitzverlegung nach Manderscheid beschlossen. 23.01.2024

    Veränderungen - 24.01.2024
    HRA 4383, Kirsch & Klink GmbH & Co. KG Wasserbilliger Straße 2, 54294 Trier, Als Kommanditist/en ausgeschieden : Kommanditist: Klink, Peter, Schreinermeister, Trier Haftsumme: 25.000,00 DEM Eingetreten im Wege der Sonderrechtsnachfolge nach Peter Klink: Kommanditist: Heringer, Vitali, Trier , *12.10.1975, Haftsumme: 25.000,00 DEM Geändert, nun: Kommanditist: Kirsch, Carlo, Schreinermeister, Trier Haftsumme: 25.000,00 DEM 24.01.2024 Übriger Kommanditist mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen.

    HRA 20570, B. Genetsch Weinkommission GmbH & Co KG Lieser Hochstraße 66, 54470 Lieser, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Liquidatoren gemeinsam vertreten. Eingetreten als Liquidator: Genetsch, Hermann, Lieser, *22.05.1962 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Geändert, nun: Kommanditist: Genetsch, Hugo, Kaufmann, Lieser Haftsumme: 25.000,00 DEM Geändert, nun: Kommanditist: Genetsch, Hermann, Kaufmann, Lieser Haftsumme: 25.000,00 DEM 24.01.2024 Kommanditisten mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen.

    HRA 41352, Bürgerwindenergie Morbach GmbH & Co. KG Bahnhofstraße 19, 54497 Morbach, Als Kommanditist/en ausgeschieden : Kommanditist: Hofbeck, Angelika, Hilpoltstein , *08.06.1961, Haftsumme: 100.000,00 EUR Im Wege der Sonderrechtsnachfolge eingetreten als Kommanditist: Hofbeck, Fabian, Hilpoltstein , *05.12.1993, Haftsumme: 100.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Kaas, Winfried, Morbach , *04.11.1940, Haftsumme: 1.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schabbach, Egon, Morbach , *29.11.1943, Haftsumme: 100,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Boor, Ulrike, Traben-Trarbach , *29.03.1970, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Dr. Kühne, Tobias, Morbach , *12.09.1957, Haftsumme: 100,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Dr. Risse, Sören, Traben-Trarbach , *10.02.1956, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Krickel, Patrick, Morbach , *25.05.1969, Haftsumme: 1.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Sailler, Markus, Osann-Monzel , *23.01.1968, Haftsumme: 40.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Sailler, Claudia, Osann-Monzel , *20.01.1971, Haftsumme: 40.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schmitz, Michael, Mainz , *17.01.1968, Haftsumme: 500,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Dr. Parplies, Jörn, Mainz , *26.06.1976, Haftsumme: 500,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Höllwarth, Torsten, Darmstadt , *17.03.1974, Haftsumme: 500,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Bak, Kai, Mainz , *06.01.1983, Haftsumme: 500,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Boveland, Anke, Kümbdchen , *03.06.1972, Haftsumme: 100,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schabbach, Jürgen, Morbach , *30.05.1955, Haftsumme: 100,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Esseln, Michael, Morbach , *10.11.1967, Haftsumme: 100,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Grehl, Michael, Thalfang , *31.10.1965, Haftsumme: 100,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Kühne, Bernhild, Morbach , *12.11.1969, Haftsumme: 100,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Paulus, Nadine, Markt Erlbach , *16.02.1982, Haftsumme: 51.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Paulus, Stefan, Markt Erlbach , *10.01.1982, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Doll, Andreas, Gabsheim , *28.09.1979, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Dr. Ewald, Ingo, Oppenheim , *25.07.1971, Haftsumme: 5.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Gorges, Alfons, Morbach , *17.12.1951, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Gätz, Theodor, Morbach , *17.10.1956, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schäfer, Claudia, Morbach , *11.12.1961, Haftsumme: 1.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Julke, Frank, Arnstein , *16.01.1962, Haftsumme: 40.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Karl, Peter, Langenzenn , *17.02.1960, Haftsumme: 30.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Kleinlein, Kunigunde, Pommersfelden , *20.11.1962, Haftsumme: 30.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Klippel, Timo Alwin, Bernkastel-Kues , *06.03.1978, Haftsumme: 25.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: König, Georg, Weiden , *09.01.1959, Haftsumme: 40.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Kramer Agrarhandel KG, Großhabersdorf (Amtsgericht Fürth HRA 7141) Haftsumme: 100.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Kraus, Demetria, Weigendorf , *09.03.1974, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Kummer, Franz, Hirschau , *19.12.1977, Haftsumme: 100.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Kummer, Susanne, Hirschau , *25.09.1976, Haftsumme: 100.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Lindner, Markus, Auerbach , *23.04.1994, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Mayer, Josef, Berching , *20.08.1944, Haftsumme: 35.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Mayer, Margareta, Berching , *24.06.1945, Haftsumme: 35.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Mayer, Peter, Heilsbronn , *28.11.1949, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Mayer, Roman Jörg, Nürnberg , *21.06.1982, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Merkl, Thomas, Beilngries , *05.10.1962, Haftsumme: 80.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Müller, Erwin, Eckersdorf , *19.05.1956, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Münster, Julian Robin, Morbach , *21.03.1995, Haftsumme: 5.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Neumeyer, Irmgard, Berching , *24.08.1963, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Nuhn, Michael, Bernkastel-Kues , *27.11.1951, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Pfänder, Hans-Gerhard, Rothenburg ob der Tauber , *08.12.1966, Haftsumme: 250.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Prappacher, Ralf, Volkach-Eichfeld , *12.08.1962, Haftsumme: 25.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Rabus, Stefan, Ettenstatt , *03.04.1978, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Rauh, Ernst Hermann, Giebelstadt , *22.03.1960, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Reuß, Edwin, Arnstein-Halsheim , *29.01.1969, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Reuther, Dieter, Creglingen , *20.07.1963, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Reuther, Silke, Creglingen , *17.03.1976, Haftsumme: 5.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Rudel, Peter, Ammerndorf , *30.08.1966, Haftsumme: 80.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Rückert, Thomas Leonhard, Ipsheim , *23.09.1963, Haftsumme: 80.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Backert, Georg, Mühlhausen , *08.12.1972, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Bär, Friedrich, Lonnerstadt , *12.09.1961, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Baier, Helmut, Thüngersheim , *25.02.1965, Haftsumme: 15.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Baier, Regina, Thüngersheim , *07.09.1965, Haftsumme: 15.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Baier, Mario, Thüngersheim , *29.03.1997, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Baier, Renate, Zell , *18.05.1945, Haftsumme: 15.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Beck, Johannes, Trappstadt , *04.07.1963, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Becker, Martin, Arnstein , *30.12.1972, Haftsumme: 15.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Böhner, Gudrun, Gesees , *26.08.1963, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Böhner, Wilhelm, Gesees , *15.01.1959, Haftsumme: 30.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Borst, Helene, Nordheim , *01.06.1953, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Daum, Heidi, Berching , *13.03.1972, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Daum, Christoph, Berching , *16.01.1967, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Doppernas, Reinhard, Schlüsselfeld , *24.10.1971, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Düll, Claus, Uffenheim , *23.11.1966, Haftsumme: 120.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Eichner, Martin, Weißenburg , *13.01.1991, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Engert, Michaela, Gelchsheim , *21.01.1970, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Englmann, Klaus, Berching , *18.06.1970, Haftsumme: 25.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Erhart, Bernd, Großeibstadt , *21.03.1972, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Fellner, Walter, Nennslingen , *12.05.1964, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Geißendörfer, Anja Maria, Sugenheim , *12.07.1991, Haftsumme: 15.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Genswürger, Herbert, Bergen , *19.12.1952, Haftsumme: 30.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Gesell, Michael, Merkendorf , *14.08.1969, Haftsumme: 30.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Gmelch, Alfred, Auerbach , *18.01.1950, Haftsumme: 60.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Gmelch, Waltraud, Auerbach , *25.08.1961, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Göbel, Christian, Markt Nordheim , *22.04.1974, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Gütlein, Alexander, Schonungen , *03.03.1994, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Hammerschmitt, Klaus, Möhrendorf , *05.01.1946, Haftsumme: 30.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Hartnagel, Martin, Pettstadt , *03.02.1971, Haftsumme: 30.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Prof. Dr. Hasenritter, Karl-Heinz, Hagen , *24.09.1948, Haftsumme: 30.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Hauch, Ute, Taufkirchen , *17.12.1966, Haftsumme: 30.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Hauser, Ambros, Herzogenaurach , *02.02.1946, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Hebig, Petra, Retzstadt , *26.04.1963, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Dr. Heckel, Michael, Estenfeld , *29.04.1944, Haftsumme: 80.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Herold, Horst, Arnstein , *23.09.1959, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Herrscher, Bernd, Rothenburg ob der Tauber , *27.07.1967, Haftsumme: 100.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Hertlein, Simon, Ipsheim , *09.03.1989, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Hofmann, Petra, Uffenheim , *08.12.1983, Haftsumme: 25.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Hofmann, Wolfgang, Baudenbach , *23.08.1972, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Höppner-Burgheim, Margit, Lonnerstadt , *19.08.1962, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Horner, Monika, Werl , *02.05.1978, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Sailler, Artur, Osann-Monzel , *06.03.1965, Haftsumme: 25.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Sichling, Alfred, Cadolzburg , *06.06.1967, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Sperber, Anni, Burgwindheim , *30.12.1974, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Sperber, Robert, Burgwindheim , *30.05.1971, Haftsumme: 15.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schäfer, Jens, Herzogenaurach , *12.05.1966, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Scheckenbach, Leo, Seinsheim , *09.09.1966, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schönstein, Angelika, Bad Königshofen , *21.07.1970, Haftsumme: 40.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schuh, Friedrich, Cadolzburg , *03.06.1949, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schurian, Rolf, Türkenfeld , *10.04.1936, Haftsumme: 5.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schwender, Erwin, Dietersheim , *06.08.1971, Haftsumme: 30.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Stark, Jürgen, Mühlhausen , *07.06.1977, Haftsumme: 40.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Steinmann, Christoph, Sommerhausen , *31.05.1962, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Strebel, Uwe, Uffenheim , *03.03.1962, Haftsumme: 120.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Ströbel, Hans-Peter, Thurnau , *06.05.1982, Haftsumme: 15.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Trabert, Günter, Uffenheim , *28.03.1953, Haftsumme: 15.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Uhlein, Eduard Erwin, Weidenbach , *04.12.1953, Haftsumme: 30.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Veeh, Marco, Uffenheim , *11.07.1969, Haftsumme: 280.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Vogler, Ursula, Strullendorf , *24.06.1963, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Serby, Ingrid Anette, Burgbernheim , *15.05.1964, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Siegert, Anton, Schnaittenbach , *19.12.1981, Haftsumme: 40.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Solarstrom Loy GbR bestehend aus Loy, Friedrich, Thalmässing, * 06.01.1949, und Gänßbauer-Loy, Annemarie, Thalmässing, * 23.02.1961, Thalmässing Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Scharl, Michael, Amberg , *26.03.1964, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Scheckenbach, Bruno Kaspar, Trier , *27.09.1964, Haftsumme: 25.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Scheiderer, Hans Reinhard, Dietenhofen , *07.08.1963, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schelhorn, Siegfried, Dürrwangen , *31.12.1963, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schlötterer, Andreas, Ansbach , *22.08.1975, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schlötterer, Pia, Ansbach , *15.06.1988, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schmidt-Haupt, Ragna Silke, Freiburg im Breisgau , *13.01.1978, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schmitt, Wilhelm, Hemhofen , *17.04.1951, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schneider, Bernd, Obernzenn , *24.06.1981, Haftsumme: 80.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schöniger, Jürgen, Dietenhofen , *04.09.1967, Haftsumme: 60.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schuh, Georg Alfred, Dietenhofen , *15.01.1963, Haftsumme: 40.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schuh, Fabian, Dietenhofen , *20.09.2000, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schuh, Johannes, Obernzenn , *09.01.1973, Haftsumme: 30.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schuh, Udo, Dietenhofen , *14.09.1971, Haftsumme: 40.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schuler-Krauß, Christa Marianne, Dietenhofen , *27.02.1963, Haftsumme: 30.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schultheiß, Reinhold Friedrich, Neustadt an der Aisch , *30.03.1954, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schuster, Markus, Neuhof an der Zenn , *20.12.1976, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Schweigert, Dagmar Erika, Neustadt an der Aisch , *12.03.1971, Haftsumme: 100.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Stadler, Michael, Pyrbaum-Seligenporten , *12.04.1962, Haftsumme: 25.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Stark, Alexandra, Dietenhofen , *04.01.1971, Haftsumme: 5.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Steinhöfer, Markus, Arberg , *23.06.1980, Haftsumme: 5.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Stengl, Harald, Ottensoos , *02.06.1964, Haftsumme: 25.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Stigler, Gerd, Neuhof an der Zenn , *21.08.1965, Haftsumme: 25.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Stigler, Johann Michael, Dietenhofen , *26.01.1947, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Stößel, Karlheinz, Kastl , *16.02.1960, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Stradtner, Reinhard, Dietenhofen , *18.07.1973, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Strehl, Hans-Jürgen, Edelsfeld , *04.03.1967, Haftsumme: 15.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Strehl, Moritz, Edelsfeld , *27.08.1996, Haftsumme: 5.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Strehl, Simon, Edelsfeld , *13.09.1999, Haftsumme: 5.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Stürhof, Bruno Bernhard, Bad Windsheim , *06.05.1965, Haftsumme: 30.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Stumpf, Karl, Erlabrunn , *26.03.1952, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Tausch, Dorothea, Thalmässing , *16.08.1965, Haftsumme: 5.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Thoma, Manfred, Gangkofen , *01.10.1966, Haftsumme: 25.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Trost, Hermann, Oberschwarzach , *24.06.1960, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Uebler, Norbert, Hirschbach , *15.06.1980, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Wagener-Fehler, Beate Sabine, Neustadt an der Aisch , *07.07.1962, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Wagner, Martin Richard, Langfurth , *01.01.1972, Haftsumme: 65.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Wahler, Armin Erwin, Bergrheinfeld , *14.12.1964, Haftsumme: 250.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Wals, Matthias, Leiblfing , *06.03.1981, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Weber, Anton Georg, Hohenburg , *02.07.1965, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Weber, Hans, Birgland , *21.05.1954, Haftsumme: 25.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Weigand, Walter Ulrich, Neuhof an der Zenn , *08.09.1958, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Weinmann, Claudia Hedwig, Bad Windsheim , *10.01.1970, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Weinmann, Helmut Richard, Bad Windsheim , *11.12.1961, Haftsumme: 30.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Weiß, Petra Annemarie, Happurg , *21.11.1961, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Weißmann, Andreas, Petersaurach , *19.07.1983, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Wiegel, Andreas, Gebsattel , *03.05.1978, Haftsumme: 30.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Willert, Marcus, Regensburg , *29.03.1974, Haftsumme: 30.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Wimmer, Georg Willy, Dietenhofen , *12.08.1964, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Wimmer, Inge Katharina, Dietenhofen , *27.05.1969, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Wirth, Klaus, Dinkelsbühl , *24.06.1977, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Wirth, Ulrich, Dürrwangen-Sulzach , *21.07.1969, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Wittmann, Daniela, Neustadt an der Aisch , *04.03.1977, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Wittmann, Herbert, Markt Erlbach , *27.10.1949, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Wittmann, Marcus, Zellingen , *16.07.1991, Haftsumme: 5.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: wiwi consult Asset GmbH & Co.KG, Mainz (Amtsgericht Mainz HRA 3864) Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: 5P Elements GmbH, Mainz (Amtsgericht Mainz HRB 50050) Haftsumme: 25.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Wüst, Sabine, Arnstein-Gänheim , *09.11.1963, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Wüst, Sigmar, Arnstein-Gänheim , *27.08.1963, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Wust, Erich Georg, Markt Erlbach , *05.10.1957, Haftsumme: 70.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Zeilinger, Christian, Roßtal-Buttendorf , *23.06.1989, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Zeilinger, Gabriele Christine, Roßtal , *11.03.1956, Haftsumme: 50.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Zeilinger, Stefan, Roßtal-Buttendorf , *23.02.1992, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Ziegeler, Monika, Sulzbach-Rosenberg , *01.06.1963, Haftsumme: 20.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Ziegeler, Joachim, Sulzbach-Rosenberg , *11.12.1961, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Alt, Stephan, Immert , *10.03.1968, Haftsumme: 5.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Alt, Silke, Immert , *31.12.1970, Haftsumme: 5.000,00 EUR Mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen: Kommanditist: Amon, Richard, Eggolsheim-Bammersdorf , *12.06.1964, Haftsumme: 10.000,00 EUR Mit d

    HRA 20692, Moseltal-Apotheke Inh. Johannes Kröner e.K. Römerstraße 1 a, 54347 Neumagen-Dhron, Firma geändert in: Moseltal-Apotheke Inh. Johannes Kröner e.K. Der Inhaber handelt allein. Nicht mehr Inhaber: Grüner, Stephan, Apotheker, Neumagen-Dhron Nunmehr Inhaber: Kröner, Johannes, Leiwen, *26.03.1980 Der Übergang der in dem Betriebe des Geschäfts entstandenen Verbindlichkeiten und Forderungen ist beim Erwerb des Geschäfts durch den neuen Inhaber ausgeschlossen. 24.01.2024

    HRB 42690, GP Performance GmbH Trierer Straße 5, 54441 Ayl, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Gengler, Patrick Ferdinand Pierre, Holsthum, *18.06.1964 mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 24.01.2024

    HRB 31362, Schmitt Bau GmbH Schulstr. 13, 54662 Speicher, Die Gesellschafterversammlung vom 18.12.2023 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 3 (Stammkapital und Stammeinlagen) sowie in § 11 (Tod eines Gesellschafters) beschlossen. 24.01.2024

    HRB 45224, No. 13 Grill & Steakhouse GmbH Bruchhausenstraße 1, 54290 Trier, Änderung der Geschäftsanschrift: Saarstraße 3, 54290 Trier 24.01.2024

    HRB 41136, Biegel Grundbesitz Verwaltungs-GmbH St. Helena-Straße 85, 54294 Trier, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Biegel, Karl, Trier, *11.05.1957 einzelvertretungsberechtigt. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 24.01.2024

    HRB 1624, Müller-Kylltal-Reisen GmbH Trier Im Langengrund 5, 54311 Trierweiler, Nicht mehr Geschäftsführer: Müller, Alfred, Trier, *17.04.1948 24.01.2024

    HRB 45270, KLW - Fahrzeugtechnik GmbH Monaiser Straße 9a, 54294 Trier, Bestellt als Geschäftsführer: Clemens, Nicolas, Newel, *20.04.1993 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 24.01.2024

    HRB 44572, WS Racing GmbH Am Rothfeld 6, 54311 Trierweiler, Nicht mehr Geschäftsführer: Rehlinger, Thomas Georg, Wadern Nunkirchen, *27.09.1968 Nicht mehr Geschäftsführer: Willems, Thorsten, Rehlingen-Siersburg, *23.12.1975 Bestellt als Geschäftsführer: Möller, Matthias, Barum, *31.05.1979 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Bestellt als Geschäftsführer: Grewal, Dhawandeep Singh, Hamburg, *23.02.1989 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 24.01.2024
    HRB 43337, Trevendo GmbH Diedenhofener Straße 13 A, 54294 Trier, Änderung der Geschäftsanschrift: Diedenhofener Straße 11a, 54294 Trier 24.01.2024

    HRB 43650, Lebensraum TM GmbH Trierer Straße 14, 54550 Daun, Lebensraum TM GmbH Nicht mehr Geschäftsführer: Müsseler, Christian, Bongard, *06.10.1975 Die Gesellschafterversammlung vom 21.12.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma und Sitz), § 9 (Verfügungen über Geschäftsanteile) und § 12 (Erbfolge) und mit ihr die Änderung der Firma beschlossen. 24.01.2024

    Veränderungen - 25.01.2024
    HRA 41976, WI Projekte "Eltersdorf" GmbH & Co. KG Auf dem Petrisberg 4, 54296 Trier, Als Kommanditist/en ausgeschieden : Kommanditist: WI Energy GmbH, Trier (Amtsgericht Wittlich HRB 43777) Haftsumme: 25.000,00 EUR Eingetreten im Wege der Sonderrechtsnachfolge: Kommanditist: Weststrom AG, Bitburg (Amtsgericht Wittlich HRB 44699) Haftsumme: 25.000,00 EUR 25.01.2024

    HRA 41966, WI PV 2 Portfolio GmbH & Co. KG Auf dem Petrisberg 4, 54296 Trier, Als Kommanditist/en ausgeschieden : Kommanditist: WI Energy GmbH, Trier (Amtsgericht Wittlich HRB 43777) Haftsumme: 25.000,00 EUR Eingetreten im Wege der Sonderrechtsnachfolge: Kommanditist: Weststrom AG, Bitburg (Amtsgericht Wittlich HRB 44699) Haftsumme: 25.000,00 EUR 25.01.2024

    HRA 4663, ECB GmbH & Co. KG Saarburger Straße 37/39, 54329 Konz, Ausgeschieden als Persönlich haftender Gesellschafter: Wacht GmbH & Co. KG, Ayl-Biebelhausen (Amtsgericht Wittlich HRA 4529) Eingetreten als Persönlich haftender Gesellschafter: HM Wacht II GmbH & Co. KG, Konz-Könen (Amtsgericht Wittlich HRA 41992) von der Vertretung ausgeschlossen. Geändert, nun: Kommanditist: Wacht, Johann, Konz , *12.12.1955, Haftsumme: 50.000,00 EUR Geändert, nun: Kommanditist: Wacht, Michael, Wiltingen , *27.08.1957, Haftsumme: 50.000,00 EUR 25.01.2024 Kommanditisten mit der Bezeichnung Haftsumme gemäß Artikel 89 Absatz 2 EGHGB von Amts wegen neu vorgetragen.
    HRB 12241, WOLF-KLASEN-GMBH Baumanagement und Projektentwicklung Lehnenbachtal 33, 54568 Gerolstein, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer: Klasen, Helena Luzia, Frankfurt am Main, *02.02.1989 Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Wolf-Klasen, Alois, Gerolstein, *21.06.195 Die Gesellschaft ist aufgelöst. 25.01.2024

    HRB 3331, TRIWO Facility Management GmbH Römerstraße 100, 54293 Trier, Nach Änderung des Wohnortes weiterhin Geschäftsführer: Willems, Robert Bernd, Mertesdorf, *08.08.1984 25.01.2024

    HRB 42934, Robert Aebi Landtechnik GmbH Dr.-Oetker-Straße 20, 54516 Wittlich, Prokura erloschen: Hein, Edith, Trier, *24.02.1972 25.01.2024

    HRB 4450, OEKOBIT GmbH Europa-Allee 57, 54343 Föhren, OEKOBIT GmbH Die Gesellschafterversammlung vom 12.09.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma und Sitz) und mit ihr die Änderung der Firma beschlossen. 25.01.2024

    HRB 31690, Klaus-Dieter Fuchs GmbH Kreuzerweg 24, 54595 Prüm, Nicht mehr Geschäftsführer: Ass.jur. Simon, Paul Jakob, Wittlich, *09.03.1950 25.01.2024

    HRB 41254, OEKOBIT Service GmbH Europa-Allee 57, 54343 Föhren, OEKOBIT Service GmbH Die Gesellschafterversammlung vom 14.11.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma und Sitz) und mit ihr die Änderung der Firma beschlossen. 25.01.2024

    Veränderungen - 26.01.2024
    HRA 41462, Eckstein & Eckstein OHG Bahnstraße 4, 56841 Traben-Trarbach, Änderung der Geschäftsanschrift: Am Bahnhof 32, 56841 Traben-Trarbach 26.01.2024

    HRA 41430, VC Petfood GmbH & Co. KG Dieselstraße 4, 54343 Föhren, Änderung der Geschäftsanschrift: Europa-Allee 69, 54343 Föhren 26.01.2024
    HRA 2416, Kraemer GmbH & Co.KG Brotstraße 51 - 52, 54290 Trier, Einzelprokura mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen: Kraemer, Ann-Sophie Hildegard Margaretha Maria Susanne Carola Ida, München, *05.08.2004 26.01.2024

    HRB 11893, Meilen-Weinkellerei-Weinhandel-GmbH Mühlenstraße, 54518 Esch, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Esch, Berthold, Salmtal, *16.11.1957 mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 26.01.2024

    HRB 3520, Schneider Elektro GmbH Raiffeisenstraße 17, 54340 Bekond, Bestellt als Geschäftsführer: Schneider, Nicolas, Bekond, *20.07.1997 mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 26.01.2024

    HRB 43007, MediPrint GmbH Im Flürchen 36, 54338 Schweich, Nicht mehr Geschäftsführer: Becker, Isabell, Trier, *19.02.1983 Bestellt als Geschäftsführer: Becker, Hans-Jürgen, Schweich, *07.10.1957 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 26.01.2024

    HRB 45913, Egger Immobilien Verwaltungs GmbH Flurweg 12, 54552 Üdersdorf, Egger Immobilien Verwaltungs GmbH Der Erwerb und die Veräußerung sowie das Halten und Verwalten von eigenem Vermögen, insbesondere in Form von eigenem Grundbesitz und Kapitalvermögen. Weiterhin die Verwaltung von vermieteten Immobilien sowie das Halten von Beteiligungen aller Art. Ferner alle Tätigkeiten, die mit den Vorgenannten in Zusammenhang stehen. 26.000,00 EUR Die Gesellschafterversammlung hat am 15.09.2023 beschlossen, das Stammkapital (50.000,00 DEM) auf Euro umzustellen, es dann von 25.564,59 EUR um 435,41 EUR auf 26.000,00 EUR zu erhöhen und den Gesellschaftsvertrag in § 3 (Stammkapital) zu ändern. Zeitgleich wurde der Gesellschaftsvertrag insgesamt neugefasst. Dabei wurden insbesondere geändert: Firma und Gegenstand des Unternehmens. 26.01.2024

    HRB 43719, TasteTraders GmbH Römermauer 3, 54634 Bitburg, Firma von Amts wegen berichtigt in: TasteTraders GmbH 26.01.2024

    HRB 45511, TAF Technology UG (haftungsbeschränkt) Saarstraße 74 Thomas Alexander Fritz, 54290 Trier, TAF Technology UG (haftungsbeschränkt) Gegenstand des Unternehmens sind der Erwerb sowie die Verwaltung, Verwertung und Veräußerung von Beteiligungen an Unternehmen und anderen Vermögensgegenständen jeweils im eigenen Namen und für eigene Rechnung, nicht als Dienstleistung für Dritte, sowie die Beratung von Unternehmen insbesondere auf dem Gebiet der Strategie- und Geschäftsentwicklung, Organisation, Informationstechnologie und des Marketing sowie die Entwicklung, der Vertrieb und die Unterhaltung von Software jeweils unter Ausschluss von Tätigkeiten, die einer Erlaubnis nach dem Kreditwesengesetz, dem Kapitalanlagegesetzbuch oder dem Rechtsdienstleistungsgesetz bedürfen. Die Gesellschafterversammlung vom 05.01.2024 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in Ziffer 1 und Ziffer 2 und mit ihr die Änderung der Firma und des Unternehmensgegenstandes beschlossen. 26.01.2024

    Veränderungen - 29.01.2024
    HRB 46314, Curato Consulting GmbH Kuno-Stapel-Straße 12, 54296 Trier, Curato Consulting GmbH Änderung der Geschäftsanschrift: Jakobsspitälchen 3, 54290 Trier Die Erbringung von betriebswirtschaftlichen Beratungsleistungen, die Unternehmensberatung und Buchhaltungsleistungen nach § 6 Abs. 3 und Abs. 4 des Steuerberatungsgesetzes. Nicht mehr Geschäftsführer: Feller, Paul, Niederfeulen / Luxemburg, *16.11.1967 Bestellt als Geschäftsführer: Brunner, Romy, Trier, *10.02.1983 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Prokura erloschen: Brunner, Romy, Trier, *10.02.1983 Die Gesellschafterversammlung vom 22.12.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma und Sitz) und § 2 (Gegenstand des Unternehmens) und mit ihr die Änderung der Firma und des Unternehmensgegenstandes beschlossen. 29.01.2024

    HRB 41240, faberhaus gmbh Sauerstaden 40, 54669 Bollendorf, Nach Änderung der besonderen Vertretungsbefugnis weiterhin Geschäftsführer: Faber, Andreas, Trier, *15.07.1986 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Nach Änderung der besonderen Vertretungsbefugnis weiterhin Geschäftsführer: Faber, Thomas, Trier, *15.07.1986 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 29.01.2024

    HRB 41874, C A Junk Maschinenbau GmbH Bahnhofstraße 15, 54498 Piesport, Bestellt als Geschäftsführer: Schmitt, Andreas, Zemmer, *07.02.1985 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. 29.01.2024

    HRB 31557, Autovermietung Plein GmbH Feldstraße 1, 54636 Röhl, Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr Liquidator: Plein, Horst, Röhl, *06.07.1958 Prokura erloschen: Plein, Ursula, geb. Göbel, Röhl Die Gesellschaft ist aufgelöst. 29.01.2024

    HRB 41184, Hammes & Kramp Gartengestaltung GmbH Otto-Hahn-Straße 3a, 54329 Konz, Konz Änderung der Geschäftsanschrift: Otto-Hahn-Straße 3a, 54329 Konz Nicht mehr Geschäftsführer: Hammes, Martin, Trier, *03.10.1966 Nicht mehr Geschäftsführer: Kramp, Helmut, Wiltingen, *18.08.1963 Bestellt als Geschäftsführer: Pütz, Killian, Konz, *02.05.1998 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Bestellt als Geschäftsführer: Ring, Julian, Trier, *07.07.1988 einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschafterversammlung vom 13.12.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma und Sitz) und mit ihr die Sitzverlegung nach Konz beschlossen. 29.01.2024

    HRB 45460, Schoenergie Projektentwicklung GmbH Europa-Allee 60, 54343 Föhren, Schoenergie Projektentwicklung GmbH Nicht mehr Geschäftsführer: Graf, Sven, Colmar / Frankreich, *19.03.1982 Die Gesellschafterversammlung vom 28.12.2023 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma, Sitz) und mit ihr die Änderung der Firma beschlossen. 29.01.2024

    HRA 12034, ABF-Bohrtechnik GmbH & Co. KG Röntgenstraße 5, 54516 Wittlich, Nach Herabsetzung der Haftsumme um 180.000,00 EUR Kommanditist: Friedhoff, Axel, Bergweiler , *22.12.1964, Haftsumme: 120.000,00 EUR Eingetreten im Wege der Sonderrechtsnachfolge als Kommanditist: Axel Friedhoff GmbH & Co. KG, Wittlich (Amtsgericht Wittlich HRA 12005) Haftsumme: 180.000,00 EUR 29.01.2024

    HRA 41352, Bürgerwindenergie Morbach GmbH & Co. KG Bahnhofstraße 19, 54497 Morbach, Als Kommanditist/en ausgeschieden : Kommanditist: Scharl, Michael, Amberg , *26.03.1964, Haftsumme: 10.000,00 EUR Eingetreten im Wege der Gesamtrechtsnachfolge nach Michael Scharl: Kommanditist: Scharl, Theresa Susanne, Tirschenreuth , *30.09.1998, Haftsumme: 10.000,00 EUR 29.01.2024
  • Löschungen

    Löschungen - 15.11.2023
    HRB 42069, Project Partner Paulsberg GmbH, Kaulenbachstraße 21, 56759 Kaisersesch. Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft ist gelöscht.

    HRB 44012, Euroboyaux UG (haftungsbeschränkt), Hochwaldstraße 41, 54347 Neumagen-Dhron. Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft ist gelöscht.

    Löschung - 27.11.2023
    HRB 45977, Digi World Consulting UG (haftungsbeschränkt), Leitenhöhe 24, 82229 Seefeld. Änderung der Geschäftsanschrift. Der Sitz ist nach Seefeld (jetzt Amtsgericht München HRB 288747) verlegt.

    Löschungen - 28.11.2023
    HRB 43272, Rebag Bau- und Immobiliengesellschaft mbH. Das Registergericht beabsichtigt, die Gesellschaft von Amts wegen nach § 394 FamFG zu löschen. Die Frist zur Erhebung eines Widerspruchs ist auf einen Monat festgesetzt.

    HRA 40876, SeNa Windenergie Bettingen GmbH & Co. KG, Cecilienkoog 16, 25821 Reußenköge. Der Sitz ist nach Reußenköge (jetzt Amtsgericht Flensburg HRA 11136 FL) verlegt.

    Löschung - 04.12.2023
    HRB 46433, Compass Premium GmbH, Hans-Thoma-Straße 92, 68163 Mannheim. Änderung der Geschäftsanschrift. Der Sitz ist nach Mannheim (jetzt Amtsgericht Mannheim HRB 749278) verlegt.

    Löschungen - 06.12.2023
    HRB 44939, Stephan Heinrich Holding GmbH, Am Lungenberg 19, 55122 Mainz. Änderung der Geschäftsanschrift. Der Sitz ist nach Mainz (jetzt Amtsgericht Mainz HRB 52488) verlegt.

    HRA 41835, Avdanci IMEX e.K., Poststraße 7, 54673 Neuerburg. Die Firma ist erloschen.

    Löschungen - 15.12.2023
    HRA 3532, Auto - Mendgen Inh. Karl Mendgen, Herzogenbuscher Straße 5, 54292 Trier. Prokura erloschen: Mendgen, Gertrud, geb. Zins, Kauffrau, Trier. Die Firma ist erloschen.
    HRB 11608, TBA-Betriebsführungsgesellschaft mbH für Tierkörperbeseitigungsansalten, Hauptstraße 24, 57632 Rott. Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft ist gelöscht.

    HRB 4849, Betten Haag GmbH, Weberbach 7-8, 54290 Trier. Die Gesellschaft ist gemäß § 394 Absatz 1 FamFG wegen Vermögenslosigkeit von Amts wegen gelöscht.

    Löschungen - 18.12.2023
    HRB 40571, Immorent GmbH, Königbergerweg, 56841 Traben-Trarbach. Die Gesellschaft ist gemäß § 394 Absatz 1 FamFG wegen Vermögenslosigkeit von Amts wegen gelöscht.

    HRB 41219, Flietenbär Gastronomie und Beteiligungsgesellschaft mbH, Josef-Schnuch-Straße 25, 54441 Wellen. Die Gesellschaft ist gemäß § 394 Absatz 1 FamFG wegen Vermögenslosigkeit von Amts wegen gelöscht.

    Löschungen - 20.12.2023
    HRB 45559, TRIBUS PANTH3ON GmbH, Springiersbacher Straße 23, 54538 Bengel. Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft ist gelöscht.

    HRB 45626, WP EEG Eifel 21 GmbH, Unter den Linden 21, 10117 Berlin. Firma geändert in: WP EEG Eifel 21 GmbH. Änderung der Geschäftsanschrift. Der Sitz ist nach Berlin (jetzt Amtsgericht Charlottenburg HRB 259146 B) verlegt.

    HRB 43039, EinZ-Service GmbH, Wasserbilliger Straße 7, 54294 TrierDie Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft ist gelöscht.

    Löschung - 02.01.2024
    HRB 43559, Mühlen GmbH Ortsstraße 9, 54662 Philippsheim, Die Gesellschaft hat nach Maßgabe des Verschmelzungsvertrages vom 30.06.2023 sowie des Zustimmungsbeschlusses ihrer Gesellschafterversammlung vom 30.06.2023 im Wege der Umwandlung durch Verschmelzung ihr Vermögen als Ganzes auf ihren Alleingesellschafter Mühlen, Frank, Philippsheim, *03.10.1966 übertragen. 02.01.2024

    Löschung - 04.01.2024
    HRB 43882, Cambacérès 31 GmbH Das Registergericht beabsichtigt die Gesellschaft von Amts wegen nach § 394 FamFG zu löschen. Die Frist zur Erhebung eines Widerspruchs ist auf einen Monat festgesetzt.

    Löschungen - 08.01.2024
    HRB 4562, A L P Dienst- + Handelsgesellschaft mbH. Jakob-Kneip-Straße 68, 54296 Trier, Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft ist gelöscht. Das Registerblatt ist geschlossen. 08.01.2024

    HRB 44191, Nanima UG (haftungsbeschränkt) Zurmaiener Straße 66, 54292 Trier, Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft ist gelöscht. Das Registerblatt ist geschlossen. 08.01.2024

    Löschungen - 09.01.2024
    HRA 4766, Bäckerei - Café - Frischemarkt Blau e.K. Bergstraße 5 u. 7, 54317 Osburg, Firma geändert, nun: Bäckerei - Café - Frischemarkt Blau e.K. Der Inhaber handelt allein. Ausgeschieden als Persönlich haftender Gesellschafter: Blau, Dieter, Osburg, *07.01.1951 Nicht mehr persönlich haftender Gesellschafter, nunmehr Inhaber: Blau, Marco, Osburg, *24.10.1978 Einzelkaufmann Die Gesellschaft ist aufgelöst. Eine Liquidation findet nicht statt. 09.01.2024

    HRA 40785, Papier Bauer e.K. Inh. Helmut Bauer Ohmstraße 5, 54292 Trier, Die Firma ist erloschen. Das Registerblatt ist geschlossen. 09.01.2024

    Löschungen - 15.01.2024
    HRB 43572, Schnicks Casino Hagen GmbH Eckeseyer Straße 124, 58089 Hagen, Änderung der Geschäftsanschrift: Eckeseyer Straße 124, 58089 Hagen Der Sitz ist nach Hagen (jetzt Amtsgericht Hagen HRB 12957) verlegt. Das Registerblatt ist geschlossen. 15.01.2024

    HRA 4761, Palais Kesselstatt GmbH & Co. KG Liebfrauenstraße 9, 54290 Trier, Ausgeschieden als Persönlich haftender Gesellschafter: Trierer Bürgerverein 1864 GmbH, Trier (Amtsgericht Wittlich HRB 40300) Die Gesellschaft ist aufgelöst und ohne Liquidation beendet. Das Handelsgeschäft wird von der Kommanditistin "Günther und Käthi Reh Stiftung & Co. KG" mit Sitz in Trier (Amtsgericht Wittlich HRA 4749) fortgesetzt. 15.01.2024

    Löschung - 16.01.2024
    HRB 43919, Unverpackt Shop-in-Shop-Konzepte und Bio-Großhandel UG (haftungsbeschränkt) Saarstraße 65, 54290 Trier, Die Gesellschaft ist gemäß § 394 Absatz 1 FamFG wegen Vermögenslosigkeit von Amts wegen gelöscht. Das Registerblatt ist geschlossen. 16.01.2024

    Löschungen - 17.01.2024
    HRB 43461, Lohnunternehmen Mia GmbH Hof-Mulbach 3, 54526 Landscheid-Niederkail, Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft ist gelöscht. Das Registerblatt ist geschlossen. 17.01.2024

    HRB 42441, Jim Clemes Architekten GmbH Parkstraße 8a-10, 54292 Trier, Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft ist gelöscht. Das Registerblatt ist geschlossen. 17.01.2024

    HRB 11884, ANKUTRON, H. Schend GmbH In der Hesch 18a, 54570 Kalenborn-Scheuern, Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft ist gelöscht. Das Registerblatt ist geschlossen. 17.01.2024

    Löschungen - 18.01.2024
    HRB 2099, Siegfried Terres GmbH Im Kirtel 2, 54316 Holzerath, Die Liquidation ist beendet. Die Firma ist erloschen. Das Registerblatt ist geschlossen. 18.01.2024

    HRB 44432, Elsen-Ensch Consulting UG (haftungsbeschränkt) Im Flürchen 12, 54516 Wittlich, Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft ist gelöscht. Das Registerblatt ist geschlossen. 18.01.2024

    HRB 11236, AIW Anstrich, Innenausbau, Wärmedämmputze GmbH Radbüschstraße 26, 54552 Mehren, Die Gesellschaft ist gemäß § 394 Absatz 1 FamFG wegen Vermögenslosigkeit von Amts wegen gelöscht. Das Registerblatt ist geschlossen. 18.01.2024

    HRB 40918, DASA - Borsch UG (haftungsbeschränkt) Dockweiler Straße 7, 54552 Dreis-Brück, Die Gesellschaft ist gemäß § 394 Absatz 1 FamFG wegen Vermögenslosigkeit von Amts wegen gelöscht. Das Registerblatt ist geschlossen. 18.01.2024

    HRA 40989, Effect-Online Reiseagentur UG (haftungsbeschränkt) & Co.KG Auf Ripp 1, 54426 Heidenburg, Ausgeschieden als Persönlich haftender Gesellschafter: Effect-Online Reiseagentur Verwaltungs UG (haftungsbeschränkt), Heidenburg (Amtsgericht Wittlich HRB 43005) Die Firma ist erloschen. Das Registerblatt ist geschlossen. 18.01.2024

    HRA 41258, BIF Residential Fund III GmbH & Co. KG Herzogenbuscher Straße 10, 54292 Trier, Die Gesellschaft ist aufgelöst. Eine Liquidation findet nicht statt. Die Firma ist erloschen. Das Registerblatt ist geschlossen. 18.01.2024

    HRA 41656, Auratum GmbH & Co. KG Kreuzweg 9, 54497 Morbach-Hoxel, Die Gesellschaft ist aufgelöst. Eine Liquidation findet nicht statt. Die Firma ist erloschen. Das Registerblatt ist geschlossen. Als Kommanditist/en ausgeschieden : Kommanditist: Kußler, Stefan, Morbach-Hoxel , *20.03.1978, Haftsumme: 1.000,00 EUR 18.01.2024

    HRA 4761, Palais Kesselstatt GmbH & Co. KG Liebfrauenstraße 9, 54290 Trier, Die Firma ist erloschen. Das Registerblatt ist geschlossen. 18.01.2024

    HRA 4138, St. Bonifatius-Apotheke Michael F. Schmidt e. Kfm. Avelsbacher Straße 21, 54295 Trier, Die Firma ist erloschen. Das Registerblatt ist geschlossen. 18.01.2024

    Löschungen - 22.01.2024
    HRA 41403, Masons T. UG (haftungsbeschränkt) & Co.KG Johannisstraße 16, 54290 Trier, Die Gesellschaft ist aufgelöst. Eine Liquidation findet nicht statt. Das Registerblatt ist geschlossen. Als Kommanditist/en ausgeschieden : Kommanditist: Maurer, Hagen, Saarbrücken , *07.09.1991, Haftsumme: 3.000,00 EUR Als Kommanditist/en ausgeschieden : Kommanditist: Maurer, Wiebke, Saarbrücken , *05.12.1995, Haftsumme: 3.000,00 EUR Eingetreten im Wege der Sonderrechtsnachfolge und wieder ausgeschieden: Kommanditist: Masons Beteiligungs UG (haftungsbeschränkt), Saarbrücken (Amtsgericht Saarbrücken HRB 104823) Haftsumme: 6.000,00 EUR 22.01.2024

    HRA 4569, Absolut Holz e.K. Im Flürchen 17, 54311 Trierweiler, Die Firma ist erloschen. Das Registerblatt ist geschlossen. 22.01.2024

    HRB 46258, Schloss Krugsdorf Golf-Chalets GmbH Bobinethöfe 34, 54294 Trier, Der Sitz ist nach Krugsdorf (jetzt Amtsgericht Neubrandenburg HRB 22034) verlegt. Das Registerblatt ist geschlossen. 22.01.2024

    Löschungen - 23.01.2024
    HRA 4644, Auto Braun e.K. Trierer Straße 12, 54457 Wincheringen, Prokura erloschen: Braun, Albert, Wincheringen, *28.02.1956 Prokura erloschen: Braun, Waltraud, Wincheringen, *31.03.195Die Firma ist erloschen. Das Registerblatt ist geschlossen. 23.01.2024

    HRA 4514, Christian Reisser-Inhaber Georg Kern e.K. Fleischstraße 30, 54290 Trier, Die Firma ist erloschen. Das Registerblatt ist geschlossen. 23.01.2024

    Löschung - 24.01.2024
    HRB 40428, Gerüstbau Theisen GmbH Danielsberg 4, 54614 Schönecken, Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft ist gelöscht. Das Registerblatt ist geschlossen. 24.01.2024

    Löschungen - 29.01.2024
    HRB 44519, Metonomix GmbH Pickließemer Str. 4 a, 54647 Dudeldorf, Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft ist gelöscht. Das Registerblatt ist geschlossen. 29.01.2024
    HRB 43524, Otten GmbH Hauptstraße 36, 54558 Strohn, Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft ist gelöscht. Das Registerblatt ist geschlossen. 29.01.2024

    HRB 2704, Lotus Chinesische Spezialitäten-Restaurants GmbH Peter-Wust-Straße 26, 54295 Trier, Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft ist gelöscht. Das Registerblatt ist geschlossen. 29.01.2024

    HRB 43960, dionysolutions UG (haftungsbeschränkt) Eurener Straße 193b, 54294 Trier, Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft ist gelöscht. Das Registerblatt ist geschlossen. 29.01.2024
  • Insolvenzen

    23 IN 140/23: Über das Vermögen der Andreas Peters GmbH, Im Gerstengarten 1, 54317 Osburg (AG Wittlich, HRB 3323), vertr. d.: Andreas Peters, Im Gerstengarten 1, 54317 Osburg, (Geschäftsführer), ist am 01.12.2023 um 11:00 Uhr das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Insolvenzverwalter ist: Christoph Grünen, TBS-Insolvenzverwalter, Kornmarkt 4, 54290 Trier, Tel.: 0651/1708300, Fax: 0651/170830120, E-Mail: christoph.gruenen@tbs-insolvenzverwalter.de. Die Gläubiger werden aufgefordert: a) Insolvenzforderungen (§ 38 InsO) bei dem Insolvenzverwalter unter Beachtung des § 174 InsO bis zum 22.01.2024 anzumelden; b) dem Insolvenzverwalter unverzüglich mitzuteilen, welche Sicherungsrechte sie an beweglichen Sachen oder an Rechten der Schuldnerin in Anspruch nehmen. Der Gegenstand, an dem das Sicherungsrecht beansprucht wird, die Art und der Entstehungsgrund des Sicherungsrechts sowie die gesicherte Forderung sind zu bezeichnen. Wer die Mitteilung schuldhaft unterlässt oder verzögert, haftet für den daraus entstehenden Schaden (§ 28 Abs. 2 InsO). Personen, die Verpflichtungen gegenüber der Schuldnerin haben, werden aufgefordert, nicht mehr an die Schuldnerin, sondern an den Insolvenzverwalter zu leisten (§ 28 Abs. 3 InsO). Das Verfahren wird mündlich durchgeführt. Vor dem Insolvenzgericht wird am Donnerstag, 01.02.2024, 09:00 Uhr, Saal 56, Amtsgericht, Justizstrasse 2, 4, 6, 54290 Trier eine Gläubigerversammlung zur Berichterstattung durch den Insolvenzverwalter und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen (Berichts- und Prüfungstermin) abgehalten. Der Termin dient zugleich der Entscheidung der Gläubiger über* die Person des Insolvenzverwalters (§ 57 InsO),* die Einsetzung bzw. Beibehaltung und Besetzung eines Gläubigerausschusses (§ 68 InsO)sowie gegebenenfalls über:* die Wirksamkeit der Verwaltererklärung zu Vermögen aus selbstständiger Tätigkeit (§ 35 Abs. 2 InsO),* Zwischenrechnungslegungen gegenüber der Gläubigerversammlung (§ 66 Abs. 3 InsO),* eine Hinterlegungsstelle und Bedingungen zur Anlage und Hinterlegung von Geld, Wertpapieren und Kostbarkeiten (§ 149 InsO),* den Fortgang des Verfahrens (§ 157 InsO); z. B. Unternehmensstilllegung, vorläufige Fortführung oder Insolvenzplan,* die Verwertung der Insolvenzmasse (§ 159 InsO),* besonders bedeutsame Rechtshandlungen des Insolvenzverwalters (§ 160 InsO); insbesondere: Veräußerung des Unternehmens oder des Betriebs der Schuldnerin, des Warenlagers im Ganzen, eines unbeweglichen Gegenstandes aus freier Hand, einer Beteiligung der Schuldnerin an einem anderen Unternehmen, die der Herstellung einer dauernden Verbindung zu diesem Unternehmen dienen soll, die Aufnahme eines Darlehens, das die Masse erheblich belasten würde, Anhängigmachung, Aufnahme, Beilegung oder Vermeidung eines Rechtsstreits mit erheblichem Streitwert,* eine Betriebsveräußerung an besonders Interessierte oder eine Betriebsveräußerung unter Wert (§§ 162, 163 InsO),* eine Beantragung der Anordnung einer Eigenverwaltung (§ 271 InsO),* Zahlung von Unterhalt aus der Insolvenzmasse (§§ 100, 101 InsO),* eine Einstellung des Verfahrens durch das Gericht gem. § 207 InsO ohne Einberufung einer besonderen Gläubigerversammlung. Hinweise: > Zustimmungen der Gläubiger zu besonders bedeutsamen Rechtshandlungen nach § 160 InsO gelten als erteilt, auch wenn eine einberufene Gläubigerversammlung nicht beschlussfähig ist.> Gläubiger, deren Forderungen festgestellt werden, werden nicht benachrichtigt. Löschungsfristen: Die Löschung von Veröffentlichungen in einem elektronischen Informations- und Kommunikationssystem erfolgt nach § 3 InsoBekV. Die Löschungsfristen sind folgende:> Veröffentlichungen, die im Antrags- oder Insolvenzverfahren erfolgt sind, werden spätestens sechs Monate nach der Aufhebung oder der Rechtskraft der Einstellung des Insolvenzverfahrens gelöscht. Wird das Verfahren nicht eröffnet, beginnt die Frist mit der Aufhebung der veröffentlichten Sicherungsmaßnahmen.> Sonstige Veröffentlichungen nach der Insolvenzordnung werden einen Monat nach dem ersten Tag der Veröffentlichung gelöscht. Rechtsmittelbelehrung: Die Entscheidung kann von der Schuldnerin mit der sofortigen Beschwerde angefochten werden. Sie ist innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen bei dem Amtsgericht Trier, Justizstraße 2, 4, 6, 54290 Trier, Elektronisches Gerichts- u. Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821004824-015916938 einzulegen. Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend. Die Beschwerde kann durch Einreichung einer Beschwerdeschrift bei dem o. g. Gericht eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle erklärt werden. Sie ist von dem Beschwerdeführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Beschwerde muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Beschwerde gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen. Die Beschwerde soll begründet werden. Amtsgericht Trier, 01.12.2023

    23 IN 87/23: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der AGIR Arbeitsschutz GmbH, Johannes-Haw-Straße 33, 54338 Schweich (AG Wittlich, HRB 45236), vertr. d.: Claudius Stein, Johannes-Haw-Straße 33, 54338 Schweich, (Geschäftsführer), teilt der Insolvenzverwalter mit: Die Schlussverteilung soll gem. § 196 InsO nach Genehmigung durch das Insolvenzgericht stattfinden. Zur Verteilungstehen voraussichtlich Mittel in Höhe von 1.036,76 EUR zur Verfügung. Es sind Insolvenzforderungen in Höhe von 27.861,11 EUR zu berücksichtigen. Das Verzeichnis der zu berücksichtigenden Forderungen ist in der Geschäftsstelle des Amtsgerichtes/Insolvenzgerichtes Trier zur Einsicht ausgelegt. Auf die Fristen gem. §§ 189, 194 InsO wird verwiesen. Amtsgericht Trier, 01.12.2023

    7a IN 84/22 ; 01.12.2023 ; In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Schuldnerin Bahnhof Cues GmbH, Bahnhofstraße 8, 54470 Bernkastel-Kues (AG Wittlich, HRB 42471), vertr. d.: Erich Josef Gasber, Am Trimmelter Hof 181, 54296 Trier, (Geschäftsführer), hat der Insolvenzverwalter angezeigt , dass die Insolvenzmasse nicht ausreicht, um die fälligen sonstigen Masseverbindlichkeiten zu erfüllen bzw. nicht ausreichen wird, die bestehenden sonstigen Masseverbindlichkeiten im Zeitpunkt der Fälligkeit zu erfüllen. Amtsgericht Wittlich

    23 IN 139/23: Über das Vermögen der Imola Projektbau GmbH, Im Tiergarten 11, 54295 Trier (AG Wittlich, HRB 45243), vertr. d.: 1. Rudolf Ewerhardy, Im Tiergarten 8, 54295 Trier, (Geschäftsführer), ist am 04.12.2023 um 11:00 Uhr das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Insolvenzverwalter ist: Christoph Grünen, TBS-Insolvenzverwalter, Kornmarkt 4, 54290 Trier, Tel.: 0651/1708300, Fax: 0651/170830120, E-Mail: christoph.gruenen@tbs-insolvenzverwalter.de. Die Gläubiger werden aufgefordert: a) Insolvenzforderungen (§ 38 InsO) bei dem Insolvenzverwalter unter Beachtung des § 174 InsO bis zum 22.01.2024 anzumelden; b) dem Insolvenzverwalter unverzüglich mitzuteilen, welche Sicherungsrechte sie an beweglichen Sachen oder an Rechten der Schuldnerin in Anspruch nehmen. Der Gegenstand, an dem das Sicherungsrecht beansprucht wird, die Art und der Entstehungsgrund des Sicherungsrechts sowie die gesicherte Forderung sind zu bezeichnen. Wer die Mitteilung schuldhaft unterlässt oder verzögert, haftet für den daraus entstehenden Schaden (§ 28 Abs. 2 InsO).Personen, die Verpflichtungen gegenüber der Schuldnerin haben, werden aufgefordert, nicht mehr an die Schuldnerin, sondern an den Insolvenzverwalter zu leisten (§ 28 Abs. 3 InsO).Das Verfahren wird mündlich durchgeführt. Vor dem Insolvenzgericht wird am Donnerstag, 01.02.2024, 09:15 Uhr, Saal 56, Amtsgericht, Justizstrasse 2, 4, 6, 54290 Trier eine Gläubigerversammlung zur Berichterstattung durch den Insolvenzverwalter und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen (Berichts- und Prüfungstermin) abgehalten. Der Termin dient zugleich der Entscheidung der Gläubiger über* die Person des Insolvenzverwalters (§ 57 InsO),* die Einsetzung bzw. Beibehaltung und Besetzung eines Gläubigerausschusses (§ 68 InsO)sowie gegebenenfalls über:* die Wirksamkeit der Verwaltererklärung zu Vermögen aus selbstständiger Tätigkeit (§ 35 Abs. 2 InsO),* Zwischenrechnungslegungen gegenüber der Gläubigerversammlung (§ 66 Abs. 3 InsO),* eine Hinterlegungsstelle und Bedingungen zur Anlage und Hinterlegung von Geld, Wertpapieren und Kostbarkeiten (§ 149 InsO),* den Fortgang des Verfahrens (§ 157 InsO); z. B. Unternehmensstilllegung, vorläufige Fortführung oder Insolvenzplan,* die Verwertung der Insolvenzmasse (§ 159 InsO),* besonders bedeutsame Rechtshandlungen des Insolvenzverwalters (§ 160 InsO); insbesondere: Veräußerung des Unternehmens oder des Betriebs der Schuldnerin, des Warenlagers im Ganzen, eines unbeweglichen Gegenstandes aus freier Hand, einer Beteiligung der Schuldnerin an einem anderen Unternehmen, die der Herstellung einer dauernden Verbindung zu diesem Unternehmen dienen soll, die Aufnahme eines Darlehens, das die Masse erheblich belasten würde, Anhängigmachung, Aufnahme, Beilegung oder Vermeidung eines Rechtsstreits mit erheblichem Streitwert,* eine Betriebsveräußerung an besonders Interessierte oder eine Betriebsveräußerung unter Wert (§§ 162, 163 InsO),* eine Beantragung der Anordnung einer Eigenverwaltung (§ 271 InsO),* Zahlung von Unterhalt aus der Insolvenzmasse (§§ 100, 101 InsO),* eine Einstellung des Verfahrens durch das Gericht gem. § 207 InsO ohne Einberufung einer besonderen Gläubigerversammlung. Hinweise: > Zustimmungen der Gläubiger zu besonders bedeutsamen Rechtshandlungen nach § 160 InsO gelten als erteilt, auch wenn eine einberufene Gläubigerversammlung nicht beschlussfähig ist.> Gläubiger, deren Forderungen festgestellt werden, werden nicht benachrichtigt. Löschungsfristen: Die Löschung von Veröffentlichungen in einem elektronischen Informations- und Kommunikationssystem erfolgt nach § 3 InsoBekV. Die Löschungsfristen sind folgende:> Veröffentlichungen, die im Antrags- oder Insolvenzverfahren erfolgt sind, werden spätestens sechs Monate nach der Aufhebung oder der Rechtskraft der Einstellung des Insolvenzverfahrens gelöscht. Wird das Verfahren nicht eröffnet, beginnt die Frist mit der Aufhebung der veröffentlichten Sicherungsmaßnahmen.> Sonstige Veröffentlichungen nach der Insolvenzordnung werden einen Monat nach dem ersten Tag der Veröffentlichung gelöscht. Rechtsmittelbelehrung: Die Entscheidung kann von der Schuldnerin mit der sofortigen Beschwerde angefochten werden. Sie ist innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen bei dem Amtsgericht Trier, Justizstraße 2, 4, 6, 54290 Trier, Elektronisches Gerichts- u. Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821004824-015916938 einzulegen. Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend. Die Beschwerde kann durch Einreichung einer Beschwerdeschrift bei dem o. g. Gericht eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle erklärt werden. Sie ist von dem Beschwerdeführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Beschwerde muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Beschwerde gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen. Die Beschwerde soll begründet werden. Amtsgericht Trier, 04.12.2023

    9 IN 71/18: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen des Alfred Christian, geb. am 20.01.1966, EG hinten, Kinheimer Straße 18, 54536 Kröv, als Inhaber Christian Holzfachhandel Inhaber Alfred Christian e.K. (AG Wittlich, HRA 31813), sind die Vergütung und Auslagen der Insolvenzverwalterin Rechtsanwältin Christine Frosch festgesetzt worden. Gemäß § 64 Abs. 2 S. 2 InsO sind die festgesetzten Beträge nicht zu veröffentlichen. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts - Insolvenzgericht - Bitburg eingesehen werden. Die Festsetzung wird wie folgt bekannt gemacht: EUR Nettovergütung gemäß InsVV EUR um 50 % erhöht zuzüglich EUR Umsatzsteuer darauf in Höhe von 19 % EUR Auslagen zuzüglich EUR Umsatzsteuer darauf in Höhe von 19 % EUR Zustellungskosten gemäß § 8 Abs. 3 InsO zuzüglich EUR Umsatzsteuer darauf in Höhe von 19 %EUR Gesamtbetrag. Der Insolvenzverwalterin wird gestattet, den festgesetzten Betrag der Insolvenzmasse zu entnehmen. Gründe: Mit Schriftsatz vom 13.09.2023 beantragte die Insolvenzverwalterin die Festsetzung ihrer Vergütung und Auslagen. I. Die Vergütung ist gemäß § 1 Abs. 1 InsVV nach dem Wert der Insolvenzmasse zu berechnen, auf die sich die Schlussrechnung bezieht. Diese beträgt 74.645,35 EUR. Hinzuzurechnen ist die Vorsteuer, die aus der Vergütungsfestsetzung zur Masse erstattet wird, und zwar in der Höhe, die sich aus der ohne Vorsteuererstattung berechneten Vergütung ergibt (BGH, Beschluss vom 26. Februar 2015, Az. IX ZB 9/13). Da hier nur zum Teil Verbindlichkeiten aus der gewerblichen Tätigkeit betroffen sind, ist der Vorsteuererstattungsanspruch im Verhältnis der unternehmerischen zu den privaten Verbindlichkeiten der jeweils geltend gemachten Insolvenzforderungen aufzuteilen (BFH, Urteil vom 15. Februar 2015, Az. V R 44/14). Diese beträgt gemäß der nachvollziehbaren Berechnung der Insolvenzverwalterin EUR. Somit ergibt sich eine Berechnungsgrundlage in Höhe von EUR.II. Ausgehend von dieser Berechnungsmasse ergibt sich gemäß § 2 Abs. 1 InsVV eine Regelvergütung in Höhe von EUR.III. Je nach Umfang und Schwierigkeit der Geschäftsführung kann der Regelsatz überschritten oder ein geringerer Satz nach § 3 InsVV zugrunde gelegt werden. Im vorliegenden Insolvenzverfahren sind entsprechende Abweichungen zu einem Normalverfahren gegeben, so dass auf die der Insolvenzverwalterin zu gewährende angemessene Vergütung Zuschläge gem. § 3 InsVV festzusetzen sind. Einschlägig sind hier insbesondere folgende Zuschlagstatbestände: Buchhaltung/ ungeordnetes Belegwesen/ schwierige Fragen im Zusammenhang mit Steuererklärungen: Im vorliegenden Verfahren musste die Insolvenzverwalterin die Steuererklärungen für die Jahre ab 2016 vollständig aufarbeiten. Eine Delegation dieser Tätigkeit hat nicht stattgefunden und wurde ausschließlich durch das Büro der Insolvenzverwalterin erledigt. Mangels Mitwirkung durch den Schuldner, wurden im Ergebnis Grundlagen zur sachgerechten Schätzung erstellt. Schwierigkeiten in diesem Zusammenhang bereitete insbesondere die steuerrechtliche Einordnung des Grundbesitzes. Da ein Teil der Grundstücke dem Betriebsvermögen zugeordnet war, war zu prüfen, ob eine Betriebsveräußerung vorlag oder die Veräußerung als privates Veräußerungsgeschäft zu qualifizieren war. In diesem Zusammenhang haben viele intensive Abstimmungen mit dem zuständigen Finanzamt stattgefunden. Grundsätzlich rechtfertigt eine unzureichende Buchhaltung zunächst keinen Zuschlag, sondern entspricht dem normalen Erscheinungsbild fast jedes insolventen Unternehmens und ist daher mit der Regelvergütung abgegolten, vgl. Haarmeyer/Mock InsVV, 6. Aufl. 2019, InsVV § 3 Rn. 68. Allerdings hat in diesem Zusammenhang der BGH entschieden, dass eine unvollständige oder unzureichende Buchhaltung doch einen Zuschlag rechtfertigen kann, wenn nicht lediglich kleinere Mängel vorliegen, vgl. BGH, Beschluss vom 23. 9. 2004 - IX ZB 215/03. Auch im vorliegenden Verfahren ist nach Überzeugung des Gerichts davon auszugehen, dass der Mehraufwand der Insolvenzverwalterin eine Erhöhung der Regelvergütung rechtfertigt. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass eine durchaus zulässige Delegation der Tätigkeit gerade nicht stattgefunden hat. Der von der Insolvenzverwalterin beantragte Erhöhungstatbestand von 25 % erscheint im Verhältnis zur Berechnungsgrundlage und im Rahmen einer Angemessenheitsprüfung mit den Gebühren bei einer Delegation nicht zu beanstanden und gerechtfertigt. Opponierender Schuldner/ Verletzung von Auskunfts- und Mitwirkungspflicht: Ein obstruktiver Schuldner stellt zunächst grundsätzlich keinen Zuschlagsgrund dar, mit der Begründung, dass es in der Realität faktisch jedem Verfahren entspricht, dass der Schuldner nicht oder nur sehr begrenzt informations- und unterstützungswillig ist, vgl. Haarmeyer/Mock InsVV, 6. Aufl. 2019, InsVV § 3 Rn. 70. Dennoch soll ein Zuschlag nach § 3 Abs. 1 InsVV berücksichtigt werden, wenn die Mitwirkungsverweigerung zu einer nicht unerheblichen Mehrbelastung des Insolvenzverwalters geführt hat, vgl. BGH, Beschluss vom 24.01.2008 - IX ZB 120/07. Den Berichten der Insolvenzverwalterin ist durchgehend zu entnehmen, dass der Schuldner nicht wie erforderlich mitgewirkt hat und dadurch ein erheblicher Mehraufwand entstanden ist. Während des gesamten Verfahrens hat der Schuldner keine Unterlagen dazu vorgelegt, welcher Tätigkeit er nachgeht. Auch einer gerichtlichen Ladung zur Auskunftserteilung ist der Schuldner unentschuldigt ferngeblieben. Mögliche werthaltigen Vermögenswerte zugunsten der Masse konnten mangels Mitwirkung des Schuldners letztlich nicht realisiert werden. Vor diesem Hintergrund war die Insolvenzverwalterin ohne Zweifel mit einer erheblichen und zusätzlichen Mehrbelastung zur Informationserlangung befasst. Die Insolvenzverwalterin beantragt daher für den Mehraufwand ihrer Tätigkeit einen Zuschlag von 30 %. Dieser erscheint auch im Verhältnis zur Berechnungsgrundlage angemessen und nicht zu beanstanden. Um eine mögliche Doppelberücksichtigung von Erschwernissen in einer Gesamtschau auszuschließen, macht die Insolvenzverwalterin abschließend nur einen Zuschlag von insgesamt 50 % geltend. Dies erscheint sachgerecht und wird antragsgemäß berücksichtigt. IV. Die geltend gemachten Zustellungskosten für die gemäß § 8 Abs. 3 InsO übertragenen Zustellungen sind in Höhe von 63,00 EUR nebst Umsatzsteuer in Höhe von 19 % festzusetzen. Für die 18 erfolgten Zustellungen sind je Zustellung 3,50 EUR zu erstatten. Die Festsetzung der Auslagen ergibt sich aus § 8 Abs. 3 InsVV. Die Erstattung der Umsatzsteuer auf die Vergütung und Auslagen ergibt sich aus § 7 InsVV. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts eingesehen werden. Rechtsmittelbelehrung: Diese Entscheidung kann mit der sofortigen Beschwerde angefochten werden, soweit der Beschwerdegegenstand 200,00 EUR übersteigt. Soweit dies nicht der Fall ist, kann sie mit der befristeten Erinnerung angefochten werden, wenn die Entscheidung von einem Rechtspfleger getroffen wurde. Beschwerde- bzw. erinnerungsberechtigt ist, wer durch diese Entscheidung in seinen Rechten beeinträchtigt ist. Die sofortige Beschwerde und die befristete Erinnerung sind innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen einzulegen. Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung, ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend. Die sofortige Beschwerde ist bei dem Amtsgericht Bitburg, Gerichtsstraße 2/4, 54634 Bitburg einzulegen. Die befristete Erinnerung ist bei dem Amtsgericht Bitburg, Gerichtsstraße 2/4, 54634 Bitburg einzulegen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung kann durch Einreichung einer Beschwerdeschrift bzw. Erinnerungsschrift eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden, wobei es für die Einhaltung der Frist auf den Eingang bei dem zuständigen Gericht ankommt. Sie ist von dem Beschwerdeführer bzw. Erinnerungsführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Beschwerde bzw. Erinnerung gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung soll begründet werden. Amtsgericht Bitburg, 01.12.2023

    7a IN 94/18: Das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Pazen Fenster + Technik GmbH, Dr. Oetker-Straße 28, 54516 Wittlich (AG Wittlich, HRB 21829), vertr. d.: Günter Pazen, Zum Kirchborn 12, 54492 Zeltingen-Rachtig, (Geschäftsführer), ist am 01.12.2023 gemäß § 200 InsO aufgehoben worden, da die Schlussverteilung vollzogen ist. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts eingesehen werden. Rechtsbehelfsbelehrung: Diese Entscheidung kann mit der befristeten Erinnerung angefochten werden. Sie ist innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen bei dem Amtsgericht Wittlich, Kurfürstenstraße 63, 54516 Wittlich, Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821396911-015916959 einzulegen. Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend. Erinnerungsberechtigt ist, wer durch diese Entscheidung in seinen Rechten beeinträchtigt ist. Die Erinnerung kann durch Einreichung einer Erinnerungsschrift eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden, wobei es für die Einhaltung der Frist auf den Eingang bei dem Amtsgericht Wittlich, Kurfürstenstraße 63, 54516 Wittlich, Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821396911-015916959 ankommt. Sie ist von dem Erinnerungsführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Erinnerung muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Erinnerung gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen. Die Erinnerung soll begründet werden. Amtsgericht Wittlich, 01.12.2023

    9 IN 71/18: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen des Alfred Christian, geb. am 20.01.1966, EG hinten, Kinheimer Straße 18, 54536 Kröv, als Inhaber Christian Holzfachhandel Inhaber Alfred Christian e.K. (AG Wittlich, HRA 31813), wurde beschlossen: Die Zustimmung zur Schlussverteilung wird erteilt (§ 196 InsO).Stichtag, der dem Schlusstermin und dem Termin zur Prüfung nachträglich angemeldeter Forderungen entspricht, ist der 18.01.2024.Bis zu diesem Datum müssen schriftlich bei Gericht eingegangen sein: a) Widersprüche gegen nachträglich angemeldete Forderungen. b) Einwendungen gegen die Schlussrechnung der Insolvenzverwalterin. c) Einwendungen gegen das Schlussverzeichnis. d) Anträge der Gläubiger auf Versagung der Restschuldbefreiung nach § 290 InsO, ggf. Anträge zur Beauftragung der Treuhänderin, die Erfüllung der Obliegenheiten des Schuldners zu überwachen (§ 292 Abs. 2 InsO)Die ergänzte Insolvenztabelle und die Anmeldungen nebst Urkunden werden eine Woche vor dem oben genannten Stichtag auf der Geschäftsstelle zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts eingesehen werden. Rechtsbehelfsbelehrung: Die Entscheidung über die Zustimmung zur Schlussverteilung kann mit der befristeten Erinnerung angefochten werden. Sie ist innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen bei dem Amtsgericht Bitburg, Gerichtsstraße 2/4, 54634 Bitburg einzulegen. Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend. Erinnerungsberechtigt ist, wer durch diese Entscheidung in seinen Rechten beeinträchtigt ist. Die Erinnerung kann durch Einreichung einer Erinnerungsschrift eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden, wobei es für die Einhaltung der Frist auf den Eingang bei dem Amtsgericht Bitburg, Gerichtsstraße 2/4, 54634 Bitburg ankommt. Sie ist von dem Erinnerungsführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Erinnerung muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Erinnerung gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen. Die Erinnerung soll begründet werden. Amtsgericht Bitburg, 01.12.2023

    9 IN 13/23: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Eifeler Hof Gastro GmbH, Hochstr. 2, 54655 Kyllburg (AG Wittlich, HRB 41443), vertr. d.: Anemone Thomas, c/o Eifeler Hof Gastro GmbH, Hochstraße 2, 54655 Kyllburg, (Geschäftsführerin), ist Termin zur a) Erörterung eines von dem Insolvenzverwalter vorgelegten Insolvenzplans b) Abstimmung über diesen Plananberaumt auf: Montag, 18.12.2023, 11:00 Uhr, Saal 128, Amtsgericht Bitburg, Gerichtsstraße 2/4, 54634 Bitburg. Der Insolvenzplan und die hierzu eingegangenen Stellungnahmen sind zur Einsichtnahme durch die Beteiligten auf der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts niedergelegt. Hinweis gem. § 240 InsO: Es wird darauf hingewiesen, dass einzelne Regelungen des Insolvenzplans auf Grund der Erörterung im Termin inhaltlich geändert werden können. Hinweis gem. § 253 Abs. 3 InsO: Die sofortige Beschwerde gegen den Beschluss, durch den der Insolvenzplan bestätigt wird, ist nur zulässig, wenn der Beschwerdeführer dem Plan spätestens im Abstimmungstermin schriftlich oder zu Protokoll widersprochen und gegen den Plan gestimmt hat. Amtsgericht Bitburg, 04.12.2023
    7a IN 53/21: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen des EILTEC GmbH & Co. KG, Vulkanstraße 16, 54578 Wiesbaum (AG Wittlich, HRA 40713), vertr. d.: 1. EILTEC Verwaltungs-GmbH, Vulkanstraße 16, 54578 Wiesbaum, (persönlich haftende Gesellschafterin), vertr. d.: 1.1. Stefan Assion, Bahnhofstraße 20, 54587 Lissendorf, (Geschäftsführer), wurde beschlossen: Die Prüfung der nach Ablauf der Anmeldefrist angemeldeten Forderungen wird angeordnet (§ 177 Abs. 1 Satz 2 InsO).Stichtag, der dem besonderen Prüfungstermin entspricht, wird auf den 08.01.2024 bestimmt. Bis zu diesem Datum müssen Widersprüche gegen die nach Ablauf der Anmeldefrist angemeldeten Forderungen schriftlich bei Gericht eingegangen sein. Die ergänzte Insolvenztabelle und die Anmeldungen nebst Urkunden werden eine Woche vor dem oben genannten Stichtag in der Geschäftsstelle zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts eingesehen werden. Amtsgericht Wittlich, 30.11.2023

    7a IN 53/21: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der EILTEC GmbH & Co. KG, Vulkanstraße 16, 54578 Wiesbaum (AG Wittlich, HRA 40713), vertr. d.: 1. EILTEC Verwaltungs-GmbH, Vulkanstraße 16, 54578 Wiesbaum, (persönlich haftende Gesellschafterin), vertr. d.: 1.1. Stefan Assion, Bahnhofstraße 20, 54587 Lissendorf, (Geschäftsführer), wurde beschlossen: Dem Schuldner und den Insolvenzgläubigern wird vor der Entscheidung des Insolvenzgerichts über den Vergütungsantrag des vorläufigen Insolvenzverwalters und des Insolvenzverwalters Gelegenheit zur schriftlichen Stellungnahme innerhalb einer Frist von 2 Wochen ab Wirksamwerden der Bekanntmachung dieses Beschlusses (§ 9 Abs. 1 S. 3 InsO) gegeben. Die vollständigen Anträge liegen auf der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts zur Einsichtnahme aus. Amtsgericht Wittlich, 30.11.2023

    9 IN 29/23: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Autotherm Ludwig Brümmendorf GmbH & Co. KG, Luxemburger Straße 39, 54649 Waxweiler (AG Wittlich, HRA 31301), vertr. d.: Torsten Brümmendorf, Luxemburger Straße 39, 54649 Waxweiler, (Geschäftsführer), wurde beschlossen: Termin zur besonderen Gläubigerversammlung wird bestimmt auf Freitag, 08.12.2023, 11:00 Uhr, Saal 124, Amtsgericht Bitburg, Gerichtsstraße 2/4, 54634 Bitburg. Der Termin dient der Beschlussfassung der Gläubiger über " besonders bedeutsamen Rechtshandlungen des Insolvenzverwalters, hier: die Betriebsveräußerung an besonders Interessierte (§§ 160, 162 InsO) und zwar:- den Kaufvertrag mit der Autotherm GmbH vom 30. November 2023Hinweis:Zustimmungen der Gläubiger zu besonders bedeutsamen Rechtshandlungen nach § 160 InsO gelten als erteilt, auch wenn eine einberufene Gläubigerversammlung nicht beschlussfähig ist. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts eingesehen werden. Rechtsbehelfsbelehrung: Diese Entscheidung kann mit der befristeten Erinnerung angefochten werden. Sie ist innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen einzulegen. Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Die befristete Erinnerung ist bei dem Amtsgericht Bitburg, Gerichtsstraße 2/4, 54634 Bitburg einzulegen. Die Erinnerung kann durch Einreichung einer Erinnerungsschrift eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden, wobei es für die Einhaltung der Frist auf den Eingang bei dem zuständigen Gericht ankommt. Sie ist von dem Erinnerungsführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Erinnerung muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Erinnerung gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen. Die Erinnerung soll begründet werden. Amtsgericht Bitburg, 04.12.2023

    23 IN 145/23: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Biebelhausener Mühle GmbH & Co. KG, Bergstraße 2-6, 54441 Ayl (AG Wittlich, HRA 3127), vertr. d.: 1. Michael Wacht, Klosterbergstraße 126, 54459 Wiltingen, (Geschäftsführer), 2. Hans Wacht, Am Hohberg 13, 54329 Konz, (Geschäftsführer), wird gemäß §§ 21, 22 InsO zur Sicherung der Masse und zum Schutz der Gläubiger gegen die Antragstellerin zusätzlich zu der am 11.10.2023 um 14:00 Uhr angeordneten vorläufigen Verwaltung dem vorläufigen Insolvenzverwalter die Ermächtigung zur Vornahme folgender einzelner Geschäfte mit Wirkung für die Insolvenzmasse erteilt: o Bis zur Höhe eines Betrages von 1.275.160,00 ? die zur Fortführung des Geschäftsbetriebs erforderlichen Rechtsgeschäfte im Zusammenhang mit Fahrzeugkosten, Fremdleistungen, Leasing, Materialaufwand, Raumkosten inklusive Strom, Heizöl, Gas, Wasser, Reparaturen und Instandhaltungen, sonstige betriebliche Aufwendungen, Versicherungen, Werbe- und Reisekosten sowie insolvenzspezifischen Kosten zu tätigen und dadurch Masseverbindlichkeiten entsprechend §§ 21 Abs. 1, § 55 Abs. 2 InsO zu begründen. Im Übrigen bleibt der Beschluss vom 11.10.2023 bestehen. Gründe: Wegen der Gründe wird auf den Antrag vom 04.12.2023 Bezug genommen. Amtsgericht Trier, 06.12.2023

    Amtsgericht Essen, Aktenzeichen: 160 IN 69/19 In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen des im Handelsregister des Amtsgerichts Wittlich unter HRB 32167 eingetragenen Axel Tücks GmbH, Kalvarienbergstr. 2, 54595 Prüm, gesetzlich vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Andre Burmeister, Wedeler Hauptstr. 80, 21717 Wedel wird der Schlussverteilung zugestimmt. Die Durchführung des Schlusstermins wird im schriftlichen Verfahren angeordnet (§§ 196, 197, 5 Abs. 2 InsO). Die Beteiligten erhalten Gelegenheit, bis zum 05.02.2024 im schriftlichen Verfahren zu folgenden Punkten Stellung zu nehmen: - zur Schlussrechnung des Verwalters; - zum Schlussverzeichnis der bei der Verteilung zu berücksichtigenden Forderungen; - Entscheidung der Gläubiger über die nicht verwertbaren Gegenstände der Insolvenzmasse; Das Schlussverzeichnis sowie die Schlussrechnung des Insolvenzverwalters liegen nebst dem gerichtlichen Prüfungsvermerk zur Einsicht der Beteiligten auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Essen, Zweigertstr. 52, 45130 Essen, Zimmer Nr. 167 aus. Rechtsmittelbelehrung: Gegen diesen Beschluss ist der Rechtsbehelf der Erinnerung gem. § 11 Abs. 2 RPflG gegeben. Sie steht jedem zu, dessen Rechte durch die Entscheidung beeinträchtigt sind. Die Erinnerung ist schriftlich in deutscher Sprache bei dem Amtsgericht Essen, Zweigertstr. 52, 45130 Essen einzulegen. Die Erinnerung kann auch zur Niederschrift der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts abgegeben werden und soll begründet werden. Die Erinnerung muss binnen einer Frist von zwei Wochen bei dem zuständigen Amtsgericht Essen eingegangen sein. Das gilt auch dann, wenn die Erinnerung zur Niederschrift der Geschäftsstelle eines anderen als dem nach dieser Belehrung zuständigen Amtsgericht abgegeben wurde. Die Frist beginnt mit der Zustellung der Entscheidung. Zum Nachweis der Zustellung genügt auch die öffentliche Bekanntmachung. Diese gilt als bewirkt, sobald nach dem Tag der unter www.insolvenzbekanntmachungen.de erfolgten Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Maßgeblich für den Beginn der Rechtsbehelfsfrist ist der frühere Zeitpunkt. Hinweis zum elektronischen Rechtsverkehr: Die Einlegung ist auch durch Übertragung eines elektronischen Dokuments an die elektronische Poststelle des Gerichts möglich. Das elektronische Dokument muss für die Bearbeitung durch das Gericht geeignet und mit einer qualifizierten elektronischen Signatur der verantwortenden Person versehen sein oder von der verantwortenden Person signiert und auf einem sicheren Übermittlungsweg gemäß § 130a ZPO nach näherer Maßgabe der Verordnung über die technischen Rahmenbedingungen des elektronischen Rechtsverkehrs und über das besondere elektronische Behördenpostfach (BGBl. 2017 I, S. 3803) eingereicht werden. Auf die Pflicht zur elektronischen Einreichung durch professionelle Einreicher/innen ab dem 01.01.2022 durch das Gesetz zum Ausbau des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten vom 10. Oktober 2013, das Gesetz zur Einführung der elektronischen Akte in der Justiz und zur weiteren Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs vom 5. Juli 2017 und das Gesetz zum Ausbau des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten und zur Änderung weiterer Vorschriften vom 05.10.2021 wird hingewiesen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite www.justiz.de.160 IN 69/19Amtsgericht Essen, 06.12.2023

    Amtsgericht Essen, Aktenzeichen: 160 IN 69/19 Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Essen, Zweigertstraße 52, 45130 Essen eingesehen werden. Beträge werden nicht veröffentlicht gem. § 64 Abs. 2 Satz 2 InsO. In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen des im Handelsregister des Amtsgerichts Wittlich unter HRB 32167 eingetragenen Axel Tücks GmbH, Kalvarienbergstr. 2, 54595 Prüm, gesetzlich vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Andre Burmeister, Wedeler Hauptstr. 80, 21717 Wedel werden die Vergütung und Auslagen des Insolvenzverwalters wie folgt festgesetzt: Vergütung xxx EUR Auslagen, die der regulären Mehrwertsteuer von 19 % unterliegen xxx EUR Zwischensumme xxx EUR zuzüglich 19 % Mehrwertsteuer von xxx EUR xxx EUR Endbetrag xxx EUR. Gründe: Der Insolvenzverwalter übt sein Amt seit dem 01.08.2019 aus. Nach § 63 InsO hat er Anspruch auf Vergütung für seine Geschäftsführung und auf Erstattung angemessener Auslagen. Grundlage für die Berechnung der Vergütung ist der Wert der Insolvenzmasse, auf die sich die Schlussrechnung bezieht. Für den Fall der Aufhebung des Insolvenzverfahrens durch Bestätigung eines Insolvenzplans oder einer vorzeitigen Beendigung durch eine Verfahrenseinstellung ist die Vergütung nach dem Schätzwert der Masse zurzeit der Beendigung des Verfahrens zu berechnen (§ 1 Abs. 1 InsVV). Die Vergütung wird nach einem Regelsatz ermittelt, der gestaffelt aufgebaut ist. Der Regelsatz besteht in einem degressiv steigenden Prozentwert der Insolvenzmasse (§ 2 Abs. 1 InsVV). Der Regelsatz soll mindestens 1.000,00 EUR betragen. Er kann sich in Abhängigkeit von der Anzahl der Gläubiger, die ihre Forderungen angemeldet haben, erhöhen (§ 2 Abs. 2 InsVV). Je nach Umfang und Schwierigkeit der Geschäftsführung kann die Vergütung den Regelsatz überschreiten oder hinter ihm zurückbleiben (§ 3 InsVV).Nach der Schlussrechnung des Insolvenzverwalters beträgt die Masse 880.801,96 EUR. Der auf der Grundlage der Teilungsmasse berechnete Regelsatz der Vergütung beträgt demnach xxx EUR (§ 2 Abs. 1 InsVV). Demgegenüber beläuft sich die Mindestvergütung nach § 2 Abs. 2 InsVV unter Berücksichtigung von xxx Gläubigern auf xxx EUR. Maßgebend für die Festsetzung ist der ermittelte höhere Regelsatz. Wegen der näheren Einzelheiten wird auf die bisher erstatteten Tätigkeitsberichte und den Vergütungsantrag vom 13.03.2023 verwiesen. Neben der Vergütung sind nach § 4 Abs. 2 InsVV besondere Kosten, die im Einzelfall entstanden sind, als Auslagen zu erstatten. Anstelle der tatsächlich entstandenen Auslagen kann der Insolvenzverwalter nach § 8 Abs. 3 InsVV einen vergütungsabhängigen Pauschsatz fordern. Der Pauschsatz beträgt im ersten Jahr 15 vom Hundert, danach 10 vom Hundert der Regelvergütung, höchstens jedoch 250,00 EUR je angefangenen Monat der Tätigkeit des Verwalters. Er darf 30 vom Hundert der Regelvergütung nicht übersteigen. Der Pauschbetrag war antragsgemäß festzusetzen. Neben dem Pauschbetrag waren die dem Verwalter infolge der Übertragung der Zustellungen entstandenen Auslagen festzusetzen. Rechtsmittelbelehrung: Gegen die Vergütungsfestsetzung ist die sofortige Beschwerde gem. § 64 Abs. 3 InsO; § 567 Abs. 2 ZPO i.V.m. § 11 RPflG an das Amtsgericht Essen statthaft, wenn der Wert des Beschwerdegegenstandes 200,00 EUR übersteigt oder das Amtsgericht die Beschwerde zugelassen hat. Wird der Beschwerdewert von 200,00 EUR nicht erreicht, ist der Rechtsbehelf der Erinnerung gem. § 11 Abs. 2 RPflG gegeben. Beide Rechtsmittel stehen, soweit beschwert, dem Verwalter/Treuhänder/Sachwalter und dem Schuldner und jedem Insolvenzgläubiger zu. Die sofortige Beschwerde als auch die Erinnerung müssen innerhalb von zwei Wochen bei dem Amtsgericht Essen eingegangen sein. Sie sind schriftlich in deutscher Sprache bei dem Amtsgericht Essen, Zweigertstr. 52, 45130 Essen einzulegen. Beide Rechtsmittel können auch zur Niederschrift der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden. Das Rechtsmittel muss binnen einer Frist von zwei Wochen bei dem zuständigen Amtsgericht Essen eingegangen sein. Das gilt auch dann, wenn es zur Niederschrift der Geschäftsstelle eines anderen als dem nach dieser Belehrung zuständigen Amtsgerichts abgegeben wurde. Die Frist beginnt jeweils mit der Verkündung der Entscheidung oder, wenn diese nicht verkündet wird, mit deren Zustellung. Zum Nachweis der Zustellung genügt auch die öffentliche Bekanntmachung. Diese gilt als bewirkt, sobald nach dem Tag der unter www.insolvenzbekanntmachungen.de erfolgten Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Maßgeblich für den Beginn der Beschwerdefrist ist der frühere Zeitpunkt. Das Rechtsmittel muss die Bezeichnung der angefochtenen Entscheidung sowie die Erklärung enthalten, dass Erinnerung gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Sie soll begründet werden. Hinweis zum elektronischen Rechtsverkehr: Die Einlegung ist auch durch Übertragung eines elektronischen Dokuments an die elektronische Poststelle des Gerichts möglich. Das elektronische Dokument muss für die Bearbeitung durch das Gericht geeignet und mit einer qualifizierten elektronischen Signatur der verantwortenden Person versehen sein oder von der verantwortenden Person signiert und auf einem sicheren Übermittlungsweg gemäß § 130a ZPO nach näherer Maßgabe der Verordnung über die technischen Rahmenbedingungen des elektronischen Rechtsverkehrs und über das besondere elektronische Behördenpostfach (BGBl. 2017 I, S. 3803) eingereicht werden. Auf die Pflicht zur elektronischen Einreichung durch professionelle Einreicher/innen ab dem 01.01.2022 durch das Gesetz zum Ausbau des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten vom 10. Oktober 2013, das Gesetz zur Einführung der elektronischen Akte in der Justiz und zur weiteren Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs vom 5. Juli 2017 und das Gesetz zum Ausbau des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten und zur Änderung weiterer Vorschriften vom 05.10.2021 wird hingewiesen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite www.justiz.de.160 IN 69/19Amtsgericht Essen, 06.12.2023

    Amtsgericht Essen, Aktenzeichen: 160 IN 69/19 In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen des im Handelsregister des Amtsgerichts Wittlich unter HRB 32167 eingetragenen Axel Tücks GmbH, Kalvarienbergstr. 2, 54595 Prüm, gesetzlich vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Andre Burmeister, Wedeler Hauptstr. 80, 21717 Wedel hat das Gericht der Schlussverteilung zugestimmt. Nach der Anzeige des Insolvenzverwalters betragen die Forderungen der Insolvenzgläubiger im Range des § 38 InsO 1.900.096,21 EUR. Für die Verteilung an die Gläubiger steht ein Betrag von 129.857,04 EUR zur Verfügung. Hiervon in Abzug zu bringen sind gegebenenfalls restliche Masseverbindlichkeiten. Das Verteilungsverzeichnis ist auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Essen, Zweigertstr. 52, 45130 Essen, Zimmer Nr. 167 zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. 160 IN 69/19Amtsgericht Essen, 07.12.2023

    7a IN 74/23: In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der Tombers Geschäftsführungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH, Gewerbegebiet 4, 54552 Mehren (AG Wittlich, HRB 11638), vertr. d.: Dietmar Tombers, Gewerbegebiet 4, 54552 Mehren, (Geschäftsführer), ist der Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens am mangels Masse abgewiesen worden, § 26 Abs. 1 InsO. Amtsgericht Wittlich, 05.12.2023

    Si 42 IN 453/18|In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen d.EEGY UG (haftungsbeschränkt), Zeppelinstrasse 5, 78244 Gottmadingen, vertreten durch den Geschäftsführer Rainer Notter, geb. Weishaar. Registergericht: Amtsgericht Wittlich Register-Nr.: HRB 42798- Schuldnerin -||1. Die Prüfung der bis 27.12.2023 nachträglich angemeldeten gewöhnlichen Insolvenzforderungen (§ 38 InsO) erfolgt im schriftlichen Verfahren.2. Die Beteiligten erhalten Gelegenheit, bis 27.12.2023 den Forderungsanmeldungen schriftlich beim Insolvenzgericht zu widersprechen. Ein solcher Widerspruch kann mit einfacher E-Mail nicht wirksam abgegeben werden. Er kann formwirksam durch ein unterschriebenes Schreiben zu dem oben angegebenen Aktenzeichen oder zur Niederschrift der Geschäftsstelle abgeben werden. Wie der Widerspruch in elektronischer Form eingereicht werden kann, kann dem eJustice-Portal (www.ejustice-bw.de) unter der Rubrik "Bürger" entnommen werden. Dort finden sich auch weitere Informationen zu Übermittlungsweg und Signatur. Gläubiger, deren Forderungen festgestellt werden, erhalten keine Benachrichtigung. Die Tabelle mit den Forderungen und die Anmeldeunterlagen werden zur Einsicht der Beteiligten auf der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts niedergelegt. Nach Ablauf der Widerspruchsfrist werden die Forderungen geprüft. Forderungen, gegen die ein Widerspruch bis dahin nicht erhoben wurde, gelten als festgestellt. Amtsgericht Konstanz - Insolvenzgericht - 06.12.2023

    9 IN 12/20: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der EIFELWERK Systemtechnik GmbH, Automobilindustrie, Luftfahrt, Kabelkonfektion, CNC Technik, Eifelwerkstraße 1, 54655 Malbergweich (AG Wittlich, HRB 42515), vertr. d.: Sebastian Kleifges, Eifelwerkstraße 1, 54655 Malbergweich, (Geschäftsführer), wurde beschlossen: Der Schuldnerin und den Insolvenzgläubigern wird vor der Entscheidung des Insolvenzgerichts über den Vergütungsantrag des Insolvenzverwalters Gelegenheit zur schriftlichen Stellungnahme innerhalb einer Frist von 2 Wochen ab Wirksamwerden der Bekanntmachung dieses Beschlusses (§ 9 Abs. 1 S. 3 InsO) gegeben. Der vollständige Antrag liegt auf der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts zur Einsichtnahme aus. Amtsgericht Bitburg, 11.12.2023



    Az.: 7a IN 101/23 In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der paper & trend GmbH, Raiffeisenstraße 17, 54568 Gerolstein (AG Wittlich, HRB 12709), vertr. d.: Ingo Günter Richter, Römerstraße 58, 54518 Bergweiler, (Geschäftsführer), ist am 13.12.2023 die vorläufige Verwaltung des Vermögens der Antragstellerin angeordnet worden. Verfügungen der Antragstellerin sind nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Ingo Grünewald, Prof.Dr.Dr. Thomas B. Schmidt RA Partnerschaft mbB, Schlossstr. 7, 56856 Zell / Mosel, Tel.: 06542/18130-0, Fax: 06542/18130-29, E-Mail: Zell@tbs-insolvenzverwalter.de, Internet: www.thomasbschmidt.de bestellt worden. Amtsgericht Wittlich, 13.12.2023

    9 IN 30/23: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Vega Systems Wash Technology Germany GmbH, Südring 20, 54657 Badem (AG Wittlich, HRB 41489), vertr. d.: Adrianus Antonius Alousius van Geffen, Oss, NIEDERLANDE, (Geschäftsführer), wurde beschlossen: Der Schuldnerin und den Insolvenzgläubigern wird vor der Entscheidung des Insolvenzgerichts über den Vergütungsantrag des vorläufigen Insolvenzverwalters Gelegenheit zur schriftlichen Stellungnahme innerhalb einer Frist von 2 Wochen ab Wirksamwerden der Bekanntmachung dieses Beschlusses (§ 9 Abs. 1 S. 3 InsO) gegeben. Der vollständige Antrag liegt auf der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts zur Einsichtnahme aus. Amtsgericht Bitburg, 12.12.2023

    Amtsgericht Bonn, Aktenzeichen: 98 IN 4/22 Das Insolvenzverfahren über das Vermögen der im Handelsregister des Amtsgerichts Wittlich unter HRB 44203 eingetragenen M & K Lebensmittel- und Gastronomie Großhandel GmbH, Offenbachstr. 25, 53173 Bonn, gesetzlich vertreten durch den Geschäftsführer Herr Mohammed Kücük, c/o Emine Kücük-Gülüdag, Offenbachstr. 25, 53173 Bonn wird nach Durchführung aufgehoben. Rechtsmittelbelehrung: Gegen den Beschluss ist der Rechtsbehelf der Erinnerung gem. § 11 Abs. 2 RPflG gegeben, soweit das Verfahren aufgehoben wird. Er steht jedem zu, dessen Rechte durch die Aufhebung des Verfahrens beeinträchtigt sind. Hinsichtlich der Anordnung der Nachtragsverteilung steht dem Schuldner das Rechtsmittel der sofortigen Beschwerde gem. §§ 4, 204 Abs. 2 InsO, § 569 ZPO i.V.m. § 11 Abs. 1 RPflG zu. Sowohl die sofortige Beschwerde als auch die Erinnerung müssen bei dem Amtsgericht Bonn schriftlich und in deutscher Sprache eingelegt werden. Sie können auch zur Niederschrift der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden. Beide Rechtsmittel müssen binnen einer Frist von zwei Wochen bei dem zuständigen Amtsgericht Bonn, Wilhelmstr. 21, 53111 Bonn, eingegangen sein. Das gilt auch dann, wenn es zur Niederschrift der Geschäftsstelle eines anderen als dem nach dieser Belehrung zuständigen Amtsgerichts abgegeben wurde. Die Frist beginnt jeweils mit der Verkündung der Entscheidung oder, wenn diese nicht verkündet wird, mit deren Zustellung. Zum Nachweis der Zustellung genügt auch die öffentliche Bekanntmachung. Diese gilt als bewirkt, sobald nach dem Tag der unter www.insolvenzbekanntmachungen.de erfolgten Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Maßgeblich für den Beginn der Beschwerdefrist ist der frühere Zeitpunkt. Das Rechtsmittel muss die Bezeichnung der angefochtenen Entscheidung sowie die Erklärung enthalten, dass Erinnerung und/oder. sofortige Beschwerde gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Es soll begründet werden. Die Einlegung ist auch durch Übertragung eines elektronischen Dokuments an die elektronische Poststelle des Gerichts möglich. Das elektronische Dokument muss für die Bearbeitung durch das Gericht geeignet und mit einer qualifizierten elektronischen Signatur der verantwortenden Person versehen sein oder von der verantwortenden Person signiert und auf einem sicheren Übermittlungsweg gemäß § 130a ZPO nach näherer Maßgabe der Verordnung über die technischen Rahmenbedingungen des elektronischen Rechtsverkehrs und über das besondere elektronische Behördenpostfach (BGBl. I, S.3803) eingereicht werden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite www.justiz.de 98 IN 4/22Amtsgericht Bonn, 05.12.2023




    9 IN 13/23: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Eifeler Hof Gastro GmbH, Hochstr. 2, 54655 Kyllburg (AG Wittlich, HRB 41443), vertr. d.: Anemone Thomas, c/o Eifeler Hof Gastro GmbH, Hochstraße 2, 54655 Kyllburg, (Geschäftsführerin), sind die Vergütung und Auslagen des Insolvenzverwalters Rechtsanwalt Alexander Kinn festgesetzt worden. Gemäß § 64 Abs. 2 S. 2 InsO sind die festgesetzten Beträge nicht zu veröffentlichen. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts - Insolvenzgericht - Bitburg eingesehen werden. Die Festsetzung wird wie folgt bekannt gemacht: EUR Nettovergütung gemäß InsVV EUR um 25 % erhöht zuzüglich EUR Umsatzsteuer darauf in Höhe von 19 % EUR Auslagen zuzüglich EUR Umsatzsteuer darauf in Höhe von 19 % EUR Gesamtbetrag. Dem Insolvenzverwalter wird gestattet, den festgesetzten Betrag der Insolvenzmasse zu entnehmen. Gründe: Mit Schriftsatz vom 11.07.2023 beantragte der Insolvenzverwalter die Festsetzung seiner Vergütung und Auslagen. I. Die Vergütung ist gemäß § 1 Abs. 1 InsVV nach dem Wert der Insolvenzmasse zu berechnen, auf die sich die Schlussrechnung bezieht. Diese beträgt 41.197,25 EUR.II. Ausgehend von dieser Berechnungsmasse ergibt sich gemäß § 2 Abs. 1 InsVV eine Regelvergütung in Höhe von 15.611,29 EUR.III. Die Erhöhung ergibt sich gem. § 3 Abs. 1 e InsVV daraus, dass der Insolvenzverwalter einen Insolvenzplan ausgearbeitet hat und ist mit 25 % mehr als angemessen, zumal er den Plan mehrfach abändern musste. IV. Die Festsetzung der Auslagen ergibt sich aus § 8 Abs. 3 InsVV. Die Erstattung der Umsatzsteuer auf die Vergütung und Auslagen ergibt sich aus § 7 InsVV. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts eingesehen werden. Rechtsmittelbelehrung: Diese Entscheidung kann mit der sofortigen Beschwerde angefochten werden, soweit der Beschwerdegegenstand 200,00 EUR übersteigt. Soweit dies nicht der Fall ist, kann sie mit der befristeten Erinnerung angefochten werden, wenn die Entscheidung von einem Rechtspfleger getroffen wurde. Beschwerde- bzw. erinnerungsberechtigt ist, wer durch diese Entscheidung in seinen Rechten beeinträchtigt ist. Die sofortige Beschwerde und die befristete Erinnerung sind innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen einzulegen. Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung, ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend. Die sofortige Beschwerde ist bei dem Amtsgericht Bitburg, Gerichtsstraße 2/4, 54634 Bitburg einzulegen. Die befristete Erinnerung ist bei dem Amtsgericht Bitburg, Gerichtsstraße 2/4, 54634 Bitburg einzulegen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung kann durch Einreichung einer Beschwerdeschrift bzw. Erinnerungsschrift eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden, wobei es für die Einhaltung der Frist auf den Eingang bei dem zuständigen Gericht ankommt. Sie ist von dem Beschwerdeführer bzw. Erinnerungsführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Beschwerde bzw. Erinnerung gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung soll begründet werden. Amtsgericht Bitburg, 21.12.2023

    9 IN 13/23: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Eifeler Hof Gastro GmbH, Hochstr. 2, 54655 Kyllburg (AG Wittlich, HRB 41443), vertr. d.: Anemone Thomas, c/o Eifeler Hof Gastro GmbH, Hochstraße 2, 54655 Kyllburg, (Geschäftsführerin), sind Vergütung und Auslagen des vorläufigen Insolvenzverwalters Rechtsanwalt Alexander Kinn festgesetzt worden. Gemäß § 64 Abs. 2 S. 2 InsO sind die festgesetzten Beträge nicht zu veröffentlichen. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts - Insolvenzgericht - Bitburg eingesehen werden. Die Festsetzung wird wie folgt bekannt gemacht: EUR Bruchteilsvergütung gemäß § 63 Abs. 3 InsO EUR um 40 % erhöht zuzüglich EUR Umsatzsteuer darauf in Höhe von 19 % EUR Auslagen zuzüglich EUR Umsatzsteuer darauf in Höhe von 19 % EUR Gesamtbetrag. Dem vorläufigen Insolvenzverwalter wird gestattet, den festgesetzten Betrag nach Rechtskraft des Beschlusses der Insolvenzmasse zu entnehmen. Gründe: Mit Schriftsatz vom 24.06.2023 beantragte der vorläufige Insolvenzverwalter die Festsetzung seine Vergütung und Auslagen. I. Mit Schriftsätzen vom 30.08.2023 und 04.09.2023 nahm die Schuldnerin Stellung und wandte sich gegen die vorgenommene Erhöhung mit dem Argument, die jetzige Geschäftsführerin und eine Gesellschafterin haben die administrative Seite des Hotelbetriebs weitergeführt und das Insolvenzbüro habe diese Aufgaben nicht in ausreichender Weise übernommen. Eine Stellungnahme des vorläufigen Insolvenzverwalters erfolgte am 10.09.2023. Er führt darin belegte Beispiele an, worin sein Aufwand im Rahmen der Betriebsfortführung bestand. Bei der Berechnung der Vergütung wird eine Berechnungsmasse in Höhe von 16.911,25 EUR zugrunde gelegt. Gemäß §§ 1, 2 InsVV ergibt sich daraus eine Vergütung für einen Insolvenzverwalter in Höhe von 6.764,50 EUR. Dem vorläufigen Insolvenzverwalter steht nach § 63 Abs. 3 InsO daraus ein Bruchteil zu, der auf 25 % festgesetzt wird. Die Bruchteilsvergütung beträgt danach 1.691,13 EUR.II.1. Die Erhöhung von 25 % ergibt sich aus § 3 Abs. 1 b InsVV, da der Betrieb fortgeführt wurde. Der vorläufige Insolvenzverwalter hat die Pflicht, das Unternehmen grundsätzlich aufrecht zu erhalten. Hierzu hat er alle erforderlichen Maßnahmen zu treffen, wie zum Beispiel erforderliche Rechtsgeschäfte wie Verträge mit Lieferanten schließen und erforderliche Geldmittel beschaffen. Vorliegend hat der vorläufige Insolvenzverwalter unter anderem dafür gesorgt, dass die Weiterbelieferung und der Zahlungsverkehr mit den Lieferanten weiterlaufen kann und die für die Betriebsfortführung erforderliche Insolvenzbuchführung erledigt. Dafür darf er durchaus Aufgaben dem Geschäftsführer und den Angestellten überlassen und auch sonst delegieren. Das Unternehmen existiert noch, was bereits ein entscheidender Hinweis darauf ist, dass der Betrieb im Rahmen der vorläufigen Insolvenzverwaltung fortgeführt wurde und dafür alles Erforderliche getan wurde. Dabei wäre es bereits ausreichend gewesen, lediglich zu überwachen, dass alles Erforderliche vor Ort getan wird, aber sogar in der eigenen Stellungnahme berichtet die Schuldnerin davon, dass Ortstermine stattgefunden haben. Die Erhörung von 25 % bewegt sich dabei im unteren Rahmen und ist mehr als angemessen, insbesondere vor dem Hintergrund, dass erhebliche Meinungsverschiedenheiten zwischen den Gesellschaftern, dem Geschäftsführer und den Mitarbeitern herrschten, die einen großen Mehraufwand für den vorläufigen Insolvenzverwalter bei der Betriebsfortführung mit sich brachten. 2. Die weitere Erhöhung von 15 % ergibt sich aus § 3 Abs. 1 d InsVV, weil den vorläufigen Insolvenzverwalter arbeitsrechtliche Fragen erheblich in Anspruch genommen haben. Er befasste sich mit Personalmangel, Abmahnungen und der Abberufung des Geschäftsführers und der möglichen Inanspruchnahme der früheren Geschäftsführerin, die fristlos entlassen worden war und Kündigungsschutzklage erhoben hatte. Selbst in ihrer eigenen Stellungnahme berichtet die Schuldnerin von der Drohung des Ausscheidens der verbliebenen Mitarbeiter und dass der Insolvenzverwalter sich durch das ins Spielbringen zweier Personen für die Übernahme der Geschäftsführung durchaus um Ersatz für den Geschäftsführer bemüht hat. Die Erhöhung von 15 % ist, insbesondere in Anbetracht des mehrfachen Verlusts von Geschäftsführern und den damit einhergehenden arbeitsrechtlichen Fragen, sehr moderat. Insgesamt ist festzustellen, dass bereits der Vortrag der Schuldnerin keine Argumente bietet, die die vorgenommenen Erhöhungen nicht rechtfertigen würden, da der vorläufige Insolvenzverwalter sich bereits nach eigenem Vortrag der Schuldnerin ausreichend gekümmert hat um sowohl die Betriebsfortführung als auch die arbeitsrechtlichen Probleme. III. Die Festsetzung der Auslagen ergibt sich aus § 8 Abs. 3 InsVV. Die Erstattung der Umsatzsteuer auf die Vergütung und Auslagen ergibt sich aus § 7 InsVV. Rechtsmittelbelehrung: Diese Entscheidung kann mit der sofortigen Beschwerde angefochten werden, soweit der Beschwerdegegenstand 200,00 EUR übersteigt. Soweit dies nicht der Fall ist, kann sie mit der befristeten Erinnerung angefochten werden, wenn die Entscheidung von einem Rechtspfleger getroffen wurde. Beschwerde- bzw. erinnerungsberechtigt ist, wer durch diese Entscheidung in seinen Rechten beeinträchtigt ist. Die sofortige Beschwerde und die befristete Erinnerung sind innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen einzulegen. Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung, ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend. Die sofortige Beschwerde ist bei dem Amtsgericht Bitburg, Gerichtsstraße 2/4, 54634 Bitburg einzulegen. Die befristete Erinnerung ist bei dem Amtsgericht Bitburg, Gerichtsstraße 2/4, 54634 Bitburg einzulegen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung kann durch Einreichung einer Beschwerdeschrift bzw. Erinnerungsschrift eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden, wobei es für die Einhaltung der Frist auf den Eingang bei dem zuständigen Gericht ankommt. Sie ist von dem Beschwerdeführer bzw. Erinnerungsführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Beschwerde bzw. Erinnerung gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung soll begründet werden. Amtsgericht Bitburg, 21.12.2023

    9 IN 13/23: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Eifeler Hof Gastro GmbH, Hochstr. 2, 54655 Kyllburg (AG Wittlich, HRB 41443), vertr. d.: Anemone Thomas, c/o Eifeler Hof Gastro GmbH, Hochstraße 2, 54655 Kyllburg, (Geschäftsführerin), ist das Verfahren nach Bestätigung des Insolvenzplans gem. § 258 Abs. 1 InsO aufgehoben worden. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts eingesehen werden. Amtsgericht Bitburg, 21.12.2023

    9 IN 41/14: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Möbelmarkt Lissendorf GmbH, Burgstr. 20-22, 54587 Lissendorf (AG Wittlich, HRB 31087), vertr. d.: Holger Hilgers, Wiesentalstr. 11, 54587 Lissendorf, (Geschäftsführer), sind die Vergütung und Auslagen der Insolvenzverwalterin Rechtsanwältin Katrin Himmes festgesetzt worden. Gemäß § 64 Abs. 2 S. 2 InsO sind die festgesetzten Beträge nicht zu veröffentlichen. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts - Insolvenzgericht - Bitburg eingesehen werden. Die Festsetzung wird wie folgt bekannt gemacht: EUR Nettovergütung gemäß InsVV EUR um 97,17 % erhöht zuzüglich EUR Umsatzsteuer darauf in Höhe von 19 % EUR Auslagen zuzüglich EUR Umsatzsteuer darauf in Höhe von 19 % EUR Gesamtbetrag. Der Insolvenzverwalterin wird gestattet, den festgesetzten Betrag der Insolvenzmasse zu entnehmen. Gründe: Mit Schriftsatz vom 03.08.2022 beantragte die Insolvenzverwalterin die Festsetzung ihrer Vergütung und Auslagen. I. Die Vergütung ist gemäß § 1 Abs. 1 InsVV nach dem Wert der Insolvenzmasse zu berechnen, auf die sich die Schlussrechnung bezieht. Diese beträgt 53.526,14 EUR.II. Ausgehend von dieser Berechnungsmasse ergibt sich gemäß § 2 Abs. 1 InsVV eine Regelvergütung in Höhe von EUR.III. Je nach Umfang und Schwierigkeit der Geschäftsführung kann der Regelsatz überschritten oder ein geringerer Satz nach § 3 InsVV zugrunde gelegt werden. Im vorliegenden Insolvenzverfahren sind entsprechende Abweichungen zu einem Normalverfahren gegeben, so dass auf die der Insolvenzverwalterin zu gewährende angemessene Vergütung Zuschläge gem. § 3 InsVV festzusetzen sind. Einschlägig sind hier insbesondere folgende Zuschlagstatbestände: Grundstücksgeschäfte: Die Insolvenzverwalterin beantragt eine Erhöhung der Regelvergütung für die Verwaltung und Verwertung der mit Grundpfandrechten belasteten Geschäftsimmobilie. Der Insolvenzverwalterin ist eine den Regelsatz übersteigende Vergütung insbesondere festzusetzen, wenn sie Häuser verwaltet hat und die Masse nicht entsprechend größer geworden ist, § 3 Abs. 1 b) InsVV. Zur Masse ist im Ergebnis nur ein geringer Massekostenbeitrag aus der freihändigen Veräußerung geflossen, sowie geringe Beträge als Nutzungsentschädigung. Die Insolvenzverwalterin fordert für die Tätigkeit in diesem Zusammenhang einen Zuschlag in Höhe von 50 %.Dem Grunde nach ist der Insolvenzverwalterin ein Zuschlag für die geleistete Tätigkeit zu gewähren. Der Höhe nach ist zunächst die vom BGH geforderte Vergleichsberechnung durchzuführen. Es handelt sich demnach um eine Kontrollrechnung bei einem massemehrenden Zuschlag. Hier sind die Regelvergütung aus der Insolvenzmasse und die Regelvergütung aus der Insolvenzmasse ohne Massemehrung (hier Massekostenbeitrag aus freihändigem Verkauf und Nutzungsentschädigungen) miteinander zu vergleichen. Der masseerhöhende Zuschlag (hier 50 %) ist sodann um die Differenz der beiden Vergütungen zu kürzen. Diese Differenz beträgt vorliegend 2,83 %. Der von der Insolvenzverwalterin beantragte Zuschlag in Höhe von 50 % ist mithin um 2,83 % auf 47,17 % zu kürzen. Aus- und Absonderungsrechte: Für die Bearbeitung der Aus- und Absonderungsrechte bezogen auf die Sicherungsrechte an den Möbeln (vorwiegend Einbauküchen), Warenvorräten und Fahrzeugen ist der Insolvenzverwalterin ein erheblicher Mehraufwand entstanden. Hierfür beantragt die Insolvenzverwalterin einen Zuschlag in Höhe von 50 % der Regelvergütung. Die Bearbeitung von Absonderungsrechten stellt regelmäßig einen Zuschlagstatbestand dar, wenn sie einen erheblichen Teil der Tätigkeit des Insolvenzverwalters ausgemacht hat, ohne dass ein entsprechender Mehrbetrag nach § 1 Abs. 2 Nr. 1 InsVV angefallen ist, vgl. § 3 Abs. 1 a) InsVV. Die Bearbeitung der Absonderungsrechte hat vorliegend einen wesentlichen Anteil der Tätigkeit der Insolvenzverwalterin ausgemacht, sodass der Zuschlag dem Grunde nach gerechtfertigt erscheint. Ein entsprechender Mehrbetrag ist durch die Bearbeitung der Absonderungsrechte ebenfalls nicht zur Masse gelangt. Diesbezüglich ist die Vergleichsberechnung nach § 1 Abs. 2 Nr. 1 InsVV durchzuführen. Diese führt zu dem Ergebnis, dass der geforderte Zuschlag der Insolvenzverwalterin in Höhe von 50 % auch der Höhe nach angemessen und nicht zu beanstanden ist. Debitorenforderungseinzug: Weiterhin beantragt die Insolvenzverwalterin für den Forderungseinzug einen Zuschlag in Höhe von 10 %.Nach Einschätzung des Gerichts ist der beantragte Zuschlag weder dem Grunde nach der Höhe nach einschlägig. Der Forderungseinzug ist gesetzliche Aufgabenerfüllung der Insolvenzverwalterin und erhöht unmittelbar die Berechnungsgrundlage. Hierfür ist ein Zuschlag regelmäßig nicht gerechtfertigt, Haarmeyer/Mock InsVV, 6. Aufl. 2019, InsVV § 3 Rn. 76. Vorliegend ist nicht ersichtlich, dass der Forderungseinzug mit einem besonderen Mehraufwand der Tätigkeit verbunden gewesen ist. Abweichungen zu einem "Normalverfahren" wurden auch seitens der Insolvenzverwalterin nicht vorgetragen oder begründet. Der beantragte Zuschlag wird der Insolvenzverwalterin daher nicht festgesetzt. In der Gesamtschau ist damit für die Insolvenzverwalterin ein Zuschlag auf die Regelvergütung in Höhe von 97,17 % festzusetzen. Überschneidungen bei den zugrundeliegenden Einzeltatbeständen sind nicht ersichtlich, sodass die Erhöhung insgesamt angemessen erscheint. IV. Die Festsetzung der Auslagen ergibt sich aus § 8 Abs. 3 InsVV. Die Erstattung der Umsatzsteuer auf die Vergütung und Auslagen ergibt sich aus § 7 InsVV. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts eingesehen werden. Rechtsmittelbelehrung: Diese Entscheidung kann mit der sofortigen Beschwerde angefochten werden, soweit der Beschwerdegegenstand 200,00 EUR übersteigt. Soweit dies nicht der Fall ist, kann sie mit der befristeten Erinnerung angefochten werden, wenn die Entscheidung von einem Rechtspfleger getroffen wurde. Beschwerde- bzw. erinnerungsberechtigt ist, wer durch diese Entscheidung in seinen Rechten beeinträchtigt ist. Die sofortige Beschwerde und die befristete Erinnerung sind innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen einzulegen. Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung, ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend. Die sofortige Beschwerde ist bei dem Amtsgericht Bitburg, Gerichtsstraße 2/4, 54634 Bitburg einzulegen. Die befristete Erinnerung ist bei dem Amtsgericht Bitburg, Gerichtsstraße 2/4, 54634 Bitburg einzulegen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung kann durch Einreichung einer Beschwerdeschrift bzw. Erinnerungsschrift eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden, wobei es für die Einhaltung der Frist auf den Eingang bei dem zuständigen Gericht ankommt. Sie ist von dem Beschwerdeführer bzw. Erinnerungsführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Beschwerde bzw. Erinnerung gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung soll begründet werden. Amtsgericht Bitburg, 21.12.2023

    9 IN 41/14: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Möbelmarkt Lissendorf GmbH, Burgstr. 20-22, 54587 Lissendorf (AG Wittlich, HRB 31087), vertr. d.: Holger Hilgers, Wiesentalstr. 11, 54587 Lissendorf, (Geschäftsführer), sind Vergütung und Auslagen der vorläufigen Insolvenzverwalterin Rechtsanwältin Katrin Himmes festgesetzt worden. Gemäß § 64 Abs. 2 S. 2 InsO sind die festgesetzten Beträge nicht zu veröffentlichen. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts - Insolvenzgericht - Bitburg eingesehen werden. Die Festsetzung wird wie folgt bekannt gemacht: EUR Mindestvergütung gemäß § 63 Abs. 3 InsO i.V.m. § 2 Abs. 2 InsVV EUR Umsatzsteuer darauf in Höhe von 19 % EUR Auslagen zuzüglich EUR Umsatzsteuer darauf in Höhe von 19 % EUR Gesamtbetrag. Der vorläufigen Insolvenzverwalterin wird gestattet, den festgesetzten Betrag der Insolvenzmasse zu entnehmen. Gründe: Mit Schriftsatz vom 03.08.2022 beantragte die vorläufige Insolvenzverwalterin die Festsetzung ihre Vergütung und Auslagen. I. Die Mindestvergütung beträgt gemäß § 10 InsVV i. V. m. § 2 Abs. 2 S. 1 InsVV 1.000,00 EUR.II. Die Festsetzung der Auslagen ergibt sich aus § 8 Abs. 3 InsVV. Die Erstattung der Umsatzsteuer auf die Vergütung und Auslagen ergibt sich aus § 7 InsVV. Rechtsmittelbelehrung: Diese Entscheidung kann mit der sofortigen Beschwerde angefochten werden, soweit der Beschwerdegegenstand 200,00 EUR übersteigt. Soweit dies nicht der Fall ist, kann sie mit der befristeten Erinnerung angefochten werden, wenn die Entscheidung von einem Rechtspfleger getroffen wurde. Beschwerde- bzw. erinnerungsberechtigt ist, wer durch diese Entscheidung in seinen Rechten beeinträchtigt ist. Die sofortige Beschwerde und die befristete Erinnerung sind innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen einzulegen. Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung, ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend. Die sofortige Beschwerde ist bei dem Amtsgericht Bitburg, Gerichtsstraße 2/4, 54634 Bitburg einzulegen. Die befristete Erinnerung ist bei dem Amtsgericht Bitburg, Gerichtsstraße 2/4, 54634 Bitburg einzulegen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung kann durch Einreichung einer Beschwerdeschrift bzw. Erinnerungsschrift eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden, wobei es für die Einhaltung der Frist auf den Eingang bei dem zuständigen Gericht ankommt. Sie ist von dem Beschwerdeführer bzw. Erinnerungsführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Beschwerde bzw. Erinnerung gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung soll begründet werden. Amtsgericht Bitburg, 21.12.2023

    9 IN 41/14: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Möbelmarkt Lissendorf GmbH, Burgstr. 20-22, 54587 Lissendorf (AG Wittlich, HRB 31087), vertr. d.: Holger Hilgers, Wiesentalstr. 11, 54587 Lissendorf, (Geschäftsführer), wurde beschlossen: Die Anordnung des mündlichen Verfahrens wird aufgehoben (§ 5 Abs. 2 InsO).Stichtag, der der besonderen Gläubigerversammlung entspricht, ist der 29.01.2024.Bis zu diesem Datum müssen schriftlich bei Gericht eingegangen sein: Einwendungen der Insolvenzgläubiger und der Massegläubiger gegen die beabsichtigte Einstellung des Insolvenzverfahrens mangels einer die Verfahrenskosten deckenden Masse und für den Fall der Einstellung gegen die Schlussrechnung der Insolvenzverwalterin. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts eingesehen werden. Amtsgericht Bitburg, 21.12.2023

    9 IN 41/14: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Möbelmarkt Lissendorf GmbH, 54587 Lissendorf, findet nach Einreichung der Schlussunterlagen Schlusstermin statt. Das Schlussverzeichnis ist auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Bitburg unter dem Aktenzeichen 9 IN 41/14 niedergelegt worden. Die Summe der zu berücksichtigenden Forderungen beträgt 669.285,25 ?. Es ist kein zu verteilender Massebestand vorhanden. Amtsgericht Bitburg, 22.12.2023

    7a IN 48/22: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen des A Eins Kabelleitungsbau und Tiefbau GmbH & Co. KG, Dr.-Oetker-Straße 16, 54516 Wittlich (AG Wittlich, HRA 41680), vertr. d.: 1. Resat Arslan Bauunternehmen Verwaltungs-GmbH, Dr.-Oetker-Straße 16, 54516 Wittlich, (persönlich haftende Gesellschafterin), vertr. d.: 1.1. Resat Arslan, (Geschäftsführer), wurde beschlossen: Dem Schuldner und den Insolvenzgläubigern wird vor der Entscheidung des Insolvenzgerichts über den Vergütungsantrag des Insolvenzverwalters Gelegenheit zur schriftlichen Stellungnahme innerhalb einer Frist von 2 Wochen ab Wirksamwerden der Bekanntmachung dieses Beschlusses (§ 9 Abs. 1 S. 3 InsO) gegeben. Der vollständige Antrag liegt auf der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts zur Einsichtnahme aus. Amtsgericht Wittlich, 15.12.2023

    7a IN 15/22: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Resat Arslan Bauunternehmen GmbH & Co. KG, Dr.-Oetker-Straße 16, 54516 Wittlich (AG Wittlich, HRA 41265), vertr. d.: 1. Resat Arslan Bauunternehmen Verwaltungs-GmbH, Dr.-Oetker-Straße 16, 54516 Wittlich, (Gesellschafterin), vertr. d.: 1.1. Resat Arslan, Am Rotenberg 12, 54516 Wittlich, (Geschäftsführer), sind Vergütung und Auslagen des vorläufigen Insolvenzverwalters Rechtsanwalt Ingo Grünewald festgesetzt worden. Gemäß § 64 Abs. 2 S. 2 InsO sind die festgesetzten Beträge nicht zu veröffentlichen. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts - Insolvenzgericht - Wittlich eingesehen werden. Die Festsetzung wird wie folgt bekannt gemacht: EUR Bruchteilsvergütung gemäß § 63 Abs. 3 InsO EUR um 175 % erhöht zuzüglich EUR Umsatzsteuer darauf in Höhe von 19 % EUR Auslagen zuzüglich EUR Umsatzsteuer darauf in Höhe von 19 % EUR abzüglich bereits festgesetzter Vorschuss EUR Gesamtbetrag. Dem vorläufigen Insolvenzverwalter wird gestattet, den festgesetzten Betrag der Insolvenzmasse zu entnehmen. Gründe: Mit Schriftsatz vom 28.09.2023 beantragte der vorläufige Insolvenzverwalter die Festsetzung seine Vergütung und Auslagen. I. Bei der Berechnung der Vergütung wird eine Berechnungsmasse in Höhe von 2.668.988,43 EUR zugrunde gelegt. Gemäß §§ 1, 2 InsVV ergibt sich daraus eine Vergütung für einen Insolvenzverwalter in Höhe von EUR. Dem vorläufigen Insolvenzverwalter steht nach § 63 Abs. 3 InsO daraus ein Bruchteil zu, der auf 25 % festgesetzt wird. Die Bruchteilsvergütung beträgt danach EUR.II. 1. Für die Betriebsfortführung wurde ein Zuschlag von 100 % gewährt. Arbeitsrechtliche Fragen rechtfertigen gemäß § 3 Abs. 1 d) InsVV einen Zuschlag von 50 %. Für den Arbeitsaufwand in Bezug auf den vorläufigen Gläubigerausschuss wurde ein weiterer Zuschlag von 5 % und für die Sanierungsbemühungen ein weiterer Zuschlag von 20 % gewährt. III. Die Festsetzung der Auslagen ergibt sich aus § 8 Abs. 3 InsVV. Die Erstattung der Umsatzsteuer auf die Vergütung und Auslagen ergibt sich aus § 7 InsVV. Rechtsmittelbelehrung: Diese Entscheidung kann mit der sofortigen Beschwerde angefochten werden, soweit der Beschwerdegegenstand 200,00 EUR übersteigt. Soweit dies nicht der Fall ist, kann sie mit der befristeten Erinnerung angefochten werden, wenn die Entscheidung von einem Rechtspfleger getroffen wurde. Beschwerde- bzw. erinnerungsberechtigt ist, wer durch diese Entscheidung in seinen Rechten beeinträchtigt ist. Die sofortige Beschwerde und die befristete Erinnerung sind innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen einzulegen. Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung, ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend. Die sofortige Beschwerde ist bei dem Amtsgericht Wittlich, Kurfürstenstraße 63, 54516 Wittlich, Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821396911-015916959 einzulegen. Die befristete Erinnerung ist bei dem Amtsgericht Wittlich, Kurfürstenstraße 63, 54516 Wittlich, Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821396911-015916959 einzulegen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung kann durch Einreichung einer Beschwerdeschrift bzw. Erinnerungsschrift eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden, wobei es für die Einhaltung der Frist auf den Eingang bei dem zuständigen Gericht ankommt. Sie ist von dem Beschwerdeführer bzw. Erinnerungsführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Beschwerde bzw. Erinnerung gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung soll begründet werden. Amtsgericht Wittlich, 20.12.2023

    7a IN 53/21: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen des EILTEC GmbH & Co. KG, Vulkanstraße 16, 54578 Wiesbaum (AG Wittlich, HRA 40713), vertr. d.: 1. EILTEC Verwaltungs-GmbH, Vulkanstraße 16, 54578 Wiesbaum, (persönlich haftende Gesellschafterin), vertr. d.: 1.1. Stefan Assion, Bahnhofstraße 20, 54587 Lissendorf, (Geschäftsführer), sind Vergütung und Auslagen des vorläufigen Insolvenzverwalters Rechtsanwalt Ingo Grünewald festgesetzt worden. Gemäß § 64 Abs. 2 S. 2 InsO sind die festgesetzten Beträge nicht zu veröffentlichen. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts - Insolvenzgericht - Wittlich eingesehen werden. Die Festsetzung wird wie folgt bekannt gemacht: EUR Bruchteilsvergütung gemäß § 63 Abs. 3 InsO EUR Umsatzsteuer darauf in Höhe von 19 % EUR Auslagen zuzüglich EUR Umsatzsteuer darauf in Höhe von 19 % EUR Gesamtbetrag. Dem vorläufigen Insolvenzverwalter wird gestattet, den festgesetzten Betrag der Insolvenzmasse zu entnehmen. Gründe: Mit Schriftsatz vom 28.12.2023 beantragte der vorläufige Insolvenzverwalter die Festsetzung seiner Vergütung und Auslagen. I. Bei der Berechnung der Vergütung wird eine Berechnungsmasse in Höhe von 36.810,58 EUR zugrunde gelegt. Gemäß §§ 1, 2 InsVV ergibt sich daraus eine Vergütung für einen Insolvenzverwalter in Höhe von EUR. Dem vorläufigen Insolvenzverwalter steht nach § 63 Abs. 3 InsO daraus ein Bruchteil zu, der auf 25 % festgesetzt wird. Die Bruchteilsvergütung beträgt danach EUR.II. Die Festsetzung der Auslagen ergibt sich aus § 8 Abs. 3 InsVV. Die Erstattung der Umsatzsteuer auf die Vergütung und Auslagen ergibt sich aus § 7 InsVV. Rechtsmittelbelehrung: Diese Entscheidung kann mit der sofortigen Beschwerde angefochten werden, soweit der Beschwerdegegenstand 200,00 EUR übersteigt. Soweit dies nicht der Fall ist, kann sie mit der befristeten Erinnerung angefochten werden, wenn die Entscheidung von einem Rechtspfleger getroffen wurde. Beschwerde- bzw. erinnerungsberechtigt ist, wer durch diese Entscheidung in seinen Rechten beeinträchtigt ist. Die sofortige Beschwerde und die befristete Erinnerung sind innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen einzulegen. Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung, ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend. Die sofortige Beschwerde ist bei dem Amtsgericht Wittlich, Kurfürstenstraße 63, 54516 Wittlich, Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821396911-015916959 einzulegen. Die befristete Erinnerung ist bei dem Amtsgericht Wittlich, Kurfürstenstraße 63, 54516 Wittlich, Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821396911-015916959 einzulegen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung kann durch Einreichung einer Beschwerdeschrift bzw. Erinnerungsschrift eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden, wobei es für die Einhaltung der Frist auf den Eingang bei dem zuständigen Gericht ankommt. Sie ist von dem Beschwerdeführer bzw. Erinnerungsführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Beschwerde bzw. Erinnerung gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung soll begründet werden. Amtsgericht Wittlich, 28.12.2023

    7a IN 53/21: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen des EILTEC GmbH & Co. KG, Vulkanstraße 16, 54578 Wiesbaum (AG Wittlich, HRA 40713), vertr. d.: 1. EILTEC Verwaltungs-GmbH, Vulkanstraße 16, 54578 Wiesbaum, (persönlich haftende Gesellschafterin), vertr. d.: 1.1. Stefan Assion, Bahnhofstraße 20, 54587 Lissendorf, (Geschäftsführer), sind die Vergütung und Auslagen des Insolvenzverwalters Rechtsanwalt Ingo Grünewald festgesetzt worden. Gemäß § 64 Abs. 2 S. 2 InsO sind die festgesetzten Beträge nicht zu veröffentlichen. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts - Insolvenzgericht - Wittlich eingesehen werden. Die Festsetzung wird wie folgt bekannt gemacht: EUR Nettovergütung gemäß InsVV EUR Umsatzsteuer darauf in Höhe von 19 % EUR Auslagen zuzüglich EUR Umsatzsteuer darauf in Höhe von 19 % EUR Zustellungskosten gemäß § 8 Abs. 3 InsO zuzüglich EUR Umsatzsteuer darauf in Höhe von 19 % EUR Gesamtbetrag. Dem Insolvenzverwalter wird gestattet, den festgesetzten Betrag abzüglich des bereits entnommenen Vorschusses in Höhe von EUR nach Rechtskraft des Beschlusses der Insolvenzmasse zu entnehmen. Gründe: Mit Schriftsatz vom 18.10.2023 beantragte der Insolvenzverwalter die Festsetzung seiner Vergütung und Auslagen. I. Die Vergütung ist gemäß § 1 Abs. 1 InsVV nach dem Wert der Insolvenzmasse zu berechnen, auf die sich die Schlussrechnung bezieht. Diese beträgt 41.060,31 EUR.II. Ausgehend von dieser Berechnungsmasse ergibt sich gemäß § 2 Abs. 1 InsVV eine Regelvergütung in Höhe von EUR.III. Die geltend gemachten Zustellungskosten für die gemäß § 8 Abs. 3 InsO übertragenen Zustellungen sind in Höhe von 94,50 EUR nebst Umsatzsteuer in Höhe von 19 % festzusetzen. Für die 27 erfolgten Zustellungen sind gemäß § 4 Abs. 2 S. 2 InsVV, Nr. 9002 KV GKG je Zustellung 3,50 EUR zu erstatten. Die Festsetzung der Auslagen ergibt sich aus § 8 Abs. 3 InsVV. Die Erstattung der Umsatzsteuer auf die Vergütung und Auslagen ergibt sich aus § 7 InsVV. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts eingesehen werden. Rechtsmittelbelehrung: Diese Entscheidung kann mit der sofortigen Beschwerde angefochten werden, soweit der Beschwerdegegenstand 200,00 EUR übersteigt. Soweit dies nicht der Fall ist, kann sie mit der befristeten Erinnerung angefochten werden, wenn die Entscheidung von einem Rechtspfleger getroffen wurde. Beschwerde- bzw. erinnerungsberechtigt ist, wer durch diese Entscheidung in seinen Rechten beeinträchtigt ist. Die sofortige Beschwerde und die befristete Erinnerung sind innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen einzulegen. Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung, ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend. Die sofortige Beschwerde ist bei dem Amtsgericht Wittlich, Kurfürstenstraße 63, 54516 Wittlich, Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821396911-015916959 einzulegen. Die befristete Erinnerung ist bei dem Amtsgericht Wittlich, Kurfürstenstraße 63, 54516 Wittlich, Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821396911-015916959 einzulegen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung kann durch Einreichung einer Beschwerdeschrift bzw. Erinnerungsschrift eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden, wobei es für die Einhaltung der Frist auf den Eingang bei dem zuständigen Gericht ankommt. Sie ist von dem Beschwerdeführer bzw. Erinnerungsführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Beschwerde bzw. Erinnerung gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung soll begründet werden. Amtsgericht Wittlich, 28.12.2023



    Registernachrichten

    Insolvenzen
    7a IN 8/17: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Bauunternehmen Harald Gerhards GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 38, 54558 Gillenfeld (AG Wittlich, HRA 11973), vertr. d.: 1. Bauunternehmen Harald Gerhards Verwaltungs GmbH, 54558 Gillenfeld, (persönlich haftende Gesellschafter), vertr. d.: 1.1. Harald Gerhards, Schwalbenweg 22, 54558 Gillenfeld, (Geschäftsführer), wurde beschlossen:Der Schuldnerin und den Insolvenzgläubigern wird vor der Entscheidung des Insolvenzgerichts über den Vergütungsantrag des Insolvenzverwalters Gelegenheit zur schriftlichen Stellungnahme innerhalb einer Frist von 2 Wochen ab Wirksamwerden der Bekanntmachung dieses Beschlusses (§ 9 Abs. 1 S. 3 InsO) gegeben.Der vollständige Antrag liegt auf der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts zur Einsichtnahme aus.Amtsgericht Wittlich, 27.12.2023

    23 IN 155/23 In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der Schweicher Garten-Center Weirich e.K., In dem Schlimmfuhren 14, 54338 Schweich (AG Wittlich, HRA 4353), vertr. d.: Olaf Weirich, Am Weiher 6, 54340 Bekond, (Inhaber), ist am 05.01.2024 um 09:30 Uhr gegen die Antragsgegnerin die vorläufige Verwaltung des Vermögens der Antragsgegnerin angeordnet worden. Verfügungen der Antragsgegnerin sind nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Christoph Grünen, TBS-Insolvenzverwalter, Kornmarkt 4, 54290 Trier, Tel.: 0651/1708300, Fax: 0651/170830120, E-Mail: christoph.gruenen@tbs-insolvenzverwalter.de bestellt worden.Amtsgericht Trier, 05.01.2024

    23 IN 50/23: Über das Vermögen der tralion GmbH, Auf Kampelt 2, 54441 Ayl (AG Wittlich, HRB 44002), vertr. d.: Patrick Effland, Auf Kampelt 2, 54441 Ayl, (Geschäftsführer), ist am 05.01.2024 um 10:00 Uhr das Insolvenzverfahren eröffnet worden.Insolvenzverwalterin ist: Rechtsanwältin Eva Meyer, Kanzlei Seibel & Partner, Böhmerstraße 16, 54290 Trier, Tel.: 0651-975900, Fax: 0651-97590-95, E-Mail: insolvenz@seibel-partner.de.Die Gläubiger werden aufgefordert:a) Insolvenzforderungen (§ 38 InsO) bei der Insolvenzverwalterin unter Beachtung des § 174 InsO bis zum 23.02.2024 anzumelden; b) der Insolvenzverwalterin unverzüglich mitzuteilen, welche Sicherungsrechte sie an beweglichen Sachen oder an Rechten der Schuldnerin in Anspruch nehmen. Der Gegenstand, an dem das Sicherungsrecht beansprucht wird, die Art und der Entstehungsgrund des Sicherungsrechts sowie die gesicherte Forderung sind zu bezeichnen. Wer die Mitteilung schuldhaft unterlässt oder verzögert, haftet für den daraus entstehenden Schaden (§ 28 Abs. 2 InsO).Personen, die Verpflichtungen gegenüber der Schuldnerin haben, werden aufgefordert, nicht mehr an die Schuldnerin, sondern an die Insolvenzverwalterin zu leisten (§ 28 Abs. 3 InsO).Das Verfahren wird mündlich durchgeführt.Vor dem Insolvenzgericht wird am Donnerstag, 07.03.2024, 10:45 Uhr, Saal 56, Amtsgericht, Justizstrasse 2, 4, 6, 54290 Trier eine Gläubigerversammlung zur Berichterstattung durch die Insolvenzverwalterin und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen (Berichts- und Prüfungstermin) abgehalten.Der Termin dient zugleich der Entscheidung der Gläubiger über* die Person der Insolvenzverwalterin (§ 57 InsO),* die Einsetzung bzw. Beibehaltung und Besetzung eines Gläubigerausschusses (§ 68 InsO)sowie gegebenenfalls über:* die Wirksamkeit der Verwaltererklärung zu Vermögen aus selbstständiger Tätigkeit (§ 35 Abs. 2 InsO),* Zwischenrechnungslegungen gegenüber der Gläubigerversammlung (§ 66 Abs. 3 InsO),* eine Hinterlegungsstelle und Bedingungen zur Anlage und Hinterlegung von Geld, Wertpapieren und Kostbarkeiten (§ 149 InsO),* den Fortgang des Verfahrens (§ 157 InsO); z. B. Unternehmensstilllegung, vorläufige Fortführung oder Insolvenzplan,* die Verwertung der Insolvenzmasse (§ 159 InsO),* besonders bedeutsame Rechtshandlungen der Insolvenzverwalterin (§ 160 InsO); insbesondere: Veräußerung des Unternehmens oder des Betriebs der Schuldnerin, des Warenlagers im Ganzen, eines unbeweglichen Gegenstandes aus freier Hand, einer Beteiligung der Schuldnerin an einem anderen Unternehmen, die der Herstellung einer dauernden Verbindung zu diesem Unternehmen dienen soll, die Aufnahme eines Darlehens, das die Masse erheblich belasten würde, Anhängigmachung, Aufnahme, Beilegung oder Vermeidung eines Rechtsstreits mit erheblichem Streitwert,* eine Betriebsveräußerung an besonders Interessierte oder eine Betriebsveräußerung unter Wert (§§ 162, 163 InsO),* eine Beantragung der Anordnung einer Eigenverwaltung (§ 271 InsO),* Zahlung von Unterhalt aus der Insolvenzmasse (§§ 100, 101 InsO),* eine Einstellung des Verfahrens durch das Gericht gem. § 207 InsO ohne Einberufung einer besonderen Gläubigerversammlung.Hinweise: > Zustimmungen der Gläubiger zu besonders bedeutsamen Rechtshandlungen nach § 160 InsO gelten als erteilt, auch wenn eine einberufene Gläubigerversammlung nicht beschlussfähig ist.> Gläubiger, deren Forderungen festgestellt werden, werden nicht benachrichtigt.Löschungsfristen:Die Löschung von Veröffentlichungen in einem elektronischen Informations- und Kommunikationssystem erfolgt nach § 3 InsoBekV. Die Löschungsfristen sind folgende:> Veröffentlichungen, die im Antrags- oder Insolvenzverfahren erfolgt sind, werden spätestens sechs Monate nach der Aufhebung oder der Rechtskraft der Einstellung des Insolvenzverfahrens gelöscht. Wird das Verfahren nicht eröffnet, beginnt die Frist mit der Aufhebung der veröffentlichten Sicherungsmaßnahmen.> Sonstige Veröffentlichungen nach der Insolvenzordnung werden einen Monat nach dem ersten Tag der Veröffentlichung gelöscht.RechtsmittelbelehrungDie Entscheidung kann von der Schuldnerin mit der sofortigen Beschwerde angefochten werden. Sie ist innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen bei dem Amtsgericht Trier, Justizstraße 2, 4, 6, 54290 Trier, Elektronisches Gerichts- u. Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821004824-015916938 einzulegen.Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend.Die Beschwerde kann durch Einreichung einer Beschwerdeschrift bei dem o. g. Gericht eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle erklärt werden. Sie ist von dem Beschwerdeführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Beschwerde muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Beschwerde gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen.Die Beschwerde soll begründet werden.Amtsgericht Trier, 05.01.2024

    7a IN 113/22: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der RB Solutions GmbH, Rudolf-Diesel-Straße 12, 54516 Wittlich (AG Wittlich, HRB 44790), vertr. d.: Carolin Baumgarten, Heidering 46, 54421 Reinsfeld, (Geschäftsführerin), wurde beschlossen:Der Schuldnerin und den Insolvenzgläubigern wird vor der Entscheidung des Insolvenzgerichts über den Vergütungsantrag des vorläufigen Insolvenzverwalters Gelegenheit zur schriftlichen Stellungnahme innerhalb einer Frist von 2 Wochen ab Wirksamwerden der Bekanntmachung dieses Beschlusses (§ 9 Abs. 1 S. 3 InsO) gegeben.Der vollständige Antrag liegt auf der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts zur Einsichtnahme aus.Amtsgericht Wittlich, 02.01.2024

    23 IN 86/18: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der III Engelmann GmbH, An der Ehranger Mühle 8, 54293 Trier (AG Wittlich, HRB 43953), vertr. d.: Hans-Werner Engelmann, Rue du General de Gaulle 17, 57350 Schoeneck, FRANKREICH, (Geschäftsführer), sind Vergütung und Auslagen des vorläufigen Insolvenzverwalters Paul Wieschemann festgesetzt worden. Gemäß § 64 Abs. 2 S. 2 InsO sind die festgesetzten Beträge nicht zu veröffentlichen. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts - Insolvenzgericht - Trier eingesehen werden. RechtsmittelbelehrungDiese Entscheidung kann mit der sofortigen Beschwerde angefochten werden, soweit der Beschwerdegegenstand 200,00 EUR übersteigt. Soweit dies nicht der Fall ist, kann sie mit der befristeten Erinnerung angefochten werden, wenn die Entscheidung von einem Rechtspfleger getroffen wurde. Beschwerde- bzw. erinnerungsberechtigt ist, wer durch diese Entscheidung in seinen Rechten beeinträchtigt ist.Die sofortige Beschwerde und die befristete Erinnerung sind innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen einzulegen. Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung, ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend.Die sofortige Beschwerde ist bei dem Amtsgericht Trier, Justizstraße 2, 4, 6, 54290 Trier, Elektronisches Gerichts- u. Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821004824-015916938 einzulegen. Die befristete Erinnerung ist bei dem Amtsgericht Trier, Justizstraße 2, 4, 6, 54290 Trier, Elektronisches Gerichts- u. Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821004824-015916938 einzulegen.Die Beschwerde bzw. Erinnerung kann durch Einreichung einer Beschwerdeschrift bzw. Erinnerungsschrift eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden, wobei es für die Einhaltung der Frist auf den Eingang bei dem zuständigen Gericht ankommt. Sie ist von dem Beschwerdeführer bzw. Erinnerungsführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Beschwerde bzw. Erinnerung gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen.Die Beschwerde bzw. Erinnerung soll begründet werden.Amtsgericht Trier, 09.01.2024

    23 IN 86/18: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der III Engelmann GmbH, An der Ehranger Mühle 8, 54293 Trier (AG Wittlich, HRB 43953), vertr. d.: Hans-Werner Engelmann, Rue du General de Gaulle 17, 57350 Schoeneck, FRANKREICH, (Geschäftsführer), sind die Vergütung und Auslagen des Insolvenzverwalters Paul Wieschemann festgesetzt worden. Gemäß § 64 Abs. 2 S. 2 InsO sind die festgesetzten Beträge nicht zu veröffentlichen. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts - Insolvenzgericht - Trier eingesehen werden. RechtsmittelbelehrungDiese Entscheidung kann mit der sofortigen Beschwerde angefochten werden, soweit der Beschwerdegegenstand 200,00 EUR übersteigt. Soweit dies nicht der Fall ist, kann sie mit der befristeten Erinnerung angefochten werden, wenn die Entscheidung von einem Rechtspfleger getroffen wurde. Beschwerde- bzw. erinnerungsberechtigt ist, wer durch diese Entscheidung in seinen Rechten beeinträchtigt ist.Die sofortige Beschwerde und die befristete Erinnerung sind innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen einzulegen. Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung, ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend.Die sofortige Beschwerde ist bei dem Amtsgericht Trier, Justizstraße 2, 4, 6, 54290 Trier, Elektronisches Gerichts- u. Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821004824-015916938 einzulegen. Die befristete Erinnerung ist bei dem Amtsgericht Trier, Justizstraße 2, 4, 6, 54290 Trier, Elektronisches Gerichts- u. Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821004824-015916938 einzulegen.Die Beschwerde bzw. Erinnerung kann durch Einreichung einer Beschwerdeschrift bzw. Erinnerungsschrift eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden, wobei es für die Einhaltung der Frist auf den Eingang bei dem zuständigen Gericht ankommt. Sie ist von dem Beschwerdeführer bzw. Erinnerungsführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Beschwerde bzw. Erinnerung gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen.Die Beschwerde bzw. Erinnerung soll begründet werden.Amtsgericht Trier, 09.01.2024

    23 IN 86/18: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der III Engelmann GmbH, An der Ehranger Mühle 8, 54293 Trier (AG Wittlich, HRB 43953), vertr. d.: Hans-Werner Engelmann, Rue du General de Gaulle 17, 57350 Schoeneck, FRANKREICH, (Geschäftsführer), wurde beschlossen:Die Anordnung des mündlichen Verfahrens wird aufgehoben (§ 5 Abs. 2 InsO).Stichtag, der der besonderen Gläubigerversammlung entspricht, ist der 22.02.2024.Bis zu diesem Datum müssen schriftlich bei Gericht eingegangen sein:Einwendungen der Insolvenzgläubiger und der Massegläubiger gegen die beabsichtigte Einstellung des Insolvenzverfahrens mangels einer die Verfahrenskosten deckenden Masse und für den Fall der Einstellung gegen die Schlussrechnung des Insolvenzverwalters.Die Verfahrenseinstellung unterbleibt, wenn ein Vorschuss auf die Verfahrenskosten in Höhe von 4.628,96 EUR geleistet wird.Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts eingesehen werden.Amtsgericht Trier, 09.01.2024

    9 IN 59/23: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der WKV Aktion Holding UG, Gartenstraße 9, 54611 Hallschlag (AG Wittlich, HRB 45959), vertr. d.: Dr. Michael Otten, Friedhofstraße 49, 52146 Würselen, (Geschäftsführer), wurde beschlossen:Die Gläubiger nachrangiger Forderungen gemäß § 39 Abs. 1 InsO werden zur Teilnahme am Insolvenzverfahren zugelassen.Die Gläubiger nachrangiger Forderungen werden aufgefordert, ihre Forderungen bis zum Ablauf des 09.02.2024 bei dem Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Alexander Kinn, Max-Planck-Straße 12, 54296 Trier, Tel.: 0651/9924144, Fax: 0651/9924146, E-Mail: insolvenzen@laub-rechtsanwaelte.de schriftlich unter Beifügung von Urkunden, Rechnungen und ggf. weiteren über die Forderung bestehenden Unterlagen unter Beachtung des § 174 InsO anzumelden. Bei der Anmeldung ist auf den Nachrang hinzuweisen und die dem Gläubiger zustehende Rangstelle zu bezeichnen.Die Prüfung der ggf. noch anzumeldenden nachrangigen Forderungen sowie die Prüfung der nach Ablauf der Anmeldefrist angemeldeten Forderungen wird im schriftlichen Verfahren angeordnet (§ 177 Abs. 1 S. 2 InsO).Stichtag, der dem besonderen Prüfungstermin entspricht, wird auf den 23.02.2024 bestimmt.Bis zu diesem Datum müssen Widersprüche gegen die angemeldeten nachrangigen Forderungen und die nach Ablauf der Anmeldefrist angemeldeten Forderungen schriftlich bei Gericht eingegangen sein.Die ergänzte Insolvenztabelle und die Anmeldungen nebst Urkunden werden eine Woche vor dem oben genannten Stichtag in der Geschäftsstelle zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt.Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts eingesehen werden.Amtsgericht Bitburg, 10.01.2024

    23 IN 1/24 In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der Schwimmbadbau Dahlem GmbH, Eligiusstraße 22, 54294 Trier (AG Wittlich, HRB 4749), vertr. d.: 1. Wolfgang Dahlem, Eligiusstraße 22, 54294 Trier, (Geschäftsführer), vertr. d.: 1.1. Ursula Dahlem, Eligiusstraße 20, 54294 Trier, (Gesellschafterin), ist am 11.01.2024 um 13:05 Uhr gegen die Antragstellerin die vorläufige Verwaltung des Vermögens der Antragstellerin angeordnet worden. Verfügungen der Antragstellerin sind nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Alexander Zimmer, dhpg WP.-RAe.-StB. GmbH & Co. KG WPG BAG, Simeonstiftplatz 1, 54290 Trier, Tel.: 0651 20068530, Fax: 0651 2006853 60, E-Mail: rae-trier@dhpg.de bestellt worden.Amtsgericht Trier, 11.01.2024

    7a IN 92/22: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Arend Prozessautomation GmbH, Am kleinen Rotenberg 21, 54516 Wittlich (AG Wittlich, HRB 12739), vertr. d.: 1. Axel Haas, (Geschäftsführer), 2. Dirk Günther Klein, (Geschäftsführer), ist die Vergütung des vorläufigen Insolvenzverwalters Rechtsanwalt Ingo Grünewald festgesetzt worden. Gemäß § 64 Abs. 2 S. 2 InsO sind die festgesetzten Beträge nicht zu veröffentlichen. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts - Insolvenzgericht - Wittlich eingesehen werden. Die Festsetzung wird wie folgt bekannt gemacht:EURBruchteilsvergütung gemäß § 63 Abs. 3 InsOEURum 78,36 % erhöht zuzüglichEURUmsatzsteuer darauf in Höhe von 19 %EURGesamtbetragDem vorläufigen Insolvenzverwalter wird gestattet, den festgesetzten Betrag nach Rechtskraft des Beschlusses der Insolvenzmasse zu entnehmen.Der weitergehende Antrag wird zurückgewiesen.G r ü n d e :Mit Schriftsatz vom 05.06.2023 beantragte der vorläufige Insolvenzverwalter die Festsetzung seine Vergütung.I. Bei der Berechnung der Vergütung wird eine Berechnungsmasse in Höhe von 1.049.434,64 EUR zugrunde gelegt. Gemäß §§ 1, 2 InsVV ergibt sich daraus eine Vergütung für einen Insolvenzverwalter in Höhe von EUR. Dem vorläufigen Insolvenzverwalter steht nach § 63 Abs. 3 InsO daraus ein Bruchteil zu, der auf 25 % festgesetzt wird. Die Bruchteilsvergütung beträgt danach EUR.II. 1. Die Regelvergütung des vorläufigen Insolvenzverwalters besteht regelmäßig aus einem Bruchteil der Regelvergütung des Insolvenzverwalters, im Allgemeinen 25 %.Da das vorliegende Verfahren durch Umstände gekennzeichnet ist, die eine Erhöhung der Regelvergütung rechtfertigen, wurden Zuschläge gewährt.Die Zuschläge berechnen sich wie folgt:- 15 % für die Abwicklung arbeitsrechtlicher Fragen- 38,36 % für die Betriebsfortführung nach Durchführung einer Vergleichsberechnung (s. Antrag des vorläufigen Verwalters)-25 % für die Sanierungsbemühungen.Insgesamt ergibt sich somit ein Zuschlag in Höhe von 78,36 % auf die Regelvergütung des vorläufigen Insolvenzverwalters.III. Die Erstattung der Umsatzsteuer auf die Vergütung ergibt sich aus § 7 InsVV.RechtsmittelbelehrungDiese Entscheidung kann mit der sofortigen Beschwerde angefochten werden, soweit der Beschwerdegegenstand 200,00 EUR übersteigt. Soweit dies nicht der Fall ist, kann sie mit der befristeten Erinnerung angefochten werden, wenn die Entscheidung von einem Rechtspfleger getroffen wurde. Beschwerde- bzw. erinnerungsberechtigt ist, wer durch diese Entscheidung in seinen Rechten beeinträchtigt ist.Die sofortige Beschwerde und die befristete Erinnerung sind innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen einzulegen. Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung, ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend.Die sofortige Beschwerde ist bei dem Amtsgericht Wittlich, Kurfürstenstraße 63, 54516 Wittlich, Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821396911-015916959 einzulegen. Die befristete Erinnerung ist bei dem Amtsgericht Wittlich, Kurfürstenstraße 63, 54516 Wittlich, Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821396911-015916959 einzulegen.Die Beschwerde bzw. Erinnerung kann durch Einreichung einer Beschwerdeschrift bzw. Erinnerungsschrift eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden, wobei es für die Einhaltung der Frist auf den Eingang bei dem zuständigen Gericht ankommt. Sie ist von dem Beschwerdeführer bzw. Erinnerungsführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Beschwerde bzw. Erinnerung gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen.Die Beschwerde bzw. Erinnerung soll begründet werden.Amtsgericht Wittlich, 03.01.2024

    7a IN 13/20: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Burg Landshut Gastro GmbH, Burgberg 1, 54470 Bernkastel-Kues (AG Wittlich, HRB 43456), vertr. d.: Patrick Nau, Blasiusstraße 3, 54497 Morbach, (Geschäftsführer), wurde beschlossen:Der Schuldnerin und den Insolvenzgläubigern wird vor der Entscheidung des Insolvenzgerichts über den Vergütungsantrag des Insolvenzverwalters Gelegenheit zur schriftlichen Stellungnahme innerhalb einer Frist von 2 Wochen ab Wirksamwerden der Bekanntmachung dieses Beschlusses (§ 9 Abs. 1 S. 3 InsO) gegeben.Der vollständige Antrag liegt auf der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts zur Einsichtnahme aus.Amtsgericht Wittlich, 29.12.2023

    23 IN 13/05: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Romika GmbH, Karl-Benz-Straße 8, 54292 Trier (AG Wittlich, HRB 3575), vertr. d.: Marco Guicciardi, als Geschäftsführer der Firma Romika GmbH, Karl-Benz-Straße 8, 54292 Trier, (Geschäftsführer), wurde mit Beschluss vom 11.01.2024 die Nachtragsverteilung gemäß § 203 Abs. 1 Nr. 3 InsO bezüglich eines Betrages in Höhe von 23.791,07 EUR angeordnet. Die Forderung unterliegt damit dem Insolvenzbeschlag. Der Vollzug der Nachtragsverteilung wird dem früheren , Rechtsanwalt Jörg A. Wunderlich, Bahnhofsplatz 8, 54292 Trier, Tel.: 0651/146930, Fax: 0651/1469320, E-Mail: info@wunderlichundkollegen.de übertragen. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts eingesehen werden.RechtsmittelbelehrungDiese Entscheidung kann mit der sofortigen Beschwerde angefochten werden. Sie ist innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen bei dem Amtsgericht Trier, Justizstraße 2, 4, 6, 54290 Trier, Elektronisches Gerichts- u. Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821004824-015916938 oder dem Landgericht Trier, Justizstraße 2, 4, 6, 54290 Trier, Elektronisches Gerichts- u. Verwaltungspostfach: safe-sp1-1476777835227-016310123 einzulegen.Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend.Beschwerdeberechtigt ist, wer durch diese Entscheidung in seinen Rechten beeinträchtigt ist. Die Beschwerde kann durch Einreichung einer Beschwerdeschrift bei den o. g. Gerichten eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden, wobei es für die Einhaltung der Frist auf den Eingang bei den o. g. Gerichten ankommt. Sie ist von dem Beschwerdeführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Beschwerde muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Beschwerde gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen.Amtsgericht Trier, 11.01.2024

    23 IN 140/20: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Adolf Schöpf Bauunternehmung GmbH, Weinbergstraße 2, 54441 Wawern (AG Wittlich, HRB 3377), vertr. d.: Adolf Schöpf, Domherrenweg 2, 54441 Wawern, (Geschäftsführer), sind die Vergütung und Auslagen des Insolvenzverwalters Rechtsanwalt Günther Hoffmann festgesetzt worden. Gemäß § 64 Abs. 2 S. 2 InsO sind die festgesetzten Beträge nicht zu veröffentlichen. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts - Insolvenzgericht - Trier eingesehen werden. RechtsmittelbelehrungDiese Entscheidung kann mit der sofortigen Beschwerde angefochten werden, soweit der Beschwerdegegenstand 200,00 EUR übersteigt. Soweit dies nicht der Fall ist, kann sie mit der befristeten Erinnerung angefochten werden, wenn die Entscheidung von einem Rechtspfleger getroffen wurde. Beschwerde- bzw. erinnerungsberechtigt ist, wer durch diese Entscheidung in seinen Rechten beeinträchtigt ist.Die sofortige Beschwerde und die befristete Erinnerung sind innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen einzulegen. Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung, ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend.Die sofortige Beschwerde ist bei dem Amtsgericht Trier, Justizstraße 2, 4, 6, 54290 Trier, Elektronisches Gerichts- u. Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821004824-015916938 einzulegen. Die befristete Erinnerung ist bei dem Amtsgericht Trier, Justizstraße 2, 4, 6, 54290 Trier, Elektronisches Gerichts- u. Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821004824-015916938 einzulegen.Die Beschwerde bzw. Erinnerung kann durch Einreichung einer Beschwerdeschrift bzw. Erinnerungsschrift eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden, wobei es für die Einhaltung der Frist auf den Eingang bei dem zuständigen Gericht ankommt. Sie ist von dem Beschwerdeführer bzw. Erinnerungsführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Beschwerde bzw. Erinnerung gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen.Die Beschwerde bzw. Erinnerung soll begründet werden.Amtsgericht Trier, 12.01.2024

    23 IN 140/20: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Adolf Schöpf Bauunternehmung GmbH, Weinbergstraße 2, 54441 Wawern (AG Wittlich, HRB 3377), vertr. d.: Adolf Schöpf, Domherrenweg 2, 54441 Wawern, (Geschäftsführer), sind Vergütung und Auslagen des vorläufigen Insolvenzverwalters Rechtsanwalt Günther Hoffmann festgesetzt worden. Gemäß § 64 Abs. 2 S. 2 InsO sind die festgesetzten Beträge nicht zu veröffentlichen. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts - Insolvenzgericht - Trier eingesehen werden. RechtsmittelbelehrungDiese Entscheidung kann mit der sofortigen Beschwerde angefochten werden, soweit der Beschwerdegegenstand 200,00 EUR übersteigt. Soweit dies nicht der Fall ist, kann sie mit der befristeten Erinnerung angefochten werden, wenn die Entscheidung von einem Rechtspfleger getroffen wurde. Beschwerde- bzw. erinnerungsberechtigt ist, wer durch diese Entscheidung in seinen Rechten beeinträchtigt ist.Die sofortige Beschwerde und die befristete Erinnerung sind innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen einzulegen. Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung, ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend.Die sofortige Beschwerde ist bei dem Amtsgericht Trier, Justizstraße 2, 4, 6, 54290 Trier, Elektronisches Gerichts- u. Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821004824-015916938 einzulegen. Die befristete Erinnerung ist bei dem Amtsgericht Trier, Justizstraße 2, 4, 6, 54290 Trier, Elektronisches Gerichts- u. Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821004824-015916938 einzulegen.Die Beschwerde bzw. Erinnerung kann durch Einreichung einer Beschwerdeschrift bzw. Erinnerungsschrift eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden, wobei es für die Einhaltung der Frist auf den Eingang bei dem zuständigen Gericht ankommt. Sie ist von dem Beschwerdeführer bzw. Erinnerungsführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Beschwerde bzw. Erinnerung gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen.Die Beschwerde bzw. Erinnerung soll begründet werden.Amtsgericht Trier, 12.01.2024

    7a IN 107/23 In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der Scheibe Haustechnik GmbH, Edisonstraße 7, 54516 Wittlich (AG Wittlich, HRB 44838), ist am 12.01.2024 die vorläufige Verwaltung des Vermögens der Antragstellerin angeordnet worden. Verfügungen der Antragstellerin sind nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Ingo Grünewald, Prof.Dr.Dr. Thomas B. Schmidt RA Partnerschaft mbB, Schlossstr. 7, 56856 Zell / Mosel, Tel.: 06542/18130-0, Fax: 06542/18130-29, E-Mail: Zell@tbs-insolvenzverwalter.de, Internet: www.thomasbschmidt.de bestellt worden.Amtsgericht Wittlich, 12.01.2024

    9 IN 45/23: In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der Brümmendorf Verwaltungs GmbH, Luxemburger Straße 39, 54649 Waxweiler (AG Wittlich, HRB 40352), vertr. d.: Torsten Brümmendorf, Luxemburger Straße 39, 54649 Waxweiler, (Geschäftsführer), ist der Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens am 10.01.2024 mangels Masse abgewiesen worden, § 26 Abs. 1 InsO.Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts eingesehen werden.RechtsmittelbelehrungDiese Entscheidung kann von und der Antragstellerin mit der sofortigen Beschwerde angefochten werden. Sie ist innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen bei dem Amtsgericht Bitburg, Gerichtsstraße 2/4, 54634 Bitburg einzulegen.Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend. Beschwerdeberechtigt ist, wer durch diese Entscheidung in seinen Rechten beeinträchtigt ist. Die Beschwerde kann durch Einreichung einer Beschwerdeschrift bei dem o. g. Gericht eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden, wobei es für die Einhaltung der Frist auf den Eingang bei dem o. g. Gericht ankommt. Sie ist von dem Beschwerdeführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Beschwerde muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Beschwerde gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen.Gegen die Festsetzung des Gegenstandswertes kann binnen einer Frist von sechs Monaten, nachdem die Entscheidung in der Hauptsache Rechtskraft erlangt oder das Verfahren sich anderweitig erledigt hat, in der o. g. Form Beschwerde bei dem Amtsgericht Bitburg eingelegt werden, wenn der Wert des Beschwerdegegenstands 200,- EUR übersteigt. Für die Einhaltung der Frist kommt es auf den Eingang bei dem Amtsgericht Bitburg an.Die Beschwerde soll begründet werden.Amtsgericht Bitburg, 10.01.2024

    23 IN 147/23: In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der Bäckerei Neises GmbH, Bergstraße 2-6, 54441 Ayl (AG Wittlich, HRB 32338), vertr. d.: Michael Wacht, Klosterbergstraße 126, 54459 Wiltingen, (Geschäftsführer), ist der vorläufigen Insolvenzverwalterin zusätzlich zu der am 11.10.2023 um Uhr angeordneten vorläufigen Verwaltung die Einzelermächtigung zur Vornahme bestimmter Handlungen (Begründung von Verbindlichkeiten zur Betriebsfortführung, insg. 73.100,-?) für die Insolvenzmasse erteilt worden.Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts eingesehen werden.Amtsgericht Trier, 18.01.2024

    7a IN 53/21: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen des EILTEC GmbH & Co. KG, Vulkanstraße 16, 54578 Wiesbaum (AG Wittlich, HRA 40713), vertr. d.: 1. EILTEC Verwaltungs-GmbH, Vulkanstraße 16, 54578 Wiesbaum, (persönlich haftende Gesellschafterin), vertr. d.: 1.1. Stefan Assion, Bahnhofstraße 20, 54587 Lissendorf, (Geschäftsführer), wurde beschlossen:Die Zustimmung zur Schlussverteilung wird erteilt (§ 196 InsO).Stichtag, der dem Schlusstermin entspricht, ist der 26.02.2024.Bis zu diesem Datum müssen schriftlich bei Gericht eingegangen sein:a) Einwendungen gegen die Schlussrechnung des Insolvenzverwaltersb) Einwendungen gegen das Schlussverzeichnisc) Anträge der Gläubiger bezüglich nicht verwertbarer Gegenstände der Insolvenzmasse (hier: Wort-Bildmarken)d) Anhörung der Gläubigerversammlung zu einer Einstellung mangels Masse gem. § 207 InsODer vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts eingesehen werden.RechtsbehelfsbelehrungDie Entscheidung über die Zustimmung zur Schlussverteilung kann mit der befristeten Erinnerung angefochten werden. Sie ist innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen bei dem Amtsgericht Wittlich, Kurfürstenstraße 63, 54516 Wittlich, Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821396911-015916959 einzulegen.Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend.Erinnerungsberechtigt ist, wer durch diese Entscheidung in seinen Rechten beeinträchtigt ist. Die Erinnerung kann durch Einreichung einer Erinnerungsschrift eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden, wobei es für die Einhaltung der Frist auf den Eingang bei dem Amtsgericht Wittlich, Kurfürstenstraße 63, 54516 Wittlich, Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821396911-015916959 ankommt. Sie ist von dem Erinnerungsführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Erinnerung muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Erinnerung gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen. Die Erinnerung soll begründet werden.Amtsgericht Wittlich, 16.01.2024

    7a IN 53/21 In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen des EILTEC GmbH & Co. KG, Vulkanstraße 16, 54578 Wiesbaum (AG Wittlich, HRA 40713), vertr. d.: 1. EILTEC Verwaltungs-GmbH, Vulkanstraße 16, 54578 Wiesbaum, (persönlich haftende Gesellschafterin), vertr. d.: 1.1. Stefan Assion, Bahnhofstraße 20, 54587 Lissendorf, (Geschäftsführer), teilt der Insolvenzverwalter mit: Die Schlussverteilung soll gem. § 196 InsO nach Genehmigung durch das Insolvenzgericht stattfinden. Zur Verteilung stehen keine Mittel zur Verfügung. Es sind Insolvenzforderungen in Höhe von 447.856,20 EUR zu berücksichtigen. Das Verzeichnis der zu berücksichtigen Forderungen ist in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts/Insolvenzgerichts Wittlich zur Einsicht ausgelegt. Auch die Fristen gem. §§ 189, 194 InsO wird verwiesen.Amtsgericht Wittlich, 18.01.2024

    23 IN 159/23: Über das Vermögen der Zmoobi GmbH, Im Avelertal 85a, 54296 Trier (AG Wittlich, HRB 44991), vertr. d.: Tim Schollbach, Im Avelertal 85a, 54296 Trier, (Geschäftsführer), ist am 19.01.2024 um 11:00 Uhr das Insolvenzverfahren eröffnet worden.Insolvenzverwalter ist: Rechtsanwalt Günther Hoffmann, Dietrichstraße 46, 54290 Trier, Tel.: 0651/97920, Fax: 0651/979220, E-Mail: ra.hoffmann.trier@t-online.de.Die Gläubiger werden aufgefordert:a) Insolvenzforderungen (§ 38 InsO) bei dem Insolvenzverwalter unter Beachtung des § 174 InsO bis zum 11.03.2024 anzumelden; b) dem Insolvenzverwalter unverzüglich mitzuteilen, welche Sicherungsrechte sie an beweglichen Sachen oder an Rechten der Schuldnerin in Anspruch nehmen. Der Gegenstand, an dem das Sicherungsrecht beansprucht wird, die Art und der Entstehungsgrund des Sicherungsrechts sowie die gesicherte Forderung sind zu bezeichnen. Wer die Mitteilung schuldhaft unterlässt oder verzögert, haftet für den daraus entstehenden Schaden (§ 28 Abs. 2 InsO).Personen, die Verpflichtungen gegenüber der Schuldnerin haben, werden aufgefordert, nicht mehr an die Schuldnerin, sondern an den Insolvenzverwalter zu leisten (§ 28 Abs. 3 InsO).Das Verfahren wird mündlich durchgeführt.Vor dem Insolvenzgericht wird am Donnerstag, 21.03.2024, 10:30 Uhr, Saal 56, Amtsgericht, Justizstrasse 2, 4, 6, 54290 Trier eine Gläubigerversammlung zur Berichterstattung durch den Insolvenzverwalter und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen (Berichts- und Prüfungstermin) abgehalten.Der Termin dient zugleich der Entscheidung der Gläubiger über* die Person des Insolvenzverwalters (§ 57 InsO),* die Einsetzung bzw. Beibehaltung und Besetzung eines Gläubigerausschusses (§ 68 InsO)sowie gegebenenfalls über:* die Wirksamkeit der Verwaltererklärung zu Vermögen aus selbstständiger Tätigkeit (§ 35 Abs. 2 InsO),* Zwischenrechnungslegungen gegenüber der Gläubigerversammlung (§ 66 Abs. 3 InsO),* eine Hinterlegungsstelle und Bedingungen zur Anlage und Hinterlegung von Geld, Wertpapieren und Kostbarkeiten (§ 149 InsO),* den Fortgang des Verfahrens (§ 157 InsO); z. B. Unternehmensstilllegung, vorläufige Fortführung oder Insolvenzplan,* die Verwertung der Insolvenzmasse (§ 159 InsO),* besonders bedeutsame Rechtshandlungen des Insolvenzverwalters (§ 160 InsO); insbesondere: Veräußerung des Unternehmens oder des Betriebs der Schuldnerin, des Warenlagers im Ganzen, eines unbeweglichen Gegenstandes aus freier Hand, einer Beteiligung der Schuldnerin an einem anderen Unternehmen, die der Herstellung einer dauernden Verbindung zu diesem Unternehmen dienen soll, die Aufnahme eines Darlehens, das die Masse erheblich belasten würde, Anhängigmachung, Aufnahme, Beilegung oder Vermeidung eines Rechtsstreits mit erheblichem Streitwert,* eine Betriebsveräußerung an besonders Interessierte oder eine Betriebsveräußerung unter Wert (§§ 162, 163 InsO),* eine Beantragung der Anordnung einer Eigenverwaltung (§ 271 InsO),* Zahlung von Unterhalt aus der Insolvenzmasse (§§ 100, 101 InsO),* eine Einstellung des Verfahrens durch das Gericht gem. § 207 InsO ohne Einberufung einer besonderen Gläubigerversammlung.Hinweise: > Zustimmungen der Gläubiger zu besonders bedeutsamen Rechtshandlungen nach § 160 InsO gelten als erteilt, auch wenn eine einberufene Gläubigerversammlung nicht beschlussfähig ist.> Gläubiger, deren Forderungen festgestellt werden, werden nicht benachrichtigt.Löschungsfristen:Die Löschung von Veröffentlichungen in einem elektronischen Informations- und Kommunikationssystem erfolgt nach § 3 InsoBekV. Die Löschungsfristen sind folgende:> Veröffentlichungen, die im Antrags- oder Insolvenzverfahren erfolgt sind, werden spätestens sechs Monate nach der Aufhebung oder der Rechtskraft der Einstellung des Insolvenzverfahrens gelöscht. Wird das Verfahren nicht eröffnet, beginnt die Frist mit der Aufhebung der veröffentlichten Sicherungsmaßnahmen.> Sonstige Veröffentlichungen nach der Insolvenzordnung werden einen Monat nach dem ersten Tag der Veröffentlichung gelöscht.RechtsmittelbelehrungDie Entscheidung kann von der Schuldnerin mit der sofortigen Beschwerde angefochten werden. Sie ist innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen bei dem Amtsgericht Trier, Justizstraße 2, 4, 6, 54290 Trier, Elektronisches Gerichts- u. Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821004824-015916938 einzulegen.Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend.Die Beschwerde kann durch Einreichung einer Beschwerdeschrift bei dem o. g. Gericht eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle erklärt werden. Sie ist von dem Beschwerdeführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Beschwerde muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Beschwerde gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen.Die Beschwerde soll begründet werden.Amtsgericht Trier, 19.01.2024

    23 IN 26/23: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Fashiontale GmbH, Matthiasstraße 4, 54290 Trier (AG Wittlich, HRB 44573), vertr. d.: Philipp Ihl, Wagnerstraße 1, 80802 München, (Geschäftsführer), wurde beschlossen:Der Berichts- und Prüfungstermin konnte am 18.01.2024 aus dienstlichen Gründen nicht stattfinden.Neuer Berichts- und Prüfungstermin wird bestimmt aufDonnerstag, 01.02.2024, 10:00 Uhr, Saal 56, Amtsgericht, Justizstrasse 2, 4, 6, 54290 Trier.Amtsgericht Trier, 19.01.2024

    7a IN 8/17: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Bauunternehmen Harald Gerhards GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 38, 54558 Gillenfeld (AG Wittlich, HRA 11973), vertr. d.: 1. Bauunternehmen Harald Gerhards Verwaltungs GmbH, 54558 Gillenfeld, (persönlich haftende Gesellschafter), vertr. d.: 1.1. Harald Gerhards, Schwalbenweg 22, 54558 Gillenfeld, (Geschäftsführer), sind die Vergütung und Auslagen des Insolvenzverwalters Rechtsanwalt Jörg A. Wunderlich festgesetzt worden. Gemäß § 64 Abs. 2 S. 2 InsO sind die festgesetzten Beträge nicht zu veröffentlichen. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts - Insolvenzgericht - Wittlich eingesehen werden. Die Festsetzung wird wie folgt bekannt gemacht:EURNettovergütung gemäß InsVVEURum 110 % erhöht zuzüglichEURUmsatzsteuer darauf in Höhe von 19 %EURAuslagen zuzüglichEURUmsatzsteuer darauf in Höhe von 19 %EURZustellungskosten gemäß § 8 Abs. 3 InsO zuzüglichEURUmsatzsteuer darauf in Höhe von 19 %EURabzüglich VorschüsseEURGesamtbetragDem Insolvenzverwalter wird gestattet, den festgesetzten Betrag nach Rechtskraft des Beschlusses der Insolvenzmasse zu entnehmen.G r ü n d e :Mit Schriftsatz vom 06.12.2023 beantragte der Insolvenzverwalter die Festsetzung seiner Vergütung und Auslagen.I. Die Vergütung ist gemäß § 1 Abs. 1 InsVV nach dem Wert der Insolvenzmasse zu berechnen, auf die sich die Schlussrechnung bezieht. Diese beträgt 361.365,90 EUR.Hinzuzurechnen ist die Vorsteuer, die aus der Vergütungsfestsetzung zur Masse erstattet wird, und zwar in der Höhe, die sich aus der ohne Vorsteuererstattung berechneten Vergütung ergibt (BGH, Beschluss vom 26. Februar 2015, Az. IX ZB 9/13). Diese beträgt gemäß der nachvollziehbaren Berechnung des Insolvenzverwalters EUR. Somit ergibt sich eine Berechnungsgrundlage in Höhe von EUR.II. Ausgehend von dieser Berechnungsmasse ergibt sich gemäß § 2 Abs. 1 InsVV eine Regelvergütung in Höhe von EUR.III. 1. Es wurde ein Zuschlag i.H.v. 5 % für die Bearbeitung von Insolvenzgeld festgesetzt. Ein 50 %-iger Zuschlag wurde für die Betriebsveräußerung an eine Nachfolgegesellschaft mit besonderem Erfolg der Erhaltung vom Standort und sämtlichen Arbeitsplätzen fetsgesetzt. Die Buchhaltung und Steuerangelegenheiten gestalteten sich als überdurchschnittich umfangreich, schwierig und zeitintensiv, sodass hier ein Zuschlag von 30 % gewährt wurde. Für den Debitoreinzug über eine hohe Anzahl an Forderungen, der sich über eine lange Zeitspanne zog, wurde ein Zuschlag von 5 % und für Anfechtungssachverhalte ein weiterer Zuschlag von 10 % gewährt. Die Anzahl der Tabellengläubiger rechtfertigt einen weiteren Zuschlag von 10 %, sodass im Ergebnis eine Erhöhung von 110 % zu gewähren war.IV. Die geltend gemachten Zustellungskosten für die gemäß § 8 Abs. 3 InsO übertragenen Zustellungen sind in Höhe von 686,00 EUR nebst Umsatzsteuer in Höhe von 19 % festzusetzen. Für die 245 erfolgten Zustellungen sind je Zustellung 2,80 EUR zu erstatten.Die Festsetzung der Auslagen ergibt sich aus § 8 Abs. 3 InsVV.Die Erstattung der Umsatzsteuer auf die Vergütung und Auslagen ergibt sich aus § 7 InsVV.Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts eingesehen werden.RechtsmittelbelehrungDiese Entscheidung kann mit der sofortigen Beschwerde angefochten werden, soweit der Beschwerdegegenstand 200,00 EUR übersteigt. Soweit dies nicht der Fall ist, kann sie mit der befristeten Erinnerung angefochten werden, wenn die Entscheidung von einem Rechtspfleger getroffen wurde. Beschwerde- bzw. erinnerungsberechtigt ist, wer durch diese Entscheidung in seinen Rechten beeinträchtigt ist.Die sofortige Beschwerde und die befristete Erinnerung sind innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen einzulegen. Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung, ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend.Die sofortige Beschwerde ist bei dem Amtsgericht Wittlich, Kurfürstenstraße 63, 54516 Wittlich, Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821396911-015916959 einzulegen. Die befristete Erinnerung ist bei dem Amtsgericht Wittlich, Kurfürstenstraße 63, 54516 Wittlich, Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821396911-015916959 einzulegen.Die Beschwerde bzw. Erinnerung kann durch Einreichung einer Beschwerdeschrift bzw. Erinnerungsschrift eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden, wobei es für die Einhaltung der Frist auf den Eingang bei dem zuständigen Gericht ankommt. Sie ist von dem Beschwerdeführer bzw. Erinnerungsführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Beschwerde bzw. Erinnerung gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen.Die Beschwerde bzw. Erinnerung soll begründet werden.Amtsgericht Wittlich, 22.01.2024

    7a IN 48/22: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen des A Eins Kabelleitungsbau und Tiefbau GmbH & Co. KG, Dr.-Oetker-Straße 16, 54516 Wittlich (AG Wittlich, HRA 41680), vertr. d.: 1. Resat Arslan Bauunternehmen Verwaltungs-GmbH, Dr.-Oetker-Straße 16, 54516 Wittlich, (persönlich haftende Gesellschafterin), vertr. d.: 1.1. Resat Arslan, (Geschäftsführer), sind die Vergütung und Auslagen des Insolvenzverwalters Rechtsanwalt Ingo Grünewald festgesetzt worden. Gemäß § 64 Abs. 2 S. 2 InsO sind die festgesetzten Beträge nicht zu veröffentlichen. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts - Insolvenzgericht - Wittlich eingesehen werden. Die Festsetzung wird wie folgt bekannt gemacht:EURNettovergütung gemäß InsVVEURum 10 % herabgesetzt zuzüglichEURUmsatzsteuer darauf in Höhe von 19 %EURAuslagen zuzüglichEURUmsatzsteuer darauf in Höhe von 19 %EURZustellungskosten gemäß § 8 Abs. 3 InsO zuzüglichEURUmsatzsteuer darauf in Höhe von 19 %EURabzüglich VorschussEURGesamtbetragDem Insolvenzverwalter wird gestattet, den festgesetzten Betrag nach Rechtskraft des Beschlusses der Insolvenzmasse zu entnehmen.G r ü n d e :Mit Schriftsatz vom 27.11.2023 beantragte der Insolvenzverwalter die Festsetzung seiner Vergütung und Auslagen.I. Die Vergütung ist gemäß § 1 Abs. 1 InsVV nach dem Wert der Insolvenzmasse zu berechnen, auf die sich die Schlussrechnung bezieht. Diese beträgt 34.211,11 EUR.II. Ausgehend von dieser Berechnungsmasse ergibt sich gemäß § 2 Abs. 1 InsVV eine Regelvergütung in Höhe von EUR.III. 1. Ein Abschlag von 10 % wurde vorgenommen, da der Verwalter bereits im vorläufigen Verfahren tätig war und dadurch in erheblichem Umfang Arbeit erspart wurde. IV. Die geltend gemachten Zustellungskosten für die gemäß § 8 Abs. 3 InsO übertragenen Zustellungen sind in Höhe von 21,00 EUR nebst Umsatzsteuer in Höhe von 19 % festzusetzen. Für die 6 erfolgten Zustellungen sind gemäß § 4 Abs. 2 S. 2 InsVV, Nr. 9002 KV GKG je Zustellung 3,50 EUR zu erstatten.Die Festsetzung der Auslagen ergibt sich aus § 8 Abs. 3 InsVV.Die Erstattung der Umsatzsteuer auf die Vergütung und Auslagen ergibt sich aus § 7 InsVV.Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts eingesehen werden.RechtsmittelbelehrungDiese Entscheidung kann mit der sofortigen Beschwerde angefochten werden, soweit der Beschwerdegegenstand 200,00 EUR übersteigt. Soweit dies nicht der Fall ist, kann sie mit der befristeten Erinnerung angefochten werden, wenn die Entscheidung von einem Rechtspfleger getroffen wurde. Beschwerde- bzw. erinnerungsberechtigt ist, wer durch diese Entscheidung in seinen Rechten beeinträchtigt ist.Die sofortige Beschwerde und die befristete Erinnerung sind innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen einzulegen. Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung, ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend.Die sofortige Beschwerde ist bei dem Amtsgericht Wittlich, Kurfürstenstraße 63, 54516 Wittlich, Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821396911-015916959 einzulegen. Die befristete Erinnerung ist bei dem Amtsgericht Wittlich, Kurfürstenstraße 63, 54516 Wittlich, Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821396911-015916959 einzulegen.Die Beschwerde bzw. Erinnerung kann durch Einreichung einer Beschwerdeschrift bzw. Erinnerungsschrift eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden, wobei es für die Einhaltung der Frist auf den Eingang bei dem zuständigen Gericht ankommt. Sie ist von dem Beschwerdeführer bzw. Erinnerungsführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Beschwerde bzw. Erinnerung gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen.Die Beschwerde bzw. Erinnerung soll begründet werden.Amtsgericht Wittlich, 22.01.2024

    7a IN 48/22: In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen des A Eins Kabelleitungsbau und Tiefbau GmbH & Co. KG, Dr.-Oetker-Straße 16, 54516 Wittlich (AG Wittlich, HRA 41680), vertr. d.: 1. Resat Arslan Bauunternehmen Verwaltungs-GmbH, Dr.-Oetker-Straße 16, 54516 Wittlich, (persönlich haftende Gesellschafterin), vertr. d.: 1.1. Resat Arslan, (Geschäftsführer), wurde beschlossen:Die Zustimmung zur Schlussverteilung wird erteilt (§ 196 InsO).Stichtag, der dem Schlusstermin entspricht, ist der 05.03.2024.Bis zu diesem Datum müssen schriftlich bei Gericht eingegangen sein:a) Einwendungen gegen die Schlussrechnung des Insolvenzverwaltersb) Einwendungen gegen das SchlussverzeichnisDer vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts eingesehen werden.RechtsbehelfsbelehrungDie Entscheidung über die Zustimmung zur Schlussverteilung kann mit der befristeten Erinnerung angefochten werden. Sie ist innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen bei dem Amtsgericht Wittlich, Kurfürstenstraße 63, 54516 Wittlich, Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821396911-015916959 einzulegen.Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend.Erinnerungsberechtigt ist, wer durch diese Entscheidung in seinen Rechten beeinträchtigt ist. Die Erinnerung kann durch Einreichung einer Erinnerungsschrift eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden, wobei es für die Einhaltung der Frist auf den Eingang bei dem Amtsgericht Wittlich, Kurfürstenstraße 63, 54516 Wittlich, Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach: safe-sp1-1442821396911-015916959 ankommt. Sie ist von dem Erinnerungsführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Erinnerung muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Erinnerung gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen. Die Erinnerung soll begründet werden.Amtsgericht Wittlich, 22.01.2024

    7a IN 48/22 In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen des A Eins Kabelleitungsbau und Tiefbau GmbH & Co. KG, Dr.-Oetker-Straße 16, 54516 Wittlich (AG Wittlich, HRA 41680), teilt der Insolvenzverwalter mit: Die Schlussverteilung soll gem. § 196 InsO nach Genehmigung durch das Insolvenzgericht stattfinden. Zur Verteilung stehen voraussichtlich Mittel in Höhe von 1.762,37 EUR zur Verfügung. Es sind Insolvenzforderungen in Höhe von 97.507,39 EUR zu berücksichtigen. Das Verzeichnis der zu berücksichtigenden Forderungen ist in der Geschäftsstelle des Amtsgerichtes/ Insolvenzgerichtes Wittlich zur Einsicht ausgelegt. Auf die Fristen gem. §§ 189,194 InsO wird verwiesen. Amtsgericht Wittlich, 23.01.2024

    9 IN 53/21: In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen des Sternchenkinder e.V. vertr. d.d. 1. und 2. Vorsitzende, Dorfstraße 3, 54619 Sengerich (AG Wittlich, VR 41537), vertr. d.: 1. Andrea Hahn, Sternchenkinder e.V., Dorfstraße 3, 54619 Sengerich, (Vorstand), 2. Joana Rostin, Sternchenkinder e.V., Dorfstraße 3, 54619 Sengerich, (Vorstand), sind Vergütung und Auslagen des vorläufigen Insolvenzverwalters Rechtsanwalt Alexander Zimmer festgesetzt worden. Gemäß § 64 Abs. 2 S. 2 InsO sind die festgesetzten Beträge nicht zu veröffentlichen. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts - Insolvenzgericht - Bitburg eingesehen werden. Die Festsetzung wird wie folgt bekannt gemacht:EURMindestvergütung gemäß § 63 Abs. 3 InsO i.V.m. § 2 Abs. 2 InsVVEURUmsatzsteuer darauf in Höhe von 19 %EURAuslagen zuzüglichEURUmsatzsteuer darauf in Höhe von 19 %EURGesamtbetragDie Vergütung wird gegen die Antragstellerin festgesetzt.Dem vorläufigen Insolvenzverwalter wird gestattet, den festgesetzten Betrag der Insolvenzmasse zu entnehmen.G r ü n d e :Mit Schriftsatz vom 20.11.2023 beantragte der vorläufige Insolvenzverwalter die Festsetzung seine Vergütung und Auslagen.I. Die Mindestvergütung beträgt gemäß § 10 InsVV i. V. m. § 2 Abs. 2 S. 1 InsVV 1.400,00 EUR.II. Die Festsetzung der Auslagen ergibt sich aus § 8 Abs. 3 InsVV.Die Erstattung der Umsatzsteuer auf die Vergütung und Auslagen ergibt sich aus § 7 InsVV.RechtsmittelbelehrungDiese Entscheidung kann mit der sofortigen Beschwerde angefochten werden, soweit der Beschwerdegegenstand 200,00 EUR übersteigt. Soweit dies nicht der Fall ist, kann sie mit der befristeten Erinnerung angefochten werden, wenn die Entscheidung von einem Rechtspfleger getroffen wurde. Beschwerde- bzw. erinnerungsberechtigt ist, wer durch diese Entscheidung in seinen Rechten beeinträchtigt ist.Die sofortige Beschwerde und die befristete Erinnerung sind innerhalb einer Notfrist von 2 Wochen einzulegen. Die Frist beginnt mit der Zustellung bzw. mit der Verkündung der Entscheidung. Soweit die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung erfolgt ist, beginnt sie, sobald nach dem Tage der Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Erfolgt die öffentliche Bekanntmachung neben der Zustellung, ist für den Beginn der Frist das frühere Ereignis maßgebend.Die sofortige Beschwerde ist bei dem Amtsgericht Bitburg, Gerichtsstraße 2/4, 54634 Bitburg einzulegen. Die befristete Erinnerung ist bei dem Amtsgericht Bitburg, Gerichtsstraße 2/4, 54634 Bitburg einzulegen.Die Beschwerde bzw. Erinnerung kann durch Einreichung einer Beschwerdeschrift bzw. Erinnerungsschrift eingelegt oder auch zu Protokoll der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden, wobei es für die Einhaltung der Frist auf den Eingang bei dem zuständigen Gericht ankommt. Sie ist von dem Beschwerdeführer bzw. Erinnerungsführer oder seinem Bevollmächtigten zu unterzeichnen. Die Beschwerde bzw. Erinnerung muss die Bezeichnung des angefochtenen Beschlusses sowie die Erklärung enthalten, dass Beschwerde bzw. Erinnerung gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Soll die Entscheidung nur zum Teil angefochten werden, so ist der Umfang der Anfechtung zu bezeichnen.Die Beschwerde bzw. Erinnerung soll begründet werden.Amtsgericht Bitburg, 10.01.2024

    9 IN 20/23: In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der Hermann Fuchs, Frische-Service GmbH i.L., Alter Weg 7, 54597 Pronsfeld (AG Wittlich, HRB ), vertr. d.: Hermann Fuchs, Alter Weg 7, 54597 Pronsfeld, (Geschäftsführer), ist der Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens am mangels Masse abgewiesen worden, § 26 Abs. 1 InsO.Amtsgericht Bitburg, 25.01.2024

Seitenfuß