IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • Schlichtungsausschuss der IHK Trier

  • Ansprechpartner
    Foto: Christian Reuter
    Ausbildung

    Christian Reuter

    Tel.: (06 51) 97 77-3 50
    Fax: (06 51) 97 77-3 05
    reuter@trier.ihk.de

Bei dem Schlichtungsausschuss handelt es sich gemäß § 111 Abs. 2 ArbGG um eine paritätisch besetzte Schlichtungsstelle zur Beilegung von Streitigkeiten zwischen Ausbildenden und Auszubildenden aus einem bestehenden Berufsausbildungsverhältnis innerhalb des Kammerbezirks.

Dem Schlichtungsausschuss der IHK Trier gehören sechs Arbeitgeber- und 6 Arbeitnehmervertreter an.
Wer ist antragsberechtigt?
Der Ausschuss wird nur auf Antrag des Ausbildenden oder Auszubildenden tätig, wenn das bestehende Berufsausbildungsverhältnis bei der IHK Trier eingetragen ist. Ist ein Beteiligter minderjährig, so kann der Antrag nur von den gesetzlichen Vertretern gestellt werden.

Wo und wie stelle ich den Antrag?
Der Antrag ist schriftlich beim Schlichtungsausschuss der IHK Trier, Herzogenbuscher Straße 12, 54292 Trier, einzureichen. (Antragsvordruck kann rechts oben unter "Downloads" heruntergeladen werden.)

Die Verhandlung vor dem Ausschuss ist nicht öffentlich. Das Verfahren ist gebührenfrei. Jeder Beteiligte trägt die ihm durch das Verfahren entstandenen Kosten selbst.

Seitenfuß